Index · Standard · Driven: 2011 Lotus Evora S

Driven: 2011 Lotus Evora S

2011-06-08 1
   
Advertisement
Fortsetzen-Monterey, Kalifornien Lotus ist anders. Und wenn wir es ganz ehrlich sind, dann ist Lotus meist auch besser. Nicht besser als Hersteller oder als "Marke" oder als kulturelle Kraft; obwohl könnte das Unternehmen wahrscheinlich auch interessante
Advertisement

Driven: 2011 Lotus Evora S


-Monterey, Kalifornien

Lotus ist anders. Und wenn wir es ganz ehrlich sind, dann ist Lotus meist auch besser. Nicht besser als Hersteller oder als "Marke" oder als kulturelle Kraft; obwohl könnte das Unternehmen wahrscheinlich auch interessante Ansprüche an allen drei dieser Fronten machen. Nein, Lotus ist besser auf den Aufbau einnehmend, hochleistungsfähigen, genau-as-du würdest-build-it-yourself-if-you-Sportwagen könnte. Das Unternehmen kann mit Zielen von höheren Volumina und mehr Mainstream-Produkte ein trübes Weg zusteuern nach unten, aber für heute, dass der Tag uns unsere erste Fahrt des aufgeladenen Evora S beenden sieht, können wir sagen, dass der Ruf Sterling bleiben sollten so weit Enthusiasten sind betroffen. Hier ist der Grund.

Wir neigen dazu, unsere Koteletts zu lecken, wenn wir, dass ein Auto Launch-Event zu hören ist, in und um Monterey statt. Nicht nur ist die Region Heimat der atemberaubenden und historischen Laguna Seca Rennstrecke (keine kleine Auslosung für Fahrenthusiasten), aber es kommt auch mit Meilen von Nebenstraßen gespickt werden, die in etwa zehn von zehn auf der Fahrer Skala messen. In der gleichen Weise, Laguna eine potente Mischung aus hoher Geschwindigkeit und engen Kurven verschmilzt, Höhenveränderung und Achterbahnfahrt Geschwindigkeiten, die Straßen, die wir in Lotus neues Flaggschiff fuhr bot eine große Vielfalt an Tempo und Charakter.

Noch besser ist es, zum Teil, weil das Unternehmen eine kleine mit begrenzten Ressourcen ist auf Logistik wie gemieteten Vans oder Transporter zu verbringen, und zum Teil, weil ihre Beziehungen machen in den Motorsport hinter seinem neuen Auto auf allen Ebenen zu stehen bestimmt, fuhren wir die Autos (hart ) auf die Spur und dann auf sie, und dann wieder zurück. Wir werden das noch einmal sagen, weil es wichtig ist. Die Evoras wir verfolgt wurden nicht speziell für den Einsatz in Laguna, mit Autos in Reserve für den Straßenantrieb vorbereitet. Nö, das war eine alte Schule Drive-to-Rennen Geschäft.

Als das luxuriöseste, Grand-Touring-orientierte Lotus im aktuellen Lineup-nicht Prozent 100 aus seiner Elise Wurzeln entfernt, aber nicht viel ähnlich entweder die Spur, Zeit war das, was wir mit der größten Herausforderung für seinen Ruf den Evora würde gedacht. Wir hatten über die Saugmotoren Basis Auto gesprochen als weniger hardcore als zum Beispiel der Porsche Cayman in früheren Erfahrungen, so schien es sinnvoll, dass diese leistungsfähigeren Auto nicht am besten Fuß nach vorne in Laguna sein könnten.

Nicht ganz richtig, wie sich herausstellt. Wir umrundete die berühmte Strecke, meist drei Runden in einer Zeit, für den besseren Teil von zwei Stunden sowohl in der Evora S und dem Standard-Auto. Die Leistung war massiv beeindruckend. Offensichtlich ist die mehr Leistung und Drehmomentabgabe des Evora S (345 PS und 295-Pfund-Füße im Vergleich zu 276 bzw. 258) war ein Vorteil auf der Rennstrecke, mit diesem Auto bietet ungezügelten Schub, wenn einige der grösseren Abschnitte der Strecke Klettern, deutlich höhere Geschwindigkeiten gegen Ende der Hauptgeraden, und vieles mehr Durchzugskraft aus langsamen Kurven.

Noch besser wäre es, das zusätzliche Gewicht des aufgeladenen Auto (123 Pfund), während leicht bemerkbar, war nie genug von einem Hemmschuh für die Handhabung der Vorteile der zusätzlichen Leistung bot zu kompensieren. Wir fühlten uns einen kleinen Vorteil beim Drehen in und Mitte der Ecke Ausgleich, wenn die Basis Auto zu fahren, aber wir taten beide bei niedrigeren, einen klaren Kopf Geschwindigkeiten, auch. Was mehr ist, ist der Evora S etwas leichtere, progressivere Kupplungspedal hat uns weit besser in der Lage, schnell, fehlerfrei Herunterschalten bei hohen Geschwindigkeiten auszuführen. Das ist ein massiver Asset, wenn Sie starrte zum Beispiel bei einem sich schnell nähert Korkenzieher, nach unten.

Unsere Laguna Antrieb diente auch nur, wie gut das Lotus Traktionskontrolle gearbeitet, als auch, wie gut das Auto ist zu illustrieren mit allen Hilfsmitteln ausgeschaltet. Wir umspült glücklich für eine Weile, bevor fett genug Gefühl der Kurs ohne elektronische Unterstützung herauszufordern. Für die Aufzeichnung sagt Lotus uns, dass "off" bedeutet "off" hier nur für ABS bleibt jederzeit auf. Mit den Kontrollsystemen ab, wird der Evora ein viel lockerer, empfindlicher Gerät; und eine, die wir, ehrlich gesagt, härter gefunden mit perfekter Genauigkeit zu Piloten rund um die Strecke. ein bisschen Lifting verursacht uns zu früh, um fast verlieren am Ende der Rückseite ein paar Mal, wenn der Evora nachsichtig genug bewiesen, uns immer mit einem Klecks Bremsen oder kleine Lenkkorrektur erholen zu lassen. Alle Fehler als Anklage unserer Fähigkeiten gelesen und nicht die Fähigkeit des Autos, um sicher zu sein. Der Evora fühlte nichts weniger als elegant in Bezug auf die Balance. Mit der Traktionskontrolle auf, waren wir in der Lage um die Grenzen des Fahrzeugs zu drücken, spielen, Fehler zu machen und nicht in Schwierigkeiten geraten, und immer noch das Gefühl, dass wir ein organisches, nicht-intrusive Fahrerlebnis mit wurden.

Über die überarbeitete Kupplung und Getriebe (Kupplungsgeberzylinder, Kabel und Gestänge wurden alle aktualisiert, auch) der Antriebsstrang angeboten ernsthafte Schub über den 3,5-Liter-V-6. Power ist ab sofort verfügbar und weiterhin gut zu stapeln, da die Drehzahl bauen. Wir haben darauf geachtet, nach einem Probelauf, Sport-Modus aktiviert zu lassen, da sie eine höhere Redline (7200 im Vergleich zu 6800 Umdrehungen pro Minute) bietet, und macht die Abgas freiere Atmung und weit mehr suggestiven zu hören. Die zusätzlichen Umdrehungen gab uns eine größere Flexibilität auf der Strecke, und desto lauter Auspuff nur hat uns besser fühlen lebendig zu sein. Auf vollen Song klingt der Evora S wie ein eiskalter Killer, sicher. Nicht-S-Modus ist wahrscheinlich besser für Tag zu Tag fahren, wir raten, aber wir fanden wenig Grund, das Auto nicht vollständig während der Großteil unserer Fahrt gefahren zu halten.

viel eher ist zu finden auf den fabelhaften Fahrstraßen der Welt, als es ist in Summentrommel Pendeln oder zumindest das ist, was wir würden gerne glauben, Natürlich "day-to-day" in der Evora fahren. Eine gute Sache dann, dass der neueste Lotus kommt findet seine sicherste Grundlage und seiner natürlichen Gang in dieser Umgebung. Durch Wählen der at-the-Limit Zeiten bis wir in Laguna getroffen, begann der Evora noch aggressiver schnell zu beschleunigen, zu fühlen und zu äußerst bereit, darüber zu sprechen, was unter den Reifen passierte. Kommunikation hier ist wahrscheinlich der 95. Perzentil hoch, mit nur Hardcore-Porsches, andere Lotus-Produkte, Ferraris und Zunft nahe kommt dieses Maß an Gefühl durch das Lenkrad zu liefern und der Aufhängung. Grip Grenzen und g Kräfte waren sofort erkennbar durch unsere Hosen "Sitz, und wir fühlten uns die meisten der großen Straße Veränderungen durch unsere Fingerspitzen. Teil der Brillanz des Evora als ziemlich intensiven GT-Typ Auto ist natürlich, dass es immer noch nicht seinen Fahrer nicht Teig, trotz dieses viszerale Verbindung mit der Umwelt. Es gibt genug Beachtung in der Suspension, mit äußerster Steifigkeit in der Körperstruktur kombiniert, eine relativ glatte Fahrt über schlechte Straßen zu leisten, ohne das Auto viel dynamisch zu beeinträchtigen. Fühlen Sie sich ein sehr lineares Lenkaufwand, Pedal, und Ansprechen der Federung alle Hilfe, um uns den Evora natürlich über die Straße bei hohen Geschwindigkeiten bewegen. Sehr scharfe Eingänge zu drosseln oder Bremsen (und gelegentlich tat) warf den Zauber, der die Lotus über die Straße wirft, aber zum größten Teil fördert das Auto absolut Glätte. Nur sehr wenige andere Fahrzeuge können diese gerne eine Fahrt / Handling Kompromiss bieten.

Beschwerden? Gewiß, die Evora ist nicht perfekt. Bei einem Startpreis von 76.000 $ für den Zweisitzer ($ 77.500 für die zwei-plus-zwei) dieser Evora schwebt in und interessanten Raum zwischen dem unteren Niveau Porsche 911 und den oberen trim Kaimane. Cayman S und Cayman R sind ungefähr $ 14K und $ 10K weniger teuer, beziehungsweise, während die 911 Carrera-mit identischen PS, einem etwas langsameren 0-60 Zeit und eine höhere Endgeschwindigkeit-beginnt ca. 3000 $ über den Evora S. Darin Preisklasse, können Argumente für den Lotus oder einen der Porsches gemacht werden, obwohl wir, dass die Deutschen von einer höheren Qualität bauen fühlen muss zugeben, und durch eine gute Maßnahme gibt.

Lotus Kabine Materialien und Oberflächen fühlen sich meist sehr gut, aber bedeutende Elemente wie das Navigationssystem, Schaltanlagen und Sitze vergleichen nicht gut auf diesen direkten Konkurrenten. (Wir müssen sagen, dass wir eigentlich ganz der Frontstühle Evora genossen, aber ein Mangel an Einstellbarkeit und eine leichte Härte wird insgesamt nicht alle Käufer in diesem Segment entsprechen.)

Passform und Verarbeitung Spitzfindigkeiten beiseite, gibt es wenig Zweifel, dass der Evora S das Spiel ernsthaft für Lotus in diesem gehobenen Teil der Welt bewegt. Die dezenten supercar Blicke nicht von den Käufern oder Zuschauer nicht geschätzt zu gehen, und der Satz für Enthusiasten Fahrer ist in der Tat hervorragend. Wenn unsere sehr einprägsam Straße Spurstraßenantrieb ist jede Angabe, denken wir, dass die Eigentümer mit erheblich mehr grinst als gripes am Ende wird, wenn die endgültigen Zählungen kommen. Anders, besser, Lotus.

VS: Porsche 911 Carrera

Sie haben wirklich Ihre Schlachten holen und zu definieren, wie Sie Ihre High-End-Sportwagen wie zwischen diesen beiden zu holen, wenn wir denken, dass die Evora S die "Basis" 911 in Bezug auf die dynamische Fähigkeit nicht verdrängen. Der Lotus hat die gleiche Leistung drängen um weniger Gewicht und bietet eine bessere Fahrer-Feedback insgesamt auch. Wir wahrscheinlich brauchen nicht einmal in zu bekommen, wie Lotus Evora Motor in der "richtigen Ort" gesetzt hat oder? Der Evora S ist ein besseres Auto des Fahrers, und Leute, die diese Coupés Einkaufen haben, dass der Prioritäten auf ihrer Liste hoch (wir hoffen).

Das heißt, hat die Porsche besser Tech und ein schöneres Interieur, wenn komfortables Fahren in einem schnellen Auto ist Ihre Sache. Der Geschmack ist persönlich, aber wir glauben, dass der Evora sieht besser aus als die evolutionäre 911 auch.

VS: Porsche Cayman S

Der 911 kann näher in Preis und Leistung sein, aber kleiner Bruder Cayman S hat die gleiche Mittelmotor-Layout wie die Evora, und ist näher im Geiste das rassige Lotus Fahrdynamik. In einem sehr engen Kampf können wir sagen, dass der Cayman ist nur ein bisschen härter und intensiver als die Evora, obwohl viel dynamisch nicht diese ausgezeichnete Paar trennt.

Porsche hat einen sehr guten Ruf für Build Stärke und Haltbarkeit, Lotus muss noch die Zeit setzen, um diesen Ort zu bekommen.

Wo der Evora S wird einige Herzen und Köpfe gewinnen, wir denken, ist mit seiner besseren Fahreigenschaften und geräumigere Kabine. Wer sich für ein Auto suchen häufig zu fahren über diese beiden Bereiche kümmern, wo der Lotus ist deutlich stärker. Es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass Evora einfacher ist, schnell zu fahren, auch wegen toleranter Suspendierungsrahmen und fleischiger Motor.

2011 Lotus Evora S
Motor: Aufgeladene V-6, 3,5 Liter, 24v
Leistung: 345 PS / 295 lb-ft
0-60 MPH: 4,3 sec
Höchstgeschwindigkeit: 172 Stundenmeilen
Gewicht: 3.166 lb
Basis-Preis: 76.000 $
Jetzt im Sonderangebot

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Jede Menge Pics: Toyota enthüllt jeden Winkel von A-BAT Hybrid-Pickup-Konzept

    Jede Menge Pics: Toyota enthüllt jeden Winkel von A-BAT Hybrid-Pickup-Konzept
    klicken Sie auf das obere Bild für 61 hochauflösende Bilder von der Toyota A-BAT Hybrid - Pickup Obwohl Sie haben bereits ein paar Bilder von der A-BAT Hybrid-Pickup-Konzept gezeigt wurde, fühlte sich Toyota, dass vielleicht haben Sie nicht genug ges
  • Audi bestätigt A7 Sportback global für Montag offenbaren

    Audi bestätigt A7 Sportback global für Montag offenbaren
    2009 Audi Sportback concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Die lang erwartete Serienversion des Audi A7 wird Debüt schließlich am Montag, 26. Juli , um 20.30 Uhr - das ist 02.30 Uhr Eastern - und Sie werden bei auf den interwebs beobacht
  • Bulgarian tuner Vilner schlägt den Chevy Camaro Innenraum ein paar Kerben nach oben

    Bulgarian tuner Vilner schlägt den Chevy Camaro Innenraum ein paar Kerben nach oben
    Sie können es zugeben: Keiner von euch gedacht, "das perfekte Camaro" aus dem Bulgarischen Tuner Nasko Vilner kommen würde. Ebenso wenig wie wir. Vilnus besitzt eine Firma, die den Fahrzeuginnenraum entwickelt, und als das erste bulgarische mit
  • Hüten Sie sich vor "Zero-Waste-to-Deponie", behauptet * UPDATE

    Hüten Sie sich vor "Zero-Waste-to-Deponie", behauptet * UPDATE
    Es scheint , wie alle tout Autohersteller ihre Null-Abfall - Schema , nicht wahr? Aber ist Null-Abfall alles, was es zu sein geknackt wird? Nehmen wir zum Beispiel Honda. Mitte Juli kündigte Honda, dass zehn seiner 14 in Nordamerika erreicht Null-Abf
  • Wie man auflädt AAA-Batterien

    Haben Sie AAA-Batterien, die leblos in einem leeren Schublade sitzen? Jetzt können Sie etwas dagegen zu tun und diese toten AAA-Batterien in wenigen Stunden auf. Hier ist eine einfache Anleitung für AAA-Batterien aufzuladen. Anleitung Erwerben Sie ei
  • Die Unterschiede zwischen Dings & Klein Dents

    Die Unterschiede zwischen Dings & Klein Dents
    PKWs können in Form von Dellen und kleine Dellen beschädigt werden. Beulen und Dellen können auf Parkplätzen und Bordsteinkante Park passieren, und Hagelschlag in mehrere Beulen alle über die Fahrzeugoberfläche führen kann. Beulen und Dellen können S
  • Wie der Scheinwerfer auf einem Thunderbird zu entfernen

    Um Änderungen an den Ford Thunderbird-Frontend zu machen, wie die Fabrik Gitter ersetzt, werden Sie wahrscheinlich das Auto Scheinwerfer entfernen müssen. Der Scheinwerfer kann auch gesprengt werden, was Sie es zu ersetzen erfordern würde. Der Schein
  • Wie baue ich ein Deck in einem Bass Boat

    Wie baue ich ein Deck in einem Bass Boat
    Wenn Sie Ihre Augen auf einem schicken neuen Bass Boot haben, aber nicht leisten können, viel mehr als eine einfache ältere, ärgern Sie sich nicht. Eine der nützlichsten Funktionen von einem Bass-Boot-seine hohe Gussteilplattform, mit all dem Speiche
  • New York State Child Gesetze wegbewegen

    New York State Child Gesetze wegbewegen
    New York State Recht in Bezug auf das Sorgerecht hat sich im Laufe der Jahre entwickelt hat, mit den Gerichten einen etwas milderen Auge in Richtung einer Verlagerung Eltern übernehmen. Natürlich "muss jeder Umzug Anfrage nach seinen eigenen Leistung
  • Ex-BMW-Styling-Chef Chris Bangle bekommt das Lebenswerk von Eyes On Design [w / video]

    Ex-BMW-Styling-Chef Chris Bangle bekommt das Lebenswerk von Eyes On Design [w / video]
    Auch für Gelegenheits Auto-Enthusiasten, muss Chris Bangle keine Einführung. Einer der umstrittensten Designer aller Zeiten, die "Armringfass" Neugestaltung des BMW 7er ist noch heiß heute noch diskutiert. Eingeführt im Jahr 2002 während Bangle