Index · Standard · EPA Prüfung grünes Pflaster Regenwasser zu reinigen

EPA Prüfung grünes Pflaster Regenwasser zu reinigen

2009-11-05 0
   
Advertisement
FortsetzenGrüne Pflaster? Was ist daran so spannend, dass? Wenn ich ein paar grüne Pflaster zu testen wollte, alles, was ich brauchen würde, zu tun, ist ein Lauf zum lokalen Home Depot machen, eine Dose grüne Farbe abholen und werfen es außerhalb meiner Einfah
Advertisement

EPA Prüfung grünes Pflaster Regenwasser zu reinigen
Grüne Pflaster? Was ist daran so spannend, dass? Wenn ich ein paar grüne Pflaster zu testen wollte, alles, was ich brauchen würde, zu tun, ist ein Lauf zum lokalen Home Depot machen, eine Dose grüne Farbe abholen und werfen es außerhalb meiner Einfahrt, nicht wahr? Nun, das ist nicht genau das, was wir hier reden, natürlich. Aber was genau ist "grün Pflaster" überhaupt?

In diesem Fall wurde das Pflaster in Frage entwickelt, um die bösen Schadstoffe aus Fahrzeugen und Düngemittel aus Regenwasser aufzusaugen. Hier ist, was EPA Acting Regional Administrator George Pavlou zu dem Thema zu sagen hat:

Abschwemmung von Parkplätzen und Zufahrten ist eine bedeutende Quelle der Wasserverschmutzung in den Vereinigten Staaten und setzt Druck auf unsere Wasserinfrastruktur rückgängig zu machen, vor allem in dicht besiedelten städtischen Gebieten.

Es gibt buchstäblich Millionen von Parkplätzen überall in den Vereinigten Staaten und dem Rest der Welt, und viele von denen sind in dicht besiedelten städtischen Gebieten konzentriert. Was wir tun können, um dieses Potenzial Wasserverschmutzung? Das ist genau das, was die EPA, um herauszufinden, arbeitet. In den nächsten zehn Jahren wird die EPA zusammen mit Pflanzen verschiedenen porösen Belag Materialien in ihren Parkplätzen zu testen, die bei Filterung gut sind und absorbieren Parkplatz Schadstoffe.

[Quelle: Wired | Foto: China Photos / Getty Images]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated