Index · Standard · Driven: 2009 Mercedes-Benz R320 BlueTec-Diesel

Driven: 2009 Mercedes-Benz R320 BlueTec-Diesel

2008-09-12 3
   
Advertisement
FortsetzenFür das Jahr 2009 hat Mercedes-Benz alle Diesel-Fahrzeuge mit der neuesten Bluetec-Technologie ausgestattet. Zuerst in der E320 Pionierarbeit geleistet, der ML-, GL- und R-Klasse jetzt die sauberste Version von Benz oil-burning 3,0-Liter-V-6 erhalten
Advertisement

Driven: 2009 Mercedes-Benz R320 BlueTec-Diesel


Für das Jahr 2009 hat Mercedes-Benz alle Diesel-Fahrzeuge mit der neuesten Bluetec-Technologie ausgestattet. Zuerst in der E320 Pionierarbeit geleistet, der ML-, GL- und R-Klasse jetzt die sauberste Version von Benz oil-burning 3,0-Liter-V-6 erhalten. Dieser Motor ist gut für 210 PS und ein äußerst nützliches 398-Pfund-Füße von Drehmoment. Allerdings waren wir eher skeptisch, ob dies genug Kraft sein würde, die große R-Klasse-Familie Schlepper mit genug Geist zu bewegen, unsere Enthusiasten Herzen zu halten, zu schlagen. Was wir fanden, war ein recht angenehme Leute mit ausreichend Leistung Mover und einem komfortablen, luxuriösen Interieur perfekt für lange Fahrten.

Chris Paukert
Chefredakteur

Wandern bis zu unserem R-Klasse, konnte ich fast hier die atem callout der Anzeige: "Bist du der Iconoclast Iconoclast? Haben wir für Sie das Auto bekommen! "Wenn es einen weniger Mainstream-Auto auf dem US-Markt von einem Fernautohersteller ist, ich habe es noch zu finden. Sagen Sie "Mercedes" für Ihre Kolleginnen und amerikanischen Verbraucher, und sie werden wahrscheinlich Bilder von einer Luxuslimousine heraufbeschwören, ein Coupé, oder vielleicht ein SUV, zweifelsohne beladen-up mit einem guten Maß an Leistung, ein Durcheinander von Spitzentechnologie doodads und mehr als einem Hauch von Snobismus. Sie stellst nicht heimelig lila Diesel Minivans.

Das ist so etwas wie eine Schande, denn soweit diese Dinge gehen, ist dies ein Honig ist. Wenn Sie vorbei an der plumpen vorderen Ende bekommen und seine elende Scheinwerfer (Q: Ist es möglich, dass ein Designer zugleich kurzsichtig und weitsichtig zu sein), das ist eigentlich ein sehr schönes Fahrzeug, und es ist ein Heck eines Schläfer Executive Limousine. Es gibt viel Platz im Inneren (mit Borderline-Maybachian Ebenen Beinfreiheit in der zweiten Reihe), viele Bequemlichkeiten und einem Drehmoment-drunk Bluetec Diesel unter der Motorhaube. Es gibt sehr wenige bessere Langstrecken-Familie Fahrzeuge gibt.

Ein paar Zipperlein: Vermutlich Fußball-Mütter zu halten aus ihren Schalen Orangenscheiben verschütten und Kühlboxen mit Gatorade, wenn sie die V-6 Berg Drehmoment entfesseln, hat Mercedes das Gaspedal zu haben, einen annoyingly langsamen Schritt in kalibriert. Das heißt, es ist etwas, das wie ein paar Zoll Pedalweg fühlt, wo fast nichts passiert. Warten Sie es ... warten , bis es ... whomp! Das was ich tun konnte , ohne. Erhalten Sie laufen, aber, und es gibt jede Menge vorbei Macht von der vernünftigerweise gedämpft (aber deutlich Diesel) Motor hämmert irgendwo von draußen unter dem spitzen und hässlich.

Ebenso schlug der Kraftstoffverbrauch mich als ein wenig enttäuschend. Auf meinen Reisen zeigte der Bordcomputer Ich war im Durchschnitt rund 23 bis 24 Meilen pro Gallone in mäßig begeistert, vor allem rund um Stadt zu fahren. Das ist keine schlechte Figur, die Größe und den Umfang der R-Klasse unter Berücksichtigung, aber ich noch besser erwartet.

Im Großen und Ganzen war jedoch nur wenig zu meckern. Die R-Klasse ist ein einzigartiges und in der Lage Paket, das eine Nische von einem in Amerika einnimmt. Die Verfeinerung des Dieselmotors und Leistung passt dieses Fahrzeug gut, und das Fahrerlebnis ist sehr Auto-wie und freundlich. Leider mit Amerikas wachsende Abneigung gegen Minivans und ohne den richtigen Rahmen eines Showroom voller A- und B-Klasse-Modelle, Vitos, und so weiter, das ist Mercedes unwahrscheinlich, dass in irgendetwas zu absolvieren ein Volumen Verkäufer in den Staaten nähern.

Reilly Brennan
Generaldirektor

Sie sagen Sie sich immer und immer wieder durch ihre Bezüge zu urteilen Bücher zu stoppen, aber die Versuchung ist zu groß. Wir haben gerade das aus gutem Grund trainiert, vor allem das Gefühl der visuellen Intuition zu vertrauen wir alle besitzen. Aber, so kann dabei gravierende Folgen haben, wie gerade auf einem wirklich guten Auto fehlt, weil Sie denken, dass es lustig Scheinwerfer hat.

Das war die Stelle, die ich mir selbst gestellt in der Mercedes-Benz R-Klasse. Etwa drei Jahre nach seinem Debüt hatte ich nie Zeit in einem verbracht und nur davon ausgegangen, blind, dass es mir nicht gefallen würde.

Natürlich war ich völlig falsch. Die R-Klasse wird nie ein Konkurrent für einen heißen Wagen sein, so lassen Sie alle Ihre Visionen von RS6 Avant Vergleiche an der Tür. Aber, sehen die gesamte Erfahrung von einem Passagier-zentrierte Sicht der R-Klasse ist ein Gewinner. Schauen Sie sich diese selbstlos Qualitäten:

Gobs Beinfreiheit für die Passagiere: Wenn ich jemals von der Straße in ein mobiles Büro arbeiten musste, kann ich mir keinen besseren Weg, als auf dem Rücksitz von dieser Sache zu reisen. Nicht nur ist der Fußraum unglaublich, es ist viel bequemer als in der Rückseite eines LKW-basierten SUV sitzen.

Unglaublich funktionelle hinten und dritten Reihe Zugriff: die zweite Reihe knallt oben und nach vorne zur einfachen Ausstieg zu ermöglichen und für die dritte Reihe aggress. Diese erhöhte Platz macht für glücklichere Passagiere.

Spielereien: Doppelrücksitz unabhängigen LCD-Bildschirm mit Fernbedienung und Kopfhörer.

Von einem Punkt des Fahrers Ansicht der R-Klasse begeistert viele von uns im Büro wegen seiner köstlich Drehmoment freundlichen Dieselmotor. Einige der typischen Mercedes Beschwerden tauchte jedoch einschließlich Lenkung das Gefühl, dass vielleicht ein wenig zu hell in unseren Händen.

Steven J. Ewing
Produktion und Test-Fleet Manager

Da, wie dies war meine erste Erfahrung mit der Mercedes R-Klasse, war ich nicht sicher, was rechts von der Fledermaus zu erwarten. Ich ursprünglich angenommen, dass unser R320 Testwagen wie ein Übergewicht Minivan mit einigen zusätzlichen Drehmoment Schub von seinem Dieselmotor fahren würde, und nach ein paar Nächte mit dem R verbringen, meine ursprünglichen Gedanken waren nicht zu weit weg. Aber was ich nicht mochte, war zu erwarten, wie viel ich wirklich dieses Bluetec Benz genossen zu fahren.

Zu Beginn ist es nicht viel Kraft, um Sie schnell von einem Halt zu bewegen, aber die Käufer von der R-Klasse sind nicht für eine Performance-Fahrzeug suchen, und wenn die sind, könnten sie wollen, dass ihre lokalen MB Händler für ein Überbleibsel zu scannen R63 AMG. Die R320 V-6 produziert nur 210 PS, obwohl es in der Tat für die fast 400-Pfund-Füße von Drehmoment aufgebaut ist, dass Sie uns darauf, von sehr niedrigen Drehzahlen in jedem Gang schiebt. Dies ist der gleiche Motor in der E verwendet, ML und GL Bluetecs, obwohl es ein wenig schwächer-noch realistisch adäquate-in der R-Klasse anfühlt. Autobahn Übergang erfordert nur einen geringen Schubs des Gaspedals und, wenn Sie so geneigt sind, dies zu tun, die Lenkrad montierten Schaltwippen ermöglichen es Ihnen, schnell nach unten durch die Gänge zu Blip volle Nutzung der Leistung und Drehmoment Kombination zu machen.

In echter Mercedes Mode wird der Innenraum aus hochwertigem Leder und Kunststoffen, die nicht nur gut aussehen, aber ich fühle mich gut, wie gut. Wenn ich die Rücksitz-Passagier auf einem Cross-Country-Laufwerk zu sein, würde ich in einer R-Klasse sein wollen, was mit Lederschalensitze in der zweiten Reihe, montiert DVD-Player an der Rückseite der Vordersitze und Sonnenschirme, die eine zusätzliche Ebene der Tönung zu den Seitenfenstern und dem riesigen Panorama-Schiebedach hinzuzufügen. Das ist wirklich eine luxuriöse Fahrt. Die dritte Reihe ist nicht ganz so komfortabel, aber es gibt noch ausreichend Bein- und Kopffreiheit.

Was es kommt darauf an, mit der R-Klasse ist der Preis. Die meisten Mittelklasse-Mütter werden mit einem Honda Odyssey ganz gut tun, aber für diejenigen, die brauchen, dass zusätzliche Schritt des Luxus und Stil, die R-Klasse ein fantastischer Weg, um zu fahren und zu sehen. Die Bluetec-Motor bietet eine zusätzliche Note von Treibstoffeffizienz, auch (wenn auch nicht ganz atemberaubend an einem zitierte 18/24 Meilen pro Gallone). Doch für diejenigen, die die besten haben müssen, diese R-Klasse ist ein Gewinner.

Seyth Miersma
Chefredakteur

Die R-Klasse kann ein bisschen aus einer ungeraden Ente und ein seltener Anblick, zumindest auf den Straßen, die ich häufig, aber es bleibt ein überraschend angenehm Steer seine Art Hautevolee Minivan Ansprüche berücksichtigen. Der Bluetec Diesel scheint in dieser Anwendung eine natürliche Ergänzung zu sein, eine gesunde Dosis von Schubs zu einem gewichtigen Fahrzeug zu geben, und die nahtlose Geschwindigkeit bietet und auf der Autobahn Energie vorbei. Ich habe rund 600 Meilen auf unserem R320-Tester, Fahren auf, wieder aus, und alles rund um den Großraum Chicago U-Bahn, und fand die freundlichen Grenzen der großen Mercedes eine schöne Abwechslung von den Plackereien der Reise zu sein. Ich schaffte es auch (nach dem Trip-Computer) auf durchschnittlich etwas besser als 27 Meilen pro Gallone in Fahrt, die etwa 80/20 Autobahn zu urban, nicht schlecht für eine dreireihige Fahrzeug verzerrt wurde.

Stoppen durch den Platz des Volks für einen Geburtstag hatte ich auch eine Chance, mein Kind-toting Verwandten zu fragen, was sie von den MPV dachte in der realen Welt-Dienstprogramm. Jede Mutter interviewte sagte, dass es für Kinder fast zu schön war, und fragte sich, wie sie durch ohne Schiebetüren zurück bekommen würde. Jeder schien auch aus dem gleichen Geist, wenn es um das Aussehen des tief liegenden Schlepper kam und sagte, dass sie viel mehr beeindruckt von der Arbeit MB tat im Inneren als das Äußere waren. Ein harter Punkt zu diskutieren.

Nate Luzod
Künstlerischer Leiter

Die R-Klasse ist genauso luxuriös wie man es von einem Mercedes-Benz erwarten. Vielleicht noch so, wegen der äußerst geräumigen Innenraum, ich fühle mich nur wir in der S-Klasse zu sehen. Die Innenseite ist das Material, das Sie über Reisen auf langen Weg träumen: perfekt zugänglich, nutzbar, komfortabel und seltsam luxuriös (ungerade, dass unsere typische Wahrnehmung eines Minivan ist alles andere als). Die Funktionalität eines Crossover mit der Qualität eines Benz gepaart ist nicht etwas, das wir viel sehen von, aber es ist etwas, das ich nicht mehr zu sehen, dagegen hätte. Es ist schade, Luxuxmarques scheinen sich auf SUVs ausschließlich zu haben braucht Familie statt Minivan-Typ Dinge. Vielleicht hätten sie nicht so dramatisch aus der Mode gekommen war dies nicht der Fall gewesen.

Die Lenkung fühlte sich ein bisschen schwer und wegen seiner Bluetec Diesel war die Beschleunigung nicht so etwas wie Ehrfurcht, aber für einen van Ich finde das vollkommen akzeptabel. Ich würde viel lieber die Ausdauer und MPGs eines geeigneten Diesel als eine heiße 0-60 Mal meine Familie zu erschrecken mit.

Soweit Crossovers gehen, ich bin hart gedrückt, jeden Fehler in der R-Klasse zu finden. Während das Preisschild es auch außerhalb der Reichweite für die durchschnittliche Arbeitszeit Familie platzieren können, sollten die wenigen Privilegierten sollte es unbedingt für eine große Familie Schlepper.

2009 MERCEDES-BENZ R320 BLUETEC

Motor: Turbo-Diesel-V-6, 3,0 Liter, 24v
Leistung: 210 PS / 398 lb-ft
Getriebe: Sieben-Gang-Automatik
Höchstgeschwindigkeit 138 mph (est.)
Gewicht: 5.092 lb
Fuel Economy, Stadt / hwy: 18/24 mpg

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • US-Markt C-Klasse "aggressiver" Optik erhalten

    US-Markt C-Klasse "aggressiver" Optik erhalten
    Auf das Bild klicken für eine Galerie des erst vor kurzem enthüllt C-Klasse In einem Bericht Anfang letzten Woche von Automotive News, Mercedes-Benz USA President und CEO von Ernst Lieb veröffentlicht sagte der Industrie mag, dass, wenn die neu enthü
  • Jaguar Dateien Marken für C-XE und C-XJ

    Jaguar Dateien Marken für C-XE und C-XJ
    Spekulation ist immer noch ein großes buiness bei Jaguar: die leaper gehobenen mit einem Daimler Wiederbelebung gehen könnte, gehen möglicherweise Diesel mit dem XK, und es gibt die nie endende Gerücht von so etwas wie ein F-Typ. Nun endlich ein paar
  • Elektrisch angetriebene Renn wird auf Eis gelegt

    Elektrisch angetriebene Renn wird auf Eis gelegt
    Quantya Track and Andros Auto 03 in laufenden Farben Die Ausgabe 2009 der Trophée Andros wird am kommenden Wochenende an beginnen Val Thorens in den Alpen Französisch und diejenigen , die wie die Idee der Kombination von Grund Eis - Rennen mit Elektr
  • New York Vorschau: Hyundai bereit, über Nuvis Konzept sprechen

    New York Vorschau: Hyundai bereit, über Nuvis Konzept sprechen
    Hyundai Nuvis Concept - oben Klicken zum Vergrößern Die Leute bei Hyundai hatte nicht viel Kommentar für uns, wenn wir sie Spionschüsse eines neuen Konzepts zeigte, die von einem Autoblog-Leser auf der Straße genommen wurden. Geduld, sie sagten uns.
  • Shanghai Expo Preview: Citroen Metropolis Hybrid-Limousine Konzept

    Shanghai Expo Preview: Citroen Metropolis Hybrid-Limousine Konzept
    Citroën Metropolis Concept - oben hoch-res Bildgalerie Klicken Sie auf Die meisten der Automobil Aufmerksamkeit in China ist in dieser Woche auf der Peking Motor Show konzentriert, in denen eine Vielzahl von neuen Produktions- und Konzeptfahrzeuge we
  • Die Vorzüge von Diesel: 1000 Meilen in einem BMW 320d

    Die Vorzüge von Diesel: 1000 Meilen in einem BMW 320d
    BMW hat gerade enthüllt eine neue Iteration der 3-Serie, und es macht Furore in Europa. Es wird nicht über den großen Teich kommen, aber wir wollen sicherstellen, dass es war. Genannt der BMW 320d Efficientdynamics, das viertürige Limousine verfügt ü
  • Frankfurt 2011: Kia GT Concept

    Frankfurt 2011: Kia GT Concept
    Kia hat gerade enthüllt ein ernst gut aussehende Konzept auf der 2011 Frankfurt Auto Show. Genannt einfach GT, es ist eine deutliche Abkehr von allem, was wir vor der südkoreanischen Hersteller gesehen habe. Für einen Start, kommt Energie von einem t
  • Volt Umsatz auf 1.139 steigen, Tropfen Blatt auf 672 im November

    Volt Umsatz auf 1.139 steigen, Tropfen Blatt auf 672 im November
    Der Chevy Volt setzt ihre monatlichen Verkaufszahlen zu erhöhen, nach oben ein wenig Trending im Vergleich zum Oktober und Weg nach oben über die Flaute der Sommermonate. Im Juli zum Beispiel verkaufte GM nur 125 Volt. Im November verkaufte das Unter
  • Wie ein Firmenname in Indiana zu ändern

    Wie ein Firmenname in Indiana zu ändern
    Indiana Unternehmen und anderen Geschäftseinheiten registrieren einen Firmennamen mit der Indiana Secretary of State, wenn ein Unternehmen zu bilden. Business-Pläne sind manchmal der offiziell registrierten Firmennamen zu ändern. Die exakte Ablagefor
  • Pellet Gun Verordnungen in Massachusetts

    Pellet Gun Verordnungen in Massachusetts
    Schrotpistolen, die auch als "BB" Pistolen bekannt ist, sind Luftgewehre, die Kugellager schießen. Diese Kugellager sind über die Größe von einem einzigen Stück von Bleischrot in einer Schrotflinte Shell. Die Brady Act nach dem Bundesgesetz schr