Index · Standard · Erzeugung von erneuerbarer Brennstoffe und Milch von Mais und Kühen

Erzeugung von erneuerbarer Brennstoffe und Milch von Mais und Kühen

2007-05-15 1
   
Advertisement
FortsetzenXL Dairy Group mit einer neuen Anlage über Milch in die Biokraftstoff-Geschäft bewegen sie in Vicksburg bauen, Arizona. Die $ 260 Millionen Bioraffinerie Milch, Ethanol und Biodiesel produzieren. Die Anlage wird den Einsatz aller Zwischenprodukte wer
Advertisement

Erzeugung von erneuerbarer Brennstoffe und Milch von Mais und Kühen

XL Dairy Group mit einer neuen Anlage über Milch in die Biokraftstoff-Geschäft bewegen sie in Vicksburg bauen, Arizona. Die $ 260 Millionen Bioraffinerie Milch, Ethanol und Biodiesel produzieren. Die Anlage wird den Einsatz aller Zwischenprodukte werden so dass die Gesamteffizienz aller Prozesse zu optimieren. Ankommende Mais wird in Maisstärke fraktioniert werden, Kleie und Keim, der verwendet wird, um Ethanol, Strom, und Biodiesel erzeugen.

Thin sillage aus dem Ethanol-Verfahren, Glycerin aus der Biodiesel und Gülle von den Kühen werden alle zurück in die Energieinsel zur Stromerzeugung zugeführt werden. Der Strom wird sowie Milchproduktion in der Treibstoffproduktion verwendet werden. Distillers Getreide und Keimkuchen aus den Brennstoff Prozesse werden die Kühe und Abfälle aus dem Kraftwerk einfließen werden kompostiert werden. Insgesamt antizipieren sie eine Energieeffizienz Effizienz-Verhältnis von 10: 1 für das Ethanol im Vergleich zu 1,2: 1 für eine herkömmliche Trockenmühle Mais-Ethanol-Prozess- und Kosteneinsparungen von bis zu $ ​​0,35 pro Gallone für Ethanol.

Wenn die Pflanze in die Produktion geht 2008 im Herbst sollte es jährlich in 54.000.000 Gallonen Ethanol, 5 Millionen Gallonen Biodiesel, ein 110.000 Tonnen Tierfutter drehen 576.000 Tonnen Mais sein. Die Anlage wird auch Kohlendioxid einzufangen in Trockeneis, Kühl- und Getränke Karbonisierung zu recyceln. Das einzige, was sie scheinen nicht einen Plan zu haben für sich das Methan von den Kühen für zusätzliche elektrische Generation einzufangen. XL Dairy arbeitet auch ein proprietäres Biodiesel Prozess Algen, die auch verwendet werden könnten, CO2 aus den anderen Prozessen sowie erweitern Treibstoff und Futtermittelproduktion zu verbrauchen.

[Quelle: XL Molkereigruppe über GreenCarCongress ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated