Index · Standard · Franchise Lost Car Dealership erfindet sich neu für eine härtere Welt

Franchise Lost Car Dealership erfindet sich neu für eine härtere Welt

2011-01-27 1
   
Advertisement
FortsetzenHolly Carlson mit einem Foto von ihr Großvater posieren (C ... Holly Carlson posiert mit einem Foto von ihrem Großvater (Carlson Automotive). Wie die Welt im Jahr 2009, Carlson Chrysler von Concord, New Hampshire um es zu kollabieren schien, zog auf
Advertisement

Franchise Lost Car Dealership erfindet sich neu für eine härtere Welt


Holly Carlson mit einem Foto von ihr Großvater posieren (C ... Holly Carlson posiert mit einem Foto von ihrem Großvater (Carlson Automotive).

Wie die Welt im Jahr 2009, Carlson Chrysler von Concord, New Hampshire um es zu kollabieren schien, zog auf seine Traditionen, bekam kreativ, und schaffte es mit der richtigen Sachen zu kommen, um zu überleben.

Zuerst war alles gegen sie aufgereiht. Finanzierung versiegt für Händler und Autokäufer gleichermaßen, und der Verbrauchermarkt ging in die lang andauernde Flaute, die es erst jetzt abzuschütteln begonnen hat. Dann im Frühjahr 2009 reichte Chrysler Konkurs, und innerhalb weniger Wochen die ultimative Demütigung geliefert: Die Stornierung Carlson Franchise, Carlson ihres einzigen neuen Automarke zu berauben.

Es war schwer für Berger und Holly Carlson, dem Vater-Tochter-Team das Geschäft läuft, zu ergründen, dass ihnen dies passieren könnte. Ihre Familie Händler seine Existenz als Plymouth und DeSoto Geschäft begonnen hatte mehr als 70 Jahre zuvor und hatte einen Chrysler-Händler in einem guten Ruf während dieser Zeit blieb, sagen sie.

Die Carlsons wusste, dass die Runde der Franchise Stornierungen würde den Tod vieler Händler mit nur einer Herstellermarke oder Marken buchstabieren. Zumindest würde ein paar anständige Darstellern sicherlich unter ihnen sein. "Es schien nicht viel Sinn und Verstand zu sein, wer hat zu bleiben und wer gehen musste", erinnert sich Holly Carlson.

Kurz bevor die Chrysler Briefe hinausging, hatte Berger Carlson fragte sich laut, wie seine Tochter könnte sogar die Möglichkeit in Betracht, dass der Autohersteller ihre Franchise abbrechen könnte. Ihre Antwort: "Dad, es ist eine kalte, harte Welt Es ist nicht wie früher zu sein.".

Der Tag der verhängnisvolle Brief von Chrysler kam, versammelten sich die ältere Carlson das Personal von etwa zwei Dutzend zusammen und schwor, die Händler würden voraus, Franchise oder kein Franchise drücken. "Das ist, was es ist, aber Sie sich darüber keine Sorgen", sagte er zu den Mitarbeitern. "Wir werden niemanden weg zu legen."

Sie taten es nicht - und Berger Carlson kleines Gespräch "aufgebaut jeder Moral", seine Tochter erinnert.

Hunderte von Händlern mit eigenständigen Marken gesagt wahrscheinlich ihre Mitarbeiter etwas ähnliches wie General Motors und Chrysler aufgeschlitzt ihre Vertriebsnetze im Frühjahr 2009. Aber nicht alle von ihnen waren in der Lage, das Versprechen zu liefern. Die meisten Händler in einer ähnlichen Situation am Rande im Jahr 2009 wurden taumelt, und auch nur die geringste Schauder in der geschwächten Wirtschaft war wahrscheinlich, um sie in Vergessenheit rast zu senden.

Heute ist die ehemalige Carlson Chrysler hat ein neues Leben als Carlson Motors, einem unabhängigen Händler gefunden auf gebrauchte Autoverkäufe in hohem Maße konzentriert und eine florierende Geschäft Betrieb verschiedener Marken Handhabung. Fahrzeuggesamtumsatz steigt in den letzten sechs Monaten, im Vergleich zu 2009, und der Trend scheint sich fortzusetzen, sagte Holly Carlson.

Jeder Händler, dass eine GM oder Chrysler Franchise verloren wurde durch ein dreifacher Angriff getroffen: Sie hatte nicht mehr neue Auto Umsatz, Garantiearbeiten oder einen stetigen Strom von Inzahlungnahmen, eine wichtige Quelle für Gebrauchtwagen.

Auf dem Papier sollte Carlson als seine Kollegen viele in schlechter Form gewesen zu sein. Seine einzige Marke war Chrysler, ein Underperformer der letzten Zeit. "Chrysler nicht ein extrem vielfältiges Line-up haben an und für sich", sagt Holly Carlson.

Carlson Motors verloren hatte Plymouth, wenn Chrysler die Marke im Jahr 2001 auslaufen, und seine Bemühungen um einen Dodge-Franchise zu übernehmen hatte nie Traktion gefunden. DeSoto war eine bloße historische Fußnote bis dahin wurde im Jahre 1961. Es gibt mehr schlechte Nachricht war, zurück fallen gelassen zu haben, nachdem seine Franchise wurde abgesagt. In schneller Folge abgesagt mehrere Nationalbanken Carlson "Grundriss" Finanzierung. Dies sind die Kreditlinien, die Einkäufe für das Inventar finanziert. Die Faxe vom Ufer angekommen "innerhalb von 15 Minuten" von den Autohäusern Erhalt seines Kündigungsschreiben, sagte Holly Carlson. "Plötzlich hatte ich ein Verständnis für die Nöte, die die unabhängigen Händler durchlaufen."

Wenn die Carlsons eine geheimnisvolle Formel für das Überleben dieser Probleme in der Zwischenzeit gefunden hatten, konnten sie Millionen machen es Händler im ganzen Land zu vermarkten. Aber die wahren Gründe für das Überleben sind einfach, wenn schwer zu duplizieren.

Franchise Lost Car Dealership erfindet sich neu für eine härtere Welt

Der Carlson - Händler (Carlson Automotive).

Für eine Sache, hatte einige der alten Chrysler-Modell Linien noch ihre Fans. Minivan Kunden natürlich auf die Stadt und Land wurden noch gezogen und Carlson Motors lange als so etwas wie ein Minivan Spezialist in beiden Vertrieb und Service bekannt war. So konzentrierte sich die Händler auf Chrysler und anderen Minivans, wie es seine Gebrauchtwageninventar aufgebaut.

Das Internet war ein weiterer positiver Faktor. Carlson Motors hatte nicht mehr nur auf eine Stadt von 42.000 Menschen zu verlassen und seine Umgebung für die Kunden. Internet-Verkauf von Gebrauchtwagen eher von weiter weg jüngere Kunden zu ziehen, als Chrysler-Modelle getan hat, und seine Kundenbasis als Folge erweitert. Holly Carlson Felder Internet-Abfragen bei den Händlern selbst.

Der Händler hatte auch einen Kopf über einige andere Händler beginnen, sagte sie. Die Eigentümer und Manager begann, über die Diversifizierung zu denken, als sie sahen, "die Wirtschaft in die falsche Richtung", so früh wie 2007. "Wir haben wirklich versucht, unseren Horizont vor der Zeit zu erweitern. Gab, die uns ein Bein auf einigen der anderen Jungs, die wissen nicht genau das, was als Konkurs Hit zu tun. "

Zur gleichen Zeit brach Carlson Motors die Gewohnheit, vor allem Spätmodell Chrysler-Fahrzeuge bei geschlossener Auktionen kaufen. "Wir begannen in anderen Marken und Modelle zu plätschern, die für uns erfolgreich sein könnte", sagte sie.

Bereits zwei Jahre vor dem Chrysler Konkurs, begann er seine Kapazität zu erweitern, anders zu bedienen Fahrzeugmarken und Modelle durch ihre Techniker mehr Ausbildung zu geben und neue vertraut mit anderen Marken zu mieten. Es breitete sich zunächst die Nachrichten über den breiteren Service-Abdeckung durch Mundpropaganda. Nach dem Konkurs begann Carlson Motors Werbung, dass der Händler tat Dienst auf alle Marken und Modelle. Da der Händler bereits eine starke Service-Abteilung hatte, stärkte dies seine Hand in das Gebrauchtwagengeschäft.

Es tat nicht weh, dass die geschockt Verbraucher waren bleiben weg von neuen Autohäusern in Scharen und das Alter des durchschnittlichen Fahrzeug auf der Straße steigt gehalten. Diese Faktoren gab den Anstoß zu den beiden verwendeten Vertrieb und Service.

Wie viele Franchise-Läden, hatte das Geschäft lange vermieden alles andere als Top-Tier-Gebrauchtwagen, wohl wissend, dass eine einzelne Zitrone eines Händlers Ruf in der Gemeinde savage kann. Es wird bevorzugt auf seine wenig vielversprechenden Inzahlungnahmen auf einer Auktion verkaufen. Aber sobald Fahrzeuge wurde ihr Brot und Butter - und mit dem Markt für sie schreien - Management meinten, sie habe Ausnahmen machen zu starten. Sie begannen, einen genaueren Blick auf anständige Autos nehmen, die einige gute Reparaturarbeiten eine Kerbe oder zwei nehmen konnte. Carlson wurde überzeugt, dass es die Anzahl der Fahrzeuge erhöhen könnte es sein Inventar hinzufügen könnte und verkaufen, ohne seinen Ruf in der Gemeinschaft zu verletzen.

Am Ende war das Ansehen alles. Auch wenn seine Heimatbasis, Concord, der Hauptstadt von New Hampshire ist, hat es eine Kleinstadt-Atmosphäre. Die Menschen legen Wert auf Tradition und haben ein langes Gedächtnis, sagte Holly Carlson. Viele hatten Freunde und Familienmitglieder, die mit dem Autohaus im Laufe der Jahre behandelt hatte.

Ihr Großvater gründete die Geschäft in den späten 1930er Jahren. Ihr Vater Berger, jetzt eine 89-jährige ehemalige Chirurg entschied sich die Leitung von der Medizin nach seiner Pensionierung zu nehmen, wenn er in seinen frühen 70er Jahren war. Vor etwa 10 Jahren, überredete er Holly ihm helfen, den Laden laufen, nachdem sie jahrelang für eine Ölgesellschaft gearbeitet hatte. Berger Carlson bleibt in wichtigen Entscheidungen beteiligt und hält durch oder fast täglich Anrufe.

Timothy Wasch- oder Spülbecken, der Direktor der Greater Concord Handelskammer und ein langjähriger Kunde des Händler, sagt es eine treue Fangemeinde hat. Mitglieder seiner Familie haben Gebrauchtwagen aus dem Laden gekauft. Die Service-Abteilung hat einen guten Ruf für gute Reparaturarbeiten.
"Es ist ein Ort, an dem Sie bequem Unternehmen werden tun, und Sie ein Maß an Vertrauen zu etablieren", sagte er.

Wenn der Konkurs und die Aufhebung Hit, viele Menschen in der Gemeinde - von denen einige nie Kunden gewesen - wollten die Händler mit einigen zusätzlichen Unternehmen zu helfen, sagte Holly Carlson, "auch in einem Ford F150 bringt für den Dienst bei Gelegenheit."

New Hampshire Gov. John Lynch sogar gestoppt mit den Mitarbeitern zu erfüllen, indem und ihre Moral zu stärken.

Mit dem schlechtesten dahinter hat Carlson Motors in die Zukunft zu schauen begonnen. Das Autohaus hat jetzt ein besseres Verständnis für seine neuen Gegebenheiten des Marktes sowie seine geringere Erträge und Aufwendungen Ebenen in einer Post-Chrysler-Ära. Abgesehen von der Fortsetzung der Service-Abteilung, für den Aufbau "wird der Gebrauchtwagenabteilung mein Fokus für wirklich sein würde das Jahr geht nach vorn. Wir wollen mehr Einheiten zu haben und mehr Vertrauen in den Einheiten, die wir sind glatt", sagte Holly Carlson.

Auch nach Carlson Motors Erfahrung, würde der Händler betrachten mit einem großen Hersteller auf Franchise-nehmen, aber vielleicht nicht ein anderer Deal mit Chrysler sofort. "Ich müsste auf, dass man warten", sagte Carlson mit einem Lachen.

Lesen Sie mehr von unserem Partner, der Motor Trend: Chrysler Future Cars: Kann Fiat sie retten?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Haben die Gespräche zwischen Delphi und seine zweitgrößte Gewerkschaft brach?

    Haben die Gespräche zwischen Delphi und seine zweitgrößte Gewerkschaft brach?
    Die Detroit News berichtet, dass die Verhandlungen zwischen bankrott Lieferanten Delphi und der International Union of Electrical Workers-Communication Workers of America (IUE-CWA) gestoppt haben. Mit nur 13 Tage bis das Konkursgericht geplant ist De
  • Video: Die Herstellung des Falcon Kestrel

    Video: Die Herstellung des Falcon Kestrel
    Der Aufbau der Falcon Kestrel - oben Klicken Sie nach dem Sprung Video anzusehen Wir haben festgelegt , die Tage des Jahres 2011 mit ein wenig Hilfe aus der immer üppigen über Abhaken Bike Exif - Kalender. Zusammen mit einigen der besten Fotografie a
  • Video: Caparo T1 wird von Mika Häkkinen angetrieben

    Video: Caparo T1 wird von Mika Häkkinen angetrieben
    Autocar reitet Schrotflinte in der Caparo T1 - Klicken über nach dem Sprung Video anzusehen Der Caparo T1 ist der Teufel auf vier Rädern. Es gibt weit verbreitete Geschichten über die T1 versucht jemand zu schaden , die es zu zähmen versucht. Autocar
  • Wie Your Turn Signal-Relais in einem Dodge Ram zu ersetzen

    Traditionell haben, LKWs immer mehr Raum hatte mit der Elektronik unter dem Strich zu arbeiten. Viele Arten von Elektronik unter gefunden. Sicherungen, Blinker, Relais und Schmelzverbindungen sind alle vorhanden. Reparaturen von elektronischen Schalt
  • 275.000 Subaru Forester Modelle erinnert sich über fehlerhafte Sicherheitsgurt Ängste

    275.000 Subaru Forester Modelle erinnert sich über fehlerhafte Sicherheitsgurt Ängste
    Subaru ruft 275.000 Forester Crossovers über möglicherweise fehlerhafte hintere Sicherheitsgurte, die nicht richtig für die sichere Befestigung eines Kinderrückhalte zulassen. Die betroffenen Modelle sind von den 2009 bis 2012 Modelljahre, zwischen 2
  • So übertragen Sie Spiele von einem PC zu einem iPhone

    So übertragen Sie Spiele von einem PC zu einem iPhone
    Das iPhone ist eine Reihe von Smartphones von Apple entworfen und gebaut, die heruntergeladenen Spiele und Anwendungen über den iTunes App Store ausgeführt werden können. Die Software des iPhone kann direkt auf das iPhone durch seinen App Store-Anwen
  • Wie die Vergleichs Kleine SUVs

    Wie die Vergleichs Kleine SUVs
    Kleine SUVs (Sports Utility Vehicles) werden jetzt immer beliebter. Sie sind nicht nur einfacher zu fahren, aber sie erfordern weniger Gas als die regulären SUVs. Sie haben auch andere tolle Features wie zum Beispiel ein funktionales Interieur und Al
  • Ford Transit Connect macht eine Fiesta Gesicht

    Ford Transit Connect macht eine Fiesta Gesicht
    Da es seinen Weg zu den amerikanischen Ufern gemacht hat, hat der Ford Transit Connect bewährt fast alles zu sein, dass man in einem kleinen kommerziellen Transporter fragen konnte: utile, sparsam und leicht in engen Häfen fahren. Was hat die van nie
  • So zeigen Sie Sent Bilder auf einer EVO Shift

    Das HTC EVO Shift-Handy ermöglicht es Ihnen, Bilder und Videos auf dem integrierten Kamera zu schießen, sie dann über Multimedia Messaging oder MMS an andere Personen senden. Kopien aller Bilder, die Sie aussenden, sind am Telefon erhalten. Wenn Sie
  • Ford Takes Us For A 360-Degree Spin Around Silverstone With The Mustang V8

    Ford Takes Us For A 360-Degree Spin Around Silverstone With The Mustang V8
    Ford released an interactive 360-degree video of a Silverstone lap, filled with Mustang V8 goodness for our pleasure only. The video was captured with the use of six GoPro cameras inside the car, a drone and cameras mounted on the front bumper, provi