Index · Standard · Erste europäische Elektro-Mobil Kongress im Oktober in Brüssel stattfinden wird

Erste europäische Elektro-Mobil Kongress im Oktober in Brüssel stattfinden wird

2011-06-04 1
   
Advertisement
FortsetzenDie allererste europäische Elektro - Mobil Kongress (EEVC) wird in Brüssel, Belgien Ende Oktober statt 2011. EEVC soll elektrifiziert fahrzeugbezogenen Diskussionen zwischen den Forschungsinstituten zu fördern, Industrie, Nichtregierungsorganisatione
Advertisement

Erste europäische Elektro-Mobil Kongress im Oktober in Brüssel stattfinden wird

Die allererste europäische Elektro - Mobil Kongress (EEVC) wird in Brüssel, Belgien Ende Oktober statt 2011. EEVC soll elektrifiziert fahrzeugbezogenen Diskussionen zwischen den Forschungsinstituten zu fördern, Industrie, Nichtregierungsorganisationen und Behörden. Ziel ist es, sicherzustellen, dass nur die vielversprechendsten und optimale Technologien ausgewählt werden, gleichzeitig aber die ökologische und ökonomische Zwänge nehmen,

EEVC 2011 wird von Frédéric Vergels, Generalsekretär der organisierten AVERE , der Europäischen Vereinigung der Batterie, Hybrid- und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge. Vergels sagt, dass eine nachhaltige Mobilität in der Stadt einen Fahrplan verlangt und behauptet, dass das Ziel der EEVC ist es, Synergien zu fördern und eine tragfähige Roadmap zu entwickeln, die praktisch keinen Einfluss auf die Integrität der Ökosysteme und produziert keine Emissionen mehr als die von den weltweit Restaurationsfähigkeit untergebracht werden können.

Autohersteller BYD , Nissan, Renault, Audi, Tesla Motors, Toyota, Mitsubishi, Volkswagen und Daimler sind auf der umfangreichen Liste der EEVC 2011 Teilnehmer.

[Quelle: EEVC über Green Car Congress ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated