Index · Standard · Driven: 2011 Porsche 911 GT3 RS 4.0

Driven: 2011 Porsche 911 GT3 RS 4.0

2011-12-13 0
   
Advertisement
Fortsetzen- Santa Fe, New Mexico Wir haben nur 2000 Meilen in der 2011 RS Porsche GT3 fertig 4.0. Sie waren zweitausend Geist-searingly denkwürdige Meilen, zum Teil, weil sie sich auf einige unserer großen westlichen Straßen waren, einschließlich Rt. 4 in New
Advertisement

Driven: 2011 Porsche 911 GT3 RS 4.0


- Santa Fe, New Mexico

Wir haben nur 2000 Meilen in der 2011 RS Porsche GT3 fertig 4.0. Sie waren zweitausend Geist-searingly denkwürdige Meilen, zum Teil, weil sie sich auf einige unserer großen westlichen Straßen waren, einschließlich Rt. 4 in New Mexico, Rt. 145 in Colorado und EZS. 95 und 24 in Utah, um nur einige zu nennen. Und unvergesslich, in keinem kleinen Teil, denn dies ist die letzte der 997-Generation Porsches, und wenn Porsche eine Abschieds an seine Eigentümer anwesend gibt, es tut es in der Art.

Um richtig vermitteln, was Porsche getan hat, hilft es, Ihren Geist klar und bequem mit der Idee bekommen, dass der GT3, die Grundlage für das Auto, das wir im Test haben, ist nicht wie andere 911s. Während es der GT3 als andere, hardcore, Variante unter den 20-plus zu denken, ist verlockend Varianten, die Porsche unweigerlich während einer Generation von 911er Kurbeln aus, geht das Denken nicht helfen zu verstehen, was das Fahrerlebnis ist wie. Es ist besser, für Kommunikationszwecke, durch das Denken des GT3 zu starten, wie ganz anders. So unterschiedlich wie Sie jetzt denken, sagen wir, der Cayman und der 911. Oder, offen gesagt, der GT-R und 911.

Der GT3 RS 4.0 nimmt dann diese Differenz und erhöht sie. Dies ist nicht Journalist erstellt Hyperbel; es ergibt sich aus grundlegend anderen Hardware. Für den Anfang hat der GT3 RS 4.0 ein Saugmotor produziert 500 PS. Das ist bis zu 120 PS auf dem 911 Carrera S und ist gleich dem 911 Turbo. Aber wo der Turbo im Vergleich ist eine stille und träge torquemeister, der GT3 RS 4.0 Leistungsband lebt über 6000 Umdrehungen-einem Gebiet, wo der Turbo nicht betreten.

[Video: Folgen Sie mit dem GT3 RS 4.0 Abenteuer entlang von Tom Martins Road Trip Video ansehen]

Vielleicht ebenso wichtig, diese nicht Unterschiede zu stimmen. Der GT3 RS 4.0 verwendet einen anderen Motor als domestizierte 911s. Die GT3 verwenden, um die so genannte Mezger M97 Motor, benannt nach Hans Mezger, Designer von vielen berühmten Porsche-Motoren einschließlich der Flat-12 in der 917 Le Mans Auto und der TAG-P01 Turbo, die mehrere F1 Meisterschaften mit McLaren gewonnen. Die M97-Design führt ihre Wurzeln auf den Motor in den 962 und GT1-Rennwagen eingesetzt.

Um diesen Motor nehmen über die bisherigen GT3 und GT3 RS Versionen hat Porsche die Verschiebung bewegt bis zu 4,0 Liter aus der vorherigen 3,8-Liter-Marke. Das Getriebe unterscheidet sich auch von Standard 911 Praxis, obwohl es die gleichen sechs Gänge und demselben Schaltmuster bietet. Specs, wie immer, alles tun, nicht sagen.

Das Chassis beginnt mit dem 997 Körper, aber die Aufhängung ist niedriger und steifer. Es enthält eine breitere Spur, zum Teil aufgrund der breiteren Reifen, die 325-Millimeter-Querschnitt im Heck sind (ab 305). Das Auto verfügt über eine dynamische Motorlager, die die Auswirkungen der Motormasse in schnellen Eckübergänge (die zum ersten Mal außerhalb des GT Bereich auf dem neuen 991 verfügbar sein wird) reduziert. Porsche hat auch etwas weiter mit Gewichtsreduktion gegangen als in früheren Versionen RS, 22 Pfund aus der RS ​​4.0 mit verschiedenen Kohlenstoff Bits und Löschungen Rasieren. Tweaking hat sich auch auf die Aerodynamik-Abteilung erweitert, wo der riesige Heckflügel wurde fein abgestimmt und auf der Vorderseite mit einem überarbeiteten Splitter und dem ersten Auftreten von Tauch Flugzeuge auf einem Porsche Straßenauto abgestimmt.

Aber, wie wir seit dem 1. Ausgabe gesagt haben, Sie nicht mit dem Auto in den Kopf fahren; Sie fahren auf der Straße. Also hier der wahre Test ist, ob der GT3 RS 4.0 etwas Neues liefert. Wir würden sagen, dass es tut, aber genau das, was das ist-und ob Sie es-nimmt einiges zu erklären.

Beginnen wir mit den Grundlagen beginnen GT3. Wir haben die 997,2-Version des GT3 in hohem Ansehen, weil es so mechanisch am Leben ist. Man merkt dies, sobald Sie ein zu starten, und der Motor thrums geräuschvoll zum Leben. Dies ist kein abgas Blat Art von Anfang an, ist es Kolben und Nocken und Injektoren und drosselt Surren und Klappern und Vibrieren. Der RS ​​4.0 ergänzt, dass eine Kupplung Klappern, die etwas erinnert an einen F-350 Diesel ist. Der GT3 trägt seinen Antrieb auf dem Ärmel, und scheint Sie wollen wissen, dass es dort für einen Zweck ist, und nur einen Zweck: Fahren Beteiligung.

Wie Sie auf die Straße rollen, diese nervöse, dringende Gefühl weiter. Porsche hat eine gute Balance zwischen schneiden deutlich den Klang des Autos in die Kabine übertragen, während nicht macht der Lärm so überwältigend, dass man nicht denken oder sprechen können. Aber keinen Fehler machen, Sie hören, was der Motor und Reifen in diesem Auto tun, mehr als in den meisten.

Sie fühlen sich auch, was Sie tun. Der Schalthebel ist schwer, mit klaren, metallisch-Gefühl Rasten. Die Kupplung ist zu schwer. Die Lenkung ist eigentlich ziemlich leicht, aber Porsche hat sich das Verhältnis auf der langsamen Seite gehalten, weil das Auto so schnell reagiert. Was mit dem GT3 wirklich magisch ist, und dieser RS ​​4.0 ist insbesondere die Art und Weise, in der Sie sofort wissen, dass Sie etwas etwas wilder sind Controlling, mit dem Gefühl verbunden, dass die Kontrollen alle oben sind so eingestellt, dass Sie die Dinge vorhersagbar laufen kann.

Wie Sie in Richtung der ersten kurvigen Straße Bogen liefert der Motorsound eine verlockende klangliche ziehen. Ein Flach sechs, von seiner besten Seite, wie hier dargestellt, singt anders als andere Motoren. Dieser ist klanglich zwischen dem kehligen Gebrüll gelegt, sagen wir, die wunderbare LS7 V-8 und dem gellenden Schrei eines F1-Motors. Der Klang ist voll von Ansauggeräusch Mid-Range, aber was macht es wirklich ein Gewinner ist, dass der Charakter der bis 8500-rev Redline deutlich im Lauf von 3000 Umdrehungen pro Minute ändert. Die Töne ändern, das Volumen steigt, und ein Heulen ist auf der Oberseite des Verfahrens überlagert, wie Sie mit dem oberen Ende zu bekommen. Aber in jedem Drehzahlbereich und die Drosselklappenstellung, der Ton ist characterful, nicht dünn und stark vereinfacht. Das Wort "symphonisch" in den Sinn kommt, aber das ist Mahler, nicht Mozart, in seiner Macht und Reichtum. Porsche hat sich auch die Lautstärke gut gewählt, so dass der Klang klar und ausdrucksstark ist, aber nicht störend oder ohrenbetäubend.

Der GT3 ist ein Auto, das Sie wählen, weil Sie einige Arbeit zu tun, wollen seine Belohnungen zu erhalten. Mit relativ geringem Drehmoment (339 Pfund-Füße bei 5750 Umdrehungen pro Minute), ist dies nicht eine Stomp-and-go oder ein Point-and-Shoot-Art von Auto. Sie müssen darüber nachdenken, was das Zahnrad Sie benötigen, ein Herunterschalten zu machen und es durch die Drehzahlen laufen zu bekommen, was es tun kann. Die 4.0 hat etwas mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen als die anderen GT3, aber diese grundlegende Wahrheit ändert sich nicht. Und ehrlich gesagt, diejenigen, die dieses Auto lieben würde, will es nicht.

Der andere brillanten Aspekt der GT3 ist seine progressive Antworten. Während viele Menschen kompetent fühlen sich die Heckmotor-Layout des 911 zu kritisieren, ist eine Sache, tatsächliche Physik zeigt an, dass diese Konfiguration für ansprechende Lenkung geboren wird. Der schwierige Teil ist es unter Kontrolle zu halten. Porsche hat eine Lenkung / Fahrwerk / Reifen-Paket mit dem GT3 geliefert, die Ihr Bieten tun will. Einige grundlegende 911s sind mehr Untersteuern orientiert, die wahrscheinlich weise im Allgemeinen, aber das wählt unten das Ansprechverhalten, wenn das Tempo schnell ist. Darüber hinaus machen die weicheren Fahrwerksanpassungen der Carreras Sie das Bewusstsein für die Masse des Autos. Im Gegensatz Lenkung der GT3 fühlt sich relativ leicht und der Michelin Pilot Sport Cup Reifen Paar schön auf die taktile, so dass Sie wissen, wann Sie am Rand sind, und doch, dass Kante nicht gestochen scharf.

Der RS ​​4.0 nimmt diese Formel zwei Schritte vorwärts. Einer dieser Schritte ist zu tun, was der GT3 tut, aber mal 1.2 oder 1.3. Richer Sound, straffer Antworten, mehr Schub oberhalb von 5000 Umdrehungen pro Minute. Diese Veränderungen sind gut, aber sie sind Änderungen, wenn der GT3 bereits unverwechselbar ist. Sie sind wie mehr Fudge auf einem heißen Fudgeeiscremebecher. Wir wollen es, Sie es wollen, und doch, dass ein Teil ändert nicht grundsätzlich den Vorschlag.

Aber oben auf dieser quantitativen Verschiebung, die RS 4.0 Vorladung auf eine qualitative Unterscheidung, die das Preisschild macht scheinen fast rational. Wo der GT3, manchmal bei der Geschwindigkeit, fühlt mag es hängt an mit Krallen erweitert, die RS 4.0 fühlt sich wohl. Der RS ​​4.0 kommt einfach über als reifer und besser in der Lage-es ist nicht so schwer zu funktionieren scheint. Dies ist nicht eine Frage der Isolation, für die RS 4.0 ist kommunikativer als die Basis GT3; es ist eine Frage der Leistungsfähigkeit. Zugleich scheint die RS 4.0 verspielter. Bei weniger als neun Zehntel, scheint die RS 4.0 glücklich und interessiert, wo der GT3 manchmal ein wenig langweilig zu sein scheint.

Die RS 4.0 vermittelt weniger Grenzen. Auch hier meinen wir nicht, dass es nicht gesprächig-alles andere als ist. Wir meinen, dass Sie mehr Spielraum im Motor und vom Fahrwerk spüren. Das ist zum Teil, weil es mehr Spielraum ist und teilweise, weil Sie es nicht schieben müssen ganz so schwer, es zu tanzen. Foxtrot und Jitterbug sind sowohl in ihrem Repertoire.

Die Brillanz des GT3 RS 4.0 ist, dass es endlich und ziemlich überzeugend die 911 Dilemma löst, die seit Jahrzehnten existiert. Die hintere Motor Lage ist völlig richtig für eine Straße Auto, weil es Dynamik und Bewegungen erzeugt, dass der Fahrer mit, auch unter der Grenze beschäftigen müssen. Inert 911 ist nicht, und das ist eine wunderbare Sache, Amateur-Physik zum Trotz. Aber bis zu diesem Auto, kämpfte alle 911s den Kampf zwischen diesen schwierigen Bewegungen und rohe Haftung zu lösen. Jede Generation hat Fortschritte gemacht, manchmal zu viel Kontrolle über irrend, andere auf der Seite zu wenig Haftung verirrten. obwohl, vor allem in den letzten Generationen des Carrera, ein wenig zu viel Leben wurde aus dem Verfahren ausgelaugt. Die 997 Generation GT3 haben viel, dass das Leben wieder an, aber zum ersten Mal, diese RS 4.0 trifft auf die nahezu perfekte Balance zwischen Action und Kontrolle, zwischen Gefühl und Tempo.

So kann der RS ​​4.0 tanzen und tanzen wirklich gut, aber "Waltz" ist wahrscheinlich nicht in den Karten. Der RS ​​4.0 ist einfach nicht ein idealer täglicher Fahrer. Die Kontrollen sind ein wenig schwer, der Sound ein bisschen zu allgegenwärtig, und die Fahrt auf der festen Seite für Pflicht pendeln. Wenn Sie ein Auto suchen, das zum größten Teil ist ein Vorort Transportfahrzeug, mit gelegentlichen joyriding Aufgaben, verfehlt die ganze GT3 Serie die Marke von einer mehr als ein smidge. Und, ehrlich gesagt, ist der GT3 nicht so glücklich auf schlechten Straßenbelägen, nicht so sehr wegen der Fahrqualität als schall viel Lärm von schlechten Straßen kommt in die Kabine, und das wird auf Sie tragen, wenn Sie lange gehst -Entfernung. Also, wenn Ihr joyriding jaunts gelegentliche Samstag auf Nebenstraßen oder lange Langlaufausflüge beinhaltet, dieses Auto wird wahrscheinlich tun es nicht für Sie. Wenn das, was Sie wollen, die neue 991-Version des 911 ist Ihr Wagen (oder ein Ferrari 458 oder ein McLaren MP4-12C). Porsche hat hart daran gearbeitet, die Kopplung von Lärm in der neuen Generation der Auto zu verringern, bei dem Versuch, die Freude zu halten. Die 9A1-Motor im 991 ist kein M97, aber es gibt Zeiten, die Sie froh sein, dass wunderbar, thumpy, klumpen Schleifen gibt es nicht zurück.

Auf der anderen Seite, Road-Fahren, wenn Wicklung ist das meiste, was Sie tun, und wenn das oft auf der Strecke beinhaltet Fahren und dann Spur Tage oder HPDE tun, dann ist die RS 4.0 könnte Ihr Auto. Es ist eine Explosion auf gut asphaltierten twisties und eine erstaunliche Straße Auto auf der Strecke. Es hat genug Macken machen Sie ein besserer Fahrer zu werden studieren. Es ist schnell genug, dass man vielleicht nie für Verbesserungen aus dem Zimmer laufen. Und es genug Menschen in der gleichen Situation sind, ist, dass die Beratung leicht gefunden-beide-Profi und Amateur. Oh, und es tut nicht weh, dass man etwas überhaupt nicht im Gegensatz zu Ihrem Auto in vielen schweren Rennserie am Samstag und Sonntag sehen werden, an Orten wie Sebring und Laguna Seca und Road America und Le Mans. Klingt für uns perfekt.

2011 Porsche 911 GT3 RS 4.0

Motor: Flach 6, 4,0 Liter, 24v

Leistung: 500 PS / 339 lb-ft

0-60 Meilen pro Stunde: 3,8 sec

Höchstgeschwindigkeit: 193 Stundenmeilen

Gewicht: 2.998 lb

Basis-Preis: 185.000 $

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Volvo macht eine Passage nach Indien

    Volvo macht eine Passage nach Indien
    Volvo hat angekündigt, dass sie den indischen Markt ab 4. Quartal 2006 in Kraft. Das Unternehmen führt eine belebte indische Wirtschaft und eine zu erwartende Anstieg der Pkw-Verkäufe dort als die primären Gründe für die Entscheidung. Die Zentrale fü
  • Audi ALMS Aufwand kann Opfer von seinen eigenen Erfolg

    Audi ALMS Aufwand kann Opfer von seinen eigenen Erfolg
    In großen Zeit Motorsport, vor allem Sportwagen-Rennen, hält ein Muster wiederholt sich. Es wird ein Zeitraum von mehreren Jahren nach einer neuen Kategorie sein oder eine Reihe von Regeln festgelegt wird, wenn mehrere große Teams oder Hersteller spr
  • Michigan International Speedway Verbindung mit staatlichen Auto-Testanlage zu schaffen,

    Michigan International Speedway Verbindung mit staatlichen Auto-Testanlage zu schaffen,
    Michigan International Speedway (MIS) ist Gastgeber für zwei NASCAR-Rennen: 3M Performance-400 von Bondo im Sprint Cup Series vorgestellt und die Carfax 250 in der Nationwide Series. Beide Rennen werden wahrscheinlich eine ganze Reihe von Autos einzu
  • VIDEO: Christian von Koenigsegg spricht über die Zukunft von Saab

    VIDEO: Christian von Koenigsegg spricht über die Zukunft von Saab
    Interview mit Christian von Koenigsegg - oben Klicken Sie auf das Video nach dem Sprung zu sehen Fun Tatsache: In Schweden gibt es mehr Innovationen pro Kopf als jede andere Nation auf der Erde. Nun, das ist es, was Koenigsegg CEO Christian von Koeni
  • Video: Mulholland Mayhem - Canyon Fahrer nicht die Linie zu gehen

    Video: Mulholland Mayhem - Canyon Fahrer nicht die Linie zu gehen
    Crossing the Line in den Schluchten - Klicken über nach dem Sprung Video anzusehen Es gibt viele Straßen in und um Los Angeles, die hervorragende Möglichkeiten bieten, um ein Fahrzeug zu testen. Unübersichtliche Kurven, dramatische Höhenunterschiede
  • Genießen Sie ein paar Super Aktion aus jedem Blickwinkel in Dänemark

    Genießen Sie ein paar Super Aktion aus jedem Blickwinkel in Dänemark
    Wir haben in letzter Zeit eine Quellung in ROTOR Kamera-Set-ups in Fahrrad-Videos zu sehen ist, und wir müssen sagen, dass der Trick für einige ziemlich unterhaltsam Betrachtung macht. Nehmen Sie den Clip, den Sie nach der Pause sehen werden, die von
  • Wie ein US-Bürger werden eine Green Card nach dem Aufstehen

    Wie ein US-Bürger werden eine Green Card nach dem Aufstehen
    Wenn Sie eine grüne Karte halten, wobei das Verfahren ein Bürger der Vereinigten Staaten zu werden, wird die Einbürgerung genannt. Der Antrag auf Einbürgerung eingereicht wird unter Verwendung von US-Einwanderungs Form N-400. Die Berechtigung zur For
  • Wie erfolgt die SMS-Nachricht auf einem Nokia-Handy

    Wie erfolgt die SMS-Nachricht auf einem Nokia-Handy
    Wenn Sie ein Nokia-Handy besitzen, die Chancen sind sie in der Lage ist, Kurzmitteilungen zu senden. Textnachrichten oder SMS (Short Message Service), sind eine bequeme Art der Kommunikation von Handy zu Handy. Eine schnelle Nachricht, die Sie jederz
  • Pontiac G6 Electric Power Steering Probleme

    Der Pontiac G6, ein mittelgroßes Auto in Coupé und Limousine, wurde 2004 als Ersatz für die Grand Am-Modell eingeführt. Trotz des Seins Pontiac "go-to-Auto" nach Edmunds.com, leidet die G6 aus zahlreichen mechanischen Probleme. Insbesondere leid
  • Wie Einrichten eines Property Trust Up

    Ein lebendiges Vertrauen wird durch ein schriftliches Dokument erstellt, die Ihre Immobilie in einen Trust platziert. Dieses Vertrauen wird sofort wirksam bei der Schaffung des Vertrauens selbst. Das Vertrauen Dokument legt genau, wie Ihr Vermögen wi