Index · Standard · First Look: 2013 Volkswagen Beetle TDI

First Look: 2013 Volkswagen Beetle TDI

2012-02-07 0
   
Advertisement
Fortsetzen2012 Auto Show Pressetage Chicago erst morgen beginnen, aber das hat ein paar Frühaufsteher von Enthüllung neuer Produkte nicht gestoppt. Volkswagen ist ein solcher Hersteller, die Packungen aus dem neuen Diesel-Beetle nehmen. Der Beetle TDI verwende
Advertisement

First Look: 2013 Volkswagen Beetle TDI


2012 Auto Show Pressetage Chicago erst morgen beginnen, aber das hat ein paar Frühaufsteher von Enthüllung neuer Produkte nicht gestoppt. Volkswagen ist ein solcher Hersteller, die Packungen aus dem neuen Diesel-Beetle nehmen.

Der Beetle TDI verwendet den gleichen 2,0-Liter, direkt-spritzte Turbodiesel-Vierzylinder, der in der Jetta und Golf TDIs gefunden wird. Am wichtigsten ist, bedeutet, dass Kilometer Schätzungen von 29 Meilen pro Gallone in der Stadt und 39 auf der Autobahn, mit 140 PS und 236-Pfund-Füße von Drehmoment. Die Stromversorgung wird gesendet, wie der Rest des Käfer-Bereich, auf die Vorderräder entweder über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Sechsgang-DSG.

Ordnung Niveaus sind identisch mit dem Beetle und Beetle Turbo, mit Basis-TDI, das Schiebedach ausgestattete Modell, und das Schiebedach, Audio und Navigationsmodell. Der 2013 Beetle TDI geht in diesem Sommer zum Verkauf.

Bitte scrollen Sie nach der offiziellen Pressemitteilung von Volkswagen nach unten.

VOLKSWAGEN zur Kraftstoff efficent BEETLE TDI® auf der Chicago Auto Show Debüt

Der Beetle Coupe Bereich wird durch den sparsamen TDI Clean Diesel Modell abgerundet

• Die sparsamsten 21. Century Beetle, mit prognostizierten Kraftstoffverbrauch

29 mpg - Stadt, 39 mpg Autobahn

• Beetle TDI geht in diesem Sommer als 2013 - Modell zum Verkauf

• Der erste Beetle TDI Clean Diesel - Modell seit 2006

• Erhältlich in drei gut ausgestatteten Ausstattungsvarianten

• Wahl des Sechs-Gang - Schaltgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG

Herndon, VA - Der Volkswagen Beetle 2.5L und Turbo mit großem Erfolg von Verbrauchern ins Leben gerufen wurden und den Medien im Jahr 2011 auf der Chicago Auto Show, VW wird das dritte Modell in der Käfer - Formation enthüllen: die Kraftstoff sparende TDI Clean Diesel - Modell , denen Hersteller den Kraftstoffverbrauch Schätzungen von 39 mpg auf der Autobahn und 29 mpg in der Stadt. Der Beetle TDI, der einzige Clean Diesel - Angebot in der Kompaktcoupé Kategorie, wird in diesem Sommer als 2013 - Modell in den Verkauf gehen. Preise werden noch bekannt gegeben näher zu starten.

Motor und Getriebe

Der größte Unterschied zwischen dem TDI und anderen Käfer - Modelle liegt offensichtlich unter der Haube. Der Beetle TDI nutzt die 2,0-Liter - Turbo - Unternehmen, direkt-Einspritzung Clean Diesel - Motor, der 140 PS und 236 - Pfund-Füße von Drehmoment. Volkswagen Vorreiter beim Einsatz von Turboaufladung und Direkteinspritzung bei Dieselmotoren und setzt die Industrie in dieser Technologie zu führen.

Dies ist nicht der erste Käfer in den US - Markt mit einem Dieselmotor verkauft werden. Von 1998 bis 2006 wurde der New Beetle mit einem Vierzylinder - Dieselmotor 1,9-Liter - Turbo ausgestattet. Seitdem wurde dieser Motor stark für die Verbesserung der Abgasemissionen und Akustik aufzunehmen steigende Nachfrage überarbeitet. Eine der grundlegendsten Verbesserungen war es, die Kraftstoffeinspritzsystem mit einem Common-Rail - Design, sowie eine Erhöhung der Kapazität von 72 cc durch ein 1,5 mm breiter Bohrung umwandelt.

Der aktuelle Motor verfügt über einen gusseisernen Zylinderblock und eine Aluminium-Legierung Zylinderkopf. Es nutzt auch einige subtile Design - Elemente, die auf Langlebigkeit und die Reduzierung von Lärm, Vibrationen und Härte beitragen. Die geschmiedete Stahlkurbelwelle, zum Beispiel, verwendet nur vier Gegengewichte, anstelle von acht, Lagerbelastung und Lärmemissionen zu verringern. Die Kolben inkorporieren ringförmige Kanäle in dem Öl zur Kühlung des Kolbenringzone aufgesprüht wird. Ein Paar von gegenläufig rotierenden Ausgleichswellen unterhalb der Kurbelwelle in der Ölwanne befindet.

Zwei oben liegenden Nockenwellen werden über einen Zahnriemen, der auch Kräfte der Kühlmittelpumpe und der Hochdruck - Kraftstoffeinspritzpumpe angetrieben. Die Nocken selbst sind mittels Stirnrädern verbunden , die eine integrierte Spielausgleichsvorrichtung, die einen leisen Betrieb zu gewährleisten hilft. Jeder Zylinder hat zwei Einlass- und zwei Auslassventile.

Der Ansaugkrümmer des TDI - Motor verwendet Klappenventile , die durch einen Schrittmotor angetrieben werden, die von dem Motorsteuergerät (ECM) aktiviert wiederum ist. Im Leerlauf und niedrigen Motordrehzahlen werden die Klappen geschlossen , um hohe Wirbel in den Brennraum zu verursachen, was zu einer optimalen Mischung führt. Während der regulären Fahrbetrieb sind die Klappenventile nach Last und Drehzahl stufenlos eingestellt , um eine optimale Luftbewegung zu gewährleisten; oberhalb von 3000 Umdrehungen pro Minute, öffnen die Ventile vollständig für maximale Füllung des Brennraums.

Der Motor des Turbolader verfügt über verstellbare Leitschaufeln, die die beste Seitenverhältnis für Low- und High-Speed ​​- Performance aufrechtzuerhalten. Um aktuelle Auspuffemissionen Standards in allen 50 Staaten gerecht zu werden, macht den Motor Verwendung sowohl Hoch- und Niederdruck - Abgasrück über alle Motordrehzahlen sowie ein Abgassystem , das einen Partikelfilter und nicht weniger als drei katalytische hat convertors: für die Oxidation, Stickoxide (NOx) und Schwefelwasserstoff.

Der Motor wurde entweder mit einem Sechsgang - Schaltgetriebe oder VW innovative Doppelkupplungs DSG Sechsgang - Automatik. DSG kombiniert den Komfort und die Einfachheit der Verwendung einer automatischen, mit der Reaktionsschnelligkeit und Wirtschaftlichkeit eines Handbuchs. Das Sechsgang, quer eingebaute DSG Gerät verfügt über zwei Nasskupplungen mit hydraulischer Druckregelung. Eine Kupplung steuert die "ungeraden" Gänge-erste, dritte, fünfte und Umkehr , während die andere die geraden Gänge arbeitet. Im Wesentlichen ist es zwei Getriebe in einem.

Mit DSG, das Set-up ermöglicht es dem nächsthöheren Gang geschaltet werden , sondern im Standby - Modus bleiben , bis es tatsächlich ausgewählt wird. Mit anderen Worten, wenn der Käfer im dritten Gang gefahren wird, wird vierter ausgewählt , aber noch nicht aktiviert. Sobald der ideale Schaltpunkt erreicht ist, öffnet sich die Kupplung auf der dritten Gang Seite greift die andere Kupplung schließt und vierten Gang unter präzisen elektronischen Überwachung.

Da die Öffnungs- und Schließvorgänge der beiden Kupplungen überlappen, eine glatte Schaltergebnisse und der gesamte Schaltvorgang ist in weniger als vier Hundertstelsekunden abgeschlossen. Zusätzlich zu seiner vollautomatischen Schaltmodus hat DSG eine Tiptronic® Funktion manuelle Gangwahl zu ermöglichen.

Entwurf

Die neueste Beetle ist noch dramatischer, mit einer stärkeren männlichen Design als der New Beetle, der zwischen 1998 und 2010. Das Auto bricht aus der Konstruktionsgeometrie definiert durch drei Halbkreisen-vorderen Kotflügel, Kotflügel hinten und Kuppeldach darüber verkauft wurde . Das Dachprofil läuft tatsächlich deutlich niedriger und kann eine Entwicklung des Ragster Concept Car in Detroit gezeigt im Jahr 2005 berücksichtigt werden.

Der 2012 Käfer ist 71,2 Zoll breit (3,3 Zoll breiter), 58,5 Zoll groß (0,5 Zoll niedriger) und 168,4 Zoll lang (7,3 Zoll länger). Der neue Schwerpunkt liegt auf der C-Säule. Das Entwicklungsteam erhöht auch die Spurweiten und Radstand des Autos. Die veränderten Proportionen geben dem Beetle ein leistungsfähiges und dynamisches Aussehen. Der TDI unterscheidet sich äußerlich von der 2.5 und Turbo in mit einzigartigen 17-Zoll - Aluminium-Räder, TDI badging, und eine Chromzierlinie, die die Oberseite der Tür des blechKappen.

Innen ist das Auto unverwechselbar gestylt, mit Farben und Formen, die auf den ursprünglichen Käfer Innenraum harken zurück. Drei Rundinstrumente sind vor dem Fahrer (Tachometer, Tachometer, Tankuhr) angeordnet sind , auf einen Blick die wichtigsten Informationen bereitstellt. Eine Multifunktionsanzeige ist in dem Tachometer integriert, die in der zentralen Position in der Hutze untergebracht ist. Alle TDI - Motoren gewinnen ein zusätzliches Instrument pod , die Öltemperatur und Turbo - Boost - Messgeräte und eine Stoppuhr hat. Ähnlich wie bei der Original - Käfer, hat das Auto eine zusätzliche Glovebox dem Armaturenbrett-der kaeferfach oder "Beetle bin" integriert. Der Deckel klappt nach oben, während die Standard - Handschuhfach nach unten öffnet.

Auch wenn die "Kathedrale Decke" Kuppeldach des New Beetle hat mit einem schlanken und sportlichen Dachlinie, vorne und hinten Passagier Spielraum bleibt reichlich ersetzt. Die längeren Dachteil Ergebnisse in 0,4 Zoll mehr Rücksitzkopffreiheit. Vorne Fußraum verbessert, auch um 1,9 Zoll, und die vordere Schulterraum wächst um 2,5 Zoll. Insgesamt hat sich das Innenvolumen von 81 bis 85 Kubikfuß erhöht.

Der Kofferraum ist deutlich größer, 15,4 Kubikmeter Raum bietet, im Vergleich zu den 12,0 Kubikfuß New Beetle; mit den Sitzen , die Kapazität erhöht sich auf 29,9 Kubikfuß gefaltet. Ein Split-umklappbaren Rücksitz und eine breite Öffnung Kofferraumdeckel einfache Be- und Entladen.

Suspension

Beetle TDI - Modelle sind mit einem Federbein-Vorderradaufhängung mit einem unteren Querlenker und einem 22-mm-Durchmesser Stabilisator ausgestattet. Auf der Rückseite gibt es einen Torsionsträger Anordnung , die Schraubenfedern und Teleskopstoßdämpfer hat. Wie der Beetle Turbo, verwendet der TDI Zahnstangen-Ritzel Lenkung mit elektrischer Servounterstützung.

Alle Beetle Modelle haben serienmäßig ein Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD). Der Beetle TDI hat 11,3-Zoll-Durchmesser belüftete Bremsscheiben vorne und 10,7-Zoll-Durchmesser hinten Scheibenbremsen.

Safety and Security

Der Ausgangspunkt bei der Sicherheit Rüstkammer des Beetle ist eine sehr steife Karosseriestruktur , die ultrahochfesten verwendet, warmgeformten Stählen in den Crash-Lastpfade und nahtlose Laserschweißnähte. Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) ist Standard, ebenso wie Fahrer und Beifahrer - Airbags und seitliche Vorhang - Airbags Protection® vorne und hinten. Der Käfer umfasst Volkswagen fortschrittliche Intelligent Crash - Response System, das die Kraftstoffpumpe abschaltet, entriegelt die Türen, und schaltet die Warnblinkanlage, wenn das Auto in bestimmten Arten von Kollision beteiligt ist.

Der Beetle TDI ist auch unter dem No-Gebühr Sorglos Wartung Program® abgedeckt. Alle geplanten Wartung wird für die Dauer des neuen Fahrzeugs beschränkte Garantie bis drei Jahre oder 36.000 Meilen bedeckt, je nachdem , was zuerst eintritt. Zusätzlich werden alle gängigen Fahrzeuge Volkswagen synthetisches Öl zu verwenden, die, wenn sie mit state-of-the-art deutscher Ingenieurskunst kombiniert, wodurch die Notwendigkeit für eine 5000-Meile Ölwechsel beseitigt, und die Besitzer zwischen den geplanten Ölwechsel gehen können weiter.

Modellpalette

Es gibt drei Beetle TDI Clean Diesel Ausstattungslinien: TDI; TDI mit Schiebedach; und TDI mit Schiebedach, Sound und Navigation. Alle drei sind sehr gut ausgestattet, mit Standard - Features wie elektrische Fensterheber mit One-Touch - up / down; Tempomat; V-Tex Leatherette Sitz; die kaeferfach sekundären Glovebox; Bluetooth®; ein Leder umwickelten Multifunktionslenkrad mit Audio - Kontrollen; drei Hilfsanzeigen; Keyless Entry mit Druckknopf-Start; und ein Media Device Interface mit iPod® - Kabel.

TDI

Die Basis - TDI kommt mit Standard - 17-Zoll - Aluminium-Räder, die gesamte Ausrüstung oben aufgeführt sind , und ein Innen- und Außenchrompaket. Der Standard RCD310 Audiosystem verfügt über einen AM / FM - Radio, CD - Player, Bluetooth® und acht Lautsprechern.

TDI mit Schiebedach

Diese Version bringt die Standard - Ausstattung des TDI und fügt eine Panorama-Schiebe- / Ausstelldach , das vollständig mit 80 Prozent größer als die auf den New Beetle angebracht ist. Die isolierenden Glasblöcke 99 Prozent der UV - Strahlung und 92 Prozent der Wärmeenergie. Die Audiosystem Premium - VIII - Modell verfügt über ein Vollfarb - Touchscreen - Display, ein Sechsfach -CD - Wechsler und einen SD - Kartenleser.

TDI mit Schiebedach, Ton und Navigation

Die obere Linie TDI verfügt über das RNS 315 Navigationssystem , das einen Fünf-Zoll - Touchscreen - Display hat. Die Fender ® Premium - Audio-System , das Konzert Klangqualität bietet , ist ebenfalls Standard. Dies hat einen zusätzlichen Subwoofer, proprietäre Panasonic® Lautsprechertechnologie, die die Kabine mit gerichtetem Ton bedeckt und 400 Watt Ausgangsleistung.

Über Volkswagen of America, Inc.

Das 1955 gegründete Unternehmen, Volkswagen of America, Inc. hat seinen Hauptsitz in Herndon, Virginia. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG mit Sitz in Wolfsburg, Deutschland. Volkswagen-Operationen in den Vereinigten Staaten gehören Forschung und Entwicklung, Teile und Fahrzeugverarbeitung, Teilevertriebszentren, Vertrieb, Marketing und Servicebüros, Finanzdienstleistungszentren und seiner State-of-the-art Produktionsstätte in Chattanooga, Tennessee. Volkswagen ist einer der größten Hersteller von Pkw und größte Autohersteller der europäischen Welt. Volkswagen verkauft den Beetle, Eos, Golf, GTI, Jetta, Jetta Sportwagen, Passat, CC, Tiguan, Touareg und Routan Fahrzeuge durch rund 600 unabhängige US - Händler. Besuchen Sie Volkswagen of America online unter www.vw.com oder media.vw.com mehr zu erfahren.

Notizen:

Diese Pressemitteilung und Bilder des Beetle TDI sind bei media.vw.com verfügbar.

"VW", "Volkswagen", "DSG", "TDI", sind alle Modellnamen und die Volkswagen - Logo sind eingetragene Markenzeichen der Volkswagen AG. "Sorglos Maintenance" ist eine eingetragene Marke der Volkswagen Group of America, Inc. "Bluetooth" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. "Fender" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fender Musical Instruments Corporation. "IPod" ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple, Inc. "Panasonic" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Panasonic Corporation. "Tiptronic" ist eine eingetragene Marke der Dr. Ing hc F. Porsche AG.

Ausstattung und technische Daten gelten für Modelle in den USA angeboten. Sie können in anderen Ländern abweichen.

Alle Kraftstoffverbrauch Werte werden für die USA Hersteller Werte prognostiziert; EPA - Schätzungen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht zur Verfügung.

Das Intelligent Crash - Response System (ICRS) wird nur aktiviert , bei einer Kollision in dem die Airbags ausgelöst oder Gurtstraffer aktivieren. Nicht alle Kollisionen verursachen Airbags bereitstellen oder Gurtstraffer zu aktivieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Aufbau des Camaro-Konzept

    Aufbau des Camaro-Konzept
    Chevrolet hat diese Foto-Galerie des Camaro Konzeptentwicklung freigegeben. Der neue Camaro, oben neben dem '69 Camaro SS von Ed Welburn, GM Vice President Global Design, gezeigt wurde, war wohl der Hit der Detroit Auto Show, und in jeder Hinsicht ei
  • Mitsubishi auf US zu retten?

    Mitsubishi auf US zu retten?
    Mitsubishi hat den Fehdehandschuh hingeworfen. Wenn Händler nicht seine neuen Produkte wie die Outlander und Lancer verkaufen kann, kann das Unternehmen vollständig aus den Vereinigten Staaten ziehen. Mitsubishi Produkt Chef, Shinichi Kurihara, sagte
  • New Hyundai Coupe (Tiburon) debütiert in China

    New Hyundai Coupe (Tiburon) debütiert in China
    Spy Shots einer aktualisierten 2008 Tiburon taucht ein paar Wochen her, aber die schwere Abdeckung verdeckt die visuelle zwickt Hyundai ist bekannt für seine Frontantrieb Coupé planen. Heute jedoch enthüllt Hyundai eine aktualisierte Version des Coup
  • Ausblasen Kerzen: VW Golf GTI Edition 30 Kräfte in die Produktion

    Ausblasen Kerzen: VW Golf GTI Edition 30 Kräfte in die Produktion
    klicken um zu vergrößern Denken Sie daran, im Mai, wenn VW einen schwarzen Rädern rot GTI setzen zusammen das Auto des 30. Jahrestages zu gedenken? Diese Maschine war einfach einmalig Design Studie von Volkswagen Individual. Nun, fünf Monate später,
  • Venturis Shanghai-to-Paris Wanderung erreicht Russland, rollt

    Venturis Shanghai-to-Paris Wanderung erreicht Russland, rollt
    Venturi Global Challenge: Shanghai-to-Paris - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Nach der Einstellung Anfang Mai von Shanghai aus, ging die zweite Mission der Venturi Global Challenges offiziell die Halbzeit, als sie die Grenze nach Russland v
  • Kia Soul bekommt noch eine weitere UK Sonderausgabe

    Kia Soul bekommt noch eine weitere UK Sonderausgabe
    Kia britischen Soul - Echo, Picanto und Rio Sonderausgaben - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Der Kia Soul hat einen weiteren Satz von Sonderedition Blindgänger im Vereinigten Königreich zu tragen. Dieses Mal ist es die Seele Echo, spätesten
  • Toyota kündigt Eröffnung der US 'nur Pipeline-fed Wasserstoff-Tankstelle

    Toyota kündigt Eröffnung der US 'nur Pipeline-fed Wasserstoff-Tankstelle
    Gestern feierte Toyota Motor Sales die große Eröffnung der einzigen Pipeline-fed Wasserstoff-Tankstelle "US. Der Bahnhof, eine Zusammenarbeit zwischen Toyota, Air Products , Shell, South Coast Air Quality Management District und das Department of Ene
  • Wie Entfernen von Straßen Farbe von Reifen

    Wenn Sie durch eine Baufläche fahren, während die Straßen gemalt werden, gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, Sie mit Straßenmarkierungsfarbe auf die Reifen am Ende. Straßenmarkierungsfarbe, in der Regel weiß oder gelb, wird auf Reifen haften und in
  • Wie man Fried Marble Schmuck

    Wie man Fried Marble Schmuck
    Braten Marmor ist ein einfacher Prozess, der zu recht Schmuck führen kann. Um gebraten Murmeln machen, werden Sie die Murmeln auf dem Herd erhitzen und dann abkühlen, sie schnell in Wasser. Der Prozess wird das Innere der Murmeln führen zu zerbrechen
  • So importieren iCal auf einem Android

    So importieren iCal auf einem Android
    Android-Handys setzen auf Google-Dienste für das persönliche Informationsmanagement, Apps wie Google Mail, Kontakte und Kalender verwenden. Sie können zwar manuell eingegeben neue Kalenderereignisse auf dem Telefon, es ist viel einfacher, die Google