Index · Standard · Driven: 2011 Mercedes-Benz E350 CGI BlueEfficiency, E550 Cabrio

Driven: 2011 Mercedes-Benz E350 CGI BlueEfficiency, E550 Cabrio

2010-03-05 2
   
Advertisement
Fortsetzen-Mallorca, Spanien Vor zwei Generationen-the A208 CLK-Klasse Cabrio von 1996 bis 2002-das war ein männlich aussehende Auto. kürzlich aufgegebene Generation A209 CLK Cabrio mehr lehnte die heute in Richtung der weiblichen Seite mit fast 65 Prozent der
Advertisement

Driven: 2011 Mercedes-Benz E350 CGI BlueEfficiency, E550 Cabrio


-Mallorca, Spanien

Vor zwei Generationen-the A208 CLK-Klasse Cabrio von 1996 bis 2002-das war ein männlich aussehende Auto. kürzlich aufgegebene Generation A209 CLK Cabrio mehr lehnte die heute in Richtung der weiblichen Seite mit fast 65 Prozent der Käufe durch das schöne Geschlecht weltweit gemacht worden ist. Mit dieser neuen A212-Generation Cabrio E-Klasse (die CLK Namen existiert nicht mehr, bald nach dem Tod des CL Name gefolgt werden, da es mit der S-Klasse Coupé wird), will Stuttgart wieder das Bild zu ertüchtigen ein wenig für die Straßenversion. Aber nicht zu viel.

Das ist sooo sexistisch, wir wissen, aber es ist eine echte Hürde in den Gesprächen mit Mercedes-Experten, die nicht vermieden werden können. Es ist immer seltsam uns auch, warum jede Premium-Marke mit leistungsfähiger Technologie unter der Haube und Rennsport in seinen Adern Art fast in Verlegenheit zu der Tatsache, zuckt mit den Schultern, dass Frauen eine Mehrheit dieses oder jenes Modell kaufen. Haben Frauen die männliche Ingenieur-Rennfahrer Bild, das viel besudeln? Ist es Unternehmen schaden? Wir fragen uns, sind von links nach.

Auf jeden Fall haben wir getestet, nur die neueste ragtop E-Klasse in relativ sonnigen Bedingungen auf der meist deutschen und britischen spanischen Insel Mallorca, und sie hält sich gut an den kleinen Märchenstraßen. Die 2011 E-Klasse Cabrio ist nach wie vor und unvermeidlich eine weichere Lebensstil Kauf, ja, aber es ist ein ein im mittleren Management, kann männlicher Mann immer noch, ohne zu viel Sorge um sein Bild zu machen, auch wenn Bautrupps noch pfeifen könnten, und rufen Sie Cupcake als Sie übergeben.

Okay, jetzt, da war einfach nur gemein, weil wir die Hölle aus der Open-Auto Lifestyle für diese zwei Tage und 150 oder so Meilen genossen. Wir sind nicht immer gehen zu 100 Prozent an Bord mit dem aktuellen Look Mercedes kantigen Gesicht und dem hinteren Kotflügel Flair Aktion, aber wir werden so weit gehen, da es fest bei 86,3 Prozent stehen, also nicht zu schäbig. Mit diesem Cabrio insbesondere die Geradeaus-Rückansicht sieht einen Hauch klotziges gestapelt Ferrari California Stil, die ungerade ist, da das obere Tuch ist. Aber Mercedes wollte die Leute haben halbwegs anständige Kofferraum mit den oben offen oder geschlossen, die Kubikfuß während offen ungeschickt sein ein 10,6 Kubikfuß entwickelt. Wenn sie geschlossen ist und das Kunststoffdach Fessel bewegt einen Touch-up, es ist ein viel nützlicher 13,8 cu. ft. Konfiguration.

Und wir, ja, wir durch einen schlanken Rand dicken Tuch Spitzen bevorzugen über an Winding Road Hardtops hier falten. Tempers Flair während dieser Debatten, aber die Softies Regel.

Die Versionen in Nordamerika dieses Körpers Stil kommt, dass der W212 E-Klasse-Familie wird ergänzt nur die 268-PS-E350 V-6 (hier als Euro 288-hp E350 CGI BlueEfficiency getestet) und 382-PS-E500 V-8 . Markieren Sie Ihre Kalender für Mitte Mai 2010 gerade rechtzeitig für den Sommer. Raten Sie Ihren Kredit-Offiziere, die Sie suchen auf rund $ 57.000 Basis für die E350 und $ 68K für den E550. Unsere Lieblings-Version aller Motoren weltweit angeboten wurde, war für einmal nicht die 228-PS-/ 398-Pfund-Fuß 350 CDI BlueEfficiency (sprich: die Euro Floß von Tech berührt Kraftstoff und Emissionen zu sparen, aber nicht-Harnstoff-enhanced wie mit unsere BlueTEC mit 210 PS und 400-Pfund-Füße, die wir noch in der aktuellen R- erhalten, ML- und GL-Klasse und sollte in der neuen E-Klasse-Limousine bekommen.).

Es war ein vollständig optioniert E350 CGI mit AMG-Paket mit seiner schöneren Lenkrad mit Schaltwippen an die Siebengang-Automatik, Sportfahrwerk über die Mitte-Strich-Taste und M-Taste für den manuellen Modus des Getriebes. Auf der achtzehn Zoll, fünf-Split-Spoke, AMG Räder mit dichterer Pirelli P Zero Stufen, das schon viel bewunderte V-6 wird nur den Job zu erledigen und wie.

Schlechte Nachrichten? Sie können nicht das AMG-Paket auf Ihrem E350 in Nordamerika, aber es kommt auf allen E550s Standard. Diese Entscheidung, die wir verwirrende finden, aber wenn die nordamerikanischen Daimler-Marketing-Gurus und Business-Case-Experten denken, es ist klug so, wer sind wir zu jammern? Es ist nur sehr schade, da die E-Klasse Cabrio wirklich ein CLK-Klasse Klassewagen und arbeitet besser mit dem Sechszylinder als mit dem älteren-Tech-benzinverschwenderischen 5,5-Liter-V-8 in der E550 Cabrio.

Trotz Zugabe von 265 Pfund Auto-for-Auto, wenn E-Klasse Coupés und Cabrios zu vergleichen, wird das E350 ragtop auf 60 mph "offiziell" in nur 6,7 Sekunden oder gleich dem letzten CLK350 Cabrio, die weniger 122 Pfund wog. Die neuen E550 Cabrio bleibt auch bei 5,2 Sekunden auf 60 mph wie die CLK550.

Mercedes-Ingenieure gemeinsam mit uns die Tatsache, dass Daimler alle seine Cabrios von fünf Meter hoch auf ihre A-Säulen bei Sicherheitstests fällt, die Prüfung von mehr als von einer Regierung erforderlich. Die Sicherheits Jungs gesagt, dass alle Teilnehmer im Vergleich zu, die auch innerhalb der Baseballstadion der E-Klasse Cabrio die Dimensionen kommen, ihr Auto ohne Dach alle Ankömmlinge trifft.

Wir haben versuchen, nicht die Roll-over-Tests aus erster Hand, aber wir haben den ganzen Tag mit dem neuen AIRCAP Windabweiser spielen, die in die obere Schiene gebaut kommt. Jeder hat versucht, den Wind-buffeting Schutz auf offene Fahrzeuge zu perfektionieren, ohne uns von den Rücksitzen mit großen Klapp Kunststoff-Screen-Geräte berauben. Drücken Sie die Taste in der Mittelkonsole, wo die rechte Hand ruht und die AIRCAP 3,3-Pfund-Luftfolie wirft bis zu einer festgelegten Position auf vier Scharniere, während die hinteren Kopfstützen und kleine Windstopper aufrichten als auch. Der Effekt ist besonders spürbar bei Geschwindigkeiten über 40 Meilen pro Stunde. Seien wir ehrlich, wenn Sie groß sind, gibt es keine Hoffnung fliegt in den Zähnen zu vermeiden, so dass Sie auf den Vordersitzen verbannt. Geschwindigkeiten, die wir natürlich nie gutheißen - aber durchschnittlich und kleinere Menschen die Ruhe da hinten auch bei Geschwindigkeiten über 100 Stundenmeilen genießen.

Die gesamte E-Klasse-Familie ist die schlüpfrigste in diesem Sektor, mit der Limousine und Coupé beide kommenden bei 0,26 CofD. Die Wandel ups natürlich die Drag-Nummern. Wenn die obere geschlossen wird, ist es 0.28 ist, öffnen Sie es steigt auf 0,33 und dann mit AIRCAP an Ort und Stelle springt er auf 0,38. Ein zu hoher Preis für mussing Ihre Haare weniger bezahlen? Nicht wirklich; dies ist ein Riviera und Nebenstraßen Kreuzer Auto, und es fühlt sich gut an, dass Art und Weise.

Selbst in einer Zeit der Krise, wenn Autos wie diesen Lebensstil Nische Übungen, um die am meisten leiden, macht die USA für rund 55 Prozent aller E-Klasse (sprich: auch Vergangenheit CLKs) umwandelbar Bände. Deshalb ist vielleicht Mercedes uns mit AIRCAP als Standard für alle Fahrzeuge Segen.

Sie gehen, Mädchen.

2 011 Mercedes-Benz E350 Cabrio
Motor: V-6, 3,5 Liter, 24v
Leistung: 268 PS / 258 lb-ft
Höchstgeschwindigkeit: 155 Stundenmeilen
Gewicht: 3.946 lb
0-60 Meilen pro Stunde (est.): 6,7 sec
Basispreis (est.): 57.000 $
Preis als Getestet (est.): 65.000 $

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated