Index · Standard · EPA vertagt Entscheidung über E15 Ethanol-Mischung

EPA vertagt Entscheidung über E15 Ethanol-Mischung

2010-06-22 0
   
Advertisement
FortsetzenDie Environmental Protection Agency (EPA) regelt die Menge an Ethanol usedd in Benzin. Der aktuelle Standard-Mischung liegt bei zehn Prozent (E10). Mit Bauern Heugabeln in Wut schwingt, einigten sich die EPA auf 15 Prozent (E15), ein Schritt Erhöhung
Advertisement

EPA vertagt Entscheidung über E15 Ethanol-Mischung
Die Environmental Protection Agency (EPA) regelt die Menge an Ethanol usedd in Benzin. Der aktuelle Standard-Mischung liegt bei zehn Prozent (E10). Mit Bauern Heugabeln in Wut schwingt, einigten sich die EPA auf 15 Prozent (E15), ein Schritt Erhöhung der Ethanol-Mischung zu berücksichtigen, die Schlagen der Mischung Wand vermeiden würde. Als Green Car Advisor meldet, ob die Zeit, um zu entscheiden, auf E15 zu bewegen, ist gekommen, aber noch einmal, hat die EPA verschoben und sagte, dass weitere Tests erforderlich ist, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen werden kann.
Die Agentur will weiter testen Sie die möglichen Nebenwirkungen von einer E15-Mischung in modernen Fahrzeugen läuft. Tauchten Berichte behaupten, dass E15 schließlich Motoren beschädigen könnten, und das EPA verständlicherweise nicht will, eine Wahl zu treffen, die möglicherweise Fahrer gestrandet verlassen konnte.

Wann wird das EPA die letzte Aufforderung an E15 zu machen? Die Entscheidung sollte im vergangenen Dezember zu kommen, dann ist es in diesem Juni verschoben wurde, aber jetzt, wer weiß?

[Quelle: Green Car Advisor ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated