Index · Standard · First Look: 2011 Porsche Panamera S Hybrid

First Look: 2011 Porsche Panamera S Hybrid

2011-02-16 0
   
Advertisement
FortsetzenHeute veröffentlichte Porsche Details und einige Bilder über die neueste und effizienteste neben seiner Hybrid-Lineup, der 2011 Porsche Panamera S Hybrid. Basierend auf dem neuen europäischen Fahrzyklus wird der Panamera S Hybrid erwartet das Äquival
Advertisement

First Look: 2011 Porsche Panamera S Hybrid


Heute veröffentlichte Porsche Details und einige Bilder über die neueste und effizienteste neben seiner Hybrid-Lineup, der 2011 Porsche Panamera S Hybrid.

Basierend auf dem neuen europäischen Fahrzyklus wird der Panamera S Hybrid erwartet das Äquivalent von etwa 35 Meilen pro Gallone (EPA Schätzungen sind noch nicht aus, so werden wir sehen, wie das hier zu unserem Bewertungssystem übersetzt in den USA) zu erreichen, . Mit dem gleichen Triebwerk wie der Cayenne S Hybrid, der aufgeladene 3,0-Liter-V-6 und Elektromotor Angebot des Panamera insgesamt 380 PS. Es kann in 5,7 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde Scoot und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 167 Meilen pro Stunde. Die Stromversorgung erfolgt über eine Achtgang-Tiptronic S-Getriebe auf die Hinterräder setzen.

Auch wie der Cayenne kann der Panamera Hybrid-swith in einen Schubbetrieb bei Autobahngeschwindigkeit, den Motor während des Drosselklappen-off Situationen löst, wodurch Motorschlepp und damit für mehr Effizienz. Auch kann das Auto für etwa eine Meile in elektrischen Modus betrieben werden, und bei Geschwindigkeiten bis zu 50 Meilen pro Stunde.

Die 2011 Panamera S Hybrid wird später in diesem Jahr in den USA in den Verkauf gehen, bei 95.000 $ beginnen.

Blättern Sie, um weitere Informationen, die in der offiziellen Pressemitteilung von Porsche.

Porsche erweitert seine Hybrid Lineup mit dem Panamera S Hybrid Premium - viertürigen Sport Sedan

Der Panamera S Hybrid ist der sparsamste Porsche aller Zeiten

ATLANTA - 16. Februar 2011 --- Debuting noch in diesem Jahr wird Porsche seine zweite Produktion Hybrid-Modell, das Hybrid-S Panamera enthüllen, ein weiteres Kapitel seiner Porsche Intelligent Performance Entwicklung Philosophie hinzufügen. Ohne Einbußen Sportlichkeit oder Eleganz, diese neue Panamera-Modell produziert 380 PS mit einem Verbrauch von nur 6,8 l / 100 km auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ).

Der Panamera S Hybrid ist der sparsamste Porsche aller Zeiten. Optional mit niedrigem Rollwiderstand Reifen speziell entwickelt für den Panamera helfen diese Hybrid-Performance-Limousine seiner beeindruckenden NEFZ-Wirtschaftsfigur liefern. Aber auch mit Standard-Performance-Reifen, ist der Panamera S Hybrid den Kraftstoffverbrauch eine niedrige 7,1 l / 100 km. Offizielle EPA Kraftstoffverbrauch Schätzungen wird näher an das Auto im Angebot Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Der Panamera S Hybrid setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Porsche Performance sowie Hybrid-Effizienz. Es beschleunigt von 0 auf 60 mph in nur 5,7 Sekunden und hat eine obere Bahngeschwindigkeit von 167 mph (270 km / h). Seine Reichweite rein elektrisch ist etwa eine Meile, mit nur elektrischen Beschleunigung möglich bis auf knapp über 50 mph (85 km / h).

Der Porsche-Parallel-Vollhybrid-System reduziert den Verbrauch bei hohen Geschwindigkeiten dank seiner "Segeln" oder Schubbetrieb. Wenn der Fahrer das Gaspedal bei normalen Straßenreisegeschwindigkeiten abhebt, wird der Benzinmotor komplett abgeschaltet und vom Antriebsstrang durch eine Entkopplung Kupplung gelöst. Dadurch entfällt die Widerstandskräfte und Bremswirkung des Verbrennungsmotors im Interesse des geringeren Widerstands, Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Sobald der Fahrer das Gaspedal drückt, ein anderes Fahrzeug zum Beispiel passieren, glatt der Benzinmotor beginnt innerhalb von Sekundenbruchteilen und Motordrehzahlen erhöht die aktuelle Fahrzeuggeschwindigkeit anzupassen. Es tut dies nahtlos dank der Hybrid-Manager, der auch der Panamera S Hybrid dynamisch bei höheren Geschwindigkeiten in den Gängen viel wie ein herkömmlicher Panamera beschleunigen hilft.

Das gleiche Benzinmotor / Elektromotor-Kombination, die sich bereits im Cayenne S Hybrid bewährt hat treibt den Panamera S Hybrid. Ein 3,0-Liter-Kompressor-V6-Motor mit 333 PS wird von einem 47-PS-(34 kW) Elektromotor unterstützt. Je nach Fahrsituation kann entweder Antriebseinheit unabhängig arbeiten oder gemeinsam die Hinterräder zu fahren. Der Elektromotor, der als Generator dient auch Wagen und Starter, verbindet sich mit dem Entkopplungskupplungs den kompakten Hybridmodul zwischen dem Verbrennungsmotor und dem Getriebe angeordnet zu bilden. Der Elektromotor ist mit einer Nickel-Metall-Hydrid (NiMH) Batterie verbunden, die elektrische Energie von Bremsen und anderen Fahrsituationen gewonnen speichert. Die Übertragung ist die gleiche Achtgang-Tiptronic S in den Modellen Cayenne montiert, mit einer breiten Palette von Übersetzungsverhältnissen.

Der Panamera S Hybrid ein noch höheres Niveau der Standardausrüstung als der V8-Panamera S. Adaptive Air Suspension mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) adaptive Stoßdämpfersystem hat, Servotronic® variable Unterstützungsservolenkung und ein Heckscheibenwischer haben hinzugefügt die Liste der Serienausstattung. Weitere Standardmerkmale sind das Porsche Communication Management (PCM) mit Navigation, die universelle Audio-Schnittstelle eine externe Audioquelle wie einem iPod oder einem USB-Stick auf das PCM-System, und Bi-Xenon-Scheinwerfer ™ zu verbinden. Im Inneren bietet dieses neue Modell auch ein innovatives Display, das den Fahrer mit relevanten Informationen über den Status der Hybridantrieb des Fahrzeugs zur Verfügung stellt.

Mit der Einführung der neuen Hybrid-Variante, die Panamera-Baureihe besteht nun aus sechs verschiedenen Modellen. Das neue Angebot unterstreicht die strategische Bedeutung der Porsche Intelligent Performance-Philosophie, mit einer Kombination aus Sportlichkeit und Wirtschaftlichkeit einzigartig in seinem Segment. Als solches baut es auf den beachtlichen Erfolg der Panamera-Limousine, mit nicht ganz 30.000 Fahrzeuge weltweit ausgeliefert, da sie auf den Verkauf Ende 2009 ging.

Der Panamera S Hybrid wird auf einer Basis im Jahr 2011 später auf den Verkauf in den Vereinigten Staaten gehen empfohlenen Verkaufspreis von $ 95.000 (ohne Ziel).

Über Porsche Cars North America, Inc
Eine hundertprozentige indirekte Tochtergesellschaft der Dr. Ing. hcFPorsche, Porsche Cars North America, Inc. und seine 197 Händler bieten Kunden in den USA einige der technisch fortschrittlichsten und High-Performance-Fahrzeuge der Welt. Porsche-Fahrzeuge sind ein Synonym für höchste Qualität, begleitet von erstklassigen Kundenbehandlung. Auch Porsche ist vollständig und öffentlich verpflichtet, ein führendes Unternehmen bei der Senkung der Emissionen zu sein, und Kraftstoff zu sparen. Das Unternehmen ist das Führungs Credo ist "Porsche Intelligent Performance" und das Ziel ist, zu beweisen, dass Porsche eine hohe Leistung und Effizienz sind kein Widerspruch. Ein dramatisches Beispiel dafür ist die mit Spannung erwartete 918 Spyder - ein Supersportwagen, der auch eine geplante Plug-in-Hybrid ist. Dies ist natürlich nichts Neues für Porsche, der seit 63 Jahren zahlreiche Technologien entwickelt hat, die Fahrzeugleistung vorangebracht haben, verbessert die Sicherheit und Umweltinnovationen vorangetrieben. Offensichtlich erwartet man solche Leistungen von der am meisten verehrten Rennwagen Marke in der Welt --- eine, die mehr als 30.000 Motorsport-Siege angesammelt hat. Heute importiert PCNA die Autos, die das Produkt dieser großen Geschichte sind, darunter auch der berühmte 911-Serie, dem renommierten Boxster und Cayman Mittelmotor-Sportwagen, die High-End Cayenne Sport Utility Vehicles und viertürigen Panamera Sport-Limousine.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated