Index · Standard · First Look: 2010 Mercedes-Benz E250 BlueTEC

First Look: 2010 Mercedes-Benz E250 BlueTEC

2009-04-08 0
   
Advertisement
FortsetzenSie können alle Sehenswürdigkeiten werden nicht auf der New York Auto Show, aber Mercedes-Benz hat neue Modelle wurden spritzt aus fast schneller, als wir Spur von ihnen in den letzten paar Tage halten können. Diese S-Klasse Orgie Morgen folgte der E
Advertisement

First Look: 2010 Mercedes-Benz E250 BlueTEC


Sie können alle Sehenswürdigkeiten werden nicht auf der New York Auto Show, aber Mercedes-Benz hat neue Modelle wurden spritzt aus fast schneller, als wir Spur von ihnen in den letzten paar Tage halten können. Diese S-Klasse Orgie Morgen folgte der E63 AMG Ankündigung an diesem Wochenende, und jetzt das E250 BlueTEC hat auf das Javits Center Boden ausgerollt. Während die Leistung MB oben sind sicherlich verlockend Tarif genannten Maschinen, aber uns früh Befürworter des neuen Diesel berücksichtigen. Wir haben immer BlueTEC Fans gewesen, und das klingt wie ein doozy.

Der 2,2-Liter-Turbo-Vierzylinder wird nicht für Kraft fehlt, mit 369 Pfund-Füße Drehmoment zur Verfügung zu einem superniedrigen 1600-1800 Umdrehungen pro Minute. Es wird auch bemerkenswert sauber sein. M-B AdBlue-Harnstoff-Einspritzsystem ist hier bei der Arbeit fiesen NOx-Emissionen zu senken, und das Unternehmen ist auch ein Selective Catalytic Reduction Abgasanlage bietet das Endrohr zu säubern. Alles in, wird der E250-Motor 50-Staaten-legal in den USA sein, und bereit zu Emissionsstandards Fleisch Euro so weit als 2014 EPA-Klassen werden voraussichtlich rund 28 mpg in der Stadt und 39 auf der Autobahn zu laufen.

Blättern Sie nach unten, um die Gesamtheit des Mercedes-Benz E250 BlueTEC Pressemitteilung lesen.

Sauberste Dieseltechnologie, ausgezeichnete Kraftstoffverbrauch, viel Spaß zu fahren

* E250 BlueTEC
* Einzigartige Kombination aus einem hocheffizienten Vierzylinder - Dieselmotor und SCR - Abgastechnik
* 50-State - Bin - 5 - Compliance
* Raffinierte Stromlieferung macht großen Spaß Konzept Auto zu fahren
* Technische Daten

BlueTEC ist das Schlüsselwort für die Zukunft der Dieselmotoren - Technologie. Dank der hocheffizienten Abgasbehandlungssystem , entwickelt von Mercedes-Benz, BlueTEC Fahrzeuge erfüllen die strengsten globalen Standards Emissionen ihnen die saubersten Diesel der Welt zu machen. Mit dem E250 BlueTEC - Konzept, das speziell für den nordamerikanischen Markt, Mercedes-Benz wird nun erstellt wurde demonstriert , wie BlueTEC - Technologie in der E-Klasse mit einem Vierzylinder - Motor mit optimierten Kraftstoffverbrauch kombiniert werden. Bei Ausstattung mit dem Siebengang - Automatik - Getriebe bietet das E250 BlueTEC Kraftstoffverbrauch von 28 mpg Stadt und 39 mpg - Autobahn (geschätzt). Der E250 BlueTEC Konzept die strengsten Abgasnormen erfüllt, einschließlich Bin 5 und würde sogar die wesentlich Einscheiben Grenzen stoßen gibt in der europäischen EU6 - Gesetzgebung nicht durch für die Umsetzung bis zum 1. September 2014. Der EU6 Norm maximale Stickoxid - Emissionen festgelegt , die weniger als die Hälfte der von der aktuellen EU - 5 - Norm erlaubt. Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuelle und zukünftige Grenzwerte für Dieselfahrzeuge in der EU *:

EU 5 Alle neuen Fahrzeuge , die nach 09.01.2009 EU 6 / Alle neuen Fahrzeuge , die nach 2014.09.01

CO (g / km): 0,50 / 0,50
NOx (g / km): 0,18 / 0,08
HC + NOx (g / km): 0.23 / 0.17
Partikelemissionen (g / km): 0,005 / 0,005

Gruppe M1 - Pkw mit nicht mehr als acht Sitzplätzen plus Fahrer. Max. zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg. Testverfahren NEFZ 2000.

Für die E250 BlueTEC wurde das moderne 2,2 - Liter - Vierzylinder - CDI - Motor ein detailliertes Sanierungsprogramm , um die interne Rohemissionen durch den Motor erzeugte weiter zu reduzieren und die gesetzlichen Anforderungen für die On-Board - Diagnose (OBD), als auch zu erfüllen , wie andere Faktoren. Das Netzteil Hardware enthält Funktionen aus den Serienmotoren, wie Vierventiltechnik, die vierte Generation der Common-Rail - Piezo - Direkteinspritzung, 2-Stufen - Turbolader und Abgasrückführung. Eine hochempfindliche elektronische Motorsteuerung reagiert über den gesamten Bereich von Betriebsbedingungen genau den Verbrennungsprozess zu optimieren. Das Abgasbehandlungssystem umfasst einen Oxidationskatalysator angebracht motornah sowie einen Dieselpartikelfilter, der an der Rückwand angeordnet , um seine Regenerationszeit zu verkürzen.

Im Herzen des BlueTEC Systems sind zwei SCR - Katalysatoren (Selective Catalytic Reduction) mit einem "AdBlue®" Injektor stromaufwärts positioniert. "AdBlue" ist ein synthetisches, wässrige Harnstofflösung, die die Stickoxid (NOx) ermöglicht , in unschädliche Stickstoffgas in den SCR - Katalysatoren umgewandelt werden. Die Überwachung und Diagnose des anspruchsvollen Abgasbehandlungsprozess wird von mehreren Sensoren behandelt, mit einem Differenzdrucksensor, einem Lambda - Sonde und NOx und Temperatursensoren.

Für on-Board - Speicher der "AdBlue®" Lösung hat das E250 BlueTEC einen 25 - Liter - Tank mit einer Membranpumpe ausgestattet, Ventil, Druck- und Temperatursensoren. Das Tankvolumen ist für die Dauer eines Full - Service - Intervall ausreichend und wird als Teil des Wartungsplanes nachgefüllt. Der "AdBlue®" Tank ist in der Reserveradmulde im Kofferraum integriert.

E250 BlueTEC verbindet Umweltbewusstsein, Fahrspaß und Komfort Die Kombination aus der leistungsstarken Vierzylinder - Motor mit SCR - Technologie macht ein überzeugendes Argument , nicht nur im Hinblick auf den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, sondern auch mit einer beeindruckenden Leistung und der damit verbundenen Spaßfaktor. Dank eines Paares von Lanchester Ausgleichswellen, der Antriebsstrang des Konzeptfahrzeug verfügt über die außergewöhnlich glatte Eigenschaften erwartet von einem Mercedes-Benz.

Zusammenfassung technischen Daten für den E250 BlueTEC:

Motor / Zylinder - Diesel / I4
Getriebe - 7-Gang - Automatik
Hubraum - 2143 cm³
Nennleistung - 204 PS
Nennmoment - 369 lb-ft bei 1600 bis 1800 U / min
US Kraftstoffverbrauch * Stadtautobahn - 28 mpg 39 mpg
US Einhaltung der Emissionsgrenzwerte - Bin 5
* vorläufige Zahlen

In Europa wird diese BlueTEC - Technologie ist in einem Serienmodell ab Herbst 2009 mit dem E350 BlueTEC zur Verfügung. Unter der Haube ist ein V6 - Dieselmotor mit 211 PS und 540 Nm Drehmoment. Dies bedeutet , dass Mercedes-Benz wird sehr bald eine Serienproduktion Pkw anzubieten , die Norm nicht für die Umsetzung bis zum Jahr 2014 geplant , um mit den EU - 6 - Emissionen entspricht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated