Index · Standard · Genf 2013: Toyota FT-86 Offenes Konzept

Genf 2013: Toyota FT-86 Offenes Konzept

2013-03-01 0
   
Advertisement
FortsetzenWenn Sie eine kleine, kostengünstige und Spaß-zu-fahren Cabrio, Ihre musste wählen zwischen dem Mazda MX-5 und eine der Varianten des Mini Roadster wollte (wenn Sie sich fragen, was man zu wählen, klicken Sie hier). Das ist hoffentlich zu ändern gese
Advertisement

Genf 2013: Toyota FT-86 Offenes Konzept


Wenn Sie eine kleine, kostengünstige und Spaß-zu-fahren Cabrio, Ihre musste wählen zwischen dem Mazda MX-5 und eine der Varianten des Mini Roadster wollte (wenn Sie sich fragen, was man zu wählen, klicken Sie hier). Das ist hoffentlich zu ändern gesetzt, wenn Toyotas neueste Konzept ist jede Angabe.

Dies ist die oft gemunkelt FRS / BRZ / GT86 Cabrio, das auch als FT-86 Offenes Konzept bekannt. Wenn der Empfang in den Winding Road Büros ist jede Angabe, wird es Krebs zu heilen, eine bessere Mausefalle zu erstellen, verbessern auf Brot in Scheiben geschnitten, und jedes Mal , wenn Sie den Schlüssel drehen ein großes, breites Lächeln in Ihrem Gesicht zu pflanzen. Ja, wir sind begeistert von dieser.

Im Gegensatz zu den Mini Roadster und MX-5, obwohl, Sport die FR-S ein zwei-plus-zwei-Layout. Da unsere alte intern, James, zeigt, kann der Rücksitz eines Erwachsenen passt, wird es sein, nur eher gemütlich. Mit dem Cabrio, würden wir eine ähnliche Menge an legroom erwarten (aber viel mehr Spielraum).

Ein Teil des Problems mit Cabriolets ist, dass sie auf Kofferraum treffen können. Toyota behauptet, dass die FT-86 Power Soft-Top hat nur einen begrenzten Einfluss in dieser Hinsicht. Die Coupé Fähigkeit, eine Reihe von Fährte-Tages Reifen war ein lohnender Vermögenswert zu schlucken, was wir hoffen, hat sich in der Wandel beibehalten.

Anders als das Fehlen eines Daches, das ist das gleiche Fahrzeug, das wir kennen und lieben. Es hat immer noch, dass kehlig-Vierzylinder und ein Spaß-zu-Arbeit Sechsgang-Schaltgetriebe. Wie Toyota am Ende der Pressemitteilung erwähnt, wurde die Produktion Coupé mit einem Cabrio im Auge, dank rahmenlosen Fenstern. Mit Sprache so, scheint eine Produktion FT-86 Offen wie ein fast selbstverständlich.

Der FT-86 Offenes Konzept macht seinem offiziellen Debüt auf der 2013 Geneva Motor Show.

Bitte scrollen Sie nach der offiziellen Pressemitteilung von Toyota nach unten.

Weltpremiere für Toyota FT-86 OPEN CONCEPT

KERNPUNKTE

- Toyota zu neuen Motor Show FT-86 Open in Genf enthüllen

- Konzept erstellt zu messen Reaktion auf mögliche Entwicklung eines Cabriolets Version des GT86 Sportcoupé

- Soft-Top - Design ermöglicht die 2 + 2 Sitz Format beibehalten werden, mit minimalen Auswirkungen auf die Kofferraum

- Einzigartige Farbschema in Mailand schuf die Stadt weltweit führenden Design - Status zu reflektieren

- Toyota wird seine neue FT-86 Offenes Konzept zum ersten Mal auf dem Genfer Autosalon, ein Auto geschaffen präsentieren das Wasser für die mögliche Einführung einer Cabrio - Version seiner weltweit anerkannten GT86 Sportcoupé zu testen.

Das Konzept wurde entwickelt , um die lebendige, ansprechende und leicht zugängliche Leistung und dynamischen Fähigkeiten des GT86 mit dem zusätzlichen Reiz der Top-down - Fahren zu liefern.

Die äußeren Abmessungen entsprechen denen des Coupés (Länge 4,240mm, Breite 1,750mm, Höhe 1.270 mm) mit dem mit einem Glasheckscheibe durch eine mehrschichtige Stoffdach ersetzt Hardtop befestigt. Im Inneren hat es die gleiche 2 + 2 Sitz Format, mit dem Dach hinter den festen Rücksitzen Umklappen, mit minimalen Auswirkungen auf den Raum für Gepäck zur Verfügung.

Das Showcar hat eine spezielle reine helle , weiße und marineblau Farbschema entworfen von Toyota Boshoku Milan Design (TBMD) , um den Geist und die Atmosphäre von Mailand zu erfassen, zu einem der führenden Zentren für Mode und Design der Welt. Die Karosserie ist in Weiß gehalten, mit dem Blau des Dachkontrastiert. Im Inneren ist die perforierte weiße Lederpolster über einen marineblauen Träger geschichtet, mit goldgelben Ziernähten und Teppiche.

Der FT-86 Öffnen Sie nutzt die gleiche Plattform und Antriebsstrang wie der GT86. In seinem Herzen ist der Saugmotor, horizontal gegenüberliegenden 1,998cc vier Zylinder "Boxer" -Motor. Ausgestattet mit Toyota D-4S mit Direkteinspritzung, ist diese kompakte Einheit niedrig eingestellt, niedriger die Gesamt Mitte des Autos hilft der Schwerkraft, und ist in der Lage 100bhp pro Liter produzieren. Es treibt die Hinterräder über ein Short-Throw, Sechs-Gang-Gangschaltung oder einer Sechsgang - Automatik - letztere mit den schnellsten Paddle - Shift - Geschwindigkeit der Welt, nur zwei Zehntelsekunden.

Wie bei der Produktion GT86, es verfügt über McPherson vorn und Doppelquerlenker hinten Federbein ein direktes Handling Gefühl, sofortige Reaktion und ein hohes Maß an Kontrolle. Die elektrische Servolenkung hat einen schnellen 13.1: 1 - Verhältnis , die mit Rennmodelle auf dem Niveau ist, während große belüftete Scheibenbremsen vorne und hinten hervorragende Pedal für Autosteuer Finesse fühlen liefern.

Toyota hat zahlreiche Bereiche identifiziert werden, die weitere technische Auswertung müssen die Auswirkungen des Cabriolets Design auf Leistung, Fahrzeugsteifigkeit, Balance, Gewicht und Aerodynamik zu bewerten. Doch mit Features wie rahmenlosen Türen, wurde die GT86 mit der Entwicklung eines Cabriolets im Auge, die die Auswirkungen auf die strukturelle Steifigkeit bedeutet , von einem Open-Top - Design - Konvertierung sollte nicht groß sein. Effiziente Maßnahmen Steifigkeit zu erhalten werden analysiert, wie die Verwendung von Türverriegelungs Verstärkungen.

GT86 verfügt über eine nahezu perfekte 53:47 vorne nach hinten Gewichtsverteilung und hilft ideale Antwort liefern auch subtile Lenkung, Gas und Bremse Eingänge und eine niedrige, 460mm Schwerpunkt. Während ein Stoffdach Einführung dürfte den Schwerpunkt noch niedriger, weiter technische Analyse wird zu bringen , benötigt , um das Gleichgewicht des Coupés zu entsprechen.

GT86 auf die Waage nur 1257kg, dank umfassender gewichtssparende Maßnahmen, so dass das Auto eine Leistung zu Gewicht - Verhältnis von rund 160bhp pro Tonne Dies ist entscheidend für die Leistung, da das Auto verwendet einen Motor mit einer relativ geringen Kapazität. Das Cabrio Engineering "gewichtsneutral" gegenüber dem Coupé wird ein Schlüsselbereich der Studie sollte Toyota entschieden werden mit dem Projekt voranzukommen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Toyota Tundra namens Most Significant Fahrzeug 2007 von Edmunds

    Toyota Tundra namens Most Significant Fahrzeug 2007 von Edmunds
    Jedes Jahr erstellt die Edmunds Mitarbeiter eine Liste der Most Wanted-Fahrzeuge. Normalerweise sitzt an der Spitze der Liste, was das Personal als verkündet: "Most Significant Wagen des Jahres." Für das Jahr 2007 wird diese Ehre auf dem 2007 To
  • 2008 Detroit: Ford startet EcoBoost Gasturbodirekteinspritzmotoren

    2008 Detroit: Ford startet EcoBoost Gasturbodirekteinspritzmotoren
    Ford wird mit der Detroit Auto Show 2008 den Übergang von einem wesentlichen Teil ihrer Motoraufstellung zu dem, was sie fordern EcoBoost-Technologie zu beginnen. EcoBoost besteht aus kleineren Hubraummotoren mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboau
  • LPG leben groß in Frankreich

    LPG leben groß in Frankreich
    Obwohl LPG (Liquified Petroleum Gas) eine der am wenigsten Alternative zu den alternativen Kraftstoffen ist, erwähnen Anhänger oft sind diese Gründe , deren Nutzung zu fördern: praktisch keine Stickoxide, weniger CO 2 -Emissionen bei der Verbrennung
  • Garmin Eco-Strecke Kabel wird für 149 $ zu verkaufen, könnte bald erscheinen

    Garmin Eco-Strecke Kabel wird für 149 $ zu verkaufen, könnte bald erscheinen
    Garmin EcoRoute Screenshots - klicken Sie für Bildgalerie oben Endlich Consumer Electronics Show im Januar kündigte Garmin ein neues optionales Extra für seine Nüvi GPS-System. Die Eco-Strecke bietet die Möglichkeit, für 1xxx Serie Nuvis eine Vielzah
  • Täglich U-Turn: Was Sie auf 11.22.10 verpasst

    Täglich U-Turn: Was Sie auf 11.22.10 verpasst
    Erster Antrieb: 2011 Cadillac CTS-V Wagon Wir haben die beste Art und Weise für die Griswold Clan gefunden Christy Brinkley Ferrari 308 GTSi zu rauchen. Bewertung: Top Gear USA - die erste Folge [w / poll] Trotz des Farbtons und der Schrei der twitte
  • Offiziell offiziell: 2012 BMW 1er Coupé und Cabrio nehmen einen Bogen

    Offiziell offiziell: 2012 BMW 1er Coupé und Cabrio nehmen einen Bogen
    2012 BMW 1er - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie BMW vor kurzem zog die Packungen aus seiner heißen neuen 1er M Coupé, aber diese neue zusätzlich zu den am wenigsten teuren Bereich des Autoherstellers ist nicht die einzigen Änderungen vom Fas
  • Lotus Planung hardcore Evora Rennfahrer-for-the-road

    Lotus Planung hardcore Evora Rennfahrer-for-the-road
    Lotus Evora Type 124 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Lotus hat eine Menge für die kommenden Jahre geplant, aber vor der nächsten Generation Sportwagen entlang kommt, hat es Gerüchte, einige bedeutende Änderungen für die aktuelle Evora sin
  • Mate-Rimac e-M3 startet sich in FIA Rekord Bücher

    Mate-Rimac e-M3 startet sich in FIA Rekord Bücher
    Vor ein paar Jahren Mate Rimac den Verbrennungsantriebsstrang in seinem 1986 BMW E30 mit einem elektrischen ersetzt und den Bi-Moto EV genannt - es war ursprünglich beabsichtigt, zwei Motoren zu haben. Dann in die Suche nach dem schnellsten Elektro-A
  • Lexus LS 650 TMG Prototyp für Essen geleitet

    Lexus LS 650 TMG Prototyp für Essen geleitet
    Wenn die neu verbesserte 2013 Lexus LS bei Einnahme auf der Mercedes-Benz S-Klasse richtet, dann klingt es wie Lexus könnte ein neues Modell im Kopf auf dem monströsen S65 AMG nehmen. Motor Behörde hat Bilder von dem, was behauptet , es zu sein , vor
  • Wie zu füllen Compressed Natural Gas Tank

    Das Fahren eines Erdgasfahrzeugs (NGV) erfordert Vorbereitung, weil es nur wenige Tankstellen sind. Sie nehmen auch die Praxis, weil eine Erdgas-Betankungs anders ist, als ein Benzintank zu füllen. Diese Schritte geben Ihnen eine Vorstellung davon, w