Index · Standard · First Look: 2010 Acura MDX und RDX

First Look: 2010 Acura MDX und RDX

2009-07-29 0
   
Advertisement
FortsetzenGestern hatten wir die Chance, drei von Acura Modelljahr 2010 Angebote zu probieren - die überarbeitete RDX, MDX und TSX-V-6. Und während der TSX die größte Veränderung für das Jahr 2010 erhält (unsere vollständige Überprüfung wird in Kürze), erhalte
Advertisement

First Look: 2010 Acura MDX und RDX


Gestern hatten wir die Chance, drei von Acura Modelljahr 2010 Angebote zu probieren - die überarbeitete RDX, MDX und TSX-V-6. Und während der TSX die größte Veränderung für das Jahr 2010 erhält (unsere vollständige Überprüfung wird in Kürze), erhalten das Paar von Acura Crossover eine Vielzahl von Updates Dinge auffrischen. Am auffälligsten, die Frontpartie des RDX ahmt nun die Corporate Acura Gesicht der TL und TSX, während der MDX einige neue Lufteinlässe empfängt und eine überarbeitete Stoßfänger es mehr in Einklang zu bringen mit dem Portfolio des Autoherstellers.

Der RDX verwendet immer noch den beliebten 2,3-Liter-Vier Topf Motor mit Turbolader, aber während dieses Fahrzeug bisher nur in einem Allradantrieb Layout angeboten wurde, eine neue Front-Antrieb Modell hinzugefügt werden. eine FWD RDX Hinzufügen ermöglicht Acura den Startpreis Punkt ihrer X3 Kämpfer ($ 32.520 ohne Ziel), und da nur die beiden vorderen Räder sind das Routing der Kraft auf den Boden, den Kraftstoffverbrauch verbessert sich auf 19 Meilen pro Gallone in der Stadt zu senken und 24 auf der Autobahn.

Der Aufstieg der Kette, geht Acura MDX größer weitgehend unverändert in Bezug auf Design und Leistung, wenn auch ein völlig neues Sechsgang-Automatikgetriebe wurde hinzugefügt - Acura erste. Suchen Sie nach dieser Transe seinen Weg in den Rest der Autohersteller Lineup für den Rest des Jahres 2010 und bis ins Jahr 2011 zu machen, neben seinem Debüt auf dem ZDX Coupé-Crossover in diesem Herbst. Zusätzlich Acura neuen Song von Voice-Technologie (ähnlich wie Ford SYNC, nur nicht so gut) in der Tech-Schnittstelle des MDX verpackt, so dass die Fahrer ihre Audio-Befehle auf dem Sprung zu sprechen. Keine offizielle Preisgestaltung wurde für die 2010 MDX freigegeben, aber wir können erwarten, dass die ersten 2010 Modelle schlagen Ausstellungsräume in diesem Winter zu sehen.

Für die vollständigen Details, klicken Sie auf die Post durch Acura vollständigen Pressemitteilungen, zu lesen und einen Blick durch unsere Galerie der Live-Bilder oben haben.

Acura RDX Aufgeladene Crossover erhält zahlreiche Upgrades und neue Zwei-Rad-Antrieb Option für das Jahr 2010

Nie Inhalt ruht auf seinen Lorbeeren aus , bringt Acura die 2010 RDX mit einem frischen neuen Look außen, ein luxuriöses Interieur und eine Vielzahl neuer Technologien Features auf den Markt. Für das Jahr 2010 ist der RDX nun mit einem zweiradgetriebenen Option zur Verfügung , die eine verbesserte Kraftstoffverbrauch bietet und einen niedrigeren Preis über die SH-AWD ™ Pendant.

"Das RDX hat immer eine einzigartige Mischung aus großer Leistung angeboten, gute Dienstprogramm, viele Kunden relevante Technologie und scharfe looks- aber für das Jahr 2010 diese Attribute noch besser werden " , sagte Jeff Conrad, Vice President von Acura Verkäufe. "Die Verfügbarkeit eines neuen 2WD - Modell mit verbesserter Kraftstoffverbrauch und einem geringeren Preis machen den 2010 RDX eine kluge Wahl."

Der RDX setzt der kompakte Luxus - SUV der Wahl für Fahrer mit energetischen Lebensstil zu sein , die mit viel Nutzen und Vorderkante Styling eine reaktionsschnelle und sportliches Fahrzeug benötigen. 2010 ist das erste Mal , dass die RDX mit einem Zwei-Rad-Antrieb Option zur Verfügung, die für die Kunden attraktiv ist , die in den wärmeren Klimata leben und die nicht brauchen , die Allwetterfähigkeit Allradantrieb bietet. Aufgrund der verringerten Gewicht des Antriebsmodell mit zwei Rädern, wird der RDX Kraftstoffverbrauch über die SH-AWD modell- verbessert in einer Verbesserung von 2 mpg in der Stadt und auf der Autobahn führt.

Äußerlich erhält der 2010 RDX resultierende zahlreiche Änderungen in einem aggressiveren, sportlichen Auftritt. Äußere Änderungen umfassen 18-Zoll - Durchmesser - Aluminium-Räder neu gestaltet, mutig neue Front- und Heckstoßfängerverkleidungen, Acura Unterschrift Design Frontgrill, überarbeitete Scheinwerfer und Rückleuchten, neue Endrohre und Satin trim Akzente.

Während die RDX Sport-minded Chassis gleich bleibt, die 2010 Modellmerkmale Bremssystemkomponenten überarbeitet , die besseres Gefühl und eine verbesserte Haltbarkeit liefern. Auch für das Jahr 2010 erhält der RDX mehrere neue Standard - Innenausstattung , einschließlich einer Rückfahrkamera - System, einen elektronischen Kompass, einen Ziehgriff machen die Heckklappe zu schließen leichter, Auto-Funktion Scheinwerfer, Umgebungsfußraumbeleuchtung, eine Mittelkonsole Ablagefach, eine verbesserte Cupholder , USB-Port - Konnektivität und Notiz - Funktion für XM® - Radio. Zusätzlich erhält der RDX Innen subtile Veränderungen auf das Leder, wodurch eine reichere, hochwertiges Aussehen zu den inneren Sitzflächen.

Getreu Acura Führung in der Anwendung fortschrittlicher Technologie beinhaltet das RDX eine Klasse führenden Palette von Funktionen , die Passagiere darüber informiert, unterhalten und in Kontrolle zu halten. Alle RDX Funktionen als Standard Bluetooth® Handsfree Konnektivität mit neuen Bluetooth®audio Fähigkeiten, eine 7-Lautsprecher Acura Premium Sound System und ein neues USB - Anschluss, der die Verbindung von (und das Laden von) Gegenstände, wie ein iPhone® oder iPod® können. Für diejenigen , die noch mehr verbunden mit der Welt um sie herum, die optionale Technologie - Paket umfasst Acura Unterschrift Navigationssystem mit Spracherkennung sein wollen , die Sprachfähigkeiten für das Jahr 2010. Darüber hinaus die Acuralink ™ Satelliten - Kommunikationssystem mit Real-Time Traffic ™ jetzt erweitert Verkehr bietet Rerouting ™ und Acuralink Echtzeit - Wetter ™.

Der RDX beinhaltet auch führende Sicherheitstechnologien auf Basis von Acura "Sicherheit durch Innovation" Initiative einschließlich fortschrittlicher Front-, Seiten- und seitliche Vorhang - Airbags, Vehicle Stability Assist ™ (VSA ™), ABS mit Bremsassistent und eine erweiterte Kompatibilität Technik ™ (ACE ™) Körper Struktur.

Antriebsstrang
Der RDX ist mit einem aufgeladenen 2,3-Liter - DOHC - 16-Ventil - Reihen - Vierzylinder - Motor eingebaut computergesteuerte "intelligente" i-VTEC® Einlass- / Auslaßventilbetätigung , die eine verbesserte Leistung über einen breiten Drehzahlband liefert. Das Herz der Leistung RDX ist seine variable Strömungs Turboladers (VFT) , die praktisch ohne Verzögerung in die Gasannahme ein ungewöhnlich breites Drehzahlband liefert. Der Turbolader arbeitet direkt mit der i-VTEC® herausragende Beschleunigung und Effizienz liefern , während bei einer Vielzahl von Geschwindigkeiten.

Für das Jahr 2010 macht das Turbo - System Verwendung eines neuen Einlassrohr , das dicker ist Geräusche während des hohen Ladesituationen zu reduzieren und die RDX einen zweistufigen Kühlerlüfter enthalten , um weitere Kabinengeräusch zu reduzieren.

Nennleistung für den 2.3L I-4 - Motor 240 PS bei 6.000 Umdrehungen pro Minute mit 260 lb-ft Drehmoment bei 4.500 Umdrehungen pro Minute. Der RDX hat eine EPA Stadt / Autobahn Kraftstoffverbrauch Bewertung * von 19/24 mpg (RDX) und 17/22 mpg (RDX SH-AWD ™) zusammen mit Treffen EPA TIER 2 - BIN 5 und CARB LEV-2 ULEV Abgasnormen .

Eine leistungsorientierte Sequential Sport 5-Gang - Automatikgetriebe ist Standard auf den RDX und ein elektronisch gesteuertes Drive-by-Wire - System ™ Drossel arbeitet mit dem Getriebe außergewöhnlich schnelle und reibungslose Gangwechsel auszuführen. Die Sequential Sport Funktion ermöglicht die Übertragung in einer herkömmlichen automatischen Modus zu funktionieren oder kann manuell über Lenkrad montierten Schaltwippen gesteuert werden.

Chassis
Acura exklusive Super - Handhabung All-Wheel Drive ™ (SH-AWD ™) System ist auf den RDX zur Verfügung, hilft es verfügbar Traktion zu maximieren und gleichzeitig die Verbesserung der Handhabung Gleichgewicht und Reaktions in einer Vielzahl von Wetterbedingungen. SH-AWD ™ verteilt optimale Drehmoment nicht nur zwischen den Vorder- und Hinterachse, sondern auch zwischen der linken und rechten Hinterräder , während auch die Hinterräder zu übersteuern zu können. Die direkte Systemgiersteuerung nutzt Torque - Vectoring - Untersteuern zu reduzieren , um somit Lenkgenauigkeit zu verbessern und das Hinzufügen zu den Gesamtkurvenverhalten.

Neu für 2010 ist ein Zwei-Rad-Antrieb - Version des RDX , die ein geringeres Fahrzeuggewicht, verbesserter Kraftstoffverbrauch und einem geringeren Kaufpreis bietet. Der 2WD RDX verwendet einen Frontantrieb Antrieb Design Rad, aber ansonsten behält die gleiche außergewöhnliche Fahrwerk und Fahrdynamik , für die der RDX bekannt ist.

Präzise und agiles Handling wird durch völlig unabhängige Federung vorne und hinten erzeugt. Die MacPherson - Strebe (vorne) und Multi-Link (hinten) Aufhängungssystem für konforme Steuerung abgestimmt, und die Suspension von großem Durchmesser vorne und hinten Stabilisatoren für flachere Kurven unterstützt. Standard in den RDX ist Vehicle Stability Assist ™ (VSA®) mit Traktionskontrolle , um weitere Fahrzeug Steuerbarkeit und Griffigkeit zu verbessern.

Für das Jahr 2010 Änderungen an den Bremskraftverstärker und Servo liefern noch bessere Bremspedal mit weniger Bremsenanfangs "grabbiness" Gefühl zusammen. Darüber hinaus macht die Bremsanlage Verwendung des überarbeiteten hinteren Bremsklotz Betätigung , die weniger Widerstand und eine längere Lebensdauer Pad liefert; auch hinzugefügt Geomet-beschichteten Bremsscheiben für eine verbesserte Optik und hinzugefügt Korrosionsschutz in den Mix sind.

äußere
RDX Außendesign unterstreicht den sportlichen Athletik Crossover - SUV. Große Radhäuser, aggressiv geharkt Körperseiten, die stark geneigte Windschutzscheibe und einen kurzen hinteren Überhang erzeugen ein RDX mit einem straff und muskulös Präsenz. Eine einzigartige Heckklappe ermöglicht einen reibungslosen Übergang des Körpers nach hinten bumper- einen Übergang, der eine individuelle als gut aussehen liefert das Be- und Entladen von Fracht erleichtert.

Für das Jahr 2010 erhält der RDX eine neue Frontpartie, Acura Unterschrift Frontgrill, eine Kapuze mit einem neuen Vorderkante Design und aktualisiert HID - Scheinwerfer , die jetzt von einem Standard - Auto On / Off - Funktion gesteuert werden. An der Seite des 2010 - RDX Blick werden Sie neue Räder feststellen , dass die Mannschaft mit der breiten Spur des Fahrzeugs (61,9-in. Vorne, 62,6-in. Hinten) hervorragende Handhabung zu liefern. Auf der Rückseite, eine viel aggressivere Stoßfängerverkleidung, rechteckigen Auspuff Finishern, überarbeitete Rückleuchten und satiniertem trim geben dem 2010 RDX einen frischen neuen Look.

Überarbeitete Hochdruckentladungs ​​(HID) Abblendlicht befehlen den Ecken der Frontblende des RDX und Kotflügeln. Die Scheinwerfer des neuen Entwurf enthält einen "rauch" Verchromung Behandlung und ergänzt das Winkelmuster durch das Acura Gitter gesetzt. Frontstoßfänger integriert Nebelscheinwerfer sind Standard auf den RDX, und für das Jahr 2010 werden sie in getrennten Seitengitter an den Ecken der neuen Frontblende befindet montiert. Beide vorderen und hinteren Radhäusern sind fett und breit, und neue 18x7.5-Zoll - 10-Speichen - Aluminiummetallräder fügen weiter zu dem dramatischen Auftritt des RDX.

Innere
Innerhalb jeder RDX, getrimmt Leder Vordersitze eine hohe Sichtbarkeit nach außen "Augenpunkt" liefern , die ein sicheres Sichtfeld bietet. Das 3-Personen - Rücksitzbank verfügt über eine 60/40 Split-Falten - Fähigkeit und, wenn sie flach gefaltet, erheblich erweitert den Laderaum und erhöht die Gesamtfrachtvolumen auf 60,6 Kubikfuß.

Mehrere Ablagefächer im Innenraum positioniert, darunter ein abschließbarer Dual-Level - Mittelkonsole (das ist groß genug , um eine Aktentasche unterzubringen) bequem zwischen den Vordersitzen. Für das Jahr 2010 zwei überarbeitete Interieur Farbthemen stehen zur Verfügung: ein dunkler, reicher Ebony und; ein leichter, Prämie suchen Taupe.

Acura Interior Design hat immer intuitive Funktionalität , um eine Priorität, und in der 2010 RDX alle wichtigen Systeme und Kontrollen verfügen nun über noch intuitiver Tastenpositionen zusammen mit sehr viel einfacher zu lesen Markierungen gemacht. Die verwendeten Systeme am häufigsten - Audio und Tempomat - haben Schalter am Lenkrad positioniert ist , und für das Jahr 2010 haben sich die HVAC - Tasten näher an den Fahrer bewegt worden. Technologiepaket Elemente wie Bluetooth® Handsfree, Multi-Informations - Display (MID) und dem Acuralink ™ Satellite Communications System kann über Schalter am Lenkrad gesteuert werden. Acuralink ™ Meldungen bestehen aus Text auf dem Navigationsbildschirm angezeigt wird , sowie weitere Informationen über Text-To-Speech kann über das RDX - Audiosystem zu hören. Für das Jahr 2010 hat sich die RDX Text-To-Speech - Spracherkennung mit mehreren Wörtern verbessert , die erkannt werden können.

Ebenfalls neu für 2010 ist eine Mittelkonsole Fach , das eine bequeme Art und Weise ist es, Elemente zu speichern, wie eine Brieftasche, Ersatzschlüssel oder einem iPod®. Darüber hinaus ist es, integrierte an der Unterseite des Deckels ein Münzhalter und Platz für Kreditkarten oder Gate - Halte. Neu für 2010 ist ein USB - Anschluss (auch in der Mittelkonsole), die für die einfache Verbindung von Elementen wie iPod®, iPhone® oder einem Memory - Stick - Speichergerät ermöglicht. Standard ist ein Acura Premium Sound System mit AM / FM - Tuner, 6-Scheibe Armaturenbrett CD, MP3, WMA, XM® Radio, 7 Lautsprechern und einem 360 - Watt - Watt - Verstärker. Der RDX hat beruhigende blau Low-Level - Umgebungsbeleuchtung in der Decke, die die vordere Mittelkonsole Bereich und neu für 2010 beleuchtet ist Umgebungs blau Fußraumbeleuchtung.

Für das Jahr 2010 fügt die zur Verfügung stehende Technologie - Paket noch mehr Möglichkeiten und integriert sich nahtlos in die leistungsorientierte RDX Fahrumgebung. Das Acura Navigationssystem mit Spracherkennung ™ hat eine überarbeitete 8-Zoll - Bildschirm, eine verbesserte Navigationssystem - Funktion Gebrauch und Inhalte und eine schnellere Reaktion und nützlicher Rückfahrkamera. Nicht-Technologie - Paket RDX ist jetzt eine Standard - Rückfahrkamerasystem mit einem Bildschirm erhalten, der in den automatisch abblendenden Rückspiegel integriert ist.

Mit dem Acuralink ™ Satelliten - Kommunikationssystem und Acuralink Real-Time Traffic ™ kann der RDX Fahrer leicht navigieren komplexen Autobahnen. Darüber hinaus umfasst das Navigationssystem jetzt Verkehrs Rerouting ™, die sich um Problembereiche automatische Umleitung ermöglicht. Ebenfalls neu für die 2010 RDX ist Acuralink Echtzeit - Wetter ™ mit Wetterradarbild Karten , die Wetterbeobachtung für bereichsspezifische bieten, ständig aktualisierte Wetterbedingungen zwischen Ihrem aktuellen Standort und Zielort.

Ein Teil der RDX - Technologie - Paket ist eine spektakuläre Acura / ELS Surround® Premium - Audiosystem mit 6-fach - DVD-Audio, CD / MP3 / WMA - Player, DTS®, AM / FM - Tuner, XM® Radio, Dolby Pro Logic II 10 Lautsprecher und ein 410 - Watt - Verstärker. Der Acura / ELS® Audio-System wurde von 6-facher Grammy preisgekrönten Toningenieur Elliot Scheiner entworfen. Bei der Wiedergabe von DVD-Audio - Discs (DVD-Audio ist 500 - mal heller als herkömmliche CD), dieses fortschrittliche System liefert acht diskrete Audiokanäle (bis von den üblichen zwei Kanälen) eine außergewöhnlich präzise Hörerlebnis zu schaffen. Für das Jahr 2010 erhält die Acura / ELS Surround® Audiosystem einen Hinweis - Funktion für XM® Radio , dass der Fahrer später wieder zu den Songtitel, Künstler, einen kurzen Auszug aus dem aktuellen Song zusammen mit dem XM® Kanal ermöglicht es, dass das Lied gespielt.

Das Technologie - Paket enthält auch einen GPS-Linked, Solar-Sensing, Dual-Zonen, Klimaautomatik. Insgesamt stellen diese fortgeschrittenen Technologien , um die RDX an der Schneidkante des Entry Premium - SUV - Segment.

Safety and Security
Die Technologieführerschaft von RDX erstreckt sich auch auf die Sicherheit, wo eine lange Liste von erweiterten Funktionen, darunter eine erweiterte Kompatibilität Technik ™ (ACE ™) Karosseriestruktur erlauben die RDX NHTSA Bestnote (5-Sterne) für beide Frontal- und Seitenaufprall - Crashtests zu erreichen **

Die ACE ™ Karosseriestruktur verwendet ein Netzwerk von miteinander verbundenen vorderen Rahmenstrukturen , die von der Passagierkabine Kollisionskräfte weg zu absorbieren arbeiten und umleiten , während Crash - Kompatibilität mit Fahrzeugen unterschiedlicher Größen bei einem Frontalaufprall zu helfen verbessern. Ein besonderes Rahmenelement unter der vorderen Stoßstange des RDX befindet sich entwickelt , um die vordere Stoßstange eines unteren Fahrzeug zu engagieren, so dass die Stoßfängersysteme beider Fahrzeuge Aufprallenergie effizienter zu dämpfen.

Darüber hinaus ist eine speziell entwickelte Kapuze, zusammenklappbar Haubenscharniere, abtrünnigen Wischer schwenkt und andere Funktionen helfen , die Chance von Fußgängerverletzungen im Falle einer Kollision mit dem Fahrzeug zu reduzieren.

Im Inneren hat das RDX eine volle Ergänzung der passiven Sicherheit. Schlüsseltechnologien gehören die neueste Generation von Dual-Stage, Multiple-Schwelle - Airbags für Fahrer und Beifahrer sowie Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie seitliche Vorhang - Airbags mit einem Rollover - Sensor für alle Außenbordinsassen. Der Seitenairbag Beifahrer verfügt über einen Insassenpositions Detection System (OPDS) Auslösen des Airbags zu verhindern , wenn ein Kind oder Kleinwuchs Erwachsene lehnt sich in den Bereitstellungspfad. LATCH (Niedrigere Anker und Halteseile für Kinder) Kindersitzbefestigungssysteme ermöglichen die schnelle und sichere Installation eines Kindersitze.

Wie alle Acura - Modellen wird der 2010 RDX durch eine umfassende 4-year / 50.000 Meile Stoßstange an Stoßstange begrenzt Garantie abgedeckt und ein 6-Jahres / 70.000 Meilen begrenzte Garantie Antriebsstrang. Weitere Vorteile sind das Eigentum Acura Gesamt Luxus Care®, die einen kostenfreien 24-Stunden - Pannenhilfe, Concierge - Service und Reise - Routing zur Verfügung stellt.

Klasse führenden MDX nimmt Luxus, Stil, Leistung und Technologie auf die nächste Stufe für das Jahr 2010

Das preisgekrönte Acura MDX Luxus SUV setzt noch höhere Standards im Jahr 2010 für das Styling, Leistung, Technologie und Sicherheit. Für das Jahr 2010 weist die MDX einen frischen neuen Außendesign, überarbeitete Antriebsstrang, der einen neuen 6-Gang - Automatik, Fahrwerk Verfeinerungen enthält, mehr Komfort und eine verbesserte Technologie zusammen mit der Einführung eines komplett neuen Advance - Paket Herstellung der Klassenleiter noch besser .

"Bereits von vielen als die Benchmark in seiner Klasse, der neue 2010 MDX deutlich die Messlatte noch einmal erhöht" , sagte Jeff Conrad, Vice President von Acura Verkäufe. "Fresh Look, ein völlig neues 6-Gang - Getriebe und viele neue Kunden relevanten Technologie machen die MDX eine noch intelligentere SUV Wahl als je zuvor."

Optisch erhält die 7-Fahrgast 2010 MDX aggressiveren Styling in Form von neuen vorderen und hinteren Karosserie, einem mutigen neuen Frontgrill und zahlreiche neue Trimm - Erweiterungen. Unter der Haube erhält der MDX eine verfeinerte 3.7L V-6 - Motor , die Teams mit einem komplett neuen 6-Gang - Automatik - Getriebe für eine bessere Leistung und eine verbesserte Kraftstoffeffizienz. Im Inneren empfängt der MDX eine Reihe von neuen Funktionen und Technologien , die es noch luxuriöser zu machen.

Fahrverhalten und Handling wurden als Folge eines überarbeiteten Servolenkung, steiferen hintere Längslenker Montage, Karosseriesteifigkeit Verbesserungen verbessert und reduziert Gesamt NVH. Dank Acura exklusiven Super All-Wheel Drive ™ (SH-AWD®) System Handling der Umgang der MDX bietet zuversichtlich On- und Off-Road neben ausgezeichneten schlechtem Wetter Umschlagleistung.

Um die dynamischen Fähigkeiten für das Jahr 2010 MDX erweitern, eine neue Advance - Paket, mit einem überarbeiteten aktiven Dämpfersystem und größere 19-Zoll - Räder und Reifen, einer weiteren Steigerung der Handhabung , während die komfortabel, ruhig zu halten und kontrollierten Fahrqualität zu erwarten von einem Luxus - Fahrzeug.

Die 2010 MDX außen bekommt einen neuen Look als Folge der Acura Unterschrift Design Frontgrill, eine neue Frontpartie, überarbeitete Motorhaube, neue Seitenschweller, eine neue Heckschürze abgestimmt mit gerolltem Rand poliert Edelstahl-Auspuff Finishern, überarbeitete Rückleuchten mit heller viele neue Stücke schneiden und verfügbar 19-Zoll - Durchmesser 7-Speichen - Aluminium-Räder LED - Leuchten.

Die 2010 MDX Nutzen aus dem erweiterten Einsatz von Leder Milano, ein neues dicker Sportlenkrad mit Rennsport-inspirierten Wippen, neue Lehren, leichter zu verstehen Taste Platzierung für Center Stack - Funktionen zur Verfügung belüftete Vordersitze und ein Upgrade Innenverkleidung Innen. Darüber hinaus ist eine Vielzahl von neuen Technologie Echtzeit - Wetter ™ und Verkehr Rerouting ™ einschließlich Acuralink zur Verfügung. Andere verfügbare Funktionen gehören eine neue VGA 8-Zoll - Navigationsbildschirm, eine neue Rückfahrkamera mit drei einzigartigen Blick Auswahl, aktualisiert Fond - Entertainment - System, um eine aktualisierte Audio - System mit einem eigenen 15 - GB - Festplattenlaufwerk (HDD) und USB - Port - Konnektivität, noch mehr LED - Licht- und die Liste geht weiter.

Mit Acura Führung in der Anwendung moderner, kundenrelevante Funktionen Entsprechend ist die 2010 MDX verfügbar mit einer Reihe von Technologien Komfort zu verbessern, einschließlich einer völlig neuen Blind Spot Information System und Adaptive Cruise Control (ACC) und erhöhen die Sicherheit mit Acura einzigartige Collision Mitigation Braking System ™ (CMBS ™).

Antriebsstrang
Für das Jahr 2010 erhält der MDX einen neuen 3,7-Liter - VTEC® V-6. Der Motor setzt Acura langjährige Mission V-8 - Ebene Leistung und Drehmoment zu liefern , während die Größe und die Kraftstoffeffizienz eines V-6 zu halten. Basierend auf den Trieb des vorherigen MDX entwickelt die neu verfeinert 3.7L V-6 300 PS und 270 lb-ft Drehmoment von LiPo zu schaffen, hervorragende im unteren und mittleren Bereich Drehmoment und hervorragende Hoch Umdrehungen pro Minute Leistung. Um den Leistungsbereich zu erweitern und gleichzeitig die Kraftstoffeffizienz zu verbessern, die neueste 3.7-Liter - Motor die patentierte Variable Valve Timing hat und Lift Electronic Control (VTEC®) System auf die Einlassventile angewendet, überarbeitet Hochauftriebs Nockenwelle Spezifikationen während VTEC® Betrieb, ein Computer gesteuerte Induktionssystem Dual-Stage und eine elektronische Drive-by-Wire - System ™ Gas.

Intern macht die neue 3.7L V-6 Verwendung von speziellen Hochleistungskomponenten , einschließlich einem steiferen Zylinderblock, hochfeste Kurbelwelle, schwere Pleuel, hohe Verdichtungsverhältnis Kolben, Zylinderköpfe mit einer verbesserten Kühlung, neue Einlassventil Federn, eine neue AGR - System, einzigartiges Long-Reach - Zündkerzen, eine größere Drosselkörper und andere Funktionen.

EPA geschätzte Stadt / Autobahn Kraftstoffverbrauch von 16/21 mpg * (eine Verbesserung von 1 mpg Stadt und 1 mpg - Autobahn über das 2009 - Modell) und einem großen 21-Liter - Kraftstoffkapazität , die die MDX für lange Fahrten perfekt ist. Wie alle 2010 Acura Fahrzeuge entspricht der MDX mit der neuesten EPA TIER 2 - BIN 5 und CARB LEV II ULEV Abgasnormen.

Der 3.7L V-6 ist gekoppelt mit einem brandneuen Sequential Sport 6-Gang - Automatik - Getriebe zusammen mit einer neuen Multi-Kupplungsdrehmomentwandler. Mit vergleichsweise "kurze" Getriebe in den ersten fünf Vorwärtsgänge, die Beschleunigung ist enhanced- während der Kraftstoffeffizienz und ruhigen Cruisen mit einem entspannten sechsten Übersetzungsverhältnis optimiert sind. Das Getriebe verfügt über zwei automatischen Schaltmodus, oder kann manuell über Rennsport-inspirierten Lenkrad - Schaltwippen bedient werden. Grade Logic Control, Shift Hold Control, Cornering G Shift Control und Berganfahrassistent die neue 6-Gang machen die fortschrittlichste Automatikgetriebe jemals von Acura angeboten. Zur Unterstützung der MDX die 5.000 Pfund Zugkraft, eine spezielle Front-Mount - Getriebeölkühler eingesetzt.

Die MDX setzt Kraft auf den Boden durch Acura gefeierten Super - Handhabung All-Wheel Drive ™ (SH-AWD®) System, ein innovatives Vollzeit - Allradantriebssystem , das Torque - Vectoring verwendet , um aktiv die optimale Menge an Strom verteilen nicht nur zwischen den Vorder- und Hinterachse, sondern auch zwischen der linken und rechten Hinterräder. Mit Torque Vectoring (und wahlweise die äußeren Hinterrads während Kurven Übersteuerung) das Giermoment des MDX kann während einer Umdrehung als die SH-AWD® System Untersteuern reduziert Handling Präzision und höchste Kurvenverhalten gesteuert werden zu verbessern. In Verbindung mit dem Standard - Vehicle Stability MDX Assist ™ (VSA®) mit Traktionskontrolle, SH-AWD® liefert Steuer Durchzug und Fahrer verbessert , ob es auf der Straße oder im Gelände, in trockenen, regen, Schnee oder Eis.

Beim Abschleppen, spezielle Trailer Stability Algorithmen in die VSA® Logik aufgebaut Assist helfen , das Fahrzeug zu stabilisieren , nachdem Schwingungen des Fahrzeugs oder Anhängers erfassen. Die SH-AWD® Systems MDX wird weiter mit Hügel Logik verstärkt , dass die vorne / hinten Drehmomentverteilung passt sich automatisch auf der Grundlage der Neigung der Hügel Noten.

Chassis
Mit einem Schwerpunkt auf Top-Level - Handling, gezielte MDX - Ingenieure die Weltklasse - Dynamik und Fahrgefühl der Top - Konkurrenten europäischen SUV. Dies führte zur Entwicklung einer langen Radstand Plattform und einer ausgefeilten an Deutschland berühmten Nürburgring - Rennstrecke abgestimmtes Fahrwerk - System.

Die 4-Rad - MDX voll unabhängige Aufhängung macht mit einem Mehrlenker - Hinterachse Design Verwendung von MacPherson - Streben in Front kombiniert , so dass auf eine starre Einheit Körperstruktur mit isolierten Subframes montiert ist. Die Vorderradaufhängung verwendet auch einzigartige Hydro Compliance - Buchsen , die überlegene Fahrt Isolation und Chassis Vibrationskontrolle bieten. Die hintere Aufhängung verfügt über Aluminium-Aluachsschenkel ungefederte Gewicht für eine bessere Reaktion zu reduzieren, während spezielle Hinter Arm Befestigungspunkte beim Beschleunigen Körper gedrungen reduzieren. Für das Jahr 2010 verwendet die MDX steifere hintere Armhalterungen Hinter, enthält zahlreiche Karosseriesteifigkeit Verbesserungen und liefert reduzierte Gesamt NVH.

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Voraus Paket gibt das aktive Dämpfersystem 2010 MDX einen erhöhten Grad an Präzision Handhabung der anspruchsvollsten Fahrer- alle zufrieden zu stellen entworfen , während eine reibungslose Fahrt zu halten. Die aktive Dämpfersystem MDX verfügt über einen neuen Algorithmus, der für eine bequemere oder sportlichere Fahrt zwei Fahrer wählbare Einstellungen-Comfort und Sport-Schneider , dass die Aufhängungsdämpfer zur Verfügung stellt. Für das Jahr 2010 haben sich die aktiven Dämpfer für bieten eine raffinierte Fahrt für Comfort - Modus und ein natürlicheres Gefühl Sport - Modus neu abgestimmt.

Mit "aktiven" magnetorheologischen Fluiddämpfer und prädiktive Computeralgorithmen, die aktive Dämpfersystem MDX kann in weniger als fünf Millisekunden (0,005 Sek.) Als Reaktion auf individuell die Dämpfungskraft der Stoßdämpfern anpassen vor der tatsächlichen Körperbewegungen verbessert ist transiente Handling, Straßen Isolation und Körperbeherrschung.

Das Comfort - Modus ermöglicht eine entspannte Fahrerlebnis auf der Straße Isolation Priorisierung und reduziert Passagier Ermüdung der Straße Eingänge verursacht, während der Sport - Modus Handhabung priorisiert Reaktion und Karosseriesteuerung für temperamentvolles Fahren mit hoher Präzision und Fahrzeug Gelassenheit zu ermöglichen.

Für das Jahr 2010 neu (leichter) 18-Zoll - Durchmesser 5-Speichen - Aluminium-Räder sind serienmäßig mit 19-Zoll - Durchmesser 7-Speichen - Aluminiummetallräder erhältlich als Teil des Advance - Paket.

Für eine exzellente Bremsleistung und Steuerung verwendet die MDX großen 13,0-Zoll Durchmesser belüftete Vorder Bremsscheiben und 13,2-Zoll - feste hintere Bremsscheiben zusammen mit einem Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und Bremsassistent.

Innere
Für das Jahr 2010 neue Liebe zum Detail und zusätzlichen Luxus weiter die MDX - Interieur unterscheiden. Erweiterte Nutzung von Milano Premium - Leder zur Verfügung Technologiepaket, verbesserte Optik und Haptik des Innenausstattungsmaterialien, Vordersitzkopfstützen für mehr Komfort, mehr detaillierte Ledernaht (wie der Lancia-Stil Nähte an Lenkrad und Schaltknauf) verlagert, dicker Lenkrad greifen, die verstärkte Nutzung von LED - Innenbeleuchtung und überarbeitete Cockpit Kontrollen deutlich machen , dass die MDX auf der Treiber- , aber nicht auf Kosten der Passagierkomfort konzentriert.

Der elektrisch verstellbarer Fahrersitz passt sich 10 Möglichkeiten für einen optimalen Komfort, und der Beifahrersitz ist 8-fach verstellbarer einstellbar. Die zweiten Reihe äußeren Sitze spiegeln den Stil und die seitliche Abstützung der Vordersitze, verleihen dem Interieur ein einzigartiges Gefühl zu geben , dass die MDX ist eine Mischung aus Sport und Utility - Highlights. Convenience und Fracht Merkmale Fluss, darunter Unterflur Lagerung im hinteren Ladefläche und einer Standardkraftbetätigte Heckklappe. Es gibt mehrere Konfigurationen der drei Reihen MDX somit von Sitz maximal nutzbare Ladevolumen von 83,5 Kubikfuß ermöglicht. Darüber hinaus ist eine Last flachen Boden zur Verfügung , wenn die zweite und dritte Sitzreihe nach unten gefaltet sind.

Die MDX bietet eine beeindruckende Liste der Serienausstattung einschließlich der Elemente wie ein Leder - getrimmten Innenraum, Machtschiebedach, elektrische Fensterheber, Leder umwickelten Multifunktions - Lenkrad, ein Multi-Informations - Display (MID) , die den Zugriff auf mehrere elektronische Funktionen ermöglicht, ein tri-Zonen - Klimaanlage mit Feuchtigkeitssteuerung und Bluetooth® Handsfree drahtlose Telefon - Schnittstelle. Für das Jahr 2010 sind nun Standard - Rad montiert Wippen Lenkung, ein automatisch abblendender Rückspiegel mit integrierter Rückfahrkamera - Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung LED - Instrumentierung. Ebenfalls serienmäßig mit dem MDX ist ein 8-Lautsprecher, 253-Watt - Acura Premium Sound System , das einen AM / FM - Tuner verfügt, In-Dash - 6-CD - Wechsler, WMA - Player, MP3 - Fähigkeit, XM® Radio und AUX - Buchse für den Anschluss persönliche Audiogeräte.

Die zur Verfügung stehende Technologie - Paket fügt eine Reihe von erweiterten Funktionen , Treiber zu bieten Anbindung an die Welt um sie herum zusammen mit zusätzlichen Fahrspaß erhöht. Neben der Verwendung von luxuriösen Leder Milano Premium - Vollkorn für den Sitzflächen umfasst das Technologiepaket Elemente wie die Wartung Minder ™ -System.

Das Technologiepaket Acura Navigationssystem mit Spracherkennung ™ System nutzt einen neuen 8-Zoll - VGA hochauflösendes Farbdisplay hoch positioniert sich in der Mitte der Instrumententafel , wo es auf der Fahrersichtlinie liegt. Eine neue Rückfahrkamera - System bietet drei verschiedene Rücksichtwinkel-normal Rückansicht, Weitwinkel - Rückansicht und eine Abschlepp freundliche Draufsicht.

Mit nun auf einer 60 - GB - Festplattenlaufwerk in integrierten gespeicherten Daten (HDD) Medium - Speichergerät, startet das Navigationssystem jetzt auf und arbeitet mit beeindruckender Geschwindigkeit. Das Navigationssystem umfasst Acuralink Real-Time Traffic ™ mit einem neuen Verkehrs Rerouting ™ Funktion , die Verkehrsinformationen einschließlich Autobahn fließen, vorfall, Bau und wetterbedingte Vorfälle in 77 großen Metropolen up-to-the-minute anzeigen kann.

Neu für 2010 ist Acuralink Echtzeit - Wetter ™ , die Bildkarten Wetterradar umfasst. Das Technologie - Paket enthält auch einen GPS-Linked, Solar-Sensing - Klimakontrollsystem Tri-Zone, die die Temperatur und Lüftergeschwindigkeit entsprechend der Position der Sonne automatisch einstellt.

Ein beliebter Aspekt der Technologiepaket ist bekannt Acura / ELS Surround® Premium - Audiosystem des Acura mit einer 410-Watt - Digital Sound Processor - Verstärker, ein 10-Lautsprecher - Sound - Array umgeben, zusammen mit einem eingebauten 15-Gigabyte - Festplatte (HDD Medien) Speichersystem , das die MDX - Inhaber ** für die spätere Wiedergabe herunterzuladen und zu speichern , etwa 3.500 Songs ermöglicht. Die Acura / ELS Surround® Premium - Audiosystem bietet DVD-Audio, DTS ™, CD, AM / FM - Radio, XM® Radio, Bluetooth - Audio, zusammen mit USB - Anschluss und AUX - Buchse Anschluss.

Reich an Luxus, Komfort, Leistung und Technologie - Upgrades für die 2010 MDX ist ein neues Advance - Paket , das und geht über die bisher verfügbaren Sport - Paket ersetzt. Aufbauend auf den Artikel in der Technologiepaket, fügt der Advance - Paket belüftete Vordersitze mit speziell konturierte Sitzschaum abgedeckt durch perforierte Milano Premium - Leder, ein Sportlenkrad mit einzigartigem Design Racing-inspirierte Schaltwippen am Lenkrad und texturierten metallischen innere Akzente.

Das Advance - Paket beinhaltet auch die Kollision Mildernde Braking System ™ (CMBS ™), Adaptive Cruise Control (ACC), Blind Spot Information System (BSI) und die aktive Dämpfersystem. Darüber hinaus liefert die Advance - Paket 19x8-Zoll - 7-Speichen Aluminium-Leichtmetallräder und die Selbsthorizontierung Frontscheinwerfer HID.

Eine verfügbare Entertainment - Paket ein neues Rear Entertainment System (RES) komplett mit einem DVD - Player, elektrisch zusammenklappbare 9-Zoll - VGA - Farbdisplay umfasst (mit 400-Prozent verbesserte Auflösung), Dual - Funk - Kopfhörer, eine drahtlose beleuchtete Fernbedienung und 115-Volt Stecker in der Mittelkonsole.

Sicherheit
Im Einklang mit Acura "Sicherheit durch Innovation", der 2010 MDX bietet state-of-the-art Sicherheit für seine Passagiere, einschließlich der Anwendung von Acura Advanced Compatibility Engineering - ™ (ACE ™) Körperstruktur.

ACE™ employs a network of front frame structures that work to absorb and more evenly distributes collision forces throughout the vehicle and also helps maintain the integrity of the passenger cabin in the event of a severe frontal collision. A special frame member located below the MDX's front bumper is designed to engage the front bumper of a lower vehicle, allowing the bumper systems of both vehicles to attenuate crash energy more efficiently.

Numerous standard "active safety" features that help the MDX driver reduce the risk of collision include Vehicle Stability Assist (VSA) along with an anti-lock braking system (ABS) with Electronic Brake Distribution (EBD) and Brake Assist. An additional active safety feature included in the available Advance Package is the Collision Mitigating Braking System™ (CMBS™) which helps the driver reduce the likelihood of a collision by alerting the driver to potential collision situations and activating the brakes if the system determines a collision likely is unavoidable. VSA® has been retuned for 2010 to deliver a 10-percent improvement in performance during hard acceleration on slippery surfaces.

Inside the handsomely appointed MDX interior, occupants will find advanced safety features including the latest generation of dual-stage, multiple-threshold airbags for the driver and front passenger.

There are also knee bolsters, front seatbelts with an automatic tensioning system with integrated load limiters, side airbags for the driver and front passenger along with side curtain airbags (with a rollover sensor) for all outboard occupants. Active front head restraints help reduce the likelihood of neck injury for front seat passengers and LATCH (Lower Anchors and Tethers for CHildren) mounting systems in the second row seating allow quick and secure installation of child seats.

The 2010 MDX is engineered to surpass the existing FMVSS 216 government roof crush test standard of 1.5 times the curb weight of the vehicle. However, the MDX is so well engineered that it is anticipated to already meet the upcoming roof crush standard of 3.0 times curb weight. Efficient use of high-strength steel creates a body structure with the stiffness to allow such results while still permitting the use a large glass moonroof.

Developed by Acura designers and engineers in California and Ohio, and tested in the company's advanced safety laboratories in Raymond, Ohio, the MDX is assembled in Alliston, Ontario, Canada.

Like all 2009 Acura models, the 2010 MDX is covered by a comprehensive 4-year/50,000 mile bumper-to-bumper limited warranty and a 6-year/70,000 powertrain limited warranty. Additional ownership benefits include Acura Total Luxury Care® (TLC®), which provides free 24-hour roadside assistance, concierge service and trip routing.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Chrysler-Studien, ob die Challenger bauen

    Chrysler-Studien, ob die Challenger bauen
    Wenn Chrysler so viel Aufmerksamkeit auf Autoblog-Leser bezahlt, wie wir denken, dass sie das tun, dann, ob die Challenger zu bauen, ist ein Kinderspiel. Chrysler COO Eric Ridenour sagte während der Detroit Auto Show, dass die Gaspreise sind lediglic
  • 2012 Buick LaCrosse eAssist vergeudet nicht Gas an Ort und Stelle durch Laufen

    2012 Buick LaCrosse eAssist vergeudet nicht Gas an Ort und Stelle durch Laufen
    In seiner neuesten Anzeige 30-Sekunden-Pitching die 2012 LaCrosse eAssist, macht Buick einen interessanten Punkt: da die Menschen im Ort, seine nahen Luxus mittelgroße Limousine nicht entweder nicht ständig laufen tut. Die Anzeige extolls somit die T
  • Wie eine Überwachungskamera zu verdrahten

    Wie eine Überwachungskamera zu verdrahten
    eine Überwachungskamera Verkabelung erfordert keinen professionellen; wenn Sie praktisch mit einigen grundlegenden Werkzeuge sind, können Sie lernen, wie eine Überwachungskamera zu verbinden. Eine Überwachungskamera verwendet drei Verbindungen; Einsc
  • Carfax: fast drei Millionen Fahrzeuge mit offenen verweist darauf, zum Verkauf im Jahr 2011

    Carfax: fast drei Millionen Fahrzeuge mit offenen verweist darauf, zum Verkauf im Jahr 2011
    Hüten Sie sich vor einen daran erinnert, Auto zu kaufen, die nicht behoben hat ... Hüten Sie sich vor einen daran erinnert, Auto zu kaufen, die nicht fixiert wurde (Alamy). Während die Staaten mit den meisten Fahrzeugen mit offenen Rückrufe zu verkau
  • Wie kann ich Rusted Abgaskrümmer Schrauben entfernen?

    Wie kann ich Rusted Abgaskrümmer Schrauben entfernen?
    Wenn Sie den Auspuffkrümmer von Ihrem Fahrzeug entfernen müssen, die Schrauben, mit denen sie verwendet werden, um sicher zu dem Motor rostig sein kann. Wenn das der Fall ist, werden sie kann das Entfernen etwas schwierig. Sie können verrostet Auspuf
  • Wie eine SMS-Nachricht ins Ausland zu senden

    Wie eine SMS-Nachricht ins Ausland zu senden
    Internationale Telefongespräche können teuer sein, und die Differenz in den Zeitzonen kann es schwierig machen zu kommunizieren. eine Textnachricht im Ausland zu senden ist eine billigere Art und Weise in Kontakt zu bleiben. Darüber hinaus können Sie
  • So erhalten Sie Vormundschaft von Ihrem Enkelkind

    So erhalten Sie Vormundschaft von Ihrem Enkelkind
    Ein Erziehungsberechtigter ist eine Person berechtigt, rechtliche und finanzielle Entscheidungen für jemanden, unfähig, sich zu unterstützen. Im Falle von Kindern ermöglicht Vormundschaft ein Erwachsener diese Rechte ohne die Rechte der Eltern endet,
  • So deaktivieren Sie VSC in einem Camry

    So deaktivieren Sie VSC in einem Camry
    Fahrzeugstabilitätskontrolle ist eine Option bei einigen Modellen des Toyota Camry. Manchmal bekommen die Menschen verwirrt zwischen Traktionskontrolle (TC) und Fahrzeugstabilitätskontrolle (VSC). TC ist die Räder zu verhindern, auf rutschigem Unterg
  • Wie Wechseln zu einem Diesel-LKW starten

    Wie Wechseln zu einem Diesel-LKW starten
    Einige Variablen werden mit Starthilfe einer Zwei-Batterie ausgestatteten Diesel-Lkw beteiligt sind, und wenn Sie versuchen, einen Diesel mit einem Single-Batterie-Fahrzeug Starthilfe, gibt es keine Garantie für die Ergebnisse. Einige Dieselmotoren v
  • So installieren Sie VLC auf dem Nokia N900

    Smartphones zunehmend eine größere Rolle in unserem Leben spielen. Diese Geräte unterstützen Spiele, GPS-Navigation und eine fast endlose Vielzahl von anderen Anwendungen. Die meisten Smartphones sind mit einem "App Store" gebunden, die für die