Index · Standard · EDTA Conference: Neubetrachtung Altair Nanotechnologies "Nanosafe-Batterien, Phoenix EV LKW

EDTA Conference: Neubetrachtung Altair Nanotechnologies "Nanosafe-Batterien, Phoenix EV LKW

2006-11-29 0
   
Advertisement
FortsetzenAm Mittwochnachmittag, Dr. Alan Gotcher von Altair Nanotechnologies brach seine Firma Batterien nach unten. Nicht körperlich, sondern verbal und mit Powerpoint-Folien. In einem Raum voller Batterie-Experten, erklärte Gotcher warum seine Firma Nanosaf
Advertisement

EDTA Conference: Neubetrachtung Altair Nanotechnologies "Nanosafe-Batterien, Phoenix EV LKW
Am Mittwochnachmittag, Dr. Alan Gotcher von Altair Nanotechnologies brach seine Firma Batterien nach unten. Nicht körperlich, sondern verbal und mit Powerpoint-Folien. In einem Raum voller Batterie-Experten, erklärte Gotcher warum seine Firma Nanosafe-Batterien die Oberseite der Linie sind. Niemand stand auf, ihn zu rufen ein Lügner, wenn er diese stark verbesserte Batterien beschrieben, zum Teil, weil die meisten dieser Informationen wurde über eine Zeit lang schwimmen, und teilweise, weil er die Daten seiner Ansprüche zu sichern.
Standard Li-Ionen-Batterien, wie sie in Laptops und Handys verwendet wird, laden in etwa zwei bis sechs Stunden, haben eine Leistungsdichte von weniger als 1.000 Watt pro Kilogramm (W / kg), und haben eine Lebensdauer von weniger als 1000 Zyklen ( Vollentladung). Nanosafe-Batterien, die Verwendung Li-Ion aber das Graphit in der Anode Elektrodenmaterial mit Nano-Titanat ersetzt haben. Diese Änderung gibt ihnen erheblich bessere Zahlen. Wir reden Batterien, die in weniger als 10 Minuten aufgeladen werden können, haben eine Leistungsdichte von 4.000 W / kg und 85 Prozent ihrer Ladung 20.000 Ladezyklen behalten können. Kombinieren Sie dies mit einem breiteren Betriebstemperaturbereich (von -50 bis 75 Grad C) als Standard Li-Ionen-Batterien, eine erwartete Lebensdauer von 12 bis 20 Jahren (je nach Anwendung) und Batterien, die nicht geraucht haben oder Feuer gefangen in einer der Standard-Akku-Tests, und Sie haben eine Batterie mit großem Potenzial für den Einsatz im Automobil bekam.

Mindestens ein Autofirma denkt so. Wie wir bereits erwähnt haben, Phoenix Automobil und Altair einen elektrischen LKW im Frühjahr 2007 veröffentlichen, die eine 35.000 Watt-Stunden-Nanosafe-Akku-Pack verwendet. Der LKW wird erwartet, dass eine Reihe von 136 Meilen zu haben, eine Höchstgeschwindigkeit von 95 Meilen pro Stunde und eine Ladezeit von weniger als 10 Minuten. Diese Zahlen sind etwas anders, was früher berichtet wurde: A 85 Meilen pro Stundespitzengeschwindigkeit und 120 Meile Reichweite.

Weitere Batterie Nachrichten, von Tesla und ZENN, in ein wenig.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated