Index · Standard · Fedex erweitert Hybrid-Flotte, wandelt 92 ältere Lieferwagen

Fedex erweitert Hybrid-Flotte, wandelt 92 ältere Lieferwagen

2009-07-23 10
   
Advertisement
FortsetzenFedex hat an der Vorderkante der Prüfung gewesen und den Einsatz von verschiedenen alternativen Kraftstoffen betriebene Lieferwagen für mehrere Jahre und hat nun erweitert seine Flotte von Hybrid-Lieferwagen um 50 Prozent. Dieses Mal anstelle von neu
Advertisement

Fedex erweitert Hybrid-Flotte, wandelt 92 ältere Lieferwagen
Fedex hat an der Vorderkante der Prüfung gewesen und den Einsatz von verschiedenen alternativen Kraftstoffen betriebene Lieferwagen für mehrere Jahre und hat nun erweitert seine Flotte von Hybrid-Lieferwagen um 50 Prozent. Dieses Mal anstelle von neuen Hybrid-Fahrzeuge zu kaufen, hat es 92 ältere Fahrzeuge mit neuen Antrieben nachgerüstet. Die neu umgerüsteten Fahrzeuge wurden in den Jahren 2000 und 2001 erbaut und 300.000-500.000 Meilen angesammelt haben. Sie hatten auch Dieselmotoren, die schon vor der 2007 Emissionsvorschriften und hatte keine Partikelfilter.

Die Motoren wurden mit neuen Einheiten ersetzt, die zusammen mit einem Eaton Hybrid-Elektro-System auf dem neuesten Standards entsprechen. Die bestehenden 172 Hybrid-Lkw wurden bereits angemeldet mehr als vier Millionen Meilen seit ihrer Ersteinführung im Jahr 2004. Die Nachrüstung Lkw sollte eine 44-prozentige Verbesserung der Kraftstoffeffizienz, eine 96 Prozent weniger Partikel und einen 75-prozentigen Rückgang der NOx-Emissionen zu sehen. Alle 92 Fahrzeuge werden in Kalifornien eingesetzt werden.

[Quelle: Fedex ]

PRESSEMITTEILUNG:

FedEx baut Hybrid-Elektro-Flotte um 50 Prozent Mit Wegweisende Konvertierungsprogramm
Nordamerikas größte Flotte von Hybriden Gesamt 264, Tops Vier Million Miles von Revenue Service

CHARLOTTE, NC, 21. Juli 2009-FedEx Corp. (NYSE: FDX) gab heute die Aufnahme von 92 Hybrid-Elektro-Lkw seiner Lieferflotten den ersten Standard FedEx Lieferwagen umgewandelt Hybrid-Elektro-Systeme.

Die Zugabe der 92 Lkw erhöht die FedEx Flotte von Hybrid-Elektrofahrzeugen um mehr als 50 Prozent, von 172 auf 264. FedEx seine Führungsposition mit der größten Flotte von Hybrid-Lkw in Nordamerika erstreckt und weiterhin die Alltagstauglichkeit von diesen zu demonstrieren Fahrzeuge. Die FedEx Hybrid-Elektro-Flotte im Jahr 2004 seit seiner Einführung mehr als vier Millionen Meilen von Revenue Service angemeldet, den Treibstoffverbrauch um 150.000 Gallonen und Kohlendioxid-Emissionen um 1.521 Tonnen reduziert, die auf die Beseitigung von 279 Autos von der Straße jährlich entspricht.

Die Hybrid-Umwandlungen wurden in Charlotte, NC, in den letzten sechs Monaten produziert und erstellt 50 neue, temporäre grüne Arbeitsplätze in der Region. Die umgewandelten Hybride wurden mit Freightliner Custom Chassis Corporation (FCCC) und Eaton Corporation entwickelt, die die Hybrid-Elektro-Systeme zur Verfügung gestellt. Die Standard FedEx Lkw im Retrofit-Programm verwendet wurden, waren 2000 oder 2001 Modelle mit 300.000 bis 500.000 Meilen gefahren. Ein weiterer Vorteil des Konvertierungsprogramms ist, dass es nicht nur die Verschmutzung reduziert, sondern verlängert auch die Lebensdauer der Fahrzeuge und hilft die Abfallproduktion und die Schaffung eines verringern-und-Wiederverwendungsprogramm zu beseitigen.

"Die Umwandlung dieser Standard FedEx Lastwagen in-Hybriden ist der neueste Meilenstein in unserer Fahrt zu fördern und Hybrid-Technologie in unsere Flotte und die breitere Industrie verabschieden", sagte John Formisano, Vice President Global Vehicles, FedEx Express. . "FedEx und unsere Lieferanten haben gezeigt, dass umgewandelt Hybriden sind eine praktikable, kostengünstige Option im Vergleich zu neuen Hybriden Kauf Wir müssen jetzt Anreize Regierung eine Catch-22 Situation zu beenden: Das Produktionsvolumen aufgrund der hohen Kosten niedrig sind, und Kosten werden nur kommen mit einem höheren Produktionsvolumen. "

Die Nachrüstung von Hybrid-Lkw werden projiziert, um den Kraftstoffverbrauch um 44 Prozent verringern Feinstaub um 96 Prozent und reduzieren Smog verursachenden Emissionen (NOx) um 75 Prozent im Vergleich zum Standard FedEx Express Lieferwagen zu verbessern.

Die 92 nachgerüsteten Hybridfahrzeuge in Dienst in Kalifornien gelegt werden, vor allem in den Los Angeles, San Diego und San Francisco Metropolen

Incentives fördern Hybrid-Entwicklung

Formisano applaudierte die kalifornische Regierung für die Fortsetzung Anreizfinanzierung für Hybrid-Lkw Einkäufe zur Verfügung zu stellen, die FedEx seinen ersten Hybrid-Lkw in Dienst im Staat im Jahr 2004 auf Platz erlaubt und weiterhin Hybriden in den letzten fünf Jahren seine Flotte hinzuzufügen.

Die Nachrüst Hybriden werden die FedEx Earthsmart ™ Logo angezeigt werden, die ein Symbol des FedEx Engagement ist es, die Welt in verantwortlich und einfallsreich Möglichkeiten, durch branchenführende Innovationen zu verbinden, die effizienter und besser für die Umwelt sind. In den kommenden Monaten werden alle Hybrid-Lkw FedEx wird als Teil der Initiative Earthsmart umfirmiert werden.

"Hybrid-Technologie hilft FedEx-Emissionen und den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, wie wir die Effizienz unserer Fahrzeugflotte zu erhöhen arbeiten", sagte Mitch Jackson, Direktor des Environmental Affairs und Nachhaltigkeit, FedEx Corp. "Wir sind bestrebt, für zusätzliche staatliche und Unterstützung der Industrie um mehr zu erfahren erschwinglichen Optionen für Hybrid-Lkw, so dass wir sie in unsere Flotte in einem schnelleren Tempo annehmen kann. "

Neben der Verwendung von 264 Hybridfahrzeuge in Nordamerika, Asien und Europa, hat FedEx die folgenden Schritte zu erhöhen Fahrzeugkraftstoffeffizienz und Verringerung der Emissionen in der Flotte genommen:

* Seit 2005 hat FedEx seine Flotte mit kleiner, sparsamer Sprinter Vans und Optimierung von Routen wurden wieder ausgeglichen. Als Ergebnis dieser Bemühungen hat FedEx Express 45.000.000 Gallonen von Kraftstoff oder 452.573 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen eingespart.
* FedEx Ground testet Hybrid-Hydraulik-Technologie mit Parker Hannifin Corporation und FCCC auf eine schwerere Klassefahrzeug (Klasse 6).
* In London betreibt FedEx flüssiges Petroleumgas (LPG) Sprintern, die Kohlendioxid-Emissionen um 12 Prozent reduzieren. FedEx wird auch 10 Null-Emissions-Modec elektrische Lieferfahrzeuge im Vereinigten Königreich verwenden. FedEx Express verfügt über mehr als 320 LPG und elektrisch angetriebenen Unterstützungseinheiten im Einsatz an der Roissy Charles de Gaulle Hub in Paris und anderen betrieblichen Einrichtungen in ganz Europa.
* FedEx betreibt eine große Anzahl von elektrischen und alternativen Kraftstoffen Unterstützung Fahrzeuge weltweit, darunter mehr als 500 Gabelstapler einschließlich und 1.600 Boden auf den Flughäfen Geräteeinheiten.
* Kuriere in New York City und West End London liefern viele ihrer Pakete zu Fuß und Fahrrad.

Spezifikationen für die FedEx Hybrid-Elektrofahrzeuge Retrofit

Bei der Umwandlung der Standard-Lieferfahrzeuge, die Power-Einrichtungen des Zuges, einschließlich Motor, Getriebe, Tank und Antriebswelle, wurden mit einem 2007 Cummins ISB 200-PS-Motor und Eaton Hybrid-Elektro-System ersetzt. Die Kosten wurden durch die Nutzung der bestehenden Chassis und Karosserie reduziert.

Die Fahrzeuge verfügen über einen Dieselmotor in Verbindung mit einem Elektromotor / Generator und Lithium-Ionen-Batterien. Diese Batterien erfassen und speichern Energie während des regenerativen Bremsphase des Fahrzeugbetriebs, wodurch die Notwendigkeit in eine elektrische Quelle anzuschließen. Die ausgefeilte Hybrid-Controller wählt die effizienteste Betriebsart-Diesel- oder Elektro in Abhängigkeit von aktuellen Betriebsbedingungen und Anforderungen des Fahrers.

Über FedEx
FedEx Corp. (NYSE: FDX) stellt seinen Kunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce und Business-Services. Mit einem jährlichen Umsatz von $ 35000000000 bietet das Unternehmen integrierte Geschäftsanwendungen durch Betreibergesellschaften im Wettbewerb zusammen und gemeinsam unter der FedEx Tochtergesellschaften und Marken geführt. die höchsten ethischen und professionellen Standards für die Sicherheit zu bleiben inspiriert und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden und der Gemeinschaften, in denen sie am meisten bewunderten und größte Arbeitgeber in der Weltrangliste, FedEx seine mehr als 280.000 Teammitglieder "absolut positiv" konzentriert. Weitere Informationen finden Sie unter news.fedex.com.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • MG Rover startet Konkursverfahren

    Großbritanniens wurde zuletzt großen Automobilhersteller gezwungen, ihre Produktion zu stoppen und Konkursverfahren starten, nachdem zu lange warten auf ein Darlehen, das von der Regierung verzögert wurde. Rover benötigt, um eine $ 188.000.000 Darleh
  • New-Autogeruch ist gefährlich für Ihre Gesundheit

    Sie wusste, dass das kommen würde, nicht wahr? Ein weiteres ist das Leben der kleinen Freuden beißt den Staub. Es stellt sich heraus , dass die japanischen Forscher haben festgestellt, dass das neue Auto Geruch, der Autokäufer seit Jahrzehnten beraus
  • Mazda2 konnte Mazda3 Umsatz auswirken. Und?

    Mazda2 konnte Mazda3 Umsatz auswirken.  Und?
    Klicken Sie oben ein hoch-res Bild des neuen Mazda2 Wir sind nicht Automobil-Führungskräfte, können wir sie nur im Internet zu spielen. Wenn wir die reale Sache waren, eine unserer ersten Entscheidungen würden alle großen kleinen Autos zu bekommen, d
  • Mein Gott: Der einzige VW-Kaninchen Limousine mit einem Mercedes Kühlergrill Sie auf eBay sehen werden heute

    Mein Gott: Der einzige VW-Kaninchen Limousine mit einem Mercedes Kühlergrill Sie auf eBay sehen werden heute
    Rufen Sie uns verrückt, aber wir kommen gerne über ungerade limo Konvertierungen. Die ganze Lincoln Town Car / Cadillac DTS / Hummer H2 meme zum Tode geschehen ist, so können wir nicht helfen , aber lächeln , wenn jemand einen kühnen neuen Ansatz hat
  • Report: UK Elektrofahrzeugsteuer Pause abbrechen kann, Geld zu sparen

    Report: UK Elektrofahrzeugsteuer Pause abbrechen kann, Geld zu sparen
    Die neue britische Regierung sucht die Kosten zu senken - und a £ 5.000 Rabatt auf alle neuen Elektroautos auf dem Hackklotz sein könnte, nach dem Wächter . Die angehenden UK-Elektrofahrzeug (EV) Markt, ähnlich wie der EV-Markt in den USA ist stark a
  • Report: Next-gen Ford Mustang globalen Design-Eingang haben

    Report: Next-gen Ford Mustang globalen Design-Eingang haben
    2011 Ford Mustang GT Coupe - oben hoch-res Bildgalerie Klicken Sie auf Automotive News berichtet , dass Ford seine globale Team von Designern für den Look des nächsten Mustang verwandeln wird. Styling Themen werden von den Studios in Australien und E
  • Toyota Upping Prius-Produktion; 36.000 Einheiten zu USA in diesem Sommer geleitet

    Toyota Upping Prius-Produktion;  36.000 Einheiten zu USA in diesem Sommer geleitet
    2011 Toyota Prius - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie US-Verkäufe des Toyota Prius von 18.605 im März 2011 rutschte auf 12.477 im April einen Rückgang, der zu einer Verknappung des Angebots auf dem Beben und dem Tsunami im Zusammenhang weitge
  • Tipps zum Einrichten von BMW-Auto mit Garagentüröffner

    Tipps zum Einrichten von BMW-Auto mit Garagentüröffner
    Eine Garage Opener ist ein kleines, tragbares Gerät, das mit dem Knopfdruck ein Garagentor öffnet, so dass ein Hausbesitzer muss nicht aus dem Fahrzeug zu bekommen, die Garage zu öffnen. Durch die Verwendung der Garagentoröffner, kann der Besitzer di
  • Wie drahtloser Internet-Off Ihr iPhone zu bekommen

    Mit der Veröffentlichung von iOS 4.3, fügte das iPhone offiziell drahtlose Anbinden auf die Liste der Funktionen. Ein WLAN-Tethering können Sie Ihr iPhone als tragbare WLAN-Hotspot zu verwenden und verwendet Ihr iPhone mobile Datenverbindung. Nun die
  • US Hochländer möchten Ihre nächste amerikanische Motorrad zu bauen

    US Hochländer möchten Ihre nächste amerikanische Motorrad zu bauen
    Wort hat es US-Highlander wird immer wieder Motorradmotoren zu erzeugen. Wie Sie sich erinnern kann, war das Unternehmen auf dem richtigen Weg eine neue Linie der amerikanischen gebauten Bikes zu beginnen, wenn ein kleiner Flugzeugabsturz das Leben v