Index · Standard · First Look: 2014 GMC Sierra und 2014 Chevrolet Silverado

First Look: 2014 GMC Sierra und 2014 Chevrolet Silverado

2012-12-13 2
   
Advertisement
FortsetzenMit einem frischen neuen Ram und F-150 seinen Nacken, musste GM einen Zug zu machen seinen Anteil an der Full-Size-Lkw-Markt rutscht zu halten. Dieser Schritt ist der neue 2014 GMC Sierra und 2014 Chevrolet Silverado. Power für die 2014-Modelle kommt
Advertisement

First Look: 2014 GMC Sierra und 2014 Chevrolet Silverado


Mit einem frischen neuen Ram und F-150 seinen Nacken, musste GM einen Zug zu machen seinen Anteil an der Full-Size-Lkw-Markt rutscht zu halten. Dieser Schritt ist der neue 2014 GMC Sierra und 2014 Chevrolet Silverado.

Power für die 2014-Modelle kommt aus einer Auswahl von drei EcoTec3 Motoren. Die Basis-LKW wird von einem 4,3-Liter-V-6 mit Strom versorgt, während Achtzylinder-Käufer die Wahl zwischen einem 5,3-Liter-V-8 oder einem stämmigen 6,2-Liter-Motor. Diese sind nicht Ihre grandpappy Lkw-Motoren, aber. Alle drei Sport-Direkteinspritzung, Zylinderabschaltung und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung. Ferner ist jeder Motor mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert. Während wir durch all dieser Technologie begeistert sind, werden wir noch eine Weile für offizielle Macht oder Wirtschaftsnummern warten müssen.

Natürlich können wir nicht über diese beiden Lastwagen schreiben, ohne ihre in-your-face-Styling Behandlungen zu erwähnen. Die Sierra ist so ziemlich ein produktions Version der All-Terrain-Konzept von der 2011 Detroit Auto Show. Es ist viel LEDs bekam wie die Art und Weise ist, aber es ist die Lastwagen insgesamt Tonka Truck Stil, der uns interessiert wirklich bekam ist. Es ist eine ähnliche Geschichte auf dem Silverado, die mit einem Paar von gestapelten Scheinwerfern geschmückt wurde, die Inspiration aus klassischen Chevy Trucks ziehen. Es ist nicht die frischesten Blick, aber es macht den Silverado ein gewisses Maß an Zähigkeit geben.

Die Innenräume wurden ebenfalls auf beiden Fahrzeuge wieder eingebaut wurden. Eine Version von GM aktuellen Ernte von Infotainment-Systemen (IntelliLink für GMC und MyLink für Chevy) ist durch ein Acht-Zoll-Touchscreen zur Verfügung. Weitere Informationen sind in einem 4,2-Zoll-Bildschirm zur Verfügung, die zwischen den Kombi-Instrument wählt sitzt.

Der GMC Sierra und Chevrolet Silverado wird ihre Weltpremiere auf der 2013 North American International Auto Show werden zu machen, an welchem ​​Punkt wir hoffen, um mehr Details zu den Antrieben, Preise und Verfügbarkeit haben.

Bitte scrollen Sie nach unten für die offizielle Pressemitteilung von General Motors.

2014 Silverado: stärker, klüger und fähiger

Von Haube hitch, die raffiniertesten, am besten entwickelt Silverado je

Drei neue EcoTec3 Motoren für mehr Leistung ausgelegt, eine verbesserte Effizienz

Entwickelt für den harten LKW Aufgaben und legendären Chevy Truck Zuverlässigkeit

DETROIT - Chevrolet hat heute die brandneue 2014 Silverado 1500 Full-Size - Pickup. Neu von der Haube hitch ist Silverado entwickelt immer die stärkste, klügste und fähigste Silverado zu sein.

Der neue Silverado baut auf Chevrolet 95 Jahre von LKW Erbe, während die Messlatte für Full-Size - Pickups zu erhöhen. Unter den vielen Updates für das Jahr 2014 sind: ein neues Trio von leistungsfähigen, effizienten EcoTec3 Motoren; eine stärkere, leiser, komfortable Kabine; überarbeitete Lenkung, Fahrwerk und Bremsen; geniale Lösungen für die Ladung in dem Bett zu verwalten; und echte Lkw - Fähigkeit für das Abschleppen und Schleppen.

"Unsere Kunden auf ihren Lastwagen verlassen , um die von Tag zu Tag Herausforderungen zu verdienen ihren Lebensunterhalt, die Führung eines Unternehmens, und kümmert sich um ihre Familien zu treffen" , sagte Mark Reuss, Präsident, GM Nordamerika. "Chevrolet hat sich verpflichtet, geben Lkw - Kunden die feinsten, am besten entwickelt Pickups auf dem Markt."

Der 2014 Silverado wird Teil von Chevrolet drei LKW - Portfolio werden, entwickelt , um Kunden für ihre individuellen Bedürfnisse genau den richtigen LKW wählen zu lassen. Er schließt sich der Silverado 2500 und 3500 H D Pickups, die ultimativen Werkzeuge für das Abschleppen und Schleppen, die für das Modelljahr 2011 neu waren. Chevrolet ist auch eine komplett neue Colorado midsize pickup zu entwickeln, die Lkw - Fähigkeit in einem platz- und Kraftstoff sparende Paket bewährt bieten.

Jedes Detail der 2014 Silverado 1500 wurde entworfen und entwickelt , um die hohen Anforderungen der Full-Size - Lkw - Kunden gerecht zu werden, und Chevrolet Ruf für den Bau der zuverlässigsten, langlebigsten Full-Size - Lkw, Lkw mit der niedrigsten Gesamt c zu stärken ie meisten Eigentums .

"Lassen Sie sich nicht die Arbeit Stiefel täuschen. LKW - Kunden unter den anspruchsvollsten sind und in das Geschäft fordern " , sagte Jeff Luke, Executive Chef - Ingenieur für Full-Size und mittlere Lkw.

"Die Designer und Ingenieure , die die neue Silverado geschaffen teilen diese Leidenschaft für LKW. Sie haben diese Lastwagen gebaut - und testete ihn auf die Spitze - diesen Kunden die richtigen Werkzeuge für die harten Jobs zu geben, und sie haben Dutzende von ausgeklügelten Lösungen für die Herausforderungen Lkw - Kunden täglich begegnen erstellt ".

2014 Silverado 1500 auf einen Blick

Für 2014 Silverado 1500 ist so konzipiert und entwickelt , um die Fähigkeit zu liefern - ohne Kompromisse - dass Kunden von Chevrolet Pickups zu erwarten.

Silverado Exterieur - Design fügt sich stark Chevy Truck - Erbe mit einem eleganten, modernen Ästhetik. Das neue Design ist mehr Muskeln, funktionaler und aerodynamisch. Ein Doppel Kühlergrill, in voller Breite Stoßfänger und Dual - Power - Dome auf der Motorhaube eine starke Präsenz schaffen, und dies trägt mit geformten Karosserieseiten und Kotflügelverbreiterungen durch.

Der neue Silverado Design geht es um viel mehr als sieht einfach, aber. Das neue Frontend wurde entwickelt , um eine effizientere Kühlung zu verbessern , Abdichtung und das Dach und Heckklappenspoiler sind im Windkanal zu glätten Luftstrom über den LKW geformt. Neu eingelegten Türen, die in die Aussparungen in der Körperseite passen, reduzieren für eine ruhigere Kabine Windgeräusche.

Unter der Haube bietet der 2014 Silverado 1500 eine Familie von drei brandneuen EcoTec3 Motoren, ein V-6 und zwei V-8s, in voller Größe LKW speziell für den Einsatz entwickelt. Alle drei Motoren mit direkter Kraftstoffeinspritzung, Zylinderabschaltung, integrieren und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung, die eine Kombination von fortschrittlichen Technologien , die nicht auf irgendwelchen Konkurrenten Lastwagen gefunden. Alle drei Schalter nahtlos auf Vierzylinder - Betriebseffizienz bei geringer Last Fahren zu verbessern, und alle drei sind so konstruiert , mehr Leistung bieten, mehr Drehmoment und eine bessere Kraftstoffverbrauch als die Vorgängerversionen.

Die Motorenfamilie umfasst eine neue 4.3L V-6 , die füllige Drehmoment haben eine Mannschaftskabine Pickup und schleppen einen wesentlichen Anhänger und einen neuen 5,3 - Liter - V-8 die für mehr Leistung, mehr Drehmoment und eine bessere Effizienz als der Strom an die Macht Version, die derzeit die V-8 Kraftstoffverbrauch Führer ist. Der neue 6,2 - Liter - V-8 wurde entwickelt , der fähigste Motor bei jedem Licht-duty pickup zu sein.

SAE zertifiziert PS und Drehmomente und EPA Kraftstoffverbrauch Schätzungen für den neuen Silverado sind endgültig und verfügbar sein Anfang nächsten Jahres beginnen.

Die komplett neue Innenräume des 2014 Silverado 1500 spiegeln die gleichen intensiven Fokus auf Form und Funktion. Die aufrechten Instrumententafel, sechs Spur Kombi - Instrument und mehrere Speicheroptionen sind speziell auf die Bedürfnisse von Lkw - Kunden zugeschnitten sind . Die Kontrollen sind funktional, logisch angeordnet und leicht mit Arbeitshandschuhen an zu arbeiten. Hintertüren auf Crew - Kabinen sind größer, zum leichteren Ein- und Ausstieg und Hintertüren auf erweiterten Kabinenmodelle sind jetzt an der Front für einen leichteren Zugang klappbar, besonders an engen Stellen.

Der neue Chevrolet MyLink bietet leistungsstarke, einfach zu bedienende Konnektivität für die Baustelle oder Familienurlaub, mit natürlicher Spracherkennung und genügend Ports und Steckdosen mehrere Geräte zu unterstützen.

Die neue LKW - Fahrerhaus ist stärker, mit fast 2/3 der Struktur aus hochfestem Stahl, für ein selbstbewusstes Gefühl und eine verbesserte Sicherheit. Ebenso sind die Hauptschienen und Schlüsselquerträger des aktualisierten Rahmen aus hochfestem Stahl, mit den wichtigsten Elementen für reduzierte Masse und eine verbesserte Festigkeit Hydroforming.

Neue schub Stil Karosseriehalter Melodie aus sowohl nach oben und unten und von Seite zu Seite Bewegung für eine ruhigere, bequeme Fahrt. Extended und Crew-Kabine Modelle verfügen über einen dritten Satz von Karosseriehalter , die Hydraulik sind weiter die Kabinen zu isolieren. In Kombination mit zahlreichen anderen akustischen und NVH (Noise Vibration Harshness) Verbesserungen, ist das Ergebnis eine solide, raffinierte Gefühl, ohne Verlust in der traditionellen LKW - Fähigkeit.

Die Pick - up - Box profitiert auch von diesem Fokus auf die Bereitstellung von Silverado Kunden mit den richtigen Tools für den Job. Die Box ist aus gewalzten Stahl für erhöhte Festigkeit und reduzierten Masse im Vergleich zu den gestanzten Betten von den großen Wettbewerbern und verfügt über eine Reihe von intelligenten Lösungen für den Alltag verwendet gemacht.

Silverado CornerStep Stoßfänger, mit Griffmulden kombiniert in die neue Box Schiene Schutz gebaut, erleichtert es , die Box zuzugreifen. Das Bett ist auch mit neuen oberen Befestigungshaken, unter Schiene LED - Beleuchtung, und ein EZ Heben und Senken Heckklappe.

Ebenfalls zum ersten Mal, Silverado 1500 Crew - Kabinen werden mit einer längeren 6'6 "Fuß - Box, zusätzlich zu den vorherigen 5'8" Box zur Verfügung, so dass Kunden mehr Ladung , während immer noch Parkplatz in vielen Garagen zu tragen.

Das Chassis des 2014 Silverado umfasst eine Reihe von kundenorientierten Updates. Eine überarbeitete Federung vorne und hinten und breitere Räder bieten eine bequemere Fahrt und sicherer Handhabung. Elektrische Servolenkung verbessert Lenkgefühl und reduziert den Kraftstoffverbrauch. Neue Vierradscheibenbremsen mit Duralife ™ Rotoren Bremsgefühl verbessern und Rotor Lebensdauer zu verlängern.

Silverado wird mit smart, Segment-exklusive Sicherheits - Features wie Auffahrwarnsystem Alarm, Spurverlassenswarnung mit einem Active - Sicherheits - Sitz, und vorne und hinten Park Assist zur Verfügung. StabiliTrak mit Tra Iler Sway Control ein d Bergan ist auf allen Silverados Standard Assist.

"Wir haben erhebliche Verbesserungen in den Schlüsselbereichen des neuen Silverado gemacht und verbesserte fast jedes Detail der Lkw" , sagte Luke. "Wir denken , die beiden Chevrolet - Loyalisten und wettbewerbsfähigen Käufer werden viel zu lieben , über den neuen Silverado zu finden, die mit dem ersten Mal beginnen sie hinter dem Steuer sitzen."

Entwickelt und validiert für anspruchsvolle Kunden

LKW - Kunden gehören zu den anspruchsvollsten und im Geschäft zu fordern. Sie wissen , dass Lastwagen von innen nach außen - viele haben eigenen LKW seit Jahrzehnten. Sie arbeiten ihre Lastwagen schwer, unter Bedingungen, die viele Autobesitzer schockieren würde. Sie haben harte Aufgaben zu tun, und sie erwarten , dass ihre Lastwagen ihnen zu tun, ohne sich zu beschweren. Und sie erwarten , dass ihre Lastwagen zu ertragen - das Durchschnittsalter eines Full-Size - Pickup jetzt mehr als 10,5 Jahren.

Das Team, das den neuen Silverado entworfen gingen auf die Spitze ein völlig neues Lkw zu entwickeln , die die Anforderungen dieser schwierigen Lkw - Kunden überschreiten würde.

Zum Beispiel GM neue Full-Size - Lkw mehr als 6 Millionen Meilen von Haltbarkeitstests unterzogen werden , in den Folterkammern an den Milford Proving Grounds, über die Berge der Wüste von Nevada, und über die gefrorenen Wohnungen von Kapuskasing, Kanada. Das entspricht 240 Fahrten um die Erde. Darüber hinaus werden die Lastwagen realen Welt Kilometer von über 7 Millionen Meilen während der Endprüfung akkumulieren, Gesamttest Meilen auf mehr als 13 Millionen.

Die erhöhte Leistung, Drehmoment und Effizienz des neuen EcoTec3 Motorenfamilie resultiert aus einer noch nie da gewesenen Grad an Computeranalyse, einschließlich der umfangreichen Rechenströmungsdynamik, die Verbrennung von Luft und Kraftstoff in den Zylinder zu optimieren. Mehr als 10 Millionen Stunden Rechen Analyse ging in das Motorenprogramm. Mehr als 6 Millionen Stunden - etwa 685 Jahre im Wert - der Analyse ging in die erweiterte Verbrennungssystem allein.

Auch die Grundlagen, wie die neuen Intarsien Türen wurden auf die Spitze getestet, wobei die Türen fast 150 LKW laufen lebt im Wert von Tests.

Während also viele Kunden in der Liebe mit dem neuen Silverado für seine dramatische Design, edles Interieur und leistungsstarke Motoren fallen können, werden sie in der Liebe bleiben , weil die Lastwagen den Job zu erledigen, Tag für Tag, für die kommenden Jahre.

Die 2014 Silverado 1500 Crew Cab wird die Produktion im 2. Quartal 2013 beginnen, mit anderen Kabine Stile später im Jahr folgen.

Pricing wird näher angekündigt of Sale zu starten.

Weitere Details - 2014 Silverado 1500

Eine moderne Interpretation des ikonischen Chevrolet Design

In voller Größe Pickups und eine modernere, raffinierte Ästhetik Für die 2014 Silverado suchte Designer die ideale Balance zwischen Chevrolet tiefe Erbe zu schlagen. Sie suchten auch die neuen Silverado ein dramatischer Präsenz zu geben, mit einer erhöhten Position und mehr strukturelle, muskulösen Blech, während auch der Verbesserung der Aerodynamik der neuen Silverado leiser und effizienter zu machen.

" Mit dem neuen Silverado Erstellen unter Beibehaltung seines Erbes war eine Herausforderung, aber ich bin zuversichtlich , dass wir die richtige Balance gefunden" , sagte Kevin O'Donnell, Manager für das Silverado Exterieur - Design. "Der 2104 Silverado wird auf jeden Fall abheben, sowohl in Bezug auf Aussehen und eine verbesserte Aerodynamik."

Die klassische Zwei-Port - Chevrolet - LKW - Kühlergrill, neu gestaltete Scheinwerfer, und einteiliger Stoßstange Folie von Kotflügel zu Kotflügel, was dem LKW eine größere, stärkere Haltung. Der Kühlergrill des neuen Silverado ist so konzipiert , das genau das richtige Luftmenge zugeben, und die vordere abgedichtet ist sorgfältig effiziente Kühlung mit einem Minimum an Luftwiderstand zu bieten.

Eine moderne Interpretation von Chevrolet Doppelordneten Scheinwerfer umfasst Projektorstrahl Lampen auf LTZ - Modelle. Eine neue Motorhaube mit zwei Powerdomes nicht nur verbessert visuelle Präsenz, aber es Luft über die Scheibenwischer für reduzierte Windgeräusche führt.

Die aggressivere Design setzt den Körper nach unten, mit geformten Karosserieseiten und prominente Kotflügelverbreiterungen. Erhältlich Rad-Well - Liner bieten eine vollendetes Aussehen. Räder reichen von 17 bis 20 Zoll im Durchmesser, und alle sind ½ für reduzierte Reifen flex breiter als vor Zoll und verbesserte Kurvenverhalten und Lenkung. 22 - Zoll - Räder wird als Chevrolet Zubehör zur Verfügung.

Besondere Aufmerksamkeit wurde den LKW für den Luftstrom über, bezahlte die Effizienz zu verbessern und Windgeräusche zu reduzieren. Am auffälligsten sind die eingelegten Türen, die eher in die Körperseiten passen als über das Dach wickeln. Wenn sie mit neuen Triple Türdichtungen kombiniert, reduzieren die eingelegtem Türen Windgeräusche und Turbulenzen, um so die Kabine ruhig.

Weitere aerodynamische Details sind neue cab-to-Box - Dichtungen, Schilder auf dem Chassis unter Fahrzeugluftstrom zu glätten, und Deflektoren Luft um den Hinterreifen zu führen. Sowohl das Dach und der obere Teil der Heckklappe waren präzise geformt , um den Luftstrom über die Rückseite des Pickup verwalten.

Auch für das Jahr 2014, Hintertüren auf Mannschaftskabine Modelle sind größer. Die B-Säule wurde nach vorne bewegt, der Rücksitz neu gestaltet, und die vorderen Sitzlehnen dünner gemacht, indem etwa 2 Zoll Beinfreiheit im Fond und die Erhöhung der einfache Ein- und Ausstieg ohne auf das Fahrzeug Zugabe Länge. Auf verlängert Kabine Silverados, das Scharnier die hinteren Türen nun an der Front, von der B-Säule, für einen leichteren Zugang auf dem Parkplatz und anderen engen Stellen.

Drei brandneue EcoTec3 Motoren

Das Herz eines jeden LKW ist unter der Haube, und die 2014 Silverado 1500 bietet drei neue EcoTec3 Motoren speziell für die Anforderungen der LKW - Arbeitszyklen entwickelt. Alle verfügen über ein Trio von state-of-the-art Technologien - Direkteinspritzung, Zylinderabschaltung und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung - die Leistung, Drehmoment und Effizienz über einen breiten Bereich von Betriebsbedingungen zu optimieren.

Das neue Trio der Motoren ist auf die Bedürfnisse von Lkw - Kunden zu entsprechen und mehr PS, mehr Drehmoment und eine bessere Kraftstoffverbrauch als frühere Silverado Motoren zur Verfügung zu stellen.

Alle drei Motoren verfügen über eine fortschrittliche Verbrennungssystem für effizienter Brennstoff in Arbeit drehen, und alle drei sind so konzipiert , nahtlos auf Vierzylinder - Modus zu wechseln Effizienz bei geringer Last Fahren zu verbessern.

"Wir glauben , dass diese Motoren die technologisch fortschrittlichsten Motoren sind immer in Light-Duty - Pickups angeboten, und sie sind speziell für die Art und Weise entwickelt , um Kunden LKW in der realen Welt nutzen" , sagte Jordan Lee, Small Block Chefingenieur und Programm - Manager.

"EcoTec3 Motoren bieten Technologie kein anderer Lkw - Hersteller mithalten können, und wir bieten sie in jeder unserer Motoren, für jeden unserer Kunden" , sagte Lee. "Es ist keine zusätzliche Kosten - Funktion. Sie erhalten unsere besten und fortschrittlichsten Technologie unabhängig von Ausstattungsvariante. "

Um die Zuverlässigkeit und niedrigen Betriebskosten bieten , die Lkw - Kunden zählen alle drei Motoren sind mit einem bewährten, rennerprobten OHV - Design , das leicht und kompakt ist, und hat von Natur aus geringe Reibung für eine verbesserte Kraftstoffeffizienz. Alle drei Feature Aluminiumblöcke und Köpfe für reduzierte Masse. (Weitere Einzelheiten finden Sie in der beigefügten EcoTec3 Engines Release.)

Die neue Motorenfamilie umfasst:

Ein neuer Standard 4.3L V-6. Die neue V-6 - Motor ist mit großem Hubraum gibt es das Drehmoment eine Mannschaftskabine mit Strom zu versorgen und einen wesentlichen Anhänger ziehen, aber es kann in Vierzylinder - Modus unter leichten Lasten für eine verbesserte Effizienz , nahtlos.

Ein neuer 5,3 - Liter - V-8. Silverado Der neue 5,3 - Liter - V-8 wurde entwickelt , mehr Leistung zu bieten, mehr Drehmoment und eine bessere Kraftstoffverbrauch , dass die aktuellen 5,3 - Liter - V-8, ist es eine ausgezeichnete Wahl für Mainstream - Kunden.

Ein neuer 6,2 - Liter - V-8. Der neue 6,2 - Liter - V-8 wurde entwickelt , der fähigste Motor bei jedem Licht-duty pickup zu sein. Wie die beiden anderen Motoren in der Familie, kann er wechseln nahtlos an Vierzylinder - Modus unter leichten Lastbedingungen für eine verbesserte Effizienz im täglichen Fahren.

Die 2014 Silverado 1500 wurde entwickelt , um die Effizienz weiter zu verbessern , indem die Motoren ermöglicht in Vierzylinder - Modus mehr der Zeit zu arbeiten. Zum Beispiel, Getriebe und Abgashalterungen abgestimmt aus Vibrationen , die auftreten können , wenn die Motoren in Vierzylinder - Modus befinden, und ein aktives Abgassystem eine Feinabstimmung Rückstau und die Auspuffnotiz für eine glattere, leiseren Betrieb.

Die Modelle mit dem 6,2 - Liter - V-8 wird auch die aktive Geräuschunterdrückung haben weiter bei Vierzylinder - Modus , um die Kabine zu beruhigen.

Alle drei Motoren verfügen über ein 6-Gang - Automatikgetriebe mit Übersetzungsverhältnissen und Schichtpläne für die Leistung optimiert und die Effizienz. Die Getriebe sind mit Cruise Grade Bremsen, die auf Herabstufungen Herunterschalten auf den Bremsenverschleiß zu reduzieren. Aufgrund des zusätzlichen Drehmoments der neuen V-8 - Motoren, neue 9.5- oder 9,76-Zoll - Hinterachse eingesetzt.

"Wir haben nicht nur die Leistung, Drehmoment und EPA Kraftstoffverbrauch Schätzungen aller drei EcoTec3 Motoren zu verbessern arbeiten, aber wir haben hart gearbeitet realen Effizienz als auch zu verbessern, insbesondere beim Schleppen und das Schleppen" , sagte Lee. "Wir freuen uns auf Journalisten und anderen Dritten die Möglichkeit , mit unseren Lastwagen Kopf-an-Kopf mit dem Wettbewerb in realen Bedingungen zu testen."

Mehr Komfort, mehr funktionelle Innen

Mit Crew Kabinen Buchhaltung jetzt mehr als zwei Drittel der Light-Duty Verkäufe branchenweit Pickups werden zunehmend Mehrzweck - Tools verwendet , um ein Unternehmen zu führen oder ihren Lebensunterhalt während des Tages verdienen, dann Freunde und Familie während der Zeit , den Transport von aus. So suchte Silverado Designer einen Innenraum , Handwerk , das war ruhiger, geräumiger, komfortabler und funktionaler, ohne dass es wie das Innere eines Autos oder Crossover aussehen zu lassen.

Das Ergebnis: ein völlig neues Interieur , das ein Maßstab für Full-Size - Trucks setzt.

"Änderungen an der Außenseite des 2014 Silverado kann als evolutionäre beschrieben werden, aber die Aktualisierungen in das Innere sind dramatisch" , sagte Helen Emsley, Silverado Design Director. "Die Liebe zum Detail und die Schritte , die wir nahmen optimal für Fahrer und Beifahrer Komfort zu gewährleisten, werden in der Tatsache, dass die neue Einrichtung die Charts in Kunden Kliniken bewertet wird."

Die aufrechte Armaturenbrett mit seinen sechs Spur Kombi - Instrument zugeschnitten ist speziell auf die Bedürfnisse von Lkw - Kunden und die meisten Modelle verfügen auch über einen 4,2-Zoll - Farb - Fahrerinformationszentrum Anzeige Fahrzeug und Infotainment - Daten.

Die Kontrollen wurden mit der Verwendung der Reichweite Kurven liegt, und wichtige Kontrollen waren Platz am nächsten an den Fahrer und funktional gruppiert.

Knöpfe, Tasten und Schnittstellen sind groß, einfach zu lesen und einfach zu bedienen, auch mit Handschuhen.

Zum Beispiel erhalten Silverado die traditionelle Säule Schieber, mit Hahn-up / tap-down und Schlepptau Streckenfunktionen in den Hebel integriert, weil es Platz in der Konsole gelöscht und ist einfach zu bedienen, auch bei schweren Arbeitshandschuhe. In ähnlicher Weise wird die verfügbare integrierte Anhängerbremssteuer hoch montiert und links des Lenkrads, in dem der Fahrer kann es natürlich erreichen.

Das Ergebnis ist eine einfache, gut gestaltete Instrumententafel, eine mit der Art und Weise zu halten Kunden ihre Full-Size - Lkw verwendet werden .

Verfügbar MyLink Infotainment - System des Silverado ist so konzipiert , einfach zu bedienende zu sein, ist sehr flexibel und in der Lage zu 10 Geräte Vernetzung.

Es verfügt über natürliche Sprache Spracherkennung , die Kunden zu platzieren Anrufe, geben Sie Ziele, nach Medien, Musik abspielen und steuern andere Funktionen einfach durch das Fahrzeug zu sagen , was zu tun erlaubt. Es gibt keine Schlüsselsätze zu erinnern und keine Notwendigkeit , auf einen Bildschirm zu schauen.

MyLink kann auch über große, deutlich gekennzeichnet Knöpfe, durch integrierte Schaltwippen am Lenkrad oder über den Touchscreen auf den Modellen mit dem 8-Zoll - Bildschirm betrieben werden.

Das System kann auch speichern bis zu 60 Favoriten einschließlich Radiosender (AM / FM / XM), Kontakte, Destinationen, Musik und andere Medien - eine praktische Funktion für kleine Unternehmen oder diejenigen , die häufig reisen.

Alle Modelle sind auch umfangreiche Innenspeicher haben, zugeschnitten auf die Art und Weise Kunden nutzen ihre Lastwagen. Mehrere USB - Ports und 12-Volt und 110 Volt Steckdosen, helfen mehrere Geräte anschließen.

Ein neuer hoher Abnutzung Sitz Tuch , das haltbarer und leichter zu reinigen ist vorhanden, und die Vordersitze haben haltbarer Dual-Density Foam für verbesserten Komfort und eine längere Lebensdauer.

Das Ziel war in jedem Fall ein Maß an Komfort und Bequemlichkeit zu schaffen in der Regel mit gehobenen Autos verbunden, aber tatsächlich nutzen ihre Lastwagen auf den Weg , um Kunden nutzen zugeschnitten.

Verstärkter Kabinen und Rahmen

LKW - Kunden haben die höchsten Erwartungen , wenn es um die Haltbarkeit und Leistungsfähigkeit kommt - sie müssen wissen , dass eines der wichtigsten Werkzeuge in der Toolbox wird die tägliche Strafe ihrer Arbeit und ihren aktiven Lebensstil zu widerstehen. Und sie erwarten , dass ihre Lastwagen zuletzt die durchschnittliche Lkw auf der Straße jetzt mehr als 10,5 Jahre alt ist.

Um sicherzustellen , dass der neue Silverado bis zur Herausforderung ist, Schlüsselelemente des aktualisierten Rahmen, einschließlich der Hauptschienen und Hauptquerträger sind aus hochfestem Stahl gefertigt und Hydroforming wird verwendet , um Stärke zu verbessern und reduzieren Masse der Vorderseite der Rahmen.

Die Kabinenstrukturen sind alle neu und hochfestem Stahl in den A-Säulen, B-Säulen, Dachreling und Schwellerverkleidungen integrieren. Ultra - hochfestem Stahl ist in den Bereichen der Schweller und Unterboden in Erwartung neuer flacher Offset - Crash - Tests verwendet. Alle insgesamt etwa zwei Drittel der Kabinenstruktur aus hochfesten Stählen gefertigt ist, für eine ruhigere Fahrt, ein sicherer fühlen, und eine verbesserte Leistung auf neue, härtere Regierung und Industrie - Crashtests.

Die Halterungen, die die Kabine von Rahmen haben einen großen Einfluss sowohl auf Lärm und Vibrationen in den Fahrgastraum zu isolieren.

Alle Silverado Modelle haben jetzt schub Stil Halterungen, die beide isolieren up-and-down und von Seite zu Seite Bewegungen und extended und Crew-Kabine Modelle zusätzliche hydraulische Halterungen haben eine weitere Isolierung zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis ist ein LKW, der viel leiser, feiner fühlt und fester als die Vorgängermodelle.

Die 2014 Silverado 1500 verfügt auch über einen rollgeformten Stahl Pickup - Box, die leichter, stärker und haltbarer als herkömmliche gestanztem Stahlboxen von größeren Konkurrenzprodukte .

Die Verwendung von hochfesten Stählen und andere leichtere Materialien wie Aluminium Hauben, Motorblöcke und Aufhängung dazu beigetragen , die Masse der neuen Features versetzt wie stärkere Kabinen, breitere Räder, größere Batterie und größere Hinterachsen für V-8 Silverados.

Die 2014 Silverado weiterhin leichter als vergleichbare Modelle von einem Schlüssel Wettbewerber.

Mehr zuversichtlich , Fahrkomfort, Handling und Bremsen

Die Fahrwerk, Lenkung und Bremsen des 2014 Silverado 1500 haben für eine ruhigere, um mehr verfeinerte Fahrt und zuversichtlich , Handling und Bremsen umfassend aktualisiert.

Die Coil-over-Schock verfügt über Vorderradaufhängung Aluminium oberen und unteren Querlenkern bei vielen Modellen , die sowohl leichter und steifer als die bisherigen Komponenten sind, und vorderen Federn sind 25 bis 30 Prozent steifer als die auf aktuellen Modellen für mehr Vertrauen Handling.

Die hintere Aufhängung weiterhin Mehrblattfedern zweistufigen zu verwenden, eine optimale Balance zwischen einer glatten Fahrt und Belastbarkeit.

Die Federführungen wurden für eine verbesserte Fahrt überarbeitet, und die beiden vorderen und hinteren Stoßdämpfer sind ein Doppelrohr - Design mit neuen Ventilen zu einer verbesserten für eine glattere, kontrollierte Fahrt bei niedrigen Geschwindigkeiten zu dämpfen. Z71 - Modelle verwenden Einrohr Rancho Schocks für eine verbesserte Geländegängigkeit.

Die 2014 Silverado 1500 verfügt über neue vollelektrische variabler unterstützen Servolenkung, die Handhabung Gesamtfahrzeug verbessert und reduziert die Lenkaufwand bei niedrigen Geschwindigkeiten. Da es keine motorgetriebene Pumpe ist, elektrische Servolenkung verringert auch den Kraftstoffverbrauch, und beseitigt die Wartung mit hydraulischer Servolenkung verbunden.

Vier-Rad - Scheibenbremsen mit Duralife ™ Rotoren sind Standard. Die Rotoren sind mit einem gehärteten und verstärkte Oberfläche , die möglicherweise eine Verdoppelung der Lebensdauer der Rotoren und die Verbesserung der Fahrzeugoptik Resists rosten. Bremspedalgefühl wurde ebenfalls verbessert.

Silverado verfügt auch über Auto Grade Bremsen, die die Motor- und Getriebesteuerungen verwendet das Fahrzeug auf einer langen Herabstufung zu verlangsamen, die Fahrzeuggeschwindigkeit bei der Aufrechterhaltung und die Notwendigkeit für den Fahrer zu reduzieren , die Bremsen zu verwenden.

Smarter Pickup - Box

Für 2014 macht Silverado sogar die Aufnahmekasten intelligenter. Ein CornerStep Stoßfänger und integrierten Handgriff Taschen in den neuen Bettschiene Schutz erleichtern in das Bett und Zugang Artikel zu intensivieren.

Die Heckklappe verfügt über einen internen Drehstab, die den Aufwand reduziert die Heckklappe zu heben und zu senken, während ein Drehdämpfer für eine kontrollierte und allmähliche Absenkbewegung ermöglicht Beim Öffnen der Heckklappe. Eine Sperr Heckklappe, zweistufigen Lade und eine Box Lampe sind Standard. Die verfügbaren Funktionen umfassen obere Befestigungshaken , die es einfacher zu sichern Ladung zu machen, und LED - Lampen unter den Bettschienen , die es einfacher machen Elemente im Bett zu sehen.

Die Pick - up - Box ist in drei Längen erhältlich - 5'8 ", 6'6" und 8 '. Mannschaftskabine Modelle fügen Sie die 6'6 "Box als neue Option zusätzlich zur 5'8" -Box. Extended Cab - Modelle sind sowohl mit dem 5'8 "und 6'6" Boxen. Alle drei Box Längen sind auf regelmäßige Taxi - Modelle zur Verfügung.

Kunden , die abschleppen schätzen die 4- und 7-polige Anhängersteckdose bequem im hinteren Stoßfänger.

Z71 für Geländegängigkeit

Für Eigentümer , deren Arbeit oder Erholung nimmt sie Straße ab, kehrt Z71 als ein einzigartiges Modell, erhältlich in beide LT und LTZ trimmt. Für 2014 umfasst Z71 Einrohr Rancho Schocks, vordere Abschlepphaken, ein Verteilergetriebe Gleitplatte und einzigartige 18- oder 20-Zoll - All-Terrain - Reifen. Der Z71 - Paket beinhaltet auch Hill Descent Control. Eingriff durch den Fahrer einen Knopf auf der Instrumententafel verwendet, verwendet er das Antiblockierbremssystem einen glatten und kontrollierten Abstieg in unebenem Gelände zu ermöglichen.

Z71 umfasst auch einzigartige 18-Zoll - Räder (Standard bei LTZ, optional auf LT) und eine einzigartige Innenraumkomponenten, einschließlich aus gebürstetem Metall - Einstiegsleisten, ein technisches Finish auf den Innenverkleidungsteile und Z71 Grafiken auf dem Kombi - Instrument.

Standard bei Z71, und auf andere Silverados, ist ein GM-exklusive automatische Verriegelung hinteren Differential, die Sicherheit und das Vertrauen auf nassen, verschneiten oder schlammigen Oberflächen zu verbessern in Millisekunden in Nieder Traktion Situationen reagiert.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Wie oben erwähnt, hat die 2014 Silverado 1500 eine völlig neue Kabine, mit etwa zwei Drittel der Struktur aus hochfesten Stählen gebaut. Dies wird besser zu schützen Insassen bei der Crash helfen und Verbesserung der Leistung auf neue, härtere Regierung und Industrie - Crashtests.

Silverado weiterhin eine umfassende Palette von Standard - Sicherheits - Technologien zu bieten, darunter StabiliTrak elektronische Stabilitätskontrolle mit Trai ler Sway Control und Berganfahrassistent, Seitenkopfairbags mit Überrollschutz und OnStar.

Neu für 2014 wird Silverado mehrere segmentführenden Funktionen bieten. Spurverlassenswarnung warnt den Fahrer , wenn das Fahrzeug in eine andere Spur abzukommen beginnt, über eine akustische Warnung oder der zur Verfügung stehenden Safety Alert Seat. Ebenfalls erhältlich ist Auffahrwarnsystem Alarm, die den Raum vor dem Fahrzeug über eine Kamera überwacht, und warnt den Antrieb , wenn er oder sie zu nahe an das vorausfahrende Fahrzeug.

Andere verfügbare Sicherheits - Features umfassen vordere und hintere Einparkhilfe, eine Rücksichtkamera in der Heckklappe montiert und Spotter Spiegel , die es leichter machen , Treiber - Objekte in den Blinds - Spots zu sehen.

Gegründet 1911 in Detroit, Chevrolet ist heute einer der größten Automobilmarken der Welt, Geschäfte zu machen in mehr als 140 Ländern und Verkauf von mehr als 4 Millionen Autos und Lastwagen pro Jahr. Chevrolet bietet seinen Kunden mit sparsamen Fahrzeugen , die temperamentvollen Leistung, ausdrucksstarkes Design verfügen und eine hohe Qualität. Weitere Informationen zu Chevrolet - Modelle finden Sie unter www. Chevrolet.com.

2014 Sierra bringt Bold Refinement zu Fullsize Trucks

Next-Generation - Tonabnehmer verfügen über fortschrittliche Antriebe, Design und Technologie

DETROIT - Der neue 2014 GMC Sierra 1500 Gross Pickup ist der stärkste, modernste und raffinierteste LKW in der 110-jährigen Geschichte der Marke. Sierra kühne neue Außen beherbergt eine von drei brandneuen EcoTec3 Motoren, eine vollständig aktualisierte Kabine mit verfügbaren nächsten Generation IntelliLink - Konnektivität und andere Funktionen , für die anspruchsvollsten Lkw - Besitzer.

"Unsere Ingenieure und Designer nichts auf dem Tisch , wenn diese neueste Sierra Pickup entwickeln" , sagte Tony DiSalle, Vice President der GMC - Marketing. "Diese Fahrzeuge haben alle Macht und die Fähigkeit , die auf dem heutigen Markt, exzellente Kraftstoffeffizienz, sowie eine Menge unerwarteter, zielgerichtete Funktionen entwickelt mit Lkw - Besitzer im Auge zu erwarten ist."

Neben brandneuen Design und Technologie, bietet das 2014 Sierra die längste Liste von Standard - Features der jemals für ein Full-Size - GMC Pickup. Von Connectivity - Lösungen, zu einem Standard - tie-down - System im Fond, der einzige Standard - Projektor Scheinwerfer des Segments sind viele Premium - Features auf jeden brandneue Sierra gefunden.

Neue EcoTec3 Motoren

Sierra Motorenportfolio wird für das Jahr 2014 aktualisiert mit dem Ziel , erhöhte sich in Leistung, Drehmoment und Kraftstoffeffizienz auf der ganzen Linie. Es wird ein 4.3L V-6, ein 5,3 - Liter - V-8 und ein 6,2 - Liter - V-8 angeboten, die alle von einem gemeinsamen EcoTec3 Motorenfamilie. Jeder Motor verfügt über Standard - Direkteinspritzung, kontinuierlich variabler Ventilsteuerung und Active Fuel Management, das heißt , sie nahtlos während geringer Last auf vier Zylindern laufen wechseln Fahr Kraftstoff zu sparen.

Die erhöhte Leistung und Effizienz der neuen Motoren sind das Ergebnis von mehr als 10 Millionen Stunden an hoch entwickelten Computermodelle, mehr als die Hälfte davon wurden verwendet , um das Beste aus dem Verbrennungsprozess zu machen.

Die neue 4.3L V-6 Motor EcoTec3 verbessert Drehmoment und bieten Zuglast für die sechs in 10 Lkw - Besitzer , die etwas schleppen.

"Anstatt die Anpassung ein V-6 für den Einsatz in Pkw, wir einen neuen Motor von Grund auf neu gebaut , basierend auf den einzigartigen Anforderungen eines Lkw" , sagte Jordan Lee, Antriebsstrang- Chefingenieur. "Sierra 4.3L teilt seine grundlegende Design - Architektur mit den neuesten Iterationen der V-8 - Motoren , die GMC Besitzer seit Generationen vertraut haben."

Die heutige Sierra bietet die beste V-8 Kraftstoffverbrauch in der Industrie und der neue 5,3 - Liter - Motor verfügt über EcoTec3 wesentliche Updates soll es noch effizienter zu machen. Die zur Verfügung stehenden 6,2 - Liter - V-8 EcoTec3 wurde entwickelt , herausragende Fähigkeit bereitzustellen.

SAE certified horsepower and torque ratings and EPA fuel economy estimates for the new Sierra are not yet available, but are expected to be finalized early next year.

With the new engine designs and additional developments, customers should expect Sierra's second-generation Active Fuel Management to be more seamless and capable of operating longer in four-cylinder mode.

All three engines use lightweight aluminum blocks and heads and are mated with durable six-speed automatic transmissions. A “cruise grade braking” feature down-shifts the transmission on downgrades, which is intended to reduce brake wear. V-8 models use new, larger 9.5- and 9.76-inch rear axles with the strength to accommodate higher power output. Final power, torque, and EPA estimated fuel economy numbers will be announced later.

DuraLife brake rotors and electric power steering

Strong brakes are important for stopping trucks, whether they're full of people, payload or both. The 2014 Sierra features four-wheel disc brakes with DuraLife brake rotors, which feature a hardened and strengthened surface to reduce corrosion. DuraLife rotors – a GM exclusive technology – are expected to have up to twice the life of conventional rotors, and to provide quieter braking with less vibration.

The 2014 Sierra also uses electric power steering. The use of an electric motor in place of an engine-driven hydraulic pump saves fuel and allows for tuning that's expected to result in a more consistent, crisp steering feel and plenty of assist for parking maneuvers.

The new standard in truck interiors

Premium materials, attention to detail and purposeful technology define Sierra's all-new cabin. New soft-touch materials and available aluminum trim line an interior that's focused on usable and productive space.

“Truck owners want a well-crafted cabin, but also one that still feels like a truck,” said Helen Emsley, Sierra interior design director. “They want a purposeful interior, not one that's flowing like you'd find in a car or crossover.”

Sierra has an upright instrument panel designed for visibility and accessibility. Knobs and buttons are large, legible and within reach. All knobs are coated using a rubber over-mold technology, so they're easy to grip even through gloves.

A new instrument cluster on all models features six gauges with an available centrally-located, 4.2-inch color Driver Information Center with vehicle status information, a trip computer, and other information, like radio and navigation.

A second, high-mounted glove box with a flat floor joins the traditional box below. Each of Sierra's doors has storage crafted to hold most beverage containers and other personal items. Along the center stack and center console are additional cupholders, discreet compartments large enough for most laptop computers, and connectivity options. Sierra is available with a 110-volt outlet, up to five USB ports, four 12-volt outlets and an SD card slot.

“Sierra sets a new standard for what's expected of a pickup truck interior,” said DiSalle. “Our customers told us how they use their trucks and we listened. The combination of comfort, safety, space and technology is unprecedented in the segment.”

Available IntelliLink connectivity uses an available high-definition, fully reconfigurable 8-inch color touchscreen with an intuitive layout and easy-to-read icons that control audio features, a Pandora app, Bluetooth phone features, and available navigation with all-new map displays. Many of the system's features can be controlled by voice command, allowing the driver to keep eyes on the road and hands on the wheel.

Sierra's seats use dual-density foam designed to stay comfortable over long hours and continue to look great after years of use. Leather and cloth will be offered, and Sierra's new high-wear cloth is designed to last longer and resist staining. A spilled drink will bead on the fabric, not soak in. Heated seats are available with cloth seats and standard with leather.

New door and bed configurations

For the first time on Extended Cab models, the 2014 Sierra has new front-hinged rear doors with outside pull handles at the rear, providing improved access in tight parking spaces. Unlike trucks with rear-hinged doors, Sierra's layout allows rear passengers to enter and exit the vehicle with the front doors remaining closed.

Crew Cab customers, who represent more than 60 percent of retail Sierra customers, can choose between two bed lengths; in addition to the current 5-foot, 8-inch box, a new 6-foot, 6-inch box is available. Regular cabs continue to be available with either 6-foot, 6-inch or 8-foot box lengths, while the extended cab will only come with a 6-foot, 6-inch box.

Cargo box innovations

Sierra's rear bumper features standard corner steps that make climbing into the bed very easy, regardless of whether the tailgate is up or down. The steps are paired with grips formed into the top of each bed side. Four movable upper tie downs are also standard. They can be placed in nine different locations and can bear a 500-lb. load. Available LED cargo lights integrated beneath the bed rails will illuminate the bed when a tonneau cover is in place. The available EZ Lift and Lower tailgate uses an integrated torsion bar and damper to ease lifting and lowering.

Driver Alert Technology

A suite of active safety features will be optional for the 2014 Sierra, including Forward Collision Alert (FCA), which uses a forward-facing camera to notify the driver of an imminent collision, and Lane Departure Warning (LDW), which uses the same camera to track the truck's position in relation to a road's lane markers.

The camera technology was recently named “Top Ten Tech Breakthrough of 2012” by Popular Mechanics.

Paired with FCA and LDW is GMC's first-ever Driver Alert Seat, which generates vibrating pulse patterns on the left and/or right side of the lower seat cushion bolster to alert the driver of potential dangers, such as an unsignaled lane change or approaching another vehicle too quickly. According to GM research, the seat's vibrations may direct driver attention to the location of a potential collision more quickly and accurately than audible alerts. Drivers have the option of selecting either audible or vibrating alerts.

Quieter, stronger, more aerodynamic

Quietness doesn't only come from factors within the cabin. The 2014 Sierra features new aerodynamic measures that benefit fuel efficiency and reduce wind noise. Updated mirrors that reduce wind turbulence, triple-sealed inlaid doors, as well as roof and tailgate design features all help air flow smoothly quietly over the Sierra. Additional sealing around the grille, headlights and space between the cab and box are also designed to lower drag for the new trucks, along with new aerodynamic spats located in front of the rear wheels

Updates to Sierra's body and chassis improve ride and handling, comfort and capability. The fully boxed frame uses high-strength steel and hydroforming to provide more strength and rigidity with less weight. New cab structures incorporate high-strength steel in the A-pillars, B-pillars, roof rails and rocker panels, while ultra-high-strength steel segments of the rocker panels provide added protection for shallow offset crashes.

Like its new engine blocks, Sierra's hood is aluminum, saving approximately 17 pounds versus a steel component. At the rear, a roll-formed box is stronger, lighter and more durable than a traditional stamped steel box.

Sierra uses aluminum for some suspension components for additional rigidity and weight saving, and new lightweight wheels are paired with low rolling resistance tires in most applications. The tires, along with new shear-style and redesigned hydraulic cab mounts, are designed to help reduce noise and vibration in the cabin.

“Pickups aren't just a tool for GMC owners – they're part of their everyday lives, and Sierra needs to be useful on the way to the movies as it is on the way to a job site,” said DiSalle. “The most important thing about the engineering behind this new truck is that it benefits owners in so many different ways.”

Attention to detail

GMC designers approached the exterior of the 2014 Sierra with respect for its predecessors, evolving its familiar shape while adding distinctive details like standard projector headlamps, available LED signature accent lighting and detailed new grilles. All Sierra models have chrome grille surrounds and premium black wheel arch moldings. Different trim levels feature chrome belt moldings, mirror caps and door handles, as well as unique wheel designs and grille details.

Other new features include available front Park Assist, in addition to the rear Park Assist already available, and a sliding rear window with a defroster.

Distinctive All-Terrain model

Sierra All-Terrain has all-new styling for 2014. All Terrain includes a unique exterior appearance with a painted grille and less chrome, and is available as an extended cab or crew cab in a limited number of colors.

Standard equipment for Sierra All-Terrain includes Z71 off-road suspension with monotube Rancho shocks, hill descent control, front recovery hooks, a transfer case shield, and unique wheels and tires, along with an automatic locking rear differential that reacts in milliseconds in low-traction situations to improve safety and confidence on wet, snowy or muddy surfaces.

Sierra All Terrain is available exclusively with an ebony interior and with front bucket seats on SLE models. A carbon fiber-look seat accent is standard on SLT models.

GMC has manufactured trucks since 1902, and is one of the industry's healthiest brands. Innovation and engineering excellence is built into all GMC vehicles and the brand is evolving to offer more fuel-efficient trucks and crossovers, including the Terrain small SUV and Acadia crossover . GMC is the only manufacturer to offer three full-size hybrid trucks with the Yukon , Yukon Denali SUVs and the Sierra pickup. The Sierra Heavy Duty pickups are the most capable and powerful trucks in the market. Details on all GMC models are available at http://www.gmc.com/ , on Twitter at @thisisgmc or at http://www.facebook.com/gmc .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Seien Sie vorsichtig, 007: Aston Martin zeigt Anfertigung DBS

    Seien Sie vorsichtig, 007: Aston Martin zeigt Anfertigung DBS
    Klicken Sie auf die Grafik für eine Galerie Der Pebble Beach Concours d'Elegance, bereits die Kulisse für die Einführung einer weiteren Sondermodell Lexus SC 430 (gähn) und die Produktion Infiniti EX (besser), ist auch der Schauplatz für ein Automobi
  • Peking '08 Vorschau: Chery Faira Bereich deckt alle Basen

    Peking '08 Vorschau: Chery Faira Bereich deckt alle Basen
    Klicken Sie oben für eine Galerie des Chery Faira Bereich Chery wird seine neue Faira Reihe von fünf Kleinwagen auf der Auto China in dieser Woche, und dank der Bande bei Autoblog Chinese, wir haben ein paar anständige Größe Fotos zeigen. Teilen. Mac
  • Hat korrelieren Wagenfarbe mit persönlichem Vertrauen?

    Hat korrelieren Wagenfarbe mit persönlichem Vertrauen?
    Klicken Sie oben Galerie von mehr glücklich und zuversichtlich Autos zu sehen Wir haben lange vermutet, dass die Farbe des Autos andere viel über Sie sagen kann, aber die Tatsache, Findern bei CNW Marktforschung haben umfangreiche Untersuchungen über
  • Pics Aplenty: 2009 Audi RS6 Limousine

    Pics Aplenty: 2009 Audi RS6 Limousine
    Klicken Sie oben für hallo-res Galerie des Audi RS6 Soweit Teutonic super Limousinen gehen ... Schrott, dass: soweit wie alles geht - und gehen sie tut - der Audi RS6 ist eine der begehrtesten Autos auf dem Markt. Bisher nur als Wagen zur Verfügung,
  • So ändern Sie die Rotoren auf einem Chrysler Pacifica

    So ändern Sie die Rotoren auf einem Chrysler Pacifica
    Alle Rotoren auf einem Chrysler Pacifica haben eine Mindestdicke Abbildung auf der Nabe gestanzt. Diese Zahl kann auch in Wartungsanleitungen spezifisch für die Pacifica finden. Wenn die minimale Dicke unter Berücksichtigung der Menge, die bei der Be
  • Wie ein Tahoe Signal Switch zu entfernen

    Wie ein Tahoe Signal Switch zu entfernen
    Das Entfernen der Blinkerschalter auf einem Chevrolet Tahoe wird, ist die gesamte Multischalter zu entfernen. Der Blinkerschalter ist mit einem Schalter verbunden, die die Blinker, Scheibenwischer hat, Tempomat und Dimmer eingebaut. Die gesamte Anord
  • Wie man Subwoofers Louder

    Wenn Sie die Lautstärke Ihrer vorhandenen Subwoofer erhöhen wollen, gibt es viele Low- sowie höherer Kosten Optionen zur Verfügung. Es ist extrem wichtig, eine Qualität Verstärker zu haben, die volle Nutzung der vorhandenen Subwoofer-System Macht-Fäh
  • Wie eine Wiedergabeliste auf Ihrem iPod Nano zu machen

    Der iTunes Media-Center ermöglicht es Ihnen, Wiedergabelisten Ihrer Favoriten-Songs zu erstellen und synchronisieren Sie sie auf Ihren iPod nano für unterwegs zu genießen. Sie können auch die Zeit von Wiedergabelisten direkt auf der Nano Erstellung s
  • Wie man einen Ehepartner in Pennsylvania Evict

    Wenn Sie eine Scheidung oder Trennung von Ihrem Ehepartner bekommen, können Sie Ihr Ehepartner aus der ehelichen Wohnung zu entfernen. in der Regel wird ein Pennsylvania Gericht einen Ehepartner bei einem bevorstehenden Trennung oder Scheidung nicht
  • Kann ich ein Bild in meinem iPhone E-Mail-Signatur einfügen?

    Ihr iPhone Signatur wird am Ende aller E-Mail-Nachrichten von Ihrem iPhone gesendet. Sie können die Informationen oder Text bearbeiten, die durch die iPhone-Hauptmenü Einstellungen in dieser Signatur erscheint. Das iPhone können Sie nur Text für die