Index · Standard · Ford versucht Geschwindigkeitsrekord mit Fusion Hydrogen 999 Racer

Ford versucht Geschwindigkeitsrekord mit Fusion Hydrogen 999 Racer

2007-07-10 3
   
Advertisement
FortsetzenKlicken auf Bild für mehr hochauflösende Bilder von Ford Fusion Hydrogen 999 Racer Ford denkt, dass es Zeit ist, Wasserstoff sexy zu machen. Aufbauend auf seine 10 Jahre Wasserstoff Forschungskompetenz wird der Autohersteller auf den Bonneville Salt
Advertisement

Ford versucht Geschwindigkeitsrekord mit Fusion Hydrogen 999 Racer

Klicken auf Bild für mehr hochauflösende Bilder von Ford Fusion Hydrogen 999 Racer

Ford denkt, dass es Zeit ist, Wasserstoff sexy zu machen. Aufbauend auf seine 10 Jahre Wasserstoff Forschungskompetenz wird der Autohersteller auf den Bonneville Salt Flats im August leitete für einige Weltgeschwindigkeitsrekorde zu gehen mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellen-Ford Fusion. Eigentlich gibt es zwei Fahrzeuge zu Bonneville gehen. Der Ford Fusion Hydrogen 999 Bild oben ist eine Zusammenarbeit mit Ballard, Roush und der Ohio State University. Es verfügt über einen 770 PS starken Elektromotor und ist nach dem produktionsbasierten Brennstoffzellen-Fahrzeug Titel gehen. Wir sind nicht sicher, was der aktuelle Datensatz (ha ha, Strom), oder, wenn man überhaupt existiert, aber mit 770 PS, sind wir diese Fusion zu raten sollte für einige ernsthafte Geschwindigkeit gut sein.

Das zweite Auto ist ein bisschen radikaler. Ford arbeitet mit Studenten Ingenieure von der Ohio State University auf dem Buckeye Kugel 2. Dieses ist ein Brennstoffzellen-Rennfahrer, die in der unbeschränkten Klasse konkurrieren. Die "2" im Namen sollte ein Tipp-off sein, dass diese Jungs diese vorher versucht haben. Im Jahr 2004 lief der BB1 315 Stundenmeilen und stellen Sie die unbegrenzte Geschwindigkeitsrekord für ein Elektrofahrzeug.

Vollständige Pressemitteilung nach dem Sprung.

[Quelle: Ford]

PRESSEMITTEILUNG:

FORD FUSION HYDROGEN 999 RACER Geschwindigkeitsrekord für Brennstoffzellen-FAHRZEUG VERSUCHEN

  • Ford Geschwindigkeitsrekord für produktionsbasierten Brennstoffzellen angetriebenen Fahrzeug bei Bonneville mit dem Ford Fusion Hydrogen 999 versuchen.
  • Ford, Ohio State University, Ballard und Roush zusammenarbeiten, um die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektroantrieb zu bauen und zu konstruieren.
  • Ohio State University wird versuchen, den Geschwindigkeitsrekord für unbegrenzte Klasse mit Brennstoffzellenantrieb Fahrzeug mit dem Buckeye Bullet 2 einzustellen.

. DEARBORN, Mich, den 10. Juli - Die Ford Motor Company wird ihre 10 Jahre Wasserstoff Forschungskompetenz auf den Bonneville Salt Flats im August in einem Versuch , nehmen Sie die Welt Geschwindigkeitsrekord in einer Wasserstoff - Brennstoffzelle angetrieben Ford Fusion zu setzen.

Der Ford Fusion Hydrogen 999 Brennstoffzellen-Auto - ein gemeinsam entwickelt Racer mit Ballard, Roush und Ohio State University - ist eine von zwei Fahrzeugen von Ford Brennstoffzellenforschung Team helfen wird vorbereitet Welt Geschwindigkeitsrekorde zu setzen. Ford-Forscher arbeiten auch mit der Ohio State University Student Ingenieure auf seine Buckeye Bullet 2, ein Brennstoffzellen-Rennfahrer, die für eine ähnliche Weltrekord in der Klasse unbegrenzte Kategorie konkurrieren.

"Racing Teil der Ford Motor Company DNA ist so ist es nur natürlich, schien für uns ein Brennstoffzellen Rennwagen zu bauen, die mit Wasserstoff betrieben wird, ein Kraftstoff, der eines Tages eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der Energiebedarf des Transportsektors spielen könnte", sagte Gerhard Schmidt, Vice President, Research & Advanced Engineering für Ford Motor Company. "Unser Ziel, diesen Rekord bei dem Versuch ist es, unsere technologischen Horizonte mit Brennstoffzellen betriebene Fahrzeuge zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit der Ohio State University bietet uns auch die Möglichkeit, eng mit einer renommierten Universität, die vom Denken out-of-the-box bietet Student Ingenieure und hilft uns, talentierte junge Leute rekrutieren bei Ford Motor Company zu arbeiten. "

Die Landgeschwindigkeitsrekordversuch findet im Rahmen Bonneville Speed ​​Week vom 10 bis 17 August. Der Versuch wird von der Southern California Timing-Association® sanktioniert werden.

Der Ford Fusion Hydrogen 999 Geschwindigkeitsrekord Fahrzeug wurde von Ford-Ingenieure und hergestellt und gebaut von Roush in Allen Park, Michigan entworfen. Ohio State Studenten bieten das Design des 770 PS starken Elektromotor, während Ballard die Wasserstoff-Brennstoffzellen liefern. Ford Pensionär Rick Byrnes, ein Veteran Bonneville-Rennfahrer, die Ford Fusion Hydrogen 999 Auto auf seinem Rekordversuch Pilot.

Staat Studenten Ohio haben ihre unbegrenzte Klasse Fahrzeug entworfen, genannt Buckeye Bullet 2, von Grund auf. Ballard gespendet, um den Wasserstoff-Brennstoffzellen für Ohio State Auto, Roush seine Engineering-Dienstleistungen und Ford hat Gesamtprojektkoordination und Expertise in der Brennstoffzellen-Antriebe zur Verfügung gestellt.

Im Jahr 2004 gründete der Ohio State Studenten die unbegrenzte Geschwindigkeitsrekord für ein Elektrofahrzeug, indem Sie 315 Stundenmeilen im ersten Buckeye Bullet genannt BB1.

Wasserstoff Teil einer breiter angelegten Anstrengung
Fords Strategie für alternative Kraftstoffe ist mehrere Technologien gebaut um, einschließlich Wasserstoff-Brennstoffzellen. Dieser flexible Ansatz ermöglicht es dem Unternehmen Ziele für die Bedürfnisse der Kunden, Auswirkungen auf die Umwelt und die Interessen der Aktionäre zu erfüllen. Die Strategie konzentriert sich nicht auf ein Catch-all-Lösung, sondern eine flexible Palette von Optionen, einschließlich Hybriden, E85 Ethanol, Clean Diesel, Bio-Diesel, moderne Motoren- und Getriebetechnologien und Wasserstoff-Brennstoffzellen.

Das Unternehmen hat bereits eine Flotte von 30 Wasserstoff betrieben Fokus Brennstoffzellen-Fahrzeuge auf der Straße als Teil eines weltweiten, sieben Stadt-Programm der realen Welt Tests der Brennstoffzellentechnologie zu führen. Der 30-Pkw-Flotte hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 mehr als 540.000 Meilen gesammelt.

Ford wird auch die Durchführung von Tests mit dem ersten Plug-in Hybrid-Elektrofahrzeug, dem Ford Edge mit HySeries Drive Welt. Der Ford Edge mit HySeries Laufwerk verwendet eine Reihe elektrischer Antrieb mit einem Onboard-Generator Wasserstoff-Brennstoffzelle dem Fahrzeug eine Reichweite von 225 Meilen mit null Emissionen zu geben.

Derzeit bietet Ford Benzin-Elektro-Hybriden mit der Escape-Hybrid und Mercury Mariner Hybrid. Das Unternehmen wird auch Hybrid-Versionen des Ford Fusion und Mercury Milan im Jahr 2008 bieten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • 2007 Nissan Sentra SE-R: Hier, Hase, Hase, Hase

    2007 Nissan Sentra SE-R: Hier, Hase, Hase, Hase
    Nissan Stapeln seiner neuen Sentra SE-R und SE-R Spec V gegen die Gleichen von den GTI, Cobalt SS und Mazda3 MPS. Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Tommy Konstantin, der einen Nissan 350Z in der Koni Challenge-treibt, ist so cool, dass er nicht nu
  • First Look: 2011 Ford Transit Connect Electric

    First Look: 2011 Ford Transit Connect Electric
    Ford hat gesagt, immer und immer wieder, dass es vier neue Batterie-Elektro- und Hybridfahrzeuge in den nächsten paar Jahren Pläne zur Freigabe, und wir haben jetzt die offiziellen Angaben über erste Angebot des FoMoCo - der Transit Connect Electric.
  • Ist die erweiterte Batteriemarkt bereits zu voll?

    Ist die erweiterte Batteriemarkt bereits zu voll?
    Nissan Leaf Batteriepack - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Es scheint wie kein Tag vergeht, dass wir über einige Batterie Unternehmen nicht durch das Öffnen mehr Pflanzen erweitert seinen Betrieb hören Hunderttausende von fortgeschrittenen
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar Facebook, ein Top Gear Preispaket gewinnen: Tag 2

    Hinterlassen Sie einen Kommentar Facebook, ein Top Gear Preispaket gewinnen: Tag 2
    , Das Gewinnspiel ist beendet. DANK FÜR EINTRITT! Es ist Zeit, ein anderes Preispaket zu verschenken, wie wir die Tage im Kalender auf der Premiere von Top Gear USA (10.00 Uhr EST / 9C an diesem Sonntag auf dem History Channel) abhaken. Vielen Dank a
  • Jede Menge Pics: Die Klassensieger der 2011 24 Stunden von Le Mans

    Jede Menge Pics: Die Klassensieger der 2011 24 Stunden von Le Mans
    # 2 Team Joest Audi R18 TDI bei den 2011 24 Stunden von Le Mans - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir Sortierung nach wie vor durch die Tausende von Bildern, die wir auf der diesjährigen 24 Stunden von Le Mans eingefangen, aber wir hatten d
  • Travis Pastrana nimmt eine Seite aus dem Ken Block Schule des Marketings

    Travis Pastrana nimmt eine Seite aus dem Ken Block Schule des Marketings
    Travis Pastrana zeigt die neue Lackierung auf seinem 2011 WRX STI - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen Travis Pastrana haben in der Welt der NASCAR übersprang, aber er hat eindeutig nicht vergessen , wie ein Rallye - Auto zu fahren. Er
  • Next-gen BMW 335i arbeitet an seiner Fertigkeit am Ring

    Next-gen BMW 335i arbeitet an seiner Fertigkeit am Ring
    2013 BMW 335i Spy Shots - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie BMW baut auf der 2013 3 Series arbeiten weg, und unsere Spionfotografen es geschafft, ein paar Fotos von zu klicken weg, was erscheint die 335i Limousine ein paar heiße Runden auf de
  • Chevy gestreckt Sonic Limousine, weil es sah komisch aus

    Chevy gestreckt Sonic Limousine, weil es sah komisch aus
    Wenn Sie die Chevrolet Sonic Limousine denken ein bisschen jetzt abgekürzt aussieht, sollten Sie es gesehen haben, bevor General Motors das Fahrzeug gespannt. Nehmen Sie einen guten Blick auf die Datenblätter für die Sonic Luke und Sonic Limousine, u
  • Tipps für einen Yamaha AW16G

    Obwohl sie oft zu Hause Studios Computern aufnehmen und bearbeiten Home-Audio zu helfen, Audio-Workstations haben noch eine benutzerfreundliche Oberfläche und sind oft mehr tragbar als sperrig Computer-Setups. Die Yamaha AW16G bietet 16 Tracks von di
  • Wie eine Naht Understitch

    Understitching ist eine Näh-Technik verwendet, um Kleidungsstück Verkleidungen und Verkleidungen halten von vorne rollen. Es ist eine schnelle und einfache Technik, die ein fertiges Aussehen an der Kleidung gibt und sorgt für eine bessere drapieren.