Index · Standard · Ein deutscher Mail jetzt Lieferung Unternehmen will Elektrofahrzeuge zu verkaufen

Ein deutscher Mail jetzt Lieferung Unternehmen will Elektrofahrzeuge zu verkaufen

2017-10-19 2
   
Advertisement
FortsetzenAutohersteller und Unternehmen drängen Elektrofahrzeuge mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen und die Luftverschmutzung zu reduzieren. Im Jahr 2011 trat Global Forwarding Division DHL der Environmental Protection Agency SmartWay Transport Partners
Advertisement

Ein deutscher Mail jetzt Lieferung Unternehmen will Elektrofahrzeuge zu verkaufen
Autohersteller und Unternehmen drängen Elektrofahrzeuge mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen und die Luftverschmutzung zu reduzieren. Im Jahr 2011 trat Global Forwarding Division DHL der Environmental Protection Agency SmartWay Transport Partnership die Lieferung Unternehmen die operative Effizienz in Bezug auf ihre Frachtlieferungen zu verbessern. DHL hat die Push seine Effizienz ganz ernst zu verbessern, da das Unternehmen im Jahr 2013 einen eigenen Elektrolieferwagen geschaffen, die es jetzt an andere Unternehmen zu verkaufen sucht.

DHL "Streetscooter" ist ein Elektrofahrzeug , das eine Reichweite von bis zu 75 Meilen hat und, wie DHL behauptet, auf die Lieferung Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist, die am ehesten etwas mit der Fahrzeug Speicherkapazität, Größe und Reichweite zu tun. Im Jahr 2013 hat DHL 50 StreetScooters mit 30 Fahrzeugen verwendet wird, mit den anderen 20 E-Mail in Deutschland zu transportieren, als Teil eines Pilotprojekts verwendet.

Während die elektrische Lieferwagen selbst ist nicht revolutionär, DHL Pläne, das Fahrzeug zu verkaufen sind. Das Projekt, das nach Automotive News Europe , begann als eine Möglichkeit für DHL seinen konventionellen Volkswagen Lieferwagen zu ersetzen , und das Unternehmen sucht nun die Streetscooters direkt gegen Autohersteller zu verkaufen.

Automotive News Europe berichtet , dass Autohersteller für ein Elektrofahrzeug von DHL Ersuchen abgelehnt, da die Lieferfirma eine begrenzte Anzahl von Autos wollten. Wenn DHL die Streetscooters auf seine eigene zu verkaufen, würde das Unternehmen eine Ecke des Marktes auf sich selbst haben, da Autohersteller nicht die Notwendigkeit sehen, eine begrenzte Anzahl von elektrischen Lieferwagen zu schaffen.

Im Gegensatz zu DHL, Unternehmen in der Regel Lieferpost aussehen zu anderen Firmen und Autohersteller für Fahrzeuge. Der USPS, wird beispielsweise auffängt derzeit Angebote von einer Reihe von Unternehmen für die Zukunft, grüner Post-LKW. Bevor die Streetscooters Enthüllung, eine Partnerschaft DHL mit Renault für seine Kangoo ZE und Zoe kompakte Elektrofahrzeuge. Das erste Projekt vorgestellt etwa 141 StreetScooters auf der Straße bis zu diesem Zeitpunkt.

Ähnliches Video:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Daimlerchrysler SRT-Chat heute Abend

    Daimlerchrysler SRT-Chat heute Abend
    Wir erhielten eine Erinnerung daran, dass die DCX SRT Ingenieurteam on-line heute Abend über an der Jeep Grand Cherokee SRT8 Forum sein wird. Chat-Zeit ist zwischen 18.00 bis 08.00 EST. Auch hier keine Fragen an den Dodge Challenger-Konzept. Sorry Le
  • Nicht endlich fertig: Lutz sagt: "vielleicht" zu Twin-Turbo Camaro

    Nicht endlich fertig: Lutz sagt: "vielleicht" zu Twin-Turbo Camaro
    Jay Leno Twin Turbolader 2010 Chevrolet Camaro V6 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Offenbar, wenn Sie in einem Raum Bob Lutz legte gefüllt mit Journalisten spitzen Fragen zu bestimmten Fahrzeugen zu fragen, werden Sie nicht bekommen die In
  • Camaro5Fest größte Versammlung noch von neuen Chevy ponycar Besitzer

    Camaro5Fest größte Versammlung noch von neuen Chevy ponycar Besitzer
    2010 Camaro5 Gathering - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Am vergangenen Wochenende gesponsert Camaro5 die weltweit größte Sammlung von der fünften Generation Chevrolet Camaros und ihre Besitzer in Valdosta, Georgia. Über 1000 der Autos Fans
  • Paris 2010: Saab 9-3 ePower Signale, um die Art und Weise der Schweden nach vorn

    Paris 2010: Saab 9-3 ePower Signale, um die Art und Weise der Schweden nach vorn
    Saab 9-3 ePower - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Im Gegensatz zu vielen anderen Elektrofahrzeugen auf dem Pariser Autosalon vorgestellt - und das ganze Jahr über - das Saab 9-3 ePower nicht wie seine Eitelkeit Platte sollte "Buck Rogers&qu
  • Bentley Debüt V8 Continental in Detroit Show

    Bentley Debüt V8 Continental in Detroit Show
    Für einen Autohersteller mit nur zwei Modellreihen, hat Bentley sicher viel Platz im kommenden Jahr oder zwei zu erweitern. Mit dem neu Facelift Continental GT jetzt auf dem Markt, eine neue Continental GTC Drop-Top voraussichtlich in Frankfurt enthü
  • So installieren Optische Audiokabel

    So installieren Optische Audiokabel
    Die meisten Audio-Kabel verwenden, um einen Draht elektrische Signale zu übertragen. Aber optische Audiokabel verwenden Glasfaser-Kommunikations Licht zu übertragen. Das macht sie immun gegen die elektrischen Störungen, dass typische Kabel unterliege
  • Wie Ihr Name in Philadelphia zu ändern

    Wie Ihr Name in Philadelphia zu ändern
    Sie können Ihren Namen in Philadelphia als Folge einer Scheidung, Ehe oder andere gerichtlich genehmigten Grund ändern. Um Ihren Namen zu ändern abzuschließen, müssen Sie auch sicher sein, eine neue Sozialversicherungskarte zu erhalten. Ohne Ihren Na
  • Wie man ein Kupplungsgestänge einstellen auf einem Kenworth T 600

    Die Kupplung auf der Kenworth T 600 ist die Hauptkomponente, die die Getriebezahnräder geändert werden kann. Sobald das Kupplungspedal niedergedrückt worden ist, ermöglicht es, die Kupplungsscheibe das Schwungrad zu lösen. Sobald sich das Schwungrad
  • Ferrari F40 Sells For Record €1.12 / $1.24 Million

    Ferrari F40 Sells For Record €1.12 / $1.24 Million
    The most expensive Ferrari F40 ever has just swapped hands at auction this past Saturday. The event was organized by Coys at the Nurburgring Oldtimer GP and the new owner ended up paying €1.12 / $1.24 million. The F40 in question, a 1992 example whic
  • GM Partnerschaft mit Reifen Forscher für eine bessere Kraftstoffverbrauch

    GM Partnerschaft mit Reifen Forscher für eine bessere Kraftstoffverbrauch
    Ab dem nächsten Jahr General Motors Ingenieure werden an der National Tire Research Center in dem Bemühen, mit Forschern zusammenarbeiten, um einen sichereren und effizienteren Reifen schaffen. Der Autohersteller hat 5.000.000 $ in der Anlage in Hali