Index · Standard · Entwicklung von Plug-in-Hybrid-Can-Am Spyder im Gange [w / video]

Entwicklung von Plug-in-Hybrid-Can-Am Spyder im Gange [w / video]

2011-01-03 0
   
Advertisement
FortsetzenCan-Am in - Hybrid - Spyder Plug - Klicken über nach dem Sprung Video anzusehen Das Centre de Technologien Avancées BRP an der Université de Sherbrooke (CTA) wurde C $ 11.300.000 ($ 11.300.000 US bei dem aktuellen Wechselkurs) gewährt einen Plug-in-H
Advertisement

Entwicklung von Plug-in-Hybrid-Can-Am Spyder im Gange [w / video]


Can-Am in - Hybrid - Spyder Plug - Klicken über nach dem Sprung Video anzusehen

Das Centre de Technologien Avancées BRP an der Université de Sherbrooke (CTA) wurde C $ 11.300.000 ($ 11.300.000 US bei dem aktuellen Wechselkurs) gewährt einen Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang für den Can-Am Spyder Roadster zu entwickeln - ein Dreirad hergestellt von Bombardier Recreational Products (BRP). Der Can-Am-Plug-in-Hybrid wird über einen 600 ccm-Motor mit einem 20 kW Elektromotor verbunden verfügen, die von einem Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt wird. Der Gesamtbereich für das Plug-in-Version wird voraussichtlich 375 Meilen zu sein, von denen 20 ohne den Benzinmotor Anzündung verfahren werden.

Mihai Rasidescu, President und General Manager des CTA, fasst die Ziele, die die Entwicklung des Plug-in-Hybrid-Can-Am zu fahren:

Unser Ziel ist es völlig neue Elektro - Hybrid - Technologie für ein Drei-Rad - Fahrzeug zu entwickeln , die 50 Prozent weniger Treibstoff verbraucht und reduziert die CO2 - Emissionen um 50 Prozent , während seine Geschwindigkeit, Kraft und Leistung.

Das Forschungsteam des Projekts wird von Professor Alain Desrochers von der CTA Maschinenbauabteilung geleitet. Das Entwicklungsteam umfasst 30 Personen aus der CTA und BRP. Desrochers beschreibt die spezifischen Herausforderungen, die bei der Entwicklung eines Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang für den Can-Am überwunden werden müssen:

Einen dreirädrigen Fahrzeug anlegen als Herausforderungen mit sich bringt erhebliche Design zu einem Hybrid - Auto im Gegensatz , die einen sehr hohen Grad an Innovation erfordern. Zu diesen Herausforderungen gehören der Mangel an Raum Hybrid - Motorisierungs aufzunehmen, Kühlprobleme, Aerodynamik, Fahrzeuggewicht und Lärm. Alles muss untersucht und modifiziert werden.

Hop den Sprung Plug-in-Can-Am in Aktion zu sehen.

[Quelle: Bombardier Recreational Products]

PRESSEMITTEILUNG

ENTWICKLUNG VON HYBRID - TECHNOLOGIE FÜR BRP CAN-AM SPYDER ROADSTER

Sherbrooke, 20. Dezember 2010 - Das Centre de Technologien Avancées BRP - Université de Sherbrooke (CTA) $ 11.300.000 in die finanzielle Unterstützung erhält Hybrid-Motorentechnologie für BRP Can-Am Spyder Roadster zu entwickeln. Dies ist der einzige Elektro-Hybrid-Roadster Entwicklungsprojekt der Welt.

Eine Injektion von $ 6.200.000 aus dem Automotive Partnership Canada-Programm und $ 5.100.000 von BRP wird das Projekt sehen einen Zeitraum von vier Jahren erstrecken. Steven Blaney, MP für Lévis-Bellechasse, Suzanne Fortier, Präsident der Naturwissenschaften und Engineering Research Council of Canada, und Guy Lévesque, Program Director der Canada Foundation for Innovation vorhanden waren für diese große Ankündigung, zusammen mit der Université de Sherbrooke, principal, Luce Samoisette und BRP President und CEO, José Boisjoli.

Zuerst im Jahr 2007 ins Leben gerufen, ist der Can-Am Spyder Roadster eine ganz einzigartige Weise die Freiheit der Open-Air-Fahr zu erleben. Seine unverwechselbare Y-Architektur - zwei Räder vorne, einer hinten - schafft Herausforderungen, die die Grenzen der Elektro-Hybrid-Fahrzeugtechnologie voranzutreiben. "Unser Auftrag ist ehrgeizig und komplex", erklärt Mihai Rasidescu, President und General Manager des CTA. "Unser Ziel ist es völlig neue Elektro-Hybrid-Technologie für ein Drei-Rad-Fahrzeug zu entwickeln, die 50% weniger Treibstoff verbraucht und reduziert die CO2-Emissionen um 50%, während seine Geschwindigkeit, Kraft und Leistung."

"Mit der Entscheidung, F & E-Zentren zu etablieren, BRP sein Engagement bestätigt die Entwicklung sauberer und effizienter neue Technologien zu beschleunigen", erklärte José Boisjoli, BRP President und CEO. "Die Antriebstechnologien in unseren Schneemobilen verwendet, Side-by-Side-Fahrzeuge und Außenbordmotoren sind bereits die besten in der Branche in Bezug auf Kraftstoffverbrauch und sind Meilensteine ​​in Richtung unseres Ziels der Verbraucher mit einer zunehmend umweltleistungs Technologie."

Das CTA ist im Zentrum der Innovation, und die Zusammenarbeit zwischen der Université de Sherbrooke und BRP ist eine einmalige Vermögens in Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

"Wie in unserem strategischen Plan enthalten, Réussir 2010-2015 wird die Universität seinen unverwechselbaren Ansatz wiederzubeleben sein Engagement für die sozioökonomische Entwicklung in der Estrie Region und der Provinz zu erforschen und zu verfolgen", sagte Principal Luce Samoisette. "Ohne Zweifel angewendet dieses Forschungsprojekt wird eine qualifizierte neue Generation von Ingenieuren produzieren und erhebliche Auswirkungen auf mehreren Ebenen haben." Im Rahmen dieser Initiative werden 20 Postgraduierte gut ausgebildete geworden.

Original-Design-Herausforderungen
Das Forschungsteam des Projekts wird von Professor Alain Desrochers von der Université de Sherbrooke Maschinenbau-Abteilung und umfasst etwa 30 Personen von der Universität und BRP geführt. Das Team muss bei der Entwicklung der Komponenten, originell zu sein. Die kompakte Größe des Roadsters stellt allein vor großen Herausforderungen. Anstatt bestehende Hybridtechnologie zu modifizieren, haben die Forscher ein völlig neues Antriebssystem zu entwerfen.

"Erstellen eines dreirädrigen Fahrzeugs im Gegensatz zu einem Hybrid-Auto stellt erhebliche Design-Herausforderungen, die ein sehr hohes Maß an Innovation erfordern", sagte Professor Desrochers. "Zu diesen Herausforderungen gehören der Mangel an Raum Hybrid-Motorisierungs aufzunehmen, Kühlprobleme, Aerodynamik, Fahrzeuggewicht und Lärm. Alles muss untersucht und verändert werden."

In den nächsten vier Jahren wird das CTA drei Generationen von Prototypen und deren Komponenten herzustellen. Das Endprodukt muss den Test in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und wirtschaftliche Massenproduktion übergeben. Alle technischen Innovationen werden potenziell übertragbar auf andere Arten von Fahrzeugen und Produkten.

Über den CTA
Das Centre de Technologien Avancées BRP - Université de Sherbrooke (CTA) ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen BRP und der Université de Sherbrooke. Ihr Auftrag ist es, neue innovative Technologien im Bereich der motorisierten Freizeitfahrzeugen zu entwickeln. Da es im Jahr 2006 eröffnet wurde, hat die CTA zwei Technologien entwickelt, die in BRP-Produkte integriert: eine Technologie, bei der Herstellung der Rümpfe der neuen Generation von Sea-Doo Jetboote verwendet, und die Fünf-Gang-Halbautomatik zur Verfügung stehende Übertragungs auf Can- Am Spyder Roadsters. Das CTA beschäftigt derzeit mehr als 70 Forscher und Studenten, und erwartet, dass ab 2011 selbst finanzieren zu werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Flugasche Ziegel: Eines Mannes Müll, eines anderen Mannes Schatz

    Da wir nicht mehr unsere Häuser mit Kohleöfen heizen, sind die meisten von uns wahrscheinlich nicht bewusst, wie die Verbrennung von Kohle Asche erzeugt. Die überwiegende Mehrheit von Strom in den USA wird jedoch erzeugt noch in Kohleverbrennungsanla
  • VIDEO: Borat-Klasse "Rolls-Royce" sieht eigentlich gut

    VIDEO: Borat-Klasse "Rolls-Royce" sieht eigentlich gut
    Nicht ein Rolls-Royce Phantom - Klicken Sie oben das Video zu sehen Richtig, so ist dies nicht wirklich ein Rolls-Royce. Wir wissen, wissen wir - Sie dachten, es war. Und das ist verständlich. Aber nein, es ist eine Fälschung, ein Schwindler, ein Bet
  • Wie man einen Bleistift Grip

    Wie man einen Bleistift Grip
    Ein guter Griff Bleistift wird gute Handhaltung fördern und gleichzeitig zu schreiben. Ein Griff kann Gelenkschmerzen lindern und bequemer für diejenigen, die mit einem festen Griff schreiben machen zu schreiben. Laden gekauften Bleistift Griffe sind
  • Wie berechnen Curb Gewicht

    Wie berechnen Curb Gewicht
    Leergewicht ist das Gewicht eines Fahrzeugs ohne Passagiere oder Fracht, sondern mit allen Komponenten für das Fahrzeug benötigt, um richtig funktionieren, einschließlich Kühlmittel, Gas, Öl und andere Standardausrüstung. Sie müssen Ihr Fahrzeug-Leer
  • Wie für einen Mann, der einen Zapfen zu stricken

    Thongs sind nicht nur für Frauen. Sie sind auch für Männer. Der Trick ist, zu wissen, wie die Front zu gestalten, um den Riemen an Ort und Stelle zu halten, und alles verhindern interessant Herausrutschen. Wenn Sie den Mann in Ihrem Leben denken, in
  • Wie zu schreiben Vormundschafts Papers

    Vormundschafts Papiere verwendet werden, um rechtlich eine Partei benennen, für minderjährige Kind zu kümmern. In den meisten Ländern sind die Vormundschaft Papiere nicht zu übertragen Haft zwischen rechtlichen Eltern verwendet. Sie sind jedoch verpf
  • Schauen Sie Kyle Petty eine Ballade über Danica Patrick singen

    Schauen Sie Kyle Petty eine Ballade über Danica Patrick singen
    Es gibt zweifellos viele männliche NASCAR-Fans, die mit Danica Patrick vernarrt geworden sind, aber Kyle Petty könnte eine der ältesten sein. Petty, 52, ein Ständchen Patrick, 30, auf NASCAR Strecken Show Speed ​​Channel vor ihrem Auftritt als Gast.
  • Wie Installieren eines Remote Keyless Entry System in einem Auto

    Keyless-Entry-Systeme werden immer eine der beliebtesten Funktionen für neue Autos. Es wird nicht lange dauern, bis sie auf die meisten Fahrzeuge-und mit gutem Grund Standard sind, wenn man bedenkt, wie praktisch sie sind. Wenn Ihr Fahrzeug nicht übe
  • Hyundai HCD-14 Genesis-Konzept nimmt einen glatten Blick in die Zukunft

    Hyundai HCD-14 Genesis-Konzept nimmt einen glatten Blick in die Zukunft
    die vielversprechenden Linien von Hyundai neueste Concept Car letzte Woche in einem schattigen gehänselt Rendering Nachdem ich, wir haben jetzt eine bessere Vorstellung davon, was dieses schlanke Konzept geht. Der 2013 Hyundai HCD-14 Genesis-Konzept
  • Wie man einen Bobber Sitz

    Wie man einen Bobber Sitz
    Der Sitz eines Motorrades kann eine Erweiterung des Fahrerpersönlichkeit. Ein bobber Sitz ist ein Sattel-Stil Sitz, der das Fahrrad mit einem einzigartigen Look bietet. einen bobber Sitz zu Hause zu machen erfordert die Fähigkeit, mit Metall, Schweiß