Index · Standard · First Look: 2013 Mercedes-Benz SLS AMG Coupe Electric Drive

First Look: 2013 Mercedes-Benz SLS AMG Coupe Electric Drive

2012-09-28 2
   
Advertisement
FortsetzenDenken Sie daran, ein paar Jahre zurück, als die große Leistung Hersteller bonkers ging und alle produzierten hypercars etwa zur gleichen Zeit? Insbesondere sprechen wir über den Ferrari Enzo, Porsche Carrera GT und Mercedes-Benz SLR McLaren. Es war
Advertisement

First Look: 2013 Mercedes-Benz SLS AMG Coupe Electric Drive


Denken Sie daran, ein paar Jahre zurück, als die große Leistung Hersteller bonkers ging und alle produzierten hypercars etwa zur gleichen Zeit? Insbesondere sprechen wir über den Ferrari Enzo, Porsche Carrera GT und Mercedes-Benz SLR McLaren. Es war eine wilde, wilde Zeit.

Nun sind diese Zeiten zurück. Mit Gerüchten über einen hybridisierten Enzo Nachfolger und Porsche-Grün 918 Spyder ist mehr oder weniger Verwirbelung aufgedeckt, sollte es auch nicht überraschen, dass Mercedes auf der Aktion will. Sein Eintritt ist dies, der SLS AMG Electric Drive. Während die Öko-Einträge von Ferrari und Porsche-Hybriden sind, hat Mercedes für ein vollelektrisches Ansatz entschieden.

Sie werden sich erinnern , dass wir die forbearer dies tatsächlich fuhr, der SLS AMG E-Cell in Ausgabe 60 der Winding Road digitalen Magazin. Uns gefiel das Auto, aber die schiere Gewicht der Sache, und die Effekte, die bezogen auf das Fahrerlebnis hatte deutlich gemacht, die Idee eines vollelektrischen supercar noch einen weiten Weg gehen musste.

Als ein Mercedes-Benz Supersportwagen, ist es keine Überraschung, dass diese Sache schnell. 62 Meilen pro Stunde kommt durch die vier Elektromotoren in einem knappen 3,9 Sekunden dank der 740 PS und 737-Pfund-Füße von Drehmoment erzeugt werden. Jeder Motor wiegt knapp 100 Pfund (99,21 um genau zu sein), und kann bis zu 13.000 Umdrehungen pro Minute drehen. Eine axial angeordnete Getriebe erlaubt jedes Rad selektiv durch die vier Motoren angetrieben werden.

Der Akku ist eine 60-Kilowatt-Stunden-Einheit, zu einem hohen 1.208 Pfund wiegen. Trotz des Gewichts speichern die Batterien genügend Energie der SLS AMG Electric Drive 250 Meilen auf einer Gebühr zu senden. Helfen Dinge zusammen ist ein Formel-1-Stil kinetische Energie zurückgewinnen System oder KERS.

Was wird also Null-Emissions-supercar Leistung kosten? In Deutschland, 416.500 € oder 536.500 $ auf dem heutigen Wechselkursen. Zugegeben, beinhaltet, dass 19 Prozent Mehrwertsteuer in Deutschland, aber es ist immer noch ein sehr großer Teil des Wandels. Also, was sagen Sie Leser, ist emissionsfreies Fahren und hypercar Leistung im Wert von einem halben Millionen Dollar, oder hat Mercedes benötigen eine Möglichkeit zur Senkung der Kosten für die Einreise zu finden?

Bitte scrollen Sie nach unten für die offizielle Pressemitteilung von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive: elektrisieren - das leistungsstärkste elektrische Supersportwagen der Welt

Mit dem neuen SLS AMG Coupé Electric Drive, Mercedes-AMG in eine neue Ära: die lokal emissionsfreien Supersportwagen fortschrittliche Technologie aus der Welt der Formel mit 1 ist das exklusivste und dynamische Art und Weise , in der ein Elektroauto zu fahren. Der stärkste AMG High-Performance - Fahrzeug aller Zeiten verfügt über vier Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 552 kW und ein maximales Drehmoment von 1000 Nm zu erzeugen. Als Ergebnis hat das Flügeltürers am schnellsten elektrisch angetriebenen Serienfahrzeug der Welt geworden: der SLS AMG Coupé Electric Drive beschleunigt von null auf 100 km / h in 3,9 Sekunden.

Eine neue Dimension der Fahrleistung - ein überzeugendes Synonym für das AMG Markenversprechen sind die herausragenden Fahrdynamik , die mit freundlicher Genehmigung von AMG Torque Dynamics kommen sowie Drehmomentverteilung auf die einzelnen Räder, die mittels radselektiver Allradantrieb möglich ist . Die meisten "elektrisierende" Flügeltürers jemals wurde im Hause Mercedes-AMG GmbH entwickelt. Die Hochvoltbatterie für den SLS AMG Coupé Electric Drive ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen Mercedes-AMG und Mercedes - AMG High Performance Powertrains in Brixworth (GB). Dies ist ein Bereich , in dem die britische Formel - 1 - Experten in der Lage waren , ihr umfangreiches Know-how mit KERS Hybrid - Konzepte beizutragen.

"Der SLS AMG Coupé Electric Drive setzt neue Maßstäbe für Fahrzeuge mit elektrischen Antrieben. Als leistungsstärkste Flügeltürers überhaupt, es ist auch repräsentativ für die dauerhafte Innovationskraft von Mercedes-AMG. Unsere Vision der dynamischsten Elektrofahrzeug hat sich zu einem Realität. Mit Hilfe unserer Kollegen bei Mercedes AMG High Performance Powertrains in Brixworth bringen wir spannende fortschrittliche Technologie aus der Welt der Formel 1 auf die Straße ", so Ola Källenius, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH .

Wegweisende, visionär, elektrisiert: die leistungsfähige und lokal emissionsfreien Supersportwagen mit Elektroantrieb verkörpert auch die Entwicklungskompetenz der Mercedes-AMG GmbH. Mit diesem innovativen und einzigartigen Antriebslösung, AMG - als Performance - Marke von Mercedes-Benz - zeigt seine Technologieführerschaft in diesem Segment. Der SLS AMG Coupé Electric Drive ist auf Technologie-minded Supersportwagen - Fans gedacht , die offen sind für neue Ideen und begeistert ambitionierte Hightech-Lösungen für die Zukunft des Automobils.

Enorme Schubkraft dank 1000 Nm Drehmoment

Das wegweisende Antriebspaket im SLS AMG Coupé Electric Drive ist beeindruckend und garantiert eine innovative und völlig elektrisierenden Fahrerlebnis: enorme Schubkraft kommt mit freundlicher Genehmigung von vier Synchron - Elektromotoren eine kombinierte maximale Leistung von 552 kW und ein maximales Drehmoment von 1000 Nm bereitstellt. Das ganz besondere Flügeltürers von null auf 100 km / h in 3,9 Sekunden beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h (elektronisch begrenzt) erreichen. Der agile Reaktion Pedaleingang zum Beschleuniger und die lineare Leistungsabgabe bieten Spannung pur: Im Gegensatz zu mit einem Verbrennungsmotor, der Aufbau des Drehmoments mit Elektromotoren Momentan ist - das maximale Drehmoment ist von einem Stillstand effektiv zur Verfügung. Die spontane Aufbau des Drehmoments und der kraftvollen Leistungsentfaltung ohne jegliche Zugkraftunterbrechung mit völlig vibrationsfreien Motorlauf kombiniert.

Die vier kompakten Permanentmagnet - Synchronelektromotoren, die jeweils 45 kg, eine maximale individuelle Geschwindigkeit von 13.000 Umdrehungen pro Minute erreichen und in jedem Fall fahren die 4 Räder selektiv über eine axial angeordnete Getriebekonstruktion. Dies ermöglicht die einzigartige Drehmomentverteilung auf die einzelnen Räder, die mit Radnabenmotoren der Regel nur möglich sein würde , die den Nachteil der Erzeugung von erheblichen ungefederten Massen haben.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

SLS AMG Coupé Electric Drive

Max. Ausgabe

552 kW

Drehmoment

1000 Nm

0 bis 100 km / h

3,9 s

Angebot

250 km (nach NEFZ kombiniert)

Batterie - Energieinhalt

60 kWh

Batteriespannung

400 Volt

Typisch AMG: Der Klang des 21. Jahrhunderts

Leistungsstarke, voluminös, dynamisch, emotional und authentisch: der charakteristische Klang des SLS AMG Coupé Electric Drive verkörpert den Sound des 21. Jahrhunderts. Nach einer aufwendigen Reihe von Tests sowie zahlreiche Testfahrten haben die AMG Experten einen Sound geschaffen , die die außergewöhnliche Dynamik dieses einzigartigen Supersportwagen mit Elektroantrieb erfasst. Beginnend mit einem charakteristischen Startton, der die "Power" -Taste auf der AMG DRIVE UNIT auf Auspressen klingelt, können die Insassen erleben ein maßgeschneidertes Fahrgeräusch für jede Fahrsituation: unglaublich dynamisch beim Beschleunigen, gedämpft beim Cruisen und als ebenso charakteristisch während Erholung. Der Klang ist nicht nur abhängig von Fahrgeschwindigkeit, Motordrehzahl und Lastbedingungen, sondern spiegelt auch die Fahrsituation und den Betriebszustand des Fahrzeugs mit einem geeigneten Fahrgeräusche. Perfekte Feedback für den Fahrer dank garantiert eine Kombination aus dem zusammengesetzten Ton, die Nutzung der inhärenten Geräusche vorhandenen des Fahrzeugs und der Eliminierung von Hintergrundrauschen - dies von den Experten als "Schallreinigung" bezeichnet wird. Die beeindruckende Sound kommt mit freundlicher Genehmigung von der Standard - Soundsystem mit elf Lautsprechern.

Erweiterte Formel - 1 - Technologie: Hochspannungs - Lithium-Ionen - Akku

Batterie - Effizienz, Leistung und Gewicht: in allen drei Bereichen Mercedes-AMG neue Maßstäbe. Die Hochvoltbatterie im SLS AMG Coupé Electric Drive verfügt über einen Energieinhalt von 60 kWh, eine elektrische Last Potenzial von 600 kW und einem Gewicht von 548 kg - all das absolut besten Werte in der Automobilbranche sind. Die flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen - Hochspannungsbatterie verfügt über einen modularen Aufbau und eine maximale Spannung von 400 V.

Fortschrittliche Technologie und Know-how aus der Welt der Formel 1 wurden während sowohl die Entwicklungs- und Produktionsstufen genannt: Die Batterie ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Mercedes-AMG GmbH in Affalterbach und Mercedes AMG High Performance Powertrains Ltd. hat seinen Hauptsitz in Brixworth in England, das Unternehmen hat eng mit Mercedes-AMG für eine Reihe von Jahren. F1 Motor - Experten haben aus ihrem umfangreichen Know - how mit dem KERS Hybrid - Konzept profitiert, die ihr Debüt in der 2009 Formel - 1 - Saison gemacht. Beim Grand Prix von Ungarn in 2009 erzielte Lewis Hamilton den ersten historischen Sieg für ein Formel - 1 - Fahrzeug mit KERS Hybrid - Technologie in Form des Mercedes-Benz KER - System. Mercedes - AMG High Performance Powertrains liefert die Formel - 1 - Teams MERCEDES AMG PETRONAS, Vodafone McLaren Mercedes und Sahara Force India mit Mercedes - V8 - Motoren und die KERS.

Die Hochspannungsbatterie besteht aus 12 Modulen , jeweils umfassend 72 Lithium-Ionen - Zellen. Diese optimierte Anordnung von insgesamt 864 Zellen hat nicht nur Vorteile im Hinblick auf die optimale Nutzung des Einbauraumes, sondern auch in Bezug auf Leistung. Eine technische Besonderheit ist die intelligente Parallelschaltung der einzelnen Batteriemodule - dies hilft , die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Batterie zu maximieren. Wie in Formel 1 wird die Batterie durch gezielte Rückgewinnung während der Verzögerung belastet , während das Fahrzeug gefahren wird.

Hochleistungssteuerung sowie eine effektive Kühlung aller Komponenten

Eine leistungsstarke elektronischen Steuersystem wandelt den Gleichstrom von der Hochspannungsbatterie in den Dreiphasenwechselstrom, der für den Synchronmotoren und regelt den Energiefluss für alle Betriebsbedingungen erforderlich ist. Zwei Niedertemperatur - Kühlkreisläufe sorgen , dass die vier Elektromotoren und der Leistungselektronik sind in einem gleichmäßigen Betriebstemperatur gehalten. Ein separater Niedertemperatur - Kreislauf ist für die Kühlung der Hochvolt - Lithium-Ionen - Akku. In niedrigen Außentemperaturen wird die Batterie schnell auf optimale Betriebstemperatur mit Hilfe eines elektrischen Heizelementes gebracht. In extrem hohen Außentemperaturen kann der Kühlkreislauf für die Batterie zusätzlich mit Hilfe der Klimaanlage erhöht werden. Dies hilft auch , die gesamte Lebensdauer des Batteriesystems zu bewahren.

Schnellladefunktion über spezielle Wanddose

Im Idealfall wird der SLS AMG Coupé Electric Drive mit Hilfe einer so genannten Wallbox aufgeladen. Installiert in einem Heim Garage, bietet diese Technologie eine 22 kW - Schnellladefunktion, die die gleiche wie die Ladeleistung ist bei einer öffentlichen Ladestation zur Verfügung. Eine Hochspannungs - Stromkabel wird verwendet , um das Fahrzeug an die Wanddose zu verbinden und ermöglicht in etwa drei Stunden Ladestattfinden. Ohne die Wanddose nimmt, ist der Lade rund 20 Stunden. Die Wallbox wird als Option von Mercedes-AMG in Kooperation mit SPX und KEBA, zwei führenden Anbietern von innovativen elektrischen Ladeinfrastrukturen für die Automobilindustrie zur Verfügung gestellt.

Acht-Stufen - Design für maximale Sicherheit

Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, macht den SLS AMG Coupé Electric Drive Verwendung eines achtstufigen Sicherheitskonzept. Dies umfasst die folgenden Funktionen:

1. alle Hochspannungskabel sind orange farbcodiert zur Vermeidung von Verwechslungen

2. umfassenden Berührungsschutz für das gesamte Hochspannungsnetz

3. die Lithium-Ionen - Batterie ist flüssigkeitsgekühlt und in einer hochfesten Aluminium - Gehäuse innerhalb der Kohlenstoff-Faser - Null-Intrusion - Zelle untergebracht

4. leitende Trennung der Hochspannungs- und Niederspannungsnetzen im Fahrzeug und Integration eines Verriegelungsschalter

5. Aktive und passive Entladung des Hochspannungssystems , wenn die Zündung eingeschaltet ist , auf "aus"

6. im Falle eines Unfalls, die Hochspannungsanlage wird in Bruchteilen von Sekunden ausgeschaltet

7. kontinuierliche Überwachung der Hochspannungsanlage für Kurzschlüsse mit Potentialausgleich und Isolationswächter

8. redundante Überwachungsfunktion für das Allradantriebssystem mit Drehmomentsteuerung für einzelne Räder, über mehrere Steuergeräte eine Vielzahl von Software

Durch die Nutzung dieser Konstruktion sorgt für Mercedes-AMG ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Herstellung des Fahrzeugs und auch bei Wartungs- und Reparaturarbeiten. Natürlich ist der SLS AMG Coupé Electric Drive erfüllt auch alle gesetzlichen und internen Mercedes - Crashtest - Anforderungen.

Allradantrieb mit AMG Torque Dynamics ermöglicht neue Ebenen der Freiheit

Vier Motoren, vier Räder - der intelligente und permanente Allradantrieb des SLS AMG Coupé Electric Drive garantiert Dynamik auf höchstem Niveau fahren, während zugleich die bestmögliche aktiver Sicherheit. Optimale Traktion der vier angetriebenen Rädern ist somit gewährleistet, unabhängig von den Wetterbedingungen. Laut den Entwicklern, bezieht sich der Begriff "Torque Dynamics" , um individuelle Steuerung der Elektromotoren, was völlig neue Freiheitsgrade ermöglicht , erreicht werden. Die AMG Torque Dynamics - Funktion ist permanent aktiv und ermöglicht eine selektive Kraftverteilung für jedes einzelne Rad. Die intelligente Verteilung des Antriebsmoments stark profitiert die Fahrdynamik, Handling, Fahrsicherheit und Fahrkomfort. Jedes einzelne Rad kann sowohl elektrisch angetrieben und elektrisch gebremst werden , von den Fahrbedingungen abhängig und hilft so tooptimise die Kurveneigenschaften des Fahrzeugs, die Tendenz verringern / Untersteuern zum Übersteuern, erhöhen Sie die Gierdämpfung des Basisfahrzeugs, reduzieren Sie die Lenkaufwand und den Lenkwinkel erforderlich, erhöhen Traktion, und ESP® und ASR - Eingriff zu minimieren.

Die AMG Torque Dynamics - Funktion verfügt über ein hohes Maß an Variabilität und Individualität von drei verschiedenen Übertragungsarten anbieten:

Comfort (C): komfortabel, nachsichtig Fahreigenschaften

Sport (S): sportlich, ausgewogene Fahreigenschaften

Sport plus (S +): sportlich, agil Fahreigenschaften

AMG Torque Dynamics ermöglicht eine optimale Ausnutzung des Haftungspotential zwischen den Reifen und der Straßenoberfläche in allen Fahrbedingungen. Die Technologie ermöglicht ein Maximum an Freiheit und als solche eine optimale Nutzung der kritischen Grenzen der Fahrdynamik des Fahrzeugs. Hervorragende Fahrsicherheit wird immer durch gewährleistet der zweistufigen Elektronische Stabilitäts - Programm ESP®.

"AMG Lightweight Performance" Designstrategie

Die trailblazing Rohbaustruktur des SLS AMG Coupé Electric Drive ist Teil des ehrgeizigen "AMG Lightweight Performance" Designstrategie. Die Batterie ist in einem Kohlefaser-Monocoque befindet , die ein integraler Bestandteil des Flügeltürers bildet und fungiert als seine "Rückgrat". Das Monocoque Gehäuse ist fest verschraubt und mit dem Aluminium - Spaceframe - Karosserie verbunden ist . Die Faserverbundwerkstoffe haben ihre Wurzeln in der Welt der Formel 1, unter anderen Bereichen. Die Vorteile der CFRP (kohlefaserverstärkter Kunststoff) wurden von den Mercedes-AMG Ingenieure bei der Konstruktion des Monocoques ausgenutzt. Dazu gehören ihre hohe Festigkeit, die es ermöglichen, schaffen extrem steife Strukturen in Bezug auf Torsion und Biegung, hervorragende Crashverhalten und das geringe Gewicht macht. Kohlefaser-Komponenten sind bis zu 50 Prozent leichter als vergleichbare Stahl diejenigen, noch das gleiche Maß an Stabilität behalten. Im Vergleich zu Aluminium, ist die Gewichtseinsparung noch etwa 30 Prozent, während das Material wesentlich dünner ist. Die Gewichtsvorteile erzielt durch die Kohlenstoff-Faser - Batterie Monocoque sind in der Agilität des SLS AMG Coupé Electric Drive und in Verbindung mit der radselektiven Vierradantriebssystem, sorgen echte Fahrfreude wider. Die Kohlefaser-Monocoque - Batterie ist, aber auch konzipiert als "Null - Intrusion - Zelle" , um die sehr hohen Erwartungen in Bezug auf die Crash - Sicherheit gerecht zu werden. Es schützt die Batteriemodule innerhalb des Fahrzeugs vor Verformung oder Beschädigung im Falle eines Crashs.

Die Basis für die CFK - Konstruktion wird durch feine Karbonfasern, zehnmal dünner als ein menschliches Haar zur Verfügung gestellt. Eine Länge von dieser innovativen Faser von hier bis zum Mond zu erreichen wäre gerade einmal 25 Gramm wiegen. Zwischen 1000 und 24.000 dieser Fasern werden verwendet , um einzelne Stränge zu bilden. Maschinen dann weben und nähen sie in Fasermatten mehrere Schichten dick, die in dreidimensionale Formen geformt werden können. Wenn sie mit flüssigem Kunstharz eingespritzt wird , härtet diese die gewünschte Struktur ihre endgültige Form und Stabilität zu verleihen.

Optimale Gewichtsverteilung und niedrigen Schwerpunkt

Die rein elektrische Antriebssystem wurde in die Gleichung bereits in der Konzeptphase berücksichtigt , wenn der Supersportwagen entwickelt wurde. Kann beispielsweise die vier Elektromotoren und die beiden Getriebe möglichst nahe an den vier Rädern wie möglich und sehr tief unten im Fahrzeug positioniert werden: Es ist ideal für die Integration der hochleistungsfähigen, emissionsfreie Technologie verpackt. Das gleiche gilt für den modularen Hochspannungsbatterie. Die Vorteile dieser Lösung sind der tiefe Fahrzeugschwerpunkt und ausgewogene Gewichtsverteilung - ideale Bedingungen für ein optimales Handling, das die elektrisch angetriebene Flügeltürers Aktien mit seinem benzinbetriebenen Schwestermodell.

Neue Vorderachse Design mit pushrod Dämpferbeine

Die zusätzlichen Vorderradantrieb für eine neu entwickelte Vorderachse genannt: Im Gegensatz zu dem Serienfahrzeug mit AMG V8 - Motor, der eine Doppelquerlenkerachse hat, verfügt der SLS AMG Coupé Electric Drive eine unabhängige Mehrlenker mit pushrod Dämpferbeine. Dies liegt daran , die vertikal angeordneten Federbeine hatten Weg für die zusätzlichen Antriebswellen zu machen. Wie in einer Vielzahl von Rennfahrzeugen üblich ist, sind horizontale Dämpferbeine nun verwendet, die über separate Schubstangen und Übertragungshebel betätigt werden. Dank dieser anspruchsvollen Vorderachs-Konstruktion, die bereits in der Welt des Motorsports erreichen die Agilität und Fahrdynamik des SLS AMG Coupé Electric Drive die gleichen hohen Niveau wie bei der V8 - Variante ausprobiert und getestet wurde. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung mit Zahnstangen-Lenkgetriebe: Die Kraftunterstützung durchgeführt wird elektro - hydraulisch und nicht nur hydraulisch.

AMG Keramik - Verbundbremsanlage für perfekte Verzögerung

Der SLS AMG Coupé Electric Drive wird mit Hilfe von AMG Hochleistungs-Keramik - Verbundbremse verlangsamt, die eine direkte Ansprechen der Bremse verfügen, eine genaue Betätigungspunkt und eine hervorragende Lichtbeständigkeit auch bei extremen Einsatzbedingungen. Die übergroßen Scheiben - Messung 402 x 39 mm vorne und 360 x 32 mm hinten - aus Kohlefaser-verstärkter Keramik hergestellt sind, verfügen über eine integrale Design rundum und in einer radial schwimmende Anordnung mit einem Aluminiumtopf verbunden .

Die Keramik - Bremsscheiben sind 40 Prozent leichter als die herkömmlichen Grauguss - Bremsscheiben. Die Reduktion der ungefederten Massen verbessert nicht nur Fahrdynamik und Agilität, sondern auch Komfort und Griffigkeit der Reifen fahren. Die unteren rotierenden Massen an der Vorderachse sorgen auch ein direkteres Ansprechen der Lenkung - die besonders bemerkbar, wenn Autobahnkurven mit hoher Geschwindigkeit nehmen.

Exklusiv, hochwertiges Design und Termine

Optisch wird die mehrfach preisgekrönte Design des SLS AMG mit einer Reihe von spezifischen Merkmalen kombiniert , die den Elektro - Antriebsvariante ausschließen. Die Frontschürze mit eindrucksvoller Carbon-Optik CFK - Frontsplitter , die den Abtrieb an der Vorderachse generiert. Der Kühlergrill und den angrenzenden Lufteinlässe zieren spezielle Bereiche in Fahrzeugfarbe lackiert und mit bionischen wabenförmigen Öffnungen. Sie sind nicht nur ein optisches Highlight , sondern dank ihrer aerodynamisch optimierten Design, auch hinter ihnen montierten Luftstrom über die Kühlmodule verbessern. Abgedunkelte Scheinwerfer auch ein Gefühl der Unabhängigkeit zu dem vorderen Abschnitt verleihen. Leichtmetallräder mit ihren spezifischen Farbe , Design , gesehen von der Seite steht der "Electric Drive" Schriftzug auf der Fahrzeugseite aus, ebenso wie die AMG 5-Doppelspeichen. Der SLS AMG Electric Drive kommt als mit 265/35 R 19 Bereifung auf der Vorderseite Standard und 295/30 an der Hinter 20 Reifen R. Der Gesamteindruck wird durch den neuen Diffusor-Look Heckschürze und die abgedunkelten Heckleuchten auf dynamische Wirkung abgerundet. Ein Merkmal , die ausschließlich für den SLS AMG Coupé Electric Drive ist das "AMG electricbeam magno" matt lackiert. Eine Auswahl von fünf weiteren Farben ist ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Wenn die Außenfarbe AMG electricbeam magno gewählt wird, macht die hochwertige, sportliche Interieur Verwendung dieser Körperfarbe für die Kontrastnähte - die Nähte Koordinaten perfekt mit designo schwarz Exklusive Lederausstattung. AMG Sportsitze und zahlreiche Carbon-Zierelemente im Innenraum unterstreichen den exklusiven und dynamischen Charakter dessen , was ist derzeit der schnellste Elektroauto. Hinter dem neuen Lenkrad AMG Performance ist ein neu AMG Kombi - Instrument: Statt eines Drehzahlmesser gibt es eine Power - Anzeige Informationen über die Leistungsanforderungen bietet, Rekuperation Status, Übertragungsarten und Batterieladung.

AMG Performance Media als Standard

Die AMG DRIVE UNIT umfasst die elektronische Drehschalter für die Auswahl der drei Übertragungsarten von "C" (Controlled Efficiency), "S" (Sport) und "S +" (Sport plus), die der Fahrer können unterschiedliche Leistungsstufen angeben , ab die Elektromotoren, die auch wiederum die Spitzengeschwindigkeit und Fahrpedalreaktion ändert. Hinter den Tasten für die "Macht" und "ESP On / Off", gibt es auch Tasten für AMG Torque Dynamics und AMG - Setup.

Neben Kohlenstoff-Faser Außenspiegel, AMG Carbon Motorraumabdeckung, COMAND APS, Media Interface, Totwinkel - Assistent und Rückfahrkamera, beinhaltet die Serienausstattung auch das AMG Performance Media - System. Neben vollen mobilen Highspeed-Internetzugang bietet das System Informationen über die Motorleistung, Quer- und Längsbeschleunigung, Reifendruck, Fahrzeug - Setup und Rundenzeiten, aber auch eine Vielzahl von zusätzlichen Anzeigen von Informationen wie zum Beispiel:

Fahrzeugenergiefluss

Batterieladezustand

burrent Bereich

AMG Torque Dynamics

Temperaturen der Batterie und -motoren

Energieverbrauch kWh / 100 km

Der Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive wird der Markteinführung im Jahr 2013 den Preis in Deutschland feiern wird (inkl 19% MwSt.):

SLS AMG Coupé Electric Drive: 416.500 €

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Saturn Astra ersetzt das Ion für das Jahr 2008, nicht mehr Kunststoffkörper

    Saturn Astra ersetzt das Ion für das Jahr 2008, nicht mehr Kunststoffkörper
    Automotive News berichtet, dass der Saturn Astra wird das Lineup für das Modelljahr 2008 beitreten. Das gemütliche und langsame Verkauf Ion wird durch ein neues Auto in Zwei- und Viertürer Formen im März und ersetzt eingeschläfert werden. Der neue Op
  • Genfer Autosalon: Alpina B3 bringt die Wendung

    Genfer Autosalon: Alpina B3 bringt die Wendung
    Klicken Sie auf das Bild für unsere Galerie. BMW Ausflug in Turboaufladung, in der Form des 335i, wurde mit großer Begeisterung von beiden journos und Verbraucher erfüllt gleichermaßen. Aber wie jeder pistonhead weiß, wenn ein Fahrzeug mit einem Turb
  • Urbee Plug-in-Hybrid-Testflotte der Straße im April getroffen

    Urbee Plug-in-Hybrid-Testflotte der Straße im April getroffen
    KOR EcoLogic Urbee Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Auf der letztjährigen SEMA Show, angezeigt KOR EcoLogic seine Ethanol betriebenen Urbee Plug-in Hybrid-Dreirad. Der Zweipersonenfahrzeug verfügt über Stratasys 3D-gedruckten Karos
  • Volkswagen wirft eine Vielzahl von Up! Konzepte [w / video]

    Volkswagen wirft eine Vielzahl von Up!  Konzepte [w / video]
    Nach Jahren der Vorschauen und neckt, ist Volkswagen eifrig sein neues Bis zu zeigen! Angebot. Um das zu tun, bringen die Autohersteller nicht nur eine Version des Kompakt auf die Frankfurt Motor Show - es brachte sechs. Der Up! Plattform ist eindeut
  • Ford Fiesta Metal Edition Köpfe für Großbritannien

    Ford Fiesta Metal Edition Köpfe für Großbritannien
    Ford UK gesetzt, seinen Kunden eine heißere Version des Fiesta zu lösen. Die Fiesta Metal Edition packt 132 PS und 118-Pfund-Füße von Drehmoment mit freundlicher Genehmigung von einer überarbeiteten Version des gleichen 1,6-Liter-Duratec-Motor, der U
  • Stadt Frankfurt verbietet Hells Angels

    Stadt Frankfurt verbietet Hells Angels
    Die Stadt Frankfurt hat zwei Kapitel des Hells Angels Motorcycle Club verboten und ihr Vermögen konfisziert, laut Reuters. Die Stadt wies auf eine Geschichte von Straftaten als Grund für den Umzug und sagte, dass viele Mitglieder an die Behörden beka
  • Gerüchte: Modell Nachrichten-Chrysler Dropping Challenger-Name für Barracuda

    Gerüchte: Modell Nachrichten-Chrysler Dropping Challenger-Name für Barracuda
    Motor Trend berichtet , dass die Chrysler Group der Dodge Challenger werden kann , um Fallenlassen der legendären Barracuda wieder zu beleben. Bedenkt man, dass die â € ~Cuda ein Plymouth war, wenn dies geschehen, wir canâ € ™ t sicher sein, wenn Chr
  • Wie ein Radiergummi zu bedienen Rad Auto Trim zu entfernen

    Wie ein Radiergummi zu bedienen Rad Auto Trim zu entfernen
    Automotive Trim wird anstelle von Schrauben mit Klebstoff zu helfen, eine sichere Bindung allgemein gehalten. Dieser Kleber wird links hinten nach Verkleidung wird aus dem Fahrzeug entfernt und kann schwierig sein, zu entfernen. Chemische Lösungsmitt
  • Wie zu deaktivieren CC in einem Magnavox

    Untertitelung oder "CC" wandelt gesprochene Worte in Fernsehübertragungen in Text auf dem Bildschirm. Der Text enthält auch einen beschreibenden Text für Musik und non-verbale Klänge. Ausschalten Untertitelung auf Ihrem Magnavox Fernseh entfernt
  • Wie der Kühlmittelstand auf einem 2010 700 Grizzly Yamaha ATV zu prüfen

    Der Yamaha Grizzly 700 ATV erfordert geeignete vorbeugende Wartung, um eine gute Leistung. Ein sehr wichtiger Schritt im Rahmen der präventiven Wartungsprozess ist das Kühlsystem des Fahrzeugs zu überprüfen. Ein Kühlsystem kühlt die Motortemperatur d