Index · Cars · Ford 4,6-Liter-Motor Manifold Probleme

Ford 4,6-Liter-Motor Manifold Probleme

2012-05-18 4
   
Advertisement
FortsetzenDer Ford 4,6-Liter-Motor ist eine modulare Einheit, die Teil von Fords von V-8 und V-10-Motoren mit obenliegenden Nockenwellen ist. Es kann vielfältigen Probleme zu entwickeln, die sich negativ auf die Leistung des Motors beeinflussen können. Sie kön
Advertisement

Ford 4,6-Liter-Motor Manifold Probleme


Der Ford 4,6-Liter-Motor ist eine modulare Einheit, die Teil von Fords von V-8 und V-10-Motoren mit obenliegenden Nockenwellen ist. Es kann vielfältigen Probleme zu entwickeln, die sich negativ auf die Leistung des Motors beeinflussen können. Sie können Geld durch die Reparatur des Verteilers in Ihrer Einfahrt oder in der Garage und die Vermeidung von einer Reise zu einem Mechaniker zu speichern.

Beschädigung durch Hitze

Übermäßige Motorwärme kann die Kunststoff-Saugrohr in dem 4,6-Liter-Motor Ford installiert dazu führen, auseinander brechen oder fallen. Setzen Sie die Kunststoffverteiler mit einem Metallverteiler, die höheren Belastungen und Temperaturen tolerieren können.

Dichtung Leck

Geräusche während des Motorbetriebs Aufspringen kann eine undichte Ansaugkrümmer Dichtung zeigen, durch die Expansion und Kontraktion der Dichtung während des Motorstarts ups verursacht. Die Dichtung auf Verschleiß oder gebrochenem Material und ersetzen Sie es, das Leck zu stoppen.

Fest Ansaugstutzen Kanalregelung

Korrosion oder starke Ablagerungen an den unteren Einlasskrümmer Platten in einem Ford 4,6-Liter-Motor kann den Ansaugkrümmer Kanalregelung bewirken - oder Rohr, die den Zylinderkopf und Drosselklappengehäuse verbindet, die Luft aus dem Einlassventil ermöglicht in den cylinder-- fließen zu halten oder während des Motorbetriebs offen bleiben. Überprüfen Sie die Platten für Schlamm oder Schmutz und reinigen Sie diese gründlich normale Funktion wieder herzustellen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated