Index · Standard · GE-Debüts Dual-Batterie "Elektro-Bus der Zukunft"

GE-Debüts Dual-Batterie "Elektro-Bus der Zukunft"

2010-12-07 1
   
Advertisement
FortsetzenArgumentieren, einer der größten Nachteile für Elektrofahrzeuge (EVs) ist ein ziemlich hohen Preis. Während der Batterietechnologie hat sich in den letzten Jahren schnell entwickelt, auch haben die neuesten Fortschritte gescheitert EVs mit konvention
Advertisement

GE-Debüts Dual-Batterie "Elektro-Bus der Zukunft"
GE-Debüts Dual-Batterie "Elektro-Bus der Zukunft"

Argumentieren, einer der größten Nachteile für Elektrofahrzeuge (EVs) ist ein ziemlich hohen Preis. Während der Batterietechnologie hat sich in den letzten Jahren schnell entwickelt, auch haben die neuesten Fortschritte gescheitert EVs mit konventionellen Autos Kosten wettbewerbsfähig zu machen. Am Donnerstag, debütierte General Electric einen elektrischen Bus, der einen Dual-Batteriesystem präsentiert entwickelt, um die Gesamtkosten von EVs zu senken. Große, sowieso.

GE Dual-Batterie-Setup kombiniert eine Lithium-Ionen-Pack mit einer Natrium-Metalldampf Batterie. Die Firma behauptet, dass das gesamte System ist rund 20 Prozent günstiger als eine vergleichbare Einzelbatterie-Setup auf einem elektrischen Bus eingesetzt. Wie funktioniert GE unter dieser Nummer an? So was:

Der Schlüssel Kostenvorteil eines dualen Systems ist , dass es Flexibilität weniger teure Batterietypen zu integrieren , bietet , ohne die Größe der Batterie zu erhöhen , ein Fahrzeug der Leistungs- und Energiespeicheranforderungen zu adressieren. Ein einzelner Batteriesystem würde eine kostspielige Waage up in der Größe der Batterie erfordern , um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

GE Dual-Batterie-Bus ist Teil eines Projekts, $ 13-Millionen-Forschung unter der Leitung der Federal Transit Verwaltung setzen auf, Nordosten Advanced Vehicle Consortium und der National Fuel Cell Bus Programm. GE hofft , dass seine Entwicklungsarbeit schließlich zur Entstehung von weniger teuren EVs in allen Größen. Hutspitze zu Chris führen wird!

[Quelle: General Electric]

PRESSEMITTEILUNG

GE Demonstriert "Electric Bus der Zukunft"

Doppelbatteriesystem bietet kostengünstige Lösung für die Elektrifizierung von Bussen, Lieferwagen, Geländewagen und andere schwere Nutzfahrzeuge

Hat Potential Batteriekosten um bis zu 20% zu reduzieren,

Niskayuna, NY, 2. Dezember 2010 - Die Hybrid-Systeme Forschungsteam bei GE Global Research, die zentrale Technologieentwicklung Arm des Unternehmens, kündigte einen bedeutenden Durchbruch, der die Elektrifizierung der Bus-Flotten, Lieferwagen und andere größere, schwere Fahrzeug beschleunigen helfen könnte Flotten.

Die GE-Team erfolgreich demonstriert ein duales Batteriesystem auf einem Null Auspuffemissionen Hybrid-Linienbus, dass Paare eine hohe Energiedichte Natrium-Batterie mit einer Hochleistungs-Lithium-Batterie. So zeigen Sie angetrieben, um ein Video des Busses sein Test, -hier klicken-.

Während bedeutende Fortschritte in der Batterietechnologie gemacht wurden, eine weitere Verringerung der Größe und Kosten der Batterien wird der weit verbreiteten Annahme von Elektrofahrzeugen zu ermöglichen, benötigt werden. GE Forscher glauben, dass ein duales System mit hoher Leistung und Energiespeicherkapazität konnte die optimalen elektrischen Antriebsbereich und Beschleunigung Anforderungen an eine praktischere Größenskala und die Kosten für größere Fahrzeuge erreichen. Die Forschung wird im Rahmen eines $ 13.000.000 Forschungsprojekt, das von GE mit der Federal Transit Administration (FTA) und Nordosten Advanced Vehicle Consortium, finanziert im Rahmen des Nationalen Fuel Cell Bus Programm beschäftigt in.

"Public Transit und Lieferung Service-Provider, die Bedeutung und die Vorteile des Übergangs zu einer elektrischen Flotte erkennen, aber auf der Suche nach kostengünstigen Lösungen das möglich zu machen", sagte Lembit Salasoo, Alter Elektroingenieur und Principal Investigator auf dem Hybrid-Bus-Projekt bei GE global Research. "Mit den Kosten der Batterie eine Haupthürde bleibt, ein Dual-Batteriesystem könnte diese Kosten zu senken und helfen, die elektrische Revolution für Bus und Lieferwagen Flotten darstellen Hunderttausende von Fahrzeugen zu beschleunigen."

"Wir sind ein Jahrzehnt beispiellos Aktivität und Entwicklungen in der elektrifizierten Transport Eingabe", fügte Salasoo. "Bei schwereren Fahrzeugplattformen, die beide Energiespeicherung und Leistung sind ein Premium-optimale Fahrzeugleistung zu liefern, aber die genauen Bedürfnisse kann auf einer Fahrzeuggröße und Fahrzyklus. Die Schönheit unserer Doppelbatteriesystem variieren ist, dass es skaliert werden kann, zu liefern genau die richtige Kombination aus Leistung und Speicher. "

Viele der 843.000 Busse eingetragen in den USA (die meisten der 63.000 Linienbusse inklusive und 480.000 Schulbusse) fahren weniger als 100 Meilen pro Tag. Aktivieren mehrerer dieser Busse zu einer vollelektrischen, emissionsfreie Plattform für den Übergang würde die CO2-Emissionen und Erdöl Kraftstoffverbrauch drastisch zu reduzieren.

Die meisten Arten von Batterien kommen heute mit einem Kompromiss zwischen Leistung und Energiespeicherung. Zum Beispiel Lithium-Batterien, viel Kraft für die Beschleunigung zur Verfügung stellen, sind aber nicht für die Driving Range zu speichern Energie optimiert. Natrium-Batterien sind auf der gegenüberliegenden Seite des Spektrums. Sie speichern große Mengen an Energie, sind aber weniger für Strom optimiert. GE Dual-Batterie kombiniert die besten Eigenschaften beider Chemikalien in einem einzigen System. Bei dem Hybrid Transit Bus Demonstration, konzentrierte sich die Lithiumbatterie auf der hohen Leistung Beschleunigen und Bremsen, während die Natrium Batterie noch elektrische Energiefluss vorgesehen, um den Bus noch zu erweitern. Jede Art von Batterie tut, was sie am besten kann.

Neben Leistung zu optimieren, kann ein duales System, die Kosten einer Batterie um bis zu 20% zu reduzieren im Vergleich zu einem einzigen Batteriesystem für Fahrzeuganwendungen wie Linienbusse und Lieferwagen, die erhebliche Leistung und Energiespeicherkapazität erfordern. Der Schlüssel Kostenvorteil eines dualen Systems ist, dass es Flexibilität weniger teure Batterietypen zu integrieren, bietet, ohne die Größe der Batterie zu erhöhen, ein Fahrzeug der Leistungs- und Energiespeicheranforderungen zu adressieren. Ein einzelner Batteriesystem würde eine kostspielige Waage up in der Größe der Batterie erfordern, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Die Entwicklung eines Dual-Batteriesystem und die Partnerschaft mit der FTA ist ein wichtiger Bestandteil von GE wachsenden Hybrid- und Elektrotechnologieportfolio. GE ist Möglichkeiten einer Partnerschaft für die Elektrofahrzeug-Wertschöpfungskette durch das Lizenzgeschäft seine Dual-Batterietechnologie exploriert aktiv zu vermarkten.

GE ist auch die Entwicklung neuer Technologien und Produkte, die Integration von Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEV) und Elektrofahrzeuge (EV) in das elektrische Netz zu unterstützen.

Wir bauen eine neue Batterie-Fabrik in Schenectady, New York, die neue Durathon Batterie GE kommerzialisieren wird mit Best-in-Class-Natrium-Technologie Leistung.
Im Juli kündigte GE die Einführung von WattStationTM, eine neue Elektrofahrzeug-Ladestation, die im Handel im Jahr 2011 weltweit erhältlich sein wird.

Im April unterzeichnete GE ein Memorandum of Understanding (MOU) mit dem Autohersteller, Nissan, neue Technologien erforschen, die benötigt wird, um eine zuverlässige, dynamische Smart-Lade-Infrastruktur aufzubauen.
Im September etabliert GE eine Technologie und Finanzierung Partnerschaft mit Better Place die globale Bereitstellung eines elektrischen Fahrzeuginfrastruktur durch die Zusammenarbeit in vier wichtigen Bereichen zu beschleunigen: Standards basierende Technologie-Entwicklung, Batterie Finanzierung, gemeinsame Flotte Elektrifizierungsprogramme und Sensibilisierung der Verbraucher.

Aufbauend auf diesen Investitionen und Forschungsaktivitäten, kündigte GE es 25.000 Elektrofahrzeuge für die eigene Flotte bis zum Jahr 2015 kaufen würde und durch seine Kapital Fleet Services Geschäft - die bisher größte Einzelelektrofahrzeug Engagement. GE kauft zunächst 12.000 GM-Fahrzeuge, im Jahr 2011 mit dem Chevrolet Volt beginnen, und werden andere Fahrzeuge hinzuzufügen, da die Hersteller ihre Elektro-Fahrzeug-Portfolios erweitern.

GE-Aktivitäten in Hybrid- und Batterietechnologien, Elektrofahrzeug-Lade und PHEV und EV Netzintegration sind eng mit seiner ecomagination-Initiative ausgerichtet sind. Ecomagination stellt das Engagement des Unternehmens neue, saubere Produkte und Technologien auf den Markt zu liefern, die unsere härtesten Umweltprobleme zu lösen. GE verfügt über mehr als 80 eco-zertifizierte Produkte, einschließlich modernster energieeffiziente Beleuchtung und Appliance-Produkte, die das Ziel der Initiative erfüllt sowohl operative als auch die Umweltleistung zu verbessern. Kürzlich verpflichtete sich die Firma von $ 5 Milliarden auf $ 10000000000 seine Investitionen in saubere Forschung und Entwicklung in den nächsten fünf Jahren verdoppeln.

Über GE Hybrid Systems Team

GE Hybrid Systems Team ist eine vielfältige Gruppe von rund 25 Wissenschaftler und Ingenieure - einige mit mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Elektro- und Hybridfahrzeugtechnologien.

Über GE Global Research

GE Global Research ist der Mittelpunkt der Technologie-Entwicklung für alle GE Unternehmen. Unsere Wissenschaftler und Ingenieure neu zu definieren, was möglich ist, fahren Wachstum für unsere Unternehmen und finden Sie Antworten auf einige der schwierigsten Probleme der Welt. Wir sind innovativ 24 Stunden am Tag, mit Standorten in Niskayuna, New York; Bangalore, Indien; Shanghai, China; und München, Deutschland. Besuchen Sie GE Global Research im Internet unter www.ge.com/research. Verbinden Sie sich mit unseren Technologen bei http://edisonsdesk.com und http://twitter.com/edisonsdesk.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Holden SS-Donner, SV6 Utes Sturm Australien

    Holden SS-Donner, SV6 Utes Sturm Australien
    klicken um zu vergrößern Diejenigen von euch, für einen neuen El Camino Schmachten, abzuwenden die Augen, als Holden eine neue Sonderausgabe SS Donner Ute und eine gut aussehende SV6 Modell als auch enthüllt hat. Der SS-Donner-II verfügt über die Sta
  • Ford setzt Eco-Driving-Tutorial auf der Driving Skills for Life Website

    Ford setzt Eco-Driving-Tutorial auf der Driving Skills for Life Website
    Stellen Sie sich eine Welt, in der alle Fahrzeuge sind Fords, wo die malerische Aussicht aus dem Fenster alle wenig wie Old Skool Nintendo Videospiele aussehen (irgendwo zwischen Pole Position und F-Zero) und wo jeder Kreuzung mit sich bringt, eine a
  • Ist trickst Mais uns in Ethanol zu machen?

    Ist trickst Mais uns in Ethanol zu machen?
    Wir (die Menschen) neigen dazu, uns zu sehen, wie die Herrschaft über die Natur haben. Wir nehmen und zerstören, wenn wir Bäume fällen und Ernten. Aber hier ist eine Frage: Was ist, wenn, wie bei Bienen, Pflanzen verwenden wir tatsächlich und sie wer
  • Von Funerals zu Geburten: Die Rache Filmteam auf der Hand für Chevy Volt Produktion

    Von Funerals zu Geburten: Die Rache Filmteam auf der Hand für Chevy Volt Produktion
    Anfang 2006 gescreent erste Regisseur Chris Paine seinen Film Wer Killed the Electric Car auf dem Sundance Film Festival und drehte den Scheinwerfer Medien auf General Motors und seine Entscheidung , den EV1 Elektroauto zu verschrotten. GM war natürl
  • Tesla Roadster im Jahr 2014 wieder zu erscheinen

    Tesla Roadster im Jahr 2014 wieder zu erscheinen
    Im nächsten Jahr wird der Tesla Model S wird den Händlern auf der ganzen Welt treffen. Dann wird das Crossover-Modell X Bogen, wahrscheinlich gefolgt von einem Cabriolet basiert auf dem Modell S-Plattform. Aber darüber hinaus hat Tesla Motors genäher
  • Toyota erinnert Camry, Venza und Tacoma

    Toyota erinnert Camry, Venza und Tacoma
    Während Toyota Rückrufe sind nicht mehr die weltbewegend Nachrichten, die sie im Jahr 2009 zurück waren, sind sie immer noch Nachrichten. Und die heutige Ankündigung sicher qualifiziert für den Modifikator "groß", mit fast einer halben Million T
  • Automobil-Kabel Farben

    Automobil-Kabel Farben
    Trotz der landläufigen Meinung gibt es keine Standardverdrahtung Farben für jeden Draht in einem Auto. Die Besonderheiten des Drahtes Färbung sind abhängig von der Marke, Modell und sogar Jahr des spezifischen Fahrzeugs unter Berücksichtigung. Der be
  • Wie eine Zivilklage in Kentucky zu Datei

    Wie eine Zivilklage in Kentucky zu Datei
    Eine Zivilklage ist eine, wo der Kläger behauptet, dass er einen Verlust aus den Handlungen des Beklagten entstanden ist. Während es immer am besten ist es, einen Konflikt zu lösen, ohne vor Gericht zu gehen, wird schließlich einige Unstimmigkeiten v
  • Wie funktioniert ein Jawbone Bluetooth Headset Arbeit?

    Wie funktioniert ein Jawbone Bluetooth Headset Arbeit?
    Wie funktioniert es? In der heutigen Welt, ist das Handy das wichtigste Kommunikations Stück für Beruf und Alltag. Die Verbraucher daher erwarten, dass sie ihre Handys ohne unnötige Störungen zu verwenden. Im Vergleich zu anderen Headsets ist das Jaw
  • Elon Musk bis bei Tesla bleiben für "mehrere Jahre", kontrolliert persönlich Model S

    Elon Musk bis bei Tesla bleiben für "mehrere Jahre", kontrolliert persönlich Model S
    Nur wenige Autohersteller Vermögen und CEOs sind als eigen wie Tesla Motors und Elon Musk verbunden. Der Chef des Vollelektroautohersteller kann den Bestand seines Unternehmens mit etwas so Einfaches wie eine abwegige Aussage beeinflussen - genau die