Index · Standard · First Look: 2013 Porsche Boxster

First Look: 2013 Porsche Boxster

2012-01-16 0
   
Advertisement
FortsetzenNur wenige Tage nach seinem neuen 911 Cabriolet auf der Detroit Auto Show vorführt, hat Porsche die Ware auf seine zweisitzige Cabriolet, das 2013 Porsche Boxster aufgegeben. Wenn wir ehrlich sind, sind wir wahrscheinlich noch mehr begeistert für den
Advertisement

First Look: 2013 Porsche Boxster


Nur wenige Tage nach seinem neuen 911 Cabriolet auf der Detroit Auto Show vorführt, hat Porsche die Ware auf seine zweisitzige Cabriolet, das 2013 Porsche Boxster aufgegeben.

Wenn wir ehrlich sind, sind wir wahrscheinlich noch mehr begeistert für den neuen Boxster, als wir für die 911 Cab waren, als die leichter, besser aussehen und weniger teure Auto hat unser Herz Saiten immer klimperte.

Diese neueste Iteration des Boxster bietet eine völlig neue und abgespeckte Karosserie und Fahrwerk, die das neue Modell sowohl eine bessere Leistung und eine bessere Kraftstoffverbrauch zu bieten helfen.

Die Einstiegs Boxster wird die Verwendung eines 2,7-Liter-Sechs machen, die für 265 PS, während der Boxster S jetzt bewertet wird rockt ein 3,4-Liter-Sechs, die für 315 PS gut ist. Diese uprated Leistungsausgänge haben den Boxster und Boxster S trifft 60 Meilen pro Stunde schneller als je zuvor, mit 5,4 Sekunden und 4,7 Sekunden Bewertungen sind.

Mehr Fahrgastraum werden neue Boxster Besitzer gewährt werden, auch, zum Teil dank einer erhöhten Radstand.

Die Preise werden bei $ 49.500 für das Basis Auto zu starten, und $ 60,500 für den Boxster S.

Bitte scrollen Sie nach unten für die vollständige Porsche-Pressemitteilung.

2013 Porsche Boxster: Leichter, muskulöser, markanter und treibstoffeffizientere

ATLANTA, 12. Januar 2012 - Noch nie in der Geschichte des Porsche Boxster hat ein Generationswechsel war so umfassend. Der offene Zweisitzer Auto erhält eine völlig neue Leichtbau - Karosserie und einem vollständig überarbeiteten Fahrwerk. Der neue Boxster wiegt weniger als die vorherige Generation und reitet auf einem längeren Radstand und eine breitere Spur. Diese neuen Dimensionen werden in Verbindung mit größeren Rädern und eine neue elektromechanische Servolenkung deutlich die Mittelmotor - Sportwagen der Fahrdynamik zu verbessern. Der neue Boxster bietet überlegene Leistung und ist auch bis zu 15 Prozent mehr Kraftstoff-effizienter als frühere Modelle auf dem europäischen Zyklus.

Die neuen Boxster profitiert nicht nur von einem erhöhten Radstand , sondern auch kürzere Überhänge, während die Windschutzscheibe nach vorn verschoben wurde. Die Passagiere werden durch die komplett neu gestaltete, vollelektrische oben eingeschlossen, die jetzt mit einem Verdeckkastendeckel verzichtet. Das Innenraumkonzept bietet die mehr Platz Insassen und spiegelt die neue Porsche - Umriss mit einer geneigten Mittelkonsole, die mit Ursprung mit dem Carrera GT verbesserte Ergonomie bei allen Modellen gewährleistet.

Der neue Sportwagen - Generation debütiert in der klassischen Porsche - Paarung von Boxster und Boxster S. Beide Modelle von Flach sechs Motoren mit Benzin - Direkteinspritzung, die Effizienz davon angetrieben werden , wird weiter durch Bordnetzrekuperation verbessert, Thermomanagement und Start / Stopp - Funktion. Die neue Antriebseinheit der Basismodell liefert 265 PS aus einem 2,7 Liter Hubraum - zehn PS mehr als seine größeren Hubraum Vorgänger.

Technisch ist es nun auf der Basis der 3,4-Liter - Motor des Boxster S. Dieser liefert nun 315 PS, der als bisher fünf PS mehr ist. Beide Modelle verfügen über eine manuelle Sechsgang - Getriebe serienmäßig mit dem Siebengang - Porsche - Doppelkupplungsgetriebe (PDK) als Option erhältlich. Beide Sportwagen ihre besten Kraftstoffverbrauch und Beschleunigungsleistung mit dem PDK erreichen. Mit Gangwechsel ohne Unterbrechung des Kraftflusses, der Boxster sprintet von null auf 60 mph in 5,4 Sekunden, der Boxster S in 4,7 Sekunden.

Um die Fahrdynamik noch weiter zu verbessern, bietet Porsche das Sport Chrono Paket als Sonderausstattung für den Boxster, mit dynamischen Getriebelager zum ersten Mal. Ebenfalls neu im Boxster ist Porsche Torque Vectoring (PTV) mit mechanischer Hinterachs - Sperrdifferenzial.

$ 49,500 für den Boxster und $ 60,900 für den Boxster S, nicht mit einem $ 950 Bestimmungsortgebühr Die neuen Boxster - Modelle in den US - Ausstellungsräume im Frühsommer 2012. Die Basislistenpreis iwill erwartet werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ford aufersteht Steve McQueen für Mustang advertisement

    Ford aufersteht Steve McQueen für Mustang advertisement
    Die neue Anzeige-Riffs auf der 1989 Kevin Costner Emotion-Manipulator "Field of Dreams", in dem ein Mann, der ein Baseball-Feld in seinem Hinterhof baut, wodurch das gruselige Materialisierung og Shoeless Joe Jackson. Dieses Mal, baut ein Landwi
  • Spy Shots: BMW X6 Gräben die Verkleidung

    Spy Shots: BMW X6 Gräben die Verkleidung
    Nach einem Angriff von langweiligen Spionschüsse der Darstellung der BMW X6 als präzisionsgefertigten Conestoga haben, Brenda Priddy und ihre Schergen gefangen schließlich den bevorstehenden Sport - Crossover minus der Super-Duty - Halloween - Kostüm
  • Forum Fund: 2010 Audi A8?

    Forum Fund: 2010 Audi A8?
    Klicken Sie oben für eine Galerie von möglichen 2010 Audi A8 Bilder Der Audi A8 ist dezent und elegant ... aber das Design ist ein wenig in die Jahre gekommen. Es bleibt, wie für das Modelljahr 2009 ist, aber eine deutliche Revision für das Jahr 2010
  • Audi R8 V10 5.2 FSI quattro enthüllt vor Detroit

    Audi R8 V10 5.2 FSI quattro enthüllt vor Detroit
    Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie des Audi R8 V10 Für diejenigen, die noch ausreichend Cash-Flow haben zu High-End-Sportwagen kaufen, die neueste und größte bleibt ein Muss. In mit dieser Realität zu halten, kurbelt Audi den Saft auf seinem F
  • Genf 2009 Preview: Rinspeed iChange

    Genf 2009 Preview: Rinspeed iChange
    Klicken Sie oben für high-res - Renderings des Rinspeed iChange Konzept Rinspeed wird seine Tradition der Herstellung seltsame und verrückte Autos für Geneva Motor Show im Jahr 2009 mit der Einführung des iChange Konzept fortzusetzen. Wie hat sich zu
  • Bericht: Toyota erwägt 7-Sitz Prius Minivan für US (?)

    Bericht: Toyota erwägt 7-Sitz Prius Minivan für US (?)
    2012 Toyota Prius V - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie In diesem Herbst, Toyotas US Prius Lineup mit dem Zusatz eines fünfsitzigen Wagen erweitern: Der Prius V. Allerdings Wort ist, dass der japanische Autohersteller schließlich eine siebens
  • Wie ein Cuddeback Problembehandlung

    Wie ein Cuddeback Problembehandlung
    Die Cuddeback Kamera wurde 1984 entworfen, so schnell wie Hirsche feinen Details der Tiere zu erfassen. Die Scouting-Kamera hat sich seitdem verändert und ist jetzt digital, aber es gibt einige Konsistenzen, wie eine schnelle Auslösegeschwindigkeit u
  • Wie ein Bonded Titel für ein Kraftfahrzeug zu holen

    Wenn Sie einen Titel Dokument für Ihr Fahrzeug fehlt, sollten Sie für eine gebundene Titel Anwendung betrachten. Dies beinhaltet einen erheblichen Aufwand und eine moderate Menge an Forschung. In der Tat, werden Sie wahrscheinlich die Unterstützung e
  • Mein Motorola RAZR V3T nicht aufladen Halten

    Das Motorola RAZR V3T ist ein schlankes Gerät, das Benutzern ermöglicht, unterwegs in Verbindung zu bleiben. Wie bei allen Arten von elektronischen Geräten ist die RAZR zu Störungen unterworfen, die im Laufe der Zeit entwickeln. Dies gilt insbesonder
  • Elektrofahrzeug-Wandler Weißen Haus für Bundes-Steueranreize Petition

    Elektrofahrzeug-Wandler Weißen Haus für Bundes-Steueranreize Petition
    Warum ist es , dass Sie einen bekommen können $ 7.500 Bundessteuergutschrift auf Ihrem Elektrofahrzeug von einem großen Autohersteller hergestellt, aber nicht auf die konvertierten EV oder Plug-in - Hybrid? EV - Konvertierung Aktivisten fragen sich d