Index · Standard · General Motors verkauft mehr Autos im Januar 2006 als Januar 2005

General Motors verkauft mehr Autos im Januar 2006 als Januar 2005

2006-02-02 0
   
Advertisement
FortsetzenTrotz eines Schlupf in General Motors Lkw-Absatz Januar 2006 sah 6 Prozent higer Umsatz für das Unternehmen als im Januar 2005. Nicht ihre Muttergesellschaft im Stich zu lassen, kam Pontiac in der Kupplung durch, steigende 53,6 Prozent, gefolgt von e
Advertisement

General Motors verkauft mehr Autos im Januar 2006 als Januar 2005


Trotz eines Schlupf in General Motors Lkw-Absatz Januar 2006 sah 6 Prozent higer Umsatz für das Unternehmen als im Januar 2005. Nicht ihre Muttergesellschaft im Stich zu lassen, kam Pontiac in der Kupplung durch, steigende 53,6 Prozent, gefolgt von einem Cadillac Auto Umsatzsteigerung von 33,4 Prozent und einem Buick Auto Umsatzplus von 8,4 Prozent.

Der Anstieg um 6 Prozent in Höhe von insgesamt heraus kommt keine dank Lkw-Verkäufe. Leichte Nutzfahrzeuge von GMC, Buick und Cadillac verloren mehr als 15 Prozent jeder - mehr als 35 Prozent im Fall von Cadillac.

GM Pressemitteilung und die ungefilterten Zahlen nach dem Sprung ...

[Quelle: GM] GM Reports 296.003 Auslieferungen im Januar um 6 Prozent

Cadillac, HUMMER, Pontiac, Saab und Saturn Beitrag Umsatzsteigerungen
Die Lieferungen von Chevrolet Tahoe bis 53 Prozent; Große Utility-Umsatz steigt um 23 Prozent
Launch Vehicle Momentum weiterhin, ging von DTS, Luzern, HHR, Impala, G6 und H3

DETROIT - General Motors Händler in den Vereinigten Staaten verkauft 296.003 neue Autos und Lastwagen im Januar um 6 Prozent im Vergleich zum gleichen Monat vor einem Jahr. Pkw-Verkäufe um 15 Prozent und Lkw-Verkäufe waren vergleichbar zu Vorjahresniveaus (-0,5 Prozent).

"Wir hatten ein solides Ergebnis im Januar und zeigte einige sehr ermutigende Taschen der Stärke", sagte Mark LaNeve, General Motors Nordamerika Vice President Vehicle Sales, Service und Marketing. "Händler berichteten Verkehr in ihren Showrooms und Internet-Lead-Generierung zu verbessern, wie der Monat Fortschritte gemacht und die Verbraucher bewusst wurde unsere aggressive Senkung der Aufkleber Preise. Weitere neue Segmenteinträge, Chevrolet HHR, Buick Lucerne und HUMMER H3, weiter zu beschleunigen, und wir hatten tolle Umsatzentwicklung für Cadillac DTS, Chevrolet Impala und Pontiac G6. Wir hatten auch einen sehr vielversprechenden Start für den neuen Chevy Tahoe. "

GM Lieferungen Januar wurden durch eine 23-prozentige Steigerung führte in Sport Utility Verkäufe in voller Größe. Chevrolet Tahoe, die eine 53 Prozent Umsatzsteigerung hatte, ging großen Versorgungslieferungen. Der Umsatz der all-new 2007 Tahoe sind aus, um einen guten Start, und die Produktion von GM anderen brandneuen Full-Size-Utilities, GMC Yukon und Cadillac Escalade wird Hochfahren.

Laeve ging auf zu erklären, dass, während es bei der Einführung von GM brandneuen Full-Size-Dienstprogramme früh war, gibt es eine Reihe von positiven Zeichen sind. "Händler, Verbraucher und Dritte haben sehr begeistert auf diesen Segment führenden Neufahrzeugen umgesetzt", sagte LaNeve. "Vertrieb, Produktion, Lagerumschlagsraten und Händlerbestellungen sind alle dem Plan voraus. Es ist Januar, es ist zu früh, aber wir sind zuversichtlich, dass diese großen neuen Produkten erfolgreich sein wird."

Kleine Gebrauchs Lieferungen stiegen um 76 Prozent, angeführt von starken Umsatz des Chevrolet HHR und Saturn VUE fort. HHR hatte seine zweitbeste monatlichen Umsatz seit seiner Einführung. Der neue VUE, die Aufzeichnung geschrieben Lieferungen Januar (bis 39,5 Prozent) fuhr ein 22,5 Prozent Umsatzplus für Saturn. Dies war der achte Monat in Folge gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzgewinne für VUE.

GM weiter mit Cadillac, HUMMER und Saab alle Buchungs Januar-Umsatz steigt starke Verkäufe seiner Luxusfahrzeuge zu erfahren. Luxus-Dienstprogramm Lieferungen wieder wurden von der HUMMER H3 angetrieben, die der starke Umsatz Tempo HUMMER fortgesetzt begann im Jahr 2005 HUMMER ein Jahr gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzrekord für den neunten Monat in Folge geschrieben und Lieferungen Januar waren 180 Prozent mehr als Vorjahresniveaus .

Neben der verbesserten Luxus Utility Verkauf, Luxus-Auto-Lieferungen Januar verzeichnete einen 24-Prozent-Gewinn. Luxusautoverkäufe von Cadillac DTS Tempo wurden, mit Lieferungen mehr als verdoppelt Vorjahresumsatz DeVille, das Fahrzeug es ersetzt. DTS erreichte seine zweitbeste Verkaufsmonat seit Auflegung und CTS einen neuen Umsatzrekord Januar (plus 6 Prozent), Fahr Cadillac zu einem 5 Prozent Umsatzverbesserung. 34 Prozent Umsatzplus von Saab wurde durch das 9-3 Tempo, das solide Umsatzergebnisse erzielt, eine 35-prozentige Verbesserung gegenüber Vorjahres Ebenen veröffentlichen.

Zertifizierte Gebrauchtfahrzeuge
Januar-Umsatz für alle GM-zertifizierte Gebrauchtfahrzeug-Marken, darunter GM Certified Gebrauchtfahrzeuge, Cadillac Certified Pre-Owned, Gebrauchtwagen von Saturn, Saab Certified Pre-Owned und HUMMER Certified Pre-Owned waren 39.491 Einheiten um fast 2 Prozent vom letzten Jahr.

GM Certified Gebrauchtfahrzeuge, die branchenweit meistverkauften Hersteller-zertifizierten Gebrauchtwagen Marke einen Umsatz von 34.493 Einheiten im Januar um 0,5 Prozent gegenüber Vorjahresniveaus.

Cadillac Certified Pre-Owned Fahrzeuge erzielte einen Umsatz von 2.943 Einheiten im Januar um 1 Prozent. Gebrauchtwagen aus dem Saturn verkauft 1.607 Einheiten um 33 Prozent. Saab Certified Pre-Owned Fahrzeuge verkauft 434 Einheiten, um 2,5 Prozent. HUMMER Certified Pre-Owned berichtet 14 Einheiten in seinem ersten Betriebsmonat verkauft.

"Record zertifiziert-Segment einen Jahresumsatz in 2005, GM Certified Used Vehicles erzielten solide Umsatzergebnisse im Januar Kommen aus", sagte LaNeve. "GM Certified weiterhin alle Hersteller in der zertifizierten Kategorie zu führen, und wir sind optimistisch, was die Aussichten für weiteres Wachstum im Jahr 2006."

GM Nordamerika Bericht Januar Produktion, 2006 Erstes Quartal Produktionsprognose bleibt unverändert
GM Nordamerika im Januar produziert 386.000 Fahrzeuge (158.000 Autos und 228.000 Lkw). Dies ist bis 33.000 Einheiten oder 9 Prozent im Vergleich zum Januar 2005, als die Region produziert 353.000 Fahrzeuge (143.000 Autos und 210.000 Lkw). Die Produktion Summen umfassen Joint-Venture-Produktion von 26.000 Fahrzeugen im Januar 2006 und 22.000 Fahrzeuge im Januar 2005.

Die 2006 in der Region im ersten Quartal Produktionsprognose bleibt bei 1,25 Millionen Fahrzeuge (505.000 Autos und 745.000 Lkw) unverändert. Im ersten Quartal 2005 hat die Region 1.182.000 Fahrzeuge (470.000 Autos und 712.000 Lkw).

GM kündigte auch 2005 tatsächlich im vierten Quartal die Produktion und 2006 im ersten Quartal Produktionsprognosen für seine internationalen Regionen.
GM Europe - Im vierten Quartal 2005 baute die Region 443.000 Fahrzeuge. Im vierten Quartal 2004 baute GM Europe 442.000 Fahrzeuge. GM Europe 2006 im ersten Quartal die Produktion Schätzung bleibt bei 497.000 Fahrzeugen unverändert. Im ersten Quartal 2005 baute die Region 502.000 Fahrzeuge.

GM Asia-Pacific - GM Asia Pacific gebaut 482.000 Fahrzeuge im vierten Quartal 2005. Im vierten Quartal 2004 baute die Region 386.000 Fahrzeuge. GM Asia Pacific ersten Quartal 2006 die Produktion Schätzung bleibt bei 411.000 Fahrzeugen unverändert. Im ersten Quartal 2005 baute die Region 335.000 Fahrzeuge.

GM Lateinamerika, Afrika und dem Nahen Osten - Die Region gebaut 188.000 Fahrzeuge im vierten Quartal 2005. Im vierten Quartal 2004 produzierte die Region 200.000 Fahrzeuge. Die 2006 in der Region im ersten Quartal die Produktion Schätzung bleibt bei 201.000 Fahrzeugen. Im ersten Quartal 2005 baute die Region 185.000 Fahrzeuge.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • 2006 Chrysler PT Cruiser

    2006 Chrysler PT Cruiser
    Wir wussten, dass es nicht mehr sein würde als ein leichtes erfrischen, und natürlich das ist, was wir bekommen haben. Änderungen in Kürze: Neue droopy Scheinwerfer (erstes in das Konzept vor einigen Jahren gesehen), ein Frontgrill, die nicht erstrec
  • Report: Suzuki nicht daran interessiert, den Verkauf größerer Beteiligung an Volkswagen

    Report: Suzuki nicht daran interessiert, den Verkauf größerer Beteiligung an Volkswagen
    Volkswagen hält derzeit 19,9 Prozent der Anteile an Suzuki, so dass der deutsche Autohersteller der größte Aktionär in der viel kleineren japanischen Auto. Wird VW versuchen, ihre Beteiligung an der Suzuki in der Zukunft zu erhöhen? Nicht, wenn es na
  • Report: Spyker chinesische Ausgabe GT2 starten

    Report: Spyker chinesische Ausgabe GT2 starten
    Spyker C8 Laviolette LM85 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Spyker hat seine Sehenswürdigkeiten fest auf dem blühenden chinesischen Automobilmarkt gesetzt und nach einem Bericht der China Car Times, das Unternehmen plant , eine Straßenzulas
  • Wie Verwenden von Auto-Kredit-Rechner

    Ein Auto-Kredit-Rechner ist ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre geschätzte monatliche Auto-Kredit-Zahlungen können auch zu berechnen, bevor Sie Ihr Auto kaufen. Es kann Ihnen auch die Zahl der Motten ermöglichen, wissen Sie die Auto finanzieren, den Zinss
  • Wie neu Installieren von iPhone Software

    Wie neu Installieren von iPhone Software
    iTunes, Medien-Management-Programm des iPhone, können Sie nicht nur auf die Software des iPhone wieder zu installieren, ist es Sie, bevor Sie so eine Sicherung aller der Telefoneinstellungen, Daten und Anwendungen machen können. Wenn Sie die iPhone-S
  • Tesla wird 5.000 Testfahrten in 45 Tagen zu halten, aber es gibt Probleme in MA

    Tesla wird 5.000 Testfahrten in 45 Tagen zu halten, aber es gibt Probleme in MA
    Zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück. Oder vielleicht sollte, dass 5000 Schritte nach vorn sein, ein paar Schritte zurück. In nur 16 Tagen plant Tesla Motors das erste Modell S Fahrzeuge an Kunden auf die Bereitstellung (die, wie wir glauben,
  • Typen Titel Endorsements in Florida

    Typen Titel Endorsements in Florida
    Ein Kreditgeber benötigen in der Regel ein Kreditnehmer einen Titel Versicherung zu kaufen, wenn sie eine Hypothek auf Immobilien ausgibt. Ein Titel-Versicherung schützt die Kreditgeber gegen Mängel im Titel, die die Sicherheit Interesse an der Immob
  • Daimler, Ford, Nissan verkünden gemeinsame Entwicklung von Brennstoffzellen-Technologie [VIDEO]

    Daimler, Ford, Nissan verkünden gemeinsame Entwicklung von Brennstoffzellen-Technologie [VIDEO]
    Mit neu angekündigten Zusammenarbeit wird wieder Wasserstoff - Brennstoffzellen-Technologie seinen Glanz? Folgen Sie @adammorath Es war fast 10 Jahren an den Tag , dass die Bush - Regierung angekündigt , eine wichtige Initiative , um die Entwicklung
  • Probate Gesetze für Nebraska

    Probate Gesetze für Nebraska
    Jedes Mal, wenn jemand stirbt in Nebraska, die Eigenschaft, dass der Verstorbene besessen hatte müssen in Übereinstimmung mit staatlichen Gesetzen verteilt werden. Diese Eigenschaft, auch als Immobilien bekannt ist, wird durch das probate Prozess des
  • Tomoto 700 UTV Spezifikationen

    Tomoto 700 UTV Spezifikationen
    Tomoto ist ein Automobil und Automobilteile-Hersteller in Taiwan. Tomoto Scorpion 700 Utility Anhängerfahrzeug UTV ist eine Nachbildung des teureren Yamaha Rhino. In der Tat sind viele der Scorpion 700 UTV Teile austauschbar mit dem Yamaha Rhino, ein