Index · Cars · Elektrische vs. Gas Autos

Elektrische vs. Gas Autos

2012-06-27 1
   
Advertisement
FortsetzenVon Anfang des Automobils hat die Schlacht tobte. Ist Strom oder Gaskraft besser? Von den 1830er Jahren den ganzen Weg bis in die 1920er Jahre, war das Elektroauto Nacken-Hals mit dem Gas Auto in der Beliebtheitsskala. Allerdings billigeres Gas, bess
Advertisement

Von Anfang des Automobils hat die Schlacht tobte. Ist Strom oder Gaskraft besser?

Von den 1830er Jahren den ganzen Weg bis in die 1920er Jahre, war das Elektroauto Nacken-Hals mit dem Gas Auto in der Beliebtheitsskala. Allerdings billigeres Gas, bessere Straßen, Massenproduktionstechniken und eine Notwendigkeit für eine größere Reichweite bedeutete das Ende des Elektroautos.

Heute ist der Kampf erneuert. Der Tod des billigen Gases, verbesserte Angebot von neuen Batterietechnologie und Produktionstechniken, die auf jedes Auto angewendet werden kann, haben wir uns die Frage stellen noch einmal. Ist Gaskraft wirklich besser als elektrisch?

Kraftstoffeffizienz

Benzin wird aus Rohöl raffiniert. Kein Wunder, dort, aber die meisten Strom in diesem Land ist auch aus der Verbrennung von fossilen Brennstoffen erzeugt. Die eigentliche Frage, wenn es darum geht, zu einem niedrigen Kraftstoffverbrauch ist, welche der beiden ist die effizienteste Nutzung der verfügbaren fossilen Brennstoffen?

Wenn wir mit 1 Million BTU von Energie, auf beiden Seiten, und Faktor in Leistungsverluste bei der Stromerzeugung, die Leitungsverluste während des Ladens, Raffinierung von Öl in Benzin und Transport begonnen, kommen wir mit 3.412 BTU verfügbar Strom und 115.400 BTU der verfügbaren Leistung bis von Benzin. So scheint es, daß der Raffination von Rohöl zu Benzin ergibt mehr verfügbare Leistung bei 115.400 BTU. Allerdings ist die eigentliche Frage, wie weit wir auf dieser Macht gehen?

Mit einem Wirkungsgrad von 0,19 KW / h, kann das Elektrofahrzeug 529,5 Meilen pro Million BTU reisen, ist es eine MPG-Äquivalent von 69 MPG geben. Das Auto Gas gehen nur 182 Meilen auf eine Million BTU, nur 29 MPG einen Kraftstoffverbrauch zu haben.

Der Veredelungsprozess Öl in Gas umzuwandeln, ist effizienter, aber die Effizienz des Elektroautos mehr als bei der Stromproduktion für Verluste bis macht.

Verschmutzung

Eine Studie des Los Angeles Department of Water and Power ergab, dass Elektrofahrzeuge Emissionen deutlich mehr als 100.000 Meilen reduzieren würde, die Herstellung von nur 75 Pfund Schadstoffe, im Vergleich zu den 3.008 lbs des Gasmotors. von Schadstoffen.

Das California Air Research Board schätzt, dass Elektrofahrzeuge mehr als 90 Prozent weniger Emissionen als die entsprechende Gasmotor erzeugen.

Die Forschung und die Ergebnisse sind erschütternd. Das Elektrofahrzeug zerschlägt den Gasmotor hinsichtlich der Verschmutzung.

Performance

Bis vor kurzem war der größte Sturz des Elektrofahrzeugs ein Mangel an Leistung und reduzierte Fahrbereich gewesen. Dies sind nur einige der Dinge, die das Elektrofahrzeug (EV) von der Konkurrenz im frühen 20. Jahrhundert beseitigt. Aber die jüngsten Entwicklungen in der Batterietechnologie und Elektromotor Effizienz haben die EV erlaubt die Lücke im Wesentlichen zu schließen.

Die neueste Elektro-Sportwagen verfügt über 0 bis 60 Zeiten von unter vier Sekunden und eine Reichweite von rund 200 Meilen mit einer einzigen Ladung. Allerdings hat der Gasmotor Auto immer noch einen Vorteil; seine Leistung nicht schmälern, wie der Kraftstofftank Pegel sinkt. Das Elektroauto wird immer noch einen Rückgang der Leistung wie die Batterien entladen zu sehen, und die Driving Range kann ernsthaft mit zu viel temperamentvolles Fahren beeinträchtigt werden.

Die Kante in der Leistung geht noch auf die Gas Auto, aber die elektrische gewinnt.

Haltbarkeit

Mit Ausnahme weniger Emissionen, Haltbarkeit ist der Bereich, in dem das Elektroauto das Gas Auto zertrümmert. Mit einem Elektro-Auto gibt es keine Ölwechsel oder Nachstellungen, und regeneratives Bremsen, Bremsen länger. Vorbei sind auch die Teile Ausfälle mit Riemen verbunden sind, die Schläuche und Kühlsysteme.

DC-Autos müssen nur Bürsten, dass etwa alle 100.000 Meilen, und die AC-Motoren haben nicht einmal zu haben, verändert.

Zusammenfassung

Es gibt einige Bereiche, die das Gas Auto noch einen Vorteil gegenüber dem Elektroauto hat. Aber die weitere Entwicklung wird diese Lücken schließen.

Im Hinblick auf die Effizienz, Emissionen und Haltbarkeit, hat das Elektroauto einen klaren Vorteil gegenüber Gas.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated