Index · Standard · General Motors, jetzt mehr Schnitte, sagt Kerkorian des Beraters

General Motors, jetzt mehr Schnitte, sagt Kerkorian des Beraters

2006-01-10 0
   
Advertisement
FortsetzenNach Angaben der Detroit News , Jerry Yorker ( im Bild), ein ehemaliger CFO sowohl bei Chrysler (vor der Fusion mit Daimler-Benz Daimlerchrysler zu bilden) und IBM und derzeit Berater von Kirk Kerkorian, wird erwartet , dass bei der Society of Automo
Advertisement

General Motors, jetzt mehr Schnitte, sagt Kerkorian des Beraters
Nach Angaben der Detroit News , Jerry Yorker ( im Bild), ein ehemaliger CFO sowohl bei Chrysler (vor der Fusion mit Daimler-Benz Daimlerchrysler zu bilden) und IBM und derzeit Berater von Kirk Kerkorian, wird erwartet , dass bei der Society of Automotive Analyst Versammlung ankündigen dass GM nicht weit genug in seiner Umstrukturierung zu kompensieren ihre Verluste in den nordamerikanischen Markt gegangen.

GM hatte bereits im vergangenen Jahr festgestellt, dass es geplant, neun seiner Fabriken in Nordamerika zu schließen und über 30.000 Arbeitsplätze abgebaut. Aber Yorker (und vermutlich für Kerkorian) wird höchstwahrscheinlich Push für Schnitte in allen Abteilungen und Bereiche im Unternehmen, einschließlich der Kürzungen auf executivesâ € ™ Gehälter, die auch von der United Auto Workersâ € ™ Präsident Gettelfinger befürwortet wird. Dazu gehört auch die jährliche Aktiendividende schneiden die, wenn sie um fünfzig Prozent reduziert, das Unternehmen 500 Millionen jährlich sparen könnte (obwohl es direkt York und Kerkorian-Aktie auswirken würde.)

"Wenn jemand gibt, jeder gibt," Gettelfinger in den letzten Interviews gesagt hat.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated