Index · Standard · Freie Gasförderung für Videospiel geht schief in Großbritannien

Freie Gasförderung für Videospiel geht schief in Großbritannien

2008-09-06 1
   
Advertisement
FortsetzenAutohersteller und Autohäuser haben die alte "Free Gas" Förderung für eine gute Wirkung, so ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen außerhalb der Branche könnten versuchen, es auch verwendet. Electronic Arts gab ein zum Anschlag vor kurzem
Advertisement

Freie Gasförderung für Videospiel geht schief in Großbritannien
Autohersteller und Autohäuser haben die alte "Free Gas" Förderung für eine gute Wirkung, so ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen außerhalb der Branche könnten versuchen, es auch verwendet. Electronic Arts gab ein zum Anschlag vor kurzem seinen neuen Mercenaries 2 Videospiel im Vereinigten Königreich zu fördern , indem eine Tankstelle in Nord - London zu übernehmen und £ 20.000 ($ 35.000) im Wert von freiem Gas verschenkt. Der freie Kraftstoff wurde von Schauspieler tragen militärische Gewand (mit Bandeliere!) In £ 40 Schritten zu einem, der fuhr gepumpt. Während diejenigen, die von unschätzbarem Wert Benzin Empfang waren begeistert, Ansässige und Autofahrer nur versuchen, durch die PR-Stunt "unverantwortlich und gefährlich" genannt zu fahren. Die Einheimischen hatten ihre Einfahrten für Stunden blockiert und wurden zu einer Symphonie der Hörner von verärgerten Fahrer zu hören gezwungen versuchen, die riesigen Schlange von Autos zu verhandeln. Beginnend um 6:30 Uhr am Morgen wurde die Promo soll weitergehen, bis alle 20.000 £ im Wert von Gas gepumpt worden war, aber Behörden schließen sie später nur vier Stunden nach unten. Während EA die Einheimischen peeved haben, die Nachricht von seiner Fehler hat über die Bahn wie ein Lauffeuer verbreitet und Mercs 2 weitere freie Belichtung gegeben, als es sonst bekommen hätte.

[Quelle: BBC via Joystiq ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated