Index · Standard · Dubyas DTS und anderen Präsidentschaftsbeförderungsmittel

Dubyas DTS und anderen Präsidentschaftsbeförderungsmittel

2007-03-05 1
   
Advertisement
FortsetzenIn einem seltenen Blick hinter die Kulissen zu schauen, die Cadillac & LaSalle Club wurde Potomac Regional Director, Vince Taliano, erteilt die Erlaubnis , einen Tag in den Secret Service Motorpool Garagen zu verbringen. Glücklicherweise dokumentiert
Advertisement

Dubyas DTS und anderen Präsidentschaftsbeförderungsmittel
In einem seltenen Blick hinter die Kulissen zu schauen, die Cadillac & LaSalle Club wurde Potomac Regional Director, Vince Taliano, erteilt die Erlaubnis , einen Tag in den Secret Service Motorpool Garagen zu verbringen. Glücklicherweise dokumentiert er den Tag in Bildern, und teilten sich die Erfahrung mit Hemmings und damit alle von uns auf dem interweb.

Taliano bekam die aktuelle Flotte von Autos zu sehen, darunter Dubyas persönlichen Caddy. Es basiert auf dem Cadillac DTS und wurde zum ersten Mal 2005 auf der Einweihung Parade enthüllt. General Motors, sagt sie mit einem pechschwarzen Klarlackierung Hand gebaut ist. Diese besondere DTS ist auch viel länger, breiter und höher als die, die Sie bei Ihrem örtlichen Cadillac-Händler erhalten können. Im Interesse der nationalen Sicherheit, verfügt die Limousine state-of-the-art Schutz und Kommunikationssysteme. Und es einen besseren Roll Büro zu machen, hat der Innenraum wurde eine versteckte versenkbarer Desktop und Liege adaptive Rücksitzen sind renoviert worden, die "erfasst die Position des Insassen in dem Sitz und passt sich automatisch an das Kissen für zusätzlichen Komfort." Ziemlich glatt. Klicken Sie auf den Link lesen für mehr Fotos und persönliche Beobachtungen an den Autos und der Reise. Wir fanden es eine gute Lektüre wert für unsere Zeit.

[Quelle: Caddie Chronik über Hemmings]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated