Index · Standard · Elektrische Subaru Stella balanciert über knöchelhohe Umsatzziel zu springen

Elektrische Subaru Stella balanciert über knöchelhohe Umsatzziel zu springen

2009-02-17 1
   
Advertisement
FortsetzenUm Pamela Anderson paraphrasieren (ich glaube , das ist eine Premiere für ABG), "Es ist toll zu sein ein Plug-in Stella - mit so niedrigen Umsatzerwartungen ist es leicht zu beeindrucken." So sehr beeindruckt, dass wir sind, dass die kei große S
Advertisement

Elektrische Subaru Stella balanciert über knöchelhohe Umsatzziel zu springen
Um Pamela Anderson paraphrasieren (ich glaube , das ist eine Premiere für ABG), "Es ist toll zu sein ein Plug-in Stella - mit so niedrigen Umsatzerwartungen ist es leicht zu beeindrucken." So sehr beeindruckt, dass wir sind, dass die kei große Stadt elektrische bereit ist, seine enttäuschende Umsatzziel von 100 Einheiten für sie von Fuji Heavy Industries, der Muttergesellschaft von Subaru auf verprügeln. Das frühe Interesse ist Gießen in von Flottenkunden wie Takeda Pharmaceuticals , die 50 Exemplare für sich beordert haben.

Wer ist noch Interesse an einer Lithium - Batterie -powered Auto, der fähig ist Aufladen 85 Prozent der 50-Meile Strecke in 15 Minuten? Die japanische Post erwägt mehr auf ihre aktuellen Flotte ein und Car Sharing Japan Co. Interesse hat gezeigt, hinzugefügt wird. Es gibt auch regionale Regierungsbehörden bestrebt, ihre "Umweltfreundlichkeit" in der Warteschlange neben Mitgliedern der Öffentlichkeit zeigen. Das Auto sollte in diesem Sommer auf den Verkauf in Japan gehen.

[Quelle: Green Car Congress ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated