Index · Standard · Driven: 2012 BMW 1-Series M Coupe (Prototype)

Driven: 2012 BMW 1-Series M Coupe (Prototype)

2010-10-19 1
   
Advertisement
Fortsetzen-Garching, Deutschland Wir werden immer eine schwelende Anbetung für den ursprünglichen M3 haben, die unsere Welt im Jahr 1985 hellte sich zurück Das M3 fast idealen Proportionen hatte und sieht immer noch so verlockend für das Auge. Es bleibt eine E
Advertisement

Driven: 2012 BMW 1-Series M Coupe (Prototype)


-Garching, Deutschland

Wir werden immer eine schwelende Anbetung für den ursprünglichen M3 haben, die unsere Welt im Jahr 1985 hellte sich zurück Das M3 fast idealen Proportionen hatte und sieht immer noch so verlockend für das Auge. Es bleibt eine Explosion, zu fahren. Das heißt, wenn BMW uns ein herausnehmen lässt seiner perfekt gepflegt Museumsstücke und sagt uns, es zu haben. Die Fünf-Gang-Konfiguration, mit den ersten Gang auf uns zu sein und direkt an der Fahrer rechten Oberschenkel Finishing, ist fantastisch. Wir schätzen die altmodische Rolle in schwieriger Ecken, gewisses Maß an Unterstützung von den Sitzpolstern, reichlich Körper Englisch benötigt, und sensationell großen Fenster Sichtbarkeit rundum.

Heute jedoch haben hohe Leistungserwartungen sehr verändert, und wir wollen etwas viel ruhigeres und unterstützend, wenn wir mit Ausgaben etwas mehr als $ 50.000 für ein neues, schnelles Auto sind liebäugelt. Wir haben das 135i Coupe geliebt, aber es zeigt sich auf einem geschlossenen Kreislauf als nicht ganz das beste Spiel, um die Aufgabe zu sein. Lassen Sie uns sagen, dass die "Freude am Fahren" Unternehmen taglines zitiert, in der Nähe ist, "schiere", sondern, dass es fällt nur knapp das wirklich ist "Ultimate Driving Machine". Sie kommt zu schwer aus und ein bisschen weich bei gelegentlichen aggressive Kurve Angriffe .

Also in der Tat mit dem 1-Series M Coupe, BMW jetzt bietet uns insgesamt M Handling-Paket für das Auto, während andere wichtige Dinge wie Leistung und Drehmoment einige erhöhen, zusammen mit anderen Änderungen. Wir waren ehrlich gesagt skeptisch dieser M, mit nur 34 mehr Pferde und 37 weitere Pfund-Füße Drehmoment vom Fass. Aber das Projektteam sah Wiener bei uns über unsere Teller und einfach sagte uns : "Geben Sie ihm ein Laufwerk und dann sehen , was Sie denken."

Wir denken, dass wir es mögen. Viel. Auch der Paisley-Test mule Tarnung könnte auf uns gezwungen, und wir würden immer noch das Auto wollen.

Zunächst einmal gibt es die Motor die gleiche Version des 3,0-Liter "N54" inline, Biturbo-Sechszylinder in der jüngsten Z4 sDrive35is verwendet. So mit 336 PS und 332-Pfund-Füße von Drehmoment sattelte (und in unmittelbarer Nähe der 135i ist das Leergewicht von 3.439 Pfund mit Schaltgetriebe Wiegen), einem geschätzten Beschleunigungszeit auf 60 Meilen pro Stunde bei etwa 4,7 Sekunden stehen bleibt. Vergleichen Sie das auf 5,1 Sekunden für den 135i, auch wenn die DSG Getriebe verwenden, Launch Control und alle 7000 Umdrehungen pro Minute.

Die einzige Übertragung auf dieser 1 M kommt, ist die neueste Version eines ZF Sechsgang-Schaltgetriebe auch auf den Z4 sDrive35is gesehen. Selbst unter den spezifischen Belastungen von mehr technischen bahnähnliche Straßenabschnitte mit engen Kurven nach engen Kurven gefüllt, die manuellen Verschiebungen riskieren gar nicht vage-ein nettes Upgrade im Vergleich zu bestimmten Implementierungen der vorherigen Generation bekommen, in der Nähe großer BMW / Mini sechs -Gang Handbücher.

Nettere zusätzliche Schliffe diesem Sport Stufenheck sind breiter vorderen und hinteren Bahnen (1,2 Zoll vorne, 1,6 Zoll hinten), stellen eine völlig veränderte Suspendierungskalibrierung mit einem Fahrgestell mit vier Zehntel Zoll niedriger ist als die Lager 1 Series Coupe, eine begrenzte -Slip Differential standardmäßig enthalten, aero-Kit frischt rundum, und nicht Runflat-Michelin neunzehn-Zoll-Gummi. Bremsen enthalten sind die M-Verbindung Bremsscheibe Satz. Der neue Vier Spitze Auspuffanlage verwendet eine vordere Hälfte mit schneller Heizung Katalysatoren, wobei die hintere Hälfte von den üblichen M-Auto liefert und allgemeine Volksverhetzer Boysen zu sein.

Auf unserer Bombardierung über viele Meilen von bayerischen Landschaft laufen, hatten wir das Glück, wie unsere Copilot M Abteilung Engineering Chef Albert Biermann zu haben. Herr Biermann sprach ein Bündel in Bezug auf die spezifischen Suspension Rethink für die 1-Serie M wie wir erkundeten oben und unten die gut konzipierte Sechsgang-Schalthebel. "Wir sind uns bewusst, was Sie sagen über die 135i Suspension ein wenig mehr gesetzt in Richtung Komfort als sportiveness vielleicht zu sein", sagte er. "Das Setup, ich glaube, Sie werden mir zustimmen, ist völlig neu. Es gibt mehr Geschwindigkeit und weniger Roll durch jede Kurve. "

Der Doktor ist recht. Im Vergleich zu den noch gelegentlich blousy Bewegungen des teuren Roadster Z4, das weniger teuer ($ 55K, ungefähr) 1M Coupe ist ein Handling Stern. Sitzen fast einen halben Zoll tiefer zwischen den deutlich breiter Spuren. Bookended von neunzehn-Zoll Michelin-Stufen-245/35 ZR19 vorne, 265/35 ZR19 (98Y) Rück das Auto Griffe ihren zusätzlichen Pep durch das Chassis genau so, wie wir es wollen würde, wenn sie Namen das Auto M1 gewagt hatte. Biermann kann Geläute in nicht widerstehen, wie wir zwischen den Kurven übergehen, "Die aktuelle M3 hat wirklich Mühe setzen dieses Auto in seinem Rückspiegel."

In der Tat ist das 1M Coupe schneller auf dem Nürburgring als die Aktie E46 M3 jemals war, obwohl Biermann uns tatsächlichen Zahlen noch gezögert zu geben. Die Stabilität dieser 1 bei höchsten Geschwindigkeiten ist außergewöhnlich, auch. Unsere Skepsis gegenüber dem Auto weggeschmolzen wie die nicht einstellbaren Fahrwerksabstimmung erwies flypaper-gut und elastisch auf allen Fahrbahnoberflächen wir während des Tages Fahrt versengt. Der Verlust der Lauf Wohnungen hat eine erstaunliche Menge an gut, wie die M-Verbindung Bremssatz nicht mit. Besonderheiten für die Aufhängung, die sie uns an diesem besonderen Vorschubantrieb sagen konnten, sind: härtere Federn, die die 0,4-Zoll-Höhe verlieren, Dämpfer mit weniger Reisen, einige der wichtigsten Buchsen aus Gummi Kugelgelenk zu ändern, und die Domstreben vorne und hinten kommen von der E90 / 92 M3.

Und es gibt ein M Drive Taste am Lenkrad, auch. Diese voreingestellten sportlichere Kalibrierungen sind auch nicht verstellbar, und beinhalten eine reaktions Mapping für den Motor-Drosselverbindung und eine höhere Basisschwellen sowohl für Dynamic Traction Control (DTC) und die Dynamische Stabilitäts Control (DSC). Diese M-Setup war eine bessere Wahl am Tag mit verschwitzten Pflaster auf mageren Landstraßen, im Gegensatz zum Halten der DTC-Taste für mehrere Sekunden gedrückt, alle Traktion und Stabilität Nannys zu lösen.

Sie können die BMW 1-Series Coupe-basierte "tii" Konzept auf der Tokyo Motor Show 2007 wieder zu verwenden. Diese 1-Series M Bürger für Rennen Version des Coupés nimmt Inspiration von diesem gut aufgenommen Konzept, aber leider gibt es keine Kohlenstoff-Faserkapuze hier, und es werden keine speziellen Materialien wirklich überhaupt von einem M Sport Katalog angeboten werden. Dies ist ein doofer für uns, obwohl wir einfach ein paar deutsche, japanische sehen können, und US-Tuner ihren Weg mit diesem Auto. Die M-Team bestreitet auch alle Gerüchte über eine monomarque Rennserie die 1-Serie M oder eine Clubsport-Version. Obwohl, einmal wird Freibeuter absolut ihren Weg mit diesem Rohstoff haben, die so gut und mit einem Preis funktioniert, die nicht unsere Augenlider nicht schälen zurück.

Genaue Bände sind auf der Leipziger Werk eingestellt, sowie ohne festen Zeitrahmen für die 1-Series M Coupe Produktion nicht. Es werden keine anderen Karosserievarianten angeboten werden, nach dem BMW M Team. Nach der Weltpremiere des Autos auf der Detroit Auto Show im Januar, Nordamerika gebundenen coupes Beginn Mai ankommen 2011. Rund 50 Prozent aller 1-Series M Coupe Produktion ist dazu bestimmt, in die Vereinigten Staaten geliefert werden. Yay!

2012 BMW 1-Series M Coupe
Motor: Biturbocharged inline-6, 3,0 Liter, 24v
Leistung: 336 PS / 332 lb-ft
0-60 MPH: 4,7 sec (est)
Gewicht: 3.440 lb
Fuel Economy, Stadt / Hwy: 17/24 mpg (est)
Basis-Preis: 55.000 $ (est)
On Sale: Mai 2011

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated