Index · Standard · Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

2015-03-02 0
   
Advertisement
FortsetzenWenige marques genießen die Wahrnehmung ausschließlich und Klasse die Art und Weise Aston Martin tut. Obwohl sie suchen ihren Horizont ein wenig in diesen Tagen zu erweitern, gibt es nicht zu leugnen, dass die Marke eine gut begründete Schlagkraft tr
Advertisement

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S


Wenige marques genießen die Wahrnehmung ausschließlich und Klasse die Art und Weise Aston Martin tut. Obwohl sie suchen ihren Horizont ein wenig in diesen Tagen zu erweitern, gibt es nicht zu leugnen, dass die Marke eine gut begründete Schlagkraft trägt. Während die meisten Enthusiasten würden Aston Autos zu wohnen näher an der Grand Touring Seite der supercar Gleichung als eine gleichwertige Angebot von, sagen wir, Porsche oder Ferrari, nachdem er verbrachte einige Zeit hinter dem Lenkrad des V12 Vantage S betrachten, können wir mit keinen Bericht Unsicherheit, dass dieses spezielle Modell nicht weichkantigen Windbeutel ist, und auf den Tisch bringt genug Leistung Fähigkeiten nur etwa jeder die Haare in Brand zu setzen. Natürlich kommt das nicht so gut ohne ein wenig Kompromiss.

Was ist die Idee hinter dem V12 Vantage S?

In der einfachsten Form ist der V12 Vantage S der Bolide unter Aston Lineup. Es nimmt die kleinste und leichteste Chassis in AM Lineup und Paare mit ihren größten Produktionsmotor, der 6,0-Liter-V12. Abgesehen von der limitierten Auflage One-77 hypercar, die nicht mehr in der Produktion und beherrscht eine siebenstellige Summe für den Besitz, der V12 Vantage S jetzt Stände sind die schnellste Straßen-Aston Martin für Geld kaufen kann.

Wie verhält sich der Antrieb?

Der AM28 6,0-Liter-V12 produziert 565 PS und 458-Pfund-Füße Drehmoment, und es klingt absolut sonoren während dies zu tun. diese Kraft auf die Hinterräder zu senden ist die Sportshift III Getriebe, Aston Paddel verschobene automatisierte Schaltgetriebe. Das Paar geben die Vantage wahre supercar Dringlichkeit, von einem Stillstand auf 60 mph bekommen und 3,6 Sekunden lang auf dem Weg zu einer Höchstgeschwindigkeit von 205 Meilen pro Stunde.

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

Setzen Sie auf seine schärfsten Antriebseinstellungen mit manueller Paddel Verschiebung schreitet der V12 Vantage mit absolut Autorität und unnachgiebig zu ziehen. Während die meisten in der Branche weiterhin durch erzwungene Induktion verstärkt, das Vorhandensein eines großen Saugmotor Motor den Trend der kleineren Verschiebung folgen hier ist eine willkommene Seltenheit. Die Energieversorgung verliert niemals Dampf oder Verzichte von der Linearität als der Tacho seine schnelle Annäherung an die Redline 7200 Umdrehungen pro Minute macht. Die Rennstammbaum dieser Antrieb ist offensichtlich, und in ähnlichen Kontext verwendet wird, ist es eine Freude zu erleben. Es ist ein supercar, nachdem alle. Aber mit, dass einige Vor- und Nachteile kommt, wie es in der realen Welt mit dem V12 Vantage S leben hat einige Geduld erfordern und die Akzeptanz der Tatsache, dass kompromisslose Leistung oft zu Kompromissen übersetzt anderswo.

Vor dem Start fand ein Aston Martin Ingenieur einen Moment das Getriebe mit uns zu besprechen. Es ist eine Single-Kupplung, sieben Geschwindigkeit automatisierte Schaltgetriebe, das von Graziano Oerlikon, ein Unternehmen geliefert hat, die im Bereich der Hochleistungs und Renngetriebeanwendungen spezialisiert hat. Es ist 55 Pfund leichter als die sechs Gang-Hand es ersetzt, wird uns gesagt. Aber wir sind auch gewarnt, dass es etwas gewöhnungsbedürftig, und dass in den allgemeinen Gebrauch, es ist am besten, es im manuellen Modus zu verlassen, bis wir auf die Autobahn getroffen. Sobald wir den Weg, wird klar, warum könnte einige Coaching sinnvoll sein - das automatisierte Schaltgetriebe, im automatisierten Modus verlassen, etwas zu wünschen übrig lässt.

Stellen Sie sich vor, wenn Sie werden für einen Moment, dass Sie ein traditionelles Schaltgetriebe Auto fahren. Nun stelle man sich, dass statt den Schalter für den Betrieb und die Kupplung selbst, ein Roboter mit dieser Operation beauftragt wurde - das heißt, der Betrieb Einrücken der Kupplung, Verschieben der Gang, und Ausrücken der Kupplung. Das ist die wörtliche Weise, die etwas seltsames Gefühl erklären Sie erleben werde den V12 Vantage S im Automatikbetrieb fahren. Es fühlt sich nicht wie eine automatische - es fühlt sich wie ein Schaltgetriebe von jemand anderem betrieben wird, vollgestopft mit dem plötzlichen Rückgang der Vorwärtsbewegung im Moment der Kupplungseingriff.

Er steht in einem solchen Gegensatz zu, wie gut das Getriebe funktioniert, wenn Paddel verschoben, dass wir mit dem Ingenieur zustimmen würde, der vorschlug, wir automatischen Modus für die Autobahn zu reservieren - zufällig, ein Ort, wo nicht viel Verschiebung geschieht - da die relativ lethargisch, doch irgendwie auch tollpatschig Lieferung jeder automatischen Gangwechsel reicht von der allgemeinen Freude des Autos zu beeinträchtigen. Aber solange Sie bereit sind, die Paddel zu benutzen - den Modus, in dem diese Übertragung deutlich die Mehrheit ihrer Zeit verbringen, entworfen wurde - die Siebengang glücklich im Konzert der mechanicals mit dem Rest funktioniert.

Wie geht der V12 Vantage S?

Während viele Angebote Aston in Richtung des Luxus / Grand Touring Seite der supercar Gleichung lehnen und der V12 Vantage S ist nicht kurz auf plushness, dann ist es klar, dass dieses Auto zu machen oberste Priorität war perform. Gewicht kommt bei unter 3600 Pfund, zum Teil aufgrund der umfangreichen Verwendung von Kohlefaser-innen und außen, zusammen mit leichteren Komponenten wie der One-77 abgeleitet Abgasanlage und geschmiedeten Legierungen. Dies, zusammen mit einer schnellen 15: 1 Lenkübersetzung und adaptive Dämpfer bedeutet, dass die 12 Vantage S wirklich in seinem Element, wenn die Straßen bekommen kurvigen:

Abgestimmt mit dem Pirelli Corsa Vantage Gummi- und Carbon-Keramik-Scheiben, es inspiriert völlige Vertrauen hinter dem Lenkrad und weigerte sich verunsichert zu bekommen, egal wie hart wir geschoben. Sie werden die Grenzen der öffentlichen Straße Legalität lange gerecht zu werden, lange bevor Sie jemals die Schwelle des Aston finden. Welches ist, warum V12 Vantage S Besitzer nur auf die Strecke in Richtung zu sehen, in Erwägung ziehen sollte, was das Auto von wirklich in der Lage ist:

Wie bequem ist es?

Trotz seiner Liste von Hochleistungskomponenten, waren Ingenieure klug, nicht zu vergessen, dass dies immerhin ein Aston Martin. Mit seiner dreistufigen adaptiven Dämpfern kann der 12 Vantage S Suspension geschmeidig einen Moment sein und die nächste einfach unnachgiebig von zwischen Fahrmodi wählen (Normal, Sport und Track), die auch die Menge der durch die ZF- angeboten Servounterstützung passt Tronic Hydrauliksystem.

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

In unserem Testgerät fühlte entsprechend vornehm, und die Suche nach eine angenehme Sitzposition erforderlich minimalem Aufwand für Autor und seine sechs Fuß, drei-Zoll-Rahmen. Diese Eimer bieten eine gut sortierte Mittelweg - komfortabel für extented Stints auf der Autobahn, sondern auch gut genug verstärkt zu verhindern, dass Sie in der Kabine während des harten seitlichen Rangieren geworfen.

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

Während die Vanquish Volante wir im vergangenen Jahr profitiert von einer neuen Instrumententafel getestet, fährt der Vantage mit einem Carry-Over-Design. Dies, zusammen mit anderen Design-Elementen - insbesondere dem Lenkrad und Schalteinrichtungen - beginnen, ihre Ästhetik zu zeigen, Alter im Jahr 2015. Abgesehen von der Positionierung der Notbremse, die Sie Ihre Hand gegen die Fahrertür Armlehne zu zerschlagen lädt, wenn die Freigabe Bremse sind die Bedienelemente intuitiv zu bedienen und in der Regel angenehm zu bedienen.

Noch etwas?

Der V12 Vantage S Sport ein Basispreis von $ 184.995 und optioniert wie unser Testwagen war, wird der Preis schießen nördlich von $ 200K. Beide Enden halten den V12 Vantage S in unmittelbarer Nähe von Autos wie der Audi R8 V10 plus wir im letzten Sommer fuhr, und beide bieten ähnliche Leistungsniveaus. Der V12 Vantage S ist wahrscheinlich die viszerale Erfahrung der beiden - es ist mehr emotional und in gewisser Weise ansprechender. Es ist auch erwähnenswert, dass in diesem Bereich der Fahrzeugstammbaum zu erwähnen geht ein langer Weg, und Aston Martin als auch Audi schlagen in dieser Hinsicht hat.

Driven: 2015 Aston Martin V12 Vantage S

Emotion spielt eine große Rolle, die man der supercar bei der Wahl - das ist kein Kaufentscheidung in Pragmatismus durchtränkt ist. Die Form, der Ton, die Art und Weise das Auto Sie fühlen, wenn sie fahren - die immateriellen Elemente werden oft die spannendsten Aspekte eines supercar. Und der V12 Vantage S ist ein supercar durch eine Definition, die beide gut und schlecht. Es ist zwar nicht für alle perfekt sein kann, haben wir wenig Zweifel daran, dass es für einige genug ist perfekt.

2015 Aston Martin V12 Vantage S

Preis: $ 184.995 (Basis) / 209.690 $ (wie getestet)

Motor: 6,0-Liter-V12-Saugmotor

Leistung: 565hp / 458lb-ft

0-60mph: 3,6 Sekunden

Jetzt im Sonderangebot

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • JDM Nissan GT-R profitiert von US-Markt zwickt

    JDM Nissan GT-R profitiert von US-Markt zwickt
    Klicken Sie oben ein hoch-res Galerie des Nissan GT-R in Aktion. Während der Sitzung durch, was auch immer wie der längste Pressekonferenz fühlte, bevor wir etwas Sitzzeit in der Nissan GT-R kam, einer der Ingenieure auf der Hand erwähnt, dass Godzil
  • Paris 'Elektrofahrzeug Car-Sharing-System auf Eis gelegt

    Paris 'Elektrofahrzeug Car-Sharing-System auf Eis gelegt
    Paris Bürgermeister Bertrand Delanoë kündigte ein völlig neues EV öffentlichen Verleih-Service, genannt Auto'lib, vor einem Jahr. Inspiriert von erfolgreichen öffentlichen Fahrradverleihsystem Ve'lib und dem deutschen car2go (Bild oben), war die Idee
  • Texas Dateien Petition EPA CO2 "Gefährdung Feststellung" zu überprüfen

    Texas Dateien Petition EPA CO2 "Gefährdung Feststellung" zu überprüfen
    Im vergangenen Frühjahr hat das EPA, dass es CO2 und fünf anderen Treibhausgasen im Rahmen des Clean Air Act regulieren könnten, weil sie für die Gesundheit des Menschen schädlich sein werden könnten. Die Autohersteller schnell reagiert, indem sie sa
  • DUB Edition Mustang trifft Händler, Paket bei $ 3599 Preis *

    DUB Edition Mustang trifft Händler, Paket bei $ 3599 Preis *
    2011 Ford Mustang V6 DUB Edition - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Bereits im Mai zeigte Ford die erste von dem, was aus wird wahrscheinlich viele Sonderausgabe Mustangs auf der Grundlage der 2011-Modell sein: der DUB Edition Package. Verfü
  • Gemballa geht Rennen mit McLaren MP4-12C GT3

    Gemballa geht Rennen mit McLaren MP4-12C GT3
    Denken Sie an den Namen Gemballa und Sie sind verpflichtet zu zaubern Bilder von hyper-tuned Porsches. Das heißt, nach allem, was sie bekannt. Aber Gemballa heute ist anders als die Firma, die wir vor ein paar Jahren kannte. Nach dem gleichnamigen Gr
  • Rinspeed Dock + Go-Konzept kehrt mit einem anderen Tag-along vor Genf-Debüt [w / videos]

    Rinspeed Dock + Go-Konzept kehrt mit einem anderen Tag-along vor Genf-Debüt [w / videos]
    Im vergangenen Jahr stellte Rinspeed seine Dock + Go-Konzept auf dem Genfer Automobilsalon, ein Smart ForTwo Electric Drive mit einem Wagen Befestigung, deren Räder könnten die Batterie wieder aufzuladen. Der Schweizer Tuner fand die Idee so gut, das
  • Wie zu verlängern eine WX-1 Visum

    Wie zu verlängern eine WX-1 Visum
    Ein WX-1 kanadische Arbeiter Visum ist eine temporäre Arbeitserlaubnis, die keine Arbeitserlaubnis von der Abteilung für Human Resources und Skills Development, HRSDC, in Kanada erfordert. Die WX-1 Visum ist vergleichbar mit einem Touristenvisum, das
  • Wie man einen Turbo 350 Übertragung per eMail

    Die General Motors Turbo-Hydramatic 350 Getriebe war das Zugpferd der GM-V-8-Flotte von 1969 bis in die späten 1980er Jahre, als GM mit dem Overdrive-700R4 ersetzt. Eines der am häufigsten verwendeten Motor / Getriebe-Kombinationen war die 350/350, w
  • Consumer Reports lambasts Cadillac neue CUE-System

    Consumer Reports lambasts Cadillac neue CUE-System
    Nun die gute Nachricht (für Ford) ist , dass MyFord Touch ist vielleicht nicht die am meisten gehasste Kraftfahrzeugtechnik rund um den sein Consumer Reports Wasserkühler mehr. Nach Erhalt des neuen CUE Infotainment-System zu testen, seine Hände auf
  • Last-Minute-Selbst gemachte Halloween Kostüme für Erwachsene

    Last-Minute-Selbst gemachte Halloween Kostüme für Erwachsene
    Mit ein wenig Phantasie kann alltägliche Kleidung und Haushaltsgegenstände werden sofort Halloween-Kostüme. Viele Kostüme können in Minuten und erfordern keine Nähkünste und minimale Geld zusammengestellt werden. Doch je nachdem, was rund um das Haus