Index · Standard · First Look: 2011 Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio

First Look: 2011 Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio

2009-12-15 1
   
Advertisement
FortsetzenKüssen Sie die CLK-Klasse Abschieds das Debüt des neuen 2011 E-Klasse Cabrio markiert das Ende des CLK badging, aber Platzanweiser in einem sexy neue Cabrio balanciert auf dem Audi A5 und BMW 3er droptops zu nehmen. Das Design des E Cabrio wurde von
Advertisement

First Look: 2011 Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio


Küssen Sie die CLK-Klasse Abschieds das Debüt des neuen 2011 E-Klasse Cabrio markiert das Ende des CLK badging, aber Platzanweiser in einem sexy neue Cabrio balanciert auf dem Audi A5 und BMW 3er droptops zu nehmen.

Das Design des E Cabrio wurde von der E-Klasse Limousine und Coupé Brüder nicht verändert zu viel, und während das hintere Ende ein wenig kräftig aussieht, sind wir wirklich auf die Winkel neue Design der Faszie der Aufwärmphase. Wir sind auch froh zu sehen, dass Mercedes-Benz mit einem Stoffoberfläche haftet, wie wir leicht ein Hardtop-Konfiguration suchen allerlei peinliche auf diesem Auto sehen konnte.

Wie der Rest der E-Klasse, die beide ein 3,5-Liter-V-6 (E350) und 5,5-Liter-V-8 (E550) zur Verfügung stehen, produziert 268 PS und 382 PS auf.

Die große Begeisterung über die neue E Cabrio, aber ist das Debüt des Mercedes 'AirCap System. Ein 2,4-Zoll-Windabweiser erstreckt sich von der Oberseite der Windschutzscheibe, wie auch einen Anschlag Entwurf hinter den Rücksitzen untergebracht ist, und dies verringert die Menge an Wind Eindringen in die Kabine während der Fahrt. Sieht aus wie wir jetzt die Aqua Net zu Hause lassen können. Natürlich ist der beliebte AIRSCARF-System noch verfügbar, die sich um die Hälse der Beifahrer warme Luft zirkuliert.

Möchte eins? Holen Sie sich Ihre roten Sharpie und Kreis Mai 2010 in Ihrem Kalender heraus. Wir werden mehr muss Ihnen sagen, über die neue E-Klasse Cabrio in sehr naher Zukunft, aber in der Zwischenzeit, nach unten scrollen die offizielle Pressemitteilung zu lesen.

Der neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Vier Jahreszeiten, vier Persönlichkeiten

  • Bequem: AIRCAP® automatischen Windschotts und AIRSCARF®
  • Leise: schalldämmende Verdeck serienmäßig
  • Sicher: robuste Überrollschutz und neue Headbags

Der neue E-Klasse Cabriolet ist die neueste Ergänzung der erfolgreichen Mercedes-Benz E-Klasse- Familie auf. Der offene Zweitürer, der im Mai 2010 zum Verkauf geht, verfügt über einen klassischen Stoffverdecks ein stilreines Cabrio - Gefühl. Von der Seite betrachtet, ist das neue Modell eine faszinierende Aussage - mit klaren Proportionen und einer lupenreinen Cabrio - Silhouette.

Im Einklang mit dem Motto "Vier Jahreszeiten, vier Persönlichkeiten", ganzjährig Eignung war direkt an der Spitze der Liste der Entwickler der Prioritäten. Mit der neuen E-Klasse Cabriolet, dauert die Cabrio-Saison das ganze Jahr, weil während viele Cabrios von den Straßen im Herbst verschwinden, garantiert das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (Länge / Breite / Höhe: 185,0 / 70,3 / 55,2 in.) sorgt für Fahrspaß und Komfort, ob das Dach offen oder geschlossen ist.

Neue Funktionen:

  • Der AIRCAP® automatischen Windschotts: immer an Bord und leicht kontrollierbar am Knopfdruck reduziert sie Turbulenzen im Wesentlichen für alle vier Insassen
  • Der modifizierte AIRSCARF® Hals-Level - Heizsystem
  • Die schalldämpfende Verdeck serienmäßig

Das Verdeck kann geöffnet und geschlossen werden vollautomatisch innerhalb von 20 Sekunden - auch bei einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Stundenmeilen fahren. Das Cabrio - Dach ist in einem speziellen Fach hinter der Rückseite verstaut. Eine ausziehbare Abdeckung trennt den Verdeckkasten aus dem Kofferraum; es muss, um das Verdeck zu schließen geschlossen werden. Wenn das Dach geschlossen bleiben soll, kann der Deckel nach hinten geschoben werden, in welchem ​​Fall die Leitungskapazität von 3,17 cu erhöht. ft. auf 13,8 cu. ft . Eine Durchlademöglichkeit wird als Standard für das neue Cabriolet enthalten, wie EASY-ENTRY ist - ein manuell bedienbarer Ein- und Ausstiegshilfe für die Fondpassagiere.

Die Kraftwerke für die neue E-Klasse Cabriolet sind gleichermaßen innovativ: die Motoren Effizienz mit souveräner Leistungsentfaltung kombinieren. Der beispielhaft geringe Kraftstoffverbrauch aufgrund einer Reihe von praktischen Maßnahmen erreicht. Dazu gehören On-Demand-Aktivierung der Lenkung und Kraftstoffpumpen, die Verwendung von Reifen mit geringem Rollwiderstand und einen Generator Steuersystem, das aufgrund der aktuellen Fahrsituation nimmt und das Bordstrombedarf sowie zum entscheidenden Faktor für herausragende Aerodynamik. Die Cabriolet cW-Wert von 0,28 ist die beste in seiner Klasse, eine Fortsetzung der E-Klasse Erfolgsgeschichte im Bereich der Aerodynamik-Kennzeichnung.

Eine Übersicht über die Motoren:

  • E350 Cabriolet: 268 PS / 258 lb-ft.
  • E550 Cabriolet: 382 PS / 391 lb-ft.

Weniger Turbulenzen, einfacher zu bedienen: AIRCAP® ist ein weltweit erste

1989 führte Mercedes-Benz eine Weltpremiere in der Form eines Windschotts für die SL-Baureihe, gefolgt 2004 von der AIRSCARF® Hals-Level-Heizsystem zur weiteren Komfort in den Modellen oben offenen verbessern. Jetzt kommt eine weitere Weltneuheit: die AIRCAP® automatischen Windschotts, die an der Knopfdruck aktiviert werden kann, stark reduziert die Turbulenzen im Innenraum des neuen Mercedes E-Klasse Cabriolet, ein Meer von warmer Luft zu schaffen. Es ist auch viel einfacher zu implementieren und zu verwenden als herkömmliche zugluftSchotts: Die mühselige Montage ist, die beiden Einzelsitze im Fond bleiben frei, und die Seitenlinie des Cabrios wird nicht gestört. AIRCAP® ist damit eine typische Mercedes-Innovation: funktionell, den Komfort verbessern, elegant und sicher.

AIRCAP® besteht aus zwei Komponenten: einem Windabweiser, die von etwa 2,4 Zoll mit einer Netz im Frontscheibenrahmen und einem Windschott zwischen den Rücksitzen erweitert werden kann.

Die Funktionen der zwei Komponenten:

  • Anheben der freien Strömung über dem Innenraum
  • Netz vorne erhöht den Basisdruck im Inneren
  • Draft-Stopp an der Rückseite reduziert den Rückfluss

Neben den Insassenkomfort und Wohlbefinden die Verbesserung, die Verringerung der Entwurf , wenn AIRCAP® aktiviert wird reduziert (es kann direkt Höchstgeschwindigkeit bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 Meilen pro Stunde und bleibt in der Verwendung aktiviert werden bis das Auto) , um den Innengeräuschpegel - so Passagiere in allen Plätzen finden es viel einfacher zu kommunizieren.

Wenn die Standard-AIRCAP® mit dem optionalen AIRSCARF® kombiniert wird, Bereiche die Systemfunktionen wie ein unsichtbarer Schal Erwärmung der Insassen Kopf und Hals. AIRSCARF® ist in die Rückenlehnen der Vordersitze integriert und warme Luft durch die Auslässe in den Kopfstützen.

Mercedes-Ingenieure haben diese einzigartige Innovation speziell für das E-Klasse Cabriolet geändert: in diesem Modell, ein Stellrad schwenkt die Auslaufdüse nach oben und unten um insgesamt 36 Grad über und über dem Kopfstützenhöhenverstellung, was bedeutet, dass der Fahrer und Beifahrer Passagier kann die einzigartige Kopfraumheizung genießen unabhängig davon, wie groß oder klein sie sind.

Ruhig, warm und wind: schalldämpfende Verdeck serienmäßig

Dank seiner schalldämpfende Verdeck, serienmäßig, auch das geschlossene E-Klasse Cabriolet verfügt über eine der ruhigsten Interieur im Segment der viersitzigen Premium-Cabriolets mit Stoffdach. Das Verdeck ist außergewöhnlich hochwertige Isolierung bewirkt eine deutlich spürbare Verringerung der Innengeräuschpegel im Vergleich zu herkömmlichen Stoffverdecken. Außengeräusche verursacht von anderen Fahrzeugen und Windgeräusche werden dadurch besser absorbiert.

Auf der Straße ist der Unterschied hörbar aus Geschwindigkeiten von nur 50 Meilen pro Stunde zum Beispiel, wenn sie durch einen Tunnel oder Überholmanöver einen Konvoi von Lastwagen fahren. Bei höheren Geschwindigkeiten sind die Vorteile der Akustik-Verdeck noch greifbarer. Zum Beispiel ist es möglich, ein ganz normales Telefongespräch in den Freisprechmodus zu haben, selbst wenn sie bei einer Geschwindigkeit über 125 mph.

Das Verdeck ist natürlich wasserdicht und winddicht. Außerdem kann es ohne zu zögern durch eine automatische Autowaschanlage gebracht werden. Mit einer Gesamtdicke von 0,9 Zoll, das Stoffverdeck bietet eine ausgezeichnete Wärmedämmung, was bedeutet, dass die E-Klasse Cabriolet für den Einsatz im Winter auch ideal ist.

Sicherheit: Stabile Struktur, präventiver Schutz und Windowbags

Das neue Cabriolet bietet jene Fülle von Sicherheitsinnovationen, die man von einem Mercedes-Benz-Modell erwartet. Die Highlights des offenen Zweitürer zählen der Überrollschutz, die A-Säulen durch zwei zusätzliche Rohre verstärkten und den Plug-in-B-Säulen. Dieses neue Modell ist auch das erste Mercedes Cabriolet Headbags verfügen.

Der Überrollschutz besteht aus zwei stabilen Bügeln mit jeweils einem Durchmesser von 1,4 Zoll, die in den hinteren Kopfstützen in Kassetten hinter der Fondsitzlehnen untergebracht sind. Ein Kippkegelsensor erkennt drohende Gefahr für die Insassen auf extreme Schleuderbewegungen oder hoher aufprallbedingter Beschleunigungen. Wenn dieser Sensor ein entsprechendes Signal sendet, vorgespannte Druckfedern aktiviert werden durch pyrotechnische Mittel, also extrem schnell.

Folglich werden beide Überrollbügel in den hinteren Kopfstützen erweitert. Sie erreichen ihre höchsten Punkt und werden automatisch in einem Bruchteil einer Sekunde gesperrt. In Kombination mit den robusten A-Säulen, die jeweils mit zwei hochfesten Stahlrohren verstärkt, bilden die Stahlbügel hochwirksame Überrollschutz.

Die Plug-in-B-Säulen sind extrem robust verbunden, wie sie in den Seitenschweller eingreifen und so einen hochwirksamen Schutz im Falle eines Crashs anbietet. Ein Schuh aus ultrahochfestem Stahl stützt die Innenseite der B-Säule gegen den hinteren Sitzquerträger.

Mit sieben ausgestattet Airbags serienmäßig, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer an allen Sitzplätzen sowie crashaktiven Kopfstützen für Fahrer und Beifahrer, die neue E-Klasse Cabriolet bietet das umfangreichste Sicherheitsausstattung in dieser Fahrzeugklasse zu erwähnen. Die Airbags, die in Millisekunden im Falle eines Unfalls entfalten können, gehören Frontairbags und Sidebags für Fahrer und Beifahrer, ein Kneebag auf der Fahrerseite und Headbags. Letztere, die in einem Mercedes Cabrio zum ersten Mal erscheinen, sind in der Türverkleidung im Brüstungsbereich untergebracht. Abdecken einer breiten Fläche - etwa 2,3 × 1,6 Meter mit einem Volumen von 17 Litern eingesetzt - die Airbags bereitzustellen äußerst wirksamen Schutz für die Insassen groß und klein im Crashfall. Die dreiteilige Seitenschutzsystem - bestehend aus Headbag und Thoraxbag - optimiert das Niveau der Schutzwirkung auf einzelne Körperteile gewährt. Sidebags hinten sind als Option erhältlich.

Weitere beispielhafte Sicherheitsausrüstung für die E-Klasse Cabrios gehören unter Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST, Kontrolle PRE-SAFE® präventive Insassenschutz, Adaptive Fernlicht-Assistent, und DISTRONIC PLUS Nähe.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • GM startet Blog 'Cadillac Drivers

    GM startet Blog 'Cadillac Drivers
    Ob Sie es glauben oder nicht, wir sind wirklich beeindruckt von General Motors zum Tauchen Kopf zuerst in die Kabbelwasser des Bloggens. Der GM Fastlane Blog , zum Beispiel, wird von Top-Level - execs auf einer regelmäßigen Basis, einschließlich der
  • Wagoner: Unsere Nation hat eine "beklagenswert geringe Anzahl von E-85 Pumpen"

    Wagoner: Unsere Nation hat eine "beklagenswert geringe Anzahl von E-85 Pumpen"
    Es gibt bereits Millionen von Flex-Fuel-Fahrzeuge auf der Straße heute, und die Hersteller wie General Motors haben sich zum Ziel viele, viele mehr. In der Tat hat GM Pläne für die Hälfte ihrer gesamten Flotte von Automobil - Angebot Flex-Fuel bis zu
  • 80 in 40: The Modern American Road Trip

    80 in 40: The Modern American Road Trip
    Ich schreibe dies vom Beifahrersitz von Alex Roy 2000 BMW M5 nach meiner vierstündigen Stint hinter dem Lenkrad. Trotz der luxuriösen Grenzen des 5er, ich bin verdrehten auf den Vordersitz, bugsiert zwischen vier Navis, zwei Nachtsicht Bildschirme un
  • Carsumer Advocacy: 20-jährige versucht Shop bilk Job aus 16k $

    Carsumer Advocacy: 20-jährige versucht Shop bilk Job aus 16k $
    Es ist Zeit, wieder einmal den Hammer von Carsumer Advocacy zu führen. In der heutigen Folge, aber es ist nicht der Verbraucher durch den großen, bösen Korporation bedrückt, sondern die kleinen Unternehmer, sich gegen einen Kunden zu verteidigen. Wir
  • Volkswagen Details erste 4-Zylinder-Motor der Welt mit Zylinderabschaltung [w / video]

    Volkswagen Details erste 4-Zylinder-Motor der Welt mit Zylinderabschaltung [w / video]
    Volkswagen hat gerade Technologie Zylinderabschaltung enthüllt für seine 1,4-Liter-Vierzylinder-TSI-Motor. Dies stellt eine Welt zunächst für tech Zylinderabschaltung zur Verwendung auf einem Vierzylindermotor ausgelegt. Warum schließen einen Zylinde
  • Wie Line-Up der Hinterreifen auf einem 2005 Harley 1200 Sportster

    Harley-Davidson produziert ihre 2005 Sportster Modelle mit dem 74-Kubik-Zoll-Sport Motor und Getriebe. Sie führte auch die erste gummigelagerte Sportmotoranordnung, die eine Abkehr von der herkömmlichen Fest montierten Motor ist typisch für Sportster
  • Wie man einen Kurzschluss in einem Stereo-Receiver Fix

    Wie man einen Kurzschluss in einem Stereo-Receiver Fix
    Kleine Sicherungen sind in die Rückseite der Stereoanlagen eingesetzt. Diese Sicherungen steuern die Menge an Energie, um alle angeschlossenen Lautsprecher gesendet. Dies verhindert, dass Sie bläst die Lautsprecher aus, wenn es zu viel Strom vom Empf
  • Die Verjährung anfechten a wird nicht probated in Michigan

    Die Verjährung anfechten a wird nicht probated in Michigan
    Wenn ein geliebter Mensch stirbt, wollen das letzte, was viele Menschen zu behandeln bestreitet den Willen. Wenn es passiert, und wollen, dass es zu bestreiten, bevor es zu Michigan Gericht probate geht, gibt es Regeln, die Sie folgen müssen. Die Ver
  • Wie ein Radio Aus einem 1996 Camry zu entfernen

    Wie ein Radio Aus einem 1996 Camry zu entfernen
    Möchten Sie den Klang Ihrer 1998 Toyota Camry Stereo zu verbessern? Sie können dies einfach tun, indem Sie das Radio aus dem Camry zu entfernen und durch ein leistungsfähigeres und besser gebaut Aftermarket-Stereo zu ersetzen. Das Entfernen der beste
  • Wie ein Chevy Truck Heckklappenscharnier zu ersetzen

    Die Heckklappe auf Chevrolet Lastwagen ist an der Rückseite des Fahrzeugs durch zwei Heckklappenriegel befestigt ist und auf neueren Chevrolet Lastwagen, zwei Heckklappen Kabel. Wenn eines der Scharniere bricht, müssen Sie es zu ersetzen, um sicher z