Index · Standard · Fuji Heavy Industries zu starten Hybrid- und vollelektrische Autos

Fuji Heavy Industries zu starten Hybrid- und vollelektrische Autos

2005-08-25 1
   
Advertisement
FortsetzenWir erwähnten letzte Woche, dass Fuji Heavy Industries (FIH) hat angekündigt, ein Hybridmodell Elektro-Auto zu starten, die eine Lithium-Ionen-Akku verwenden .. Dieses Pack, entwickelt als ein Joint Venture zwischen FIH und NEC, soll zwei zu bringen
Advertisement



Wir erwähnten letzte Woche, dass Fuji Heavy Industries (FIH) hat angekündigt, ein Hybridmodell Elektro-Auto zu starten, die eine Lithium-Ionen-Akku verwenden .. Dieses Pack, entwickelt als ein Joint Venture zwischen FIH und NEC, soll zwei zu bringen große Vorteile - bessere Energiedichte und eine längere Nutzungsdauer. Der spezifische Energiedichte für Lith-Ionen-Packs ist bis zu dreimal so der NiMH-Technologie, die für kleinere Hybridfahrzeuge verbesserte Verpackung oder mehr Motorstartzeit bedeutet. Dies sollte keine Überraschung für diejenigen sein, die Aufmerksamkeit auf den letzten zehn Jahren der Unterhaltungselektronik zu zahlen haben. Der zweite Grund angegeben ist viel interessanter und strittig.

FIH und NEC macht die Packung für 15 Jahre oder 150.000 Meilen gut sein, die 50% länger als die Garantie von Toyota für seine NiMH-Hybrid-Packs angeboten wird und einen großen Schritt nach vorn in Richtung behaupten würde bedeuten, dass das Paket, das Leben der zuletzt Fahrzeug. Allerdings Lith-Ionen - Batterien aren? T für ihre lange Lebensdauer bekannt wegen der internen Oxidation. Dies bedeutet , dass entweder NEC muss einen großen Durchbruch in Lith-Ionen - Technologie gemacht haben, oder Subaru Hybrid- und Elektroautobesitzer beitreten werden iPod - Besitzer Street-Art - Kampagnen in guerilla . Wir? Re zu raten, dass das erstere ist wahr, aber kein Detail wurde veröffentlicht auf, was Durchbrüche NEC erreicht hat. Dort? S auch die Frage der Lith-Ionen und ihre Abneigung gegen Tiefentladungen, aber es? S wahrscheinlich, dass dies teilweise durch intelligente Lademanagement gelindert zumindest sein kann (oder vielleicht hat NEC dieses Problem so gut fixiert).
Dieser neue Akku-Technologie an andere Automobilhersteller von FIH vermarktet werden einen Teil der Kosten zu verschieben, da es? S unwahrscheinlich, dass Subaru? S Nutzung die anfängliche Investition sich schnell genug zu zahlen. Da GM 20% der FIH besitzt, können wir erwarten, dass der General mit dieser neuen Technologie zu sehen? Hoffentlich? S der Fall für alle Beteiligten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated