Index · Standard · Diversa und Celunol verschmelzen zu bilden - hey, ich bin dir langweilig? - Zellulose-Ethanol-Produktionsfirma

Diversa und Celunol verschmelzen zu bilden - hey, ich bin dir langweilig? - Zellulose-Ethanol-Produktionsfirma

2007-02-13 3
   
Advertisement
FortsetzenIch weiß, dass diese Unternehmensfusion Geschichten als neues PHEV Modell nicht so aufregend sind, aber das ist, wie die Zellulose-Ethanol-Revolution passieren wird. Ich sage nicht, dass die beiden Unternehmen, die eine Fusion gestern angekündigt, si
Advertisement

Diversa und Celunol verschmelzen zu bilden - hey, ich bin dir langweilig?  - Zellulose-Ethanol-Produktionsfirma
Ich weiß, dass diese Unternehmensfusion Geschichten als neues PHEV Modell nicht so aufregend sind, aber das ist, wie die Zellulose-Ethanol-Revolution passieren wird. Ich sage nicht, dass die beiden Unternehmen, die eine Fusion gestern angekündigt, sind die beiden (gut, ein), die den Durchbruch schaffen wird, aber ich sage, dass die kleinen Nachrichten aus Unternehmen und Forschungslabors sind, wie wir aus guten Ideen bekommen - machen Ethanol aus Bioabfällen - zu recht sauber, mit hoher Oktanzahl Ethanol.

An den Details. Die Unternehmen in den Nachrichten hier sind Diversa und Celunol , die sie sagen , wird eine "neue Führer" bilden , die die erste in der Zellulose - Ethanol - Industrie ist die "integrierte End-to-End - Funktionen in der Vorbehandlung, neuartige Enzymentwicklung besitzt, Fermentation , Engineering und Projektentwicklung. " Ich hoffe nur, dies bedeutet, dass die Termiten-gut Ethanol einen Schritt näher an der Realität ist.

Die neue Gesellschaft - noch nicht genannt - wird in Cambridge, Massachusetts und Forschung und Betriebsanlagen in San Diego, Kalifornien beruhen; Jennings, Louisiana; und Gainesville, Florida. Celunol kürzlich Operationen der Nation erste Zellulose-Ethanol-Pilotanlage in Jennings gestartet. Sie können den Rest der Details in der Pressemitteilung nach dem Sprung zu lesen.

Verwandte:

  • EPA genehmigt Purifine Enzyme zur Herstellung von Biodiesel
  • Termiten könnte die nächste Grenze in Zellulose-Ethanol-Produktion sein

[Quelle: Diversa Gesellschaft]
Diversa und Celunol verkünden Merger eine neue Biokraftstoffe Branchenführer zu erstellen

- Erstes Unternehmen mit voll integrierten Technologien für Zellulose-Ethanol-Produktion

- Kombinierte Unternehmen wird zur Verbesserung vorhandener Diversa Enzym Geschäft mit aggressiven Vorstoß in Zellulose-Ethanol-Anlage Entwicklung und Produktion

SAN DIEGO, und CAMBRIDGE, Mass, 12. Februar / PRNewswire / - Diversa Corporation. (NASDAQ: DVSA) und Celunol Corp. heute bekannt, dass sie einen definitiven Fusionsvertrag unterzeichnet haben, einen neuen Führer in der aufstrebenden Zellulose-Ethanol-Industrie zu schaffen .

Das fusionierte Unternehmen wird das erste in der Zellulose-Ethanol-Industrie zu besitzen integrierte End-to-End-Funktionen in der Vorbehandlung, neuartige Enzymentwicklung, Fermentation, Engineering und Projektentwicklung. Sie wird versuchen, auf der ganzen Welt ein globales Unternehmen als führender Hersteller von Zellulose-Ethanol und als strategischer Partner in Bioraffinerien zu bauen. Zur gleichen Zeit, wird das Unternehmen weiterhin auf breite Marktchancen für Spezial industrielle Enzyme in den Bereichen alternative Kraftstoffe, Spezial industriellen Prozessen, sowie Gesundheit und Ernährung verfolgen, mit einem primären Fokus auf Enzyme, die für die Produktion von Biokraftstoffen. Das fusionierte Unternehmen wird in Cambridge, Massachusetts und seinen Sitz haben Forschungs- und Betriebsanlagen in San Diego, Kalifornien; Jennings, Louisiana; und Gainesville, Florida.

Celunol hat den Betrieb der Nation erste Zellulose-Ethanol-Pilotanlage in Jennings, Louisiana vor kurzem begonnen und rechnet mit einem 1.400.000 Gallonen pro Jahr, Demonstrationsanlage zur Vervollständigung von Zellulose-Ethanol aus Zuckerrohr-Bagasse zu produzieren und speziell gezüchteten Energierohr bis zum Ende 2007. Darüber hinaus Prozesstechnologie Celunol wurde von Tokyo- basierte Marubeni Corp. lizenziert und hat in BioEthanol Japans 1,4 Millionen Liter pro Jahr Zellulose-Ethanol-Anlage in Osaka, Japan aufgenommen worden - die weltweit erste großtechnische Anlage Zellulose-Ethanol aus Holz Bauschutt produzieren. Das kombinierte Unternehmen plant, seine erste US-kommerziellen Maßstab Zellulose-Ethanol-Anlagen in die Produktion Ende 2009 zu bringen.

Gemäß den Bedingungen der Fusionsvereinbarung wird Diversa 15.000.000 Aktien ausgeben, um die ausstehenden Aktien von Celunol zu erwerben. Darüber hinaus wird Diversa Celunol mit bis zu $ ​​20 Millionen Schulden Finanzierung ihrer Geschäftstätigkeit zu finanzieren vor dem Abschluss, die von Diversa bei der Abschluss angenommen wird. Auf einer Pro-forma, vollständig verwässerten Basis wird Diversa Aktionäre Besitz von rund 76 Prozent des kombinierten Unternehmens behalten und Celunol Aktionäre und Optionsinhaber wird rund 24 Prozent besitzen. Der Verschmelzungsvertrag wurde von den einzelnen Unternehmen des Board of Directors einstimmig genehmigt und bedarf noch der Zustimmung durch ihre jeweiligen Aktionäre, Aufsichtsbehörden und der Erfüllung anderer üblicher Abschlussbedingungen. Die Transaktion wird voraussichtlich bis zum Ende des zweiten Quartals 2007 abgeschlossen sein.

"Zusammenführen unserer Unternehmen deutlich beschleunigt Diversa ist und strategischen Pläne des Celunol und erstellt ein neues Unternehmen in der Lage technische und kaufmännische Führung in der aufstrebenden Zellulose-Ethanol-Industrie", sagte James H. Cavanaugh, Ph.D., Vorsitzender der Diversa Board of Directors. "Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Ed Shonsey und seine Diversa Management-Team für die Einrichtung und Durchführung einer Business-Strategie zu danken Fokus auf Biokraftstoffe mit zunehmender, die den Weg für die Schaffung unserer neu konfigurierten Unternehmen geebnet hat."

Carlos A. Riva, der Präsident und Chief Executive Officer von Celunol, wird der Chief Executive Officer des fusionierten Unternehmens werden, und ein Mitglied des Board of Directors bei Abschluss der Fusion. John A. McCarthy Jr., Executive Vice President und Chief Financial Officer von Celunol, wird der Chief Financial Officer des fusionierten Unternehmens bei Abschluss der Fusion werden. Im Rahmen der Fusion, zwei Mitglieder des Celunol des Board of Directors, zusätzlich zu Herrn Riva, wird dem Diversa Board hinzugefügt werden. Aufgrund der Komplementarität der beiden Unternehmen sind nur wenige Personalreduzierungen erwartet als Folge der Fusion auftreten.

Herr Riva, 53, ist ein Veteran der internationalen Strom- und Energieindustrie, mit einem umfangreichen Hintergrund in Energie und Infrastruktur Projektentwicklung. Vor Celunol war Herr Riva als Geschäftsführer von Amec plc, einer der großen globalen Bau-und Engineering-Unternehmen mit Sitz in Großbritannien Herr Riva war auch Chief Executive Officer von InterGen NV, einem Boston- ansässige Joint Venture zwischen den Tochtergesellschaften von Royal Dutch Shell plc und Bechtel Corporation und President und Chief Operating Officer von J. Makowski Company, eine unabhängige-Stromerzeuger mit Sitz in den Nordosten der Vereinigten Staaten. Herr Riva hält Grad vom MIT, Stanford University und der Harvard Business School.

"Das Wachstum der Biokraftstoffindustrie, und Zellulose-Ethanol ist insbesondere eine der wichtigsten Entwicklungen in der Energiewirtschaft von heute", sagte Riva. "Die weltweite Nachfrage nach alternativen Kraftstoffen wie Zellulose-Ethanol ist möglicherweise massiv. Wir die kombinierten Stärken beider Unternehmen glauben, wird es uns ermöglichen Kommerzialisierung von Zellulose-Ethanol zu beschleunigen, indem sie unsere Fähigkeiten und urheberrechtlich geschütztes Wissen in großem Maßstab Biokraftstoff Projektentwicklungen nutzen. Wir haben kürzlich abgeschlossenen Upgrades in unserem Technikum-Scale-Anlage in Jennings, Louisiana, es ermöglicht, verwendet werden, um unsere Technologien von Biomasse-Rohstoffe in einer Reihe zu beweisen, aus. Wir in Kürze Bau der ersten Demonstration angelegte Zellulose-Ethanol-Anlage des Landes an der gleichen Stelle beginnen wird . "

"Carlos ist ein erfahrener Manager mit einem Track Record von Energietechnologien und Marktkenntnis in erfolgreiche kommerzielle Unternehmen nutzen", erklärte Dr. Cavanaugh. "Bei der Auswahl von Carlos das fusionierte Unternehmen zu führen, ist die Diversa Vorstand sehr zuversichtlich, in seiner Fähigkeit, die Verbindung beider Unternehmen zu einem höheren Niveau der Erfolg in ihre bestehenden Flächen zu fahren als die beiden Unternehmen getrennt erreichen können."

Herr McCarthy, 48, hat 15 Jahre in der Healthcare / Life Sciences-Industrie in einer Vielzahl von leitenden Finanz- und operativen Aufgaben ausgegeben, die transformierende Wachstum von jungen Unternehmen in diversifizierte Verwaltung, publicly- gehandelt Auftraggeber. Vor seinem Eintritt bei Celunol war Herr McCarthy als Chief Financial Officer von Xanthus Pharmaceuticals, Synta Pharmaceuticals, und exakten Wissenschaften, sowie einer Teil President von Concentra Managed Care. Vor seiner Life Sciences Karriere arbeitete Herr McCarthy für Morgan Stanley & Co. in ihrer Investmentbanking-Sparte. Herr McCarthy hält Grad von der Lehigh University und der Harvard Business School.

Der wachsende Bedarf nach Alternativen zu Erdöl-basierten Kraftstoffen hat sich als einer der Nation am dringendsten Prioritäten der öffentlichen Ordnung entstanden und erfreut sich einer starken, die Unterstützung beider Parteien unter den öffentlichen Entscheidungsträgern auf Bundes- und Landesebene. In den USA ist allein die Gesamtgröße des Marktes für Kfz-Kraftstoffe derzeit 140.000.000.000 Gallonen pro Jahr. Von diesem Betrag 5-6000000000 Gallonen pro Jahr der Produktionskapazität oder weniger als fünf Prozent, werden derzeit von Ethanol abgeleitet von Mais und anderen Getreidesorten in erster Linie erfüllt. Im Januar des Staates der Union-Adresse, artikuliert Präsident Bush eine nationale "zwanzig in zehn" Ziel des Benzinverbrauchs um 20 Prozent mehr als zehn Jahren zu reduzieren, für eine siebenfache Erhöhung der Produktion von Ethanol und anderen Biokraftstoffen Aufruf dieses Ziel zu erreichen. Die Notwendigkeit für eine erhöhte Zellulose-Ethanol liefert ist aufgrund einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich der steigenden Kosten und knapper Verfügbarkeit von Erdöl, das geopolitische Risiko der Importabhängigkeit, und das große Potenzial Nutzen für die Umwelt von einer signifikanten Reduktion von Treibhausgasen erstellt von nicht erneuerbaren fossile Brennstoffe. Die Kommerzialisierung von Zellulose-Ethanol schafft das Potenzial für die Herstellung von wesentlich größeren Mengen an Ethanol und anderen Biokraftstoffen mehrere Einsatzstoffe auf lange Sicht verwendet wird, und in einer größeren Vielfalt von Standorten auf der ganzen Welt.

UBS Investment Bank fungierte als Finanzberater und Cooley Godward Kronish LLP fungierte als Rechtsberater von Diversa. Bingham McCutchen LLP fungierte als Rechtsberater für Celunol.

Über Diversa

Seit 1994 in San Diego ansässigen Diversa Corporation hat die Entwicklung von High-Performance-Spezialenzymen Pionierarbeit geleistet. Diversa besitzt das breiteste Angebot an weltweit von durch biologische Vielfalt geprägten Umgebungen sowie patentierte DirectEvolution (R) Technologien abgeleitet Enzyme. Diversa individualisiert Enzyme für die Hersteller in den alternativen Kraftstoffen, Industrie und Gesundheit und Ernährung Märkte einen höheren Durchsatz zu ermöglichen, niedrigere Kosten und eine verbesserte Umweltergebnisse. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.diversa.com/.

Über Celunol

Celunol Corp. ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Cambridge, Massachusetts schnell bewegt seine proprietäre Technologie zu kommerzialisieren Ethanol aus einer breiten Palette von Zellulose-Biomasse-Rohstoffe zur Herstellung von - einschließlich Bagasse, landwirtschaftliche Abfälle, Holzprodukte und Energiepflanzen. Celunol hat vor kurzem ein Upgrade der bestehenden Pilotanlage für eine breitere Forschung und Entwicklung Anwendungszwecke und wird in Kürze beginnen Bau eines 1.400.000 Gallonen pro Jahr Kapazität Demonstrationsanlage abgeschlossen. Celunol strebt ein Portfolio von Zellulose-Ethanol-Anlagen in den USA und im Ausland, die beide Unternehmen geführt und als auch in Zusammenarbeit mit anderen Branchenteilnehmern zu entwickeln und zu bauen gesteuert. Celunol der Aktionäre zählen Khosla Ventures, Rho Capital Partners, Charles River Ventures und Braemar Energy Ventures. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.celunol.com/.

Vorausschauende Aussagen

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht streng historisch sind, sind "vorausschauende" und ein hohes Maß an Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Dazu gehören Aussagen in Bezug auf die Position des fusionierten Unternehmens in der Zellulose-Ethanol-Industrie, die Aussagen, dass Carlos A. Riva und John A. McCarthy wird der CEO und der CFO werden bzw. des kombinierten Unternehmens, die Integration des fusionierten Unternehmens Pläne und erwartete Synergien ähnliche , die potenziellen Vorteile der geplanten Fusion, einschließlich des kombinierten Unternehmens Position als Produzent von Zellulose-Ethanol und strategische Partnerschaften in Bioraffinerien, die erwartete Abschluss einer Demonstrationsanlage für die vorgeschlagene Transaktion bis Ende 2007 die fusionierten Unternehmens plant, seine erste US-Werk von Zellulose-Ethanol im kommerziellen Maßstab in die Produktion Ende 2009 zu bringen, die Spezialität Fortführung der Marktchancen für Diversa des kombinierten Unternehmens industrielle Enzyme, die Bereitstellung der Diversa in Fremdfinanzierung von 20 Millionen $ Celunol Operationen vor dem Schließen zu finanzieren, die vorgeschlagene Transaktion, einschließlich der erwarteten Fertigstellungstermin, Verlagerung des Hauptsitzes des fusionierten Unternehmens und die Zusammensetzung des Board des fusionierten Unternehmens von Direktoren und dem Management, die zukünftige finanzielle und operative Performance und erwarteten Ergebnisse des fusionierten Unternehmens, einschließlich Schätzungen für das Wachstum und die Produktionskapazitäten des fusionierten Unternehmens, und Erwartungen in Bezug auf den Markt und die Nachfrage nach den kombinierten Produkte des Unternehmens und die Pläne für die Entwicklung und den Ausbau der Produkte des fusionierten Unternehmens. Solche Aussagen sind nur Prognosen und die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse können in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erheblich von den Prognosen abweichen. Faktoren, die zu Abweichungen führen oder beitragen könnten, aber nicht darauf beschränkt sind, das Risiko, dass die beiden Unternehmen nicht in der Lage sein kann, Aktionär oder behördlichen Genehmigungen für die Fusion auf zeitnah oder überhaupt erforderlich ist, um zu erhalten, das Risiko, dass die Unternehmen können nicht erfolgreich ihre Unternehmen integrieren oder nicht in der Lage sein kann, um Synergien zu realisieren, einschließlich Synergien im Zusammenhang mit Diversa ist und jeweils die Celunol wissenschaftliche Know-how und geistiges Eigentum, in einer angemessenen Art und Weise oder in dem Umfang zu erwarten, geben Sie das Risiko, dass das fusionierte Unternehmen und John A. McCarthy nicht eine Vereinbarung zur Ernennung von Herrn McCarthy in Bezug als CFO entweder überhaupt nicht oder zu Bedingungen, die für beide Seiten akzeptabel sind, kann das Risiko, dass der Zusammenschluss das Risiko unerwarteter Verzögerungen bei der Fertigstellung der Demonstrationsanlage beinhalten unerwartete Kosten und / oder im kommerziellen Maßstab Anlagen, das Risiko, dass das fusionierte Unternehmen nicht in der Lage sein wird, eine zusätzliche Finanzierung zu günstigen Konditionen zu erhalten, oder überhaupt das Risiko, dass Diversa ist und Celunol der jeweiligen Unternehmen als Folge der Unsicherheit leiden kann die Fusion umgibt, wobei die Gefahr besteht, dass die Markt für die Produkte des fusionierten Unternehmens kann durch Wettbewerb, neue Daten, Versorgungsprobleme oder Markttrends, das Risiko, dass technische, regulatorische oder Fertigungsprobleme, neue Daten oder geistiges Eigentum Streitigkeiten des zusammengeschlossenen Unternehmens Geschäfts- und / oder Entwicklungsprogramme beeinflussen können, beeinflusst ändern oder werden oder dass das kombinierte Unternehmen andere Schwierigkeiten auftreten können, seine Produkte oder gewinnen Genehmigung oder die Marktakzeptanz neuer Produkte, Verfahren und / oder Technologien sowie Risiken und andere Ungewissheiten, die in Diversa Anmeldungen bei der Securities and Exchange Commission in der Entwicklung beschrieben, einschließlich , aber nicht beschränkt auf, Diversa Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das am 30. September zu Ende gegangene Quartal 2006. die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der Genehmigung von Diversa der und Aktionäre der Celunol. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur ab dem Datum hiervon. Celunol und Diversa lehnen ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Weitere Informationen über die Fusion und wo diese zu finden

Diversa Gesellschaft beabsichtigt, die bei der Securities and Exchange Commission eine Registrierungserklärung auf Formular S-4, die beinhaltet einen Proxy Statement / den Prospekt und anderen relevanten Dokumenten im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion einzureichen. Investoren und Inhaber von Wertpapieren von Diversa und Celunol werden dringend gebeten, das Proxy Statement / der Prospekt (einschließlich etwaiger Änderungen oder Ergänzungen des Proxy Statement / Prospekt) und anderen relevanten Materialien zu lesen, wenn sie verfügbar sind, da sie wichtige Informationen über Diversa, Celunol enthalten wird, und die geplante Transaktion. Die Anleger können eine kostenlose Kopie dieser Materialien erhalten (wenn sie verfügbar sind) und andere bei der Securities and Exchange Commission auf der Website der SEC eingereichten Unterlagen unter http://www.sec.gov/. Diversa Corporation 4955 Directors Place, San Diego, CA 92121, Attn: Eine kostenlose Kopie des Proxy Statement / den Prospekt, sobald es verfügbar ist, kann auch, indem ein Antrag von Diversa erhalten werden. Anlegerbeziehungen. Darüber hinaus greifen können Anleger Kopien der Dokumente bei der SEC von Diversa auf Diversa-Website unter http://www.diversa.com/ abgelegt.

Die Teilnehmer an der Solicitation

Diversa und seine leitenden Angestellten und Direktoren und Celunol und seine leitenden Angestellten und Direktoren können die Teilnehmer in der Einholung von Stimmrechtsvollmachten von den Aktionären von Diversa im Zusammenhang mit der vorgeschlagenen Transaktion angesehen werden. Informationen in Bezug auf die besonderen Interessen dieser leitenden Angestellten und Direktoren in der vorgeschlagenen Transaktion wird im Proxy Statement / der Prospekt genannten enthalten sein. Weitere Informationen zu den leitenden Angestellten und Direktoren von Diversa ist auch in Diversa des Proxy Statement für die Jahrestagung 2006 der Aktionäre enthalten, die bei der SEC am 5. April eingereicht wurde 2006 Dieses Dokument ist verfügbar auf der Website der SEC kostenlos (http : //www.sec.gov/) und von Investor Relations bei der Diversa unter der Adresse oben beschrieben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Braucht Honda einen Partner?

    Ein Barrons Bericht an diesem Wochenende schlägt vor , dass die Nummer drei der japanischen Autohersteller finden es schwieriger , ohne ein Joint - Venture - Partner zu konkurrieren. Mit Toyota, den Kauf von Fuji Heavy Industries, Subaru-Muttergesell
  • REPORT: Vor Fahrer von Leihgerät Lexus in tödlichen Absturz sagte Händler von floormat Ausgabe

    REPORT: Vor Fahrer von Leihgerät Lexus in tödlichen Absturz sagte Händler von floormat Ausgabe
    Vor ein paar Wochen haben wir gelernt, dass die National Highway Traffic Safety Administration entschieden, dass der Absturz eines Leihgerät Lexus ES350, die San Diego Polizist Mark Saylor getötet, seine Frau, 13 Jahre alte Tochter und Schwager war n
  • Die Nachfrage nach Fisker Karma berichtet als "sehr stark." Um OK...

    Die Nachfrage nach Fisker Karma berichtet als "sehr stark."  Um OK...
    Fisker Karma - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Barclays Capital - Analyst Vishal Shah berichtet , dass die Nachfrage nach dem Fisker Karma, ein $ 88.000 - Plug-in - Hybrid , die von der Produktion mindestens mehrere Monate weg ist, ist "seh
  • Video: Australian Mann spricht über seine Affäre mit der Squire

    Video: Australian Mann spricht über seine Affäre mit der Squire
    The Squire - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen Eine Person, die Liebe zu seinem oder ihrem Auto ist eine schöne Sache. Manche Menschen erkennen, dass ein Auto kann mehr sein als nur ein Transportmittel. Kyle aus Australien, der Mann hi
  • BMW schneidet die Blendung mit M3 Matte Edition für China

    BMW schneidet die Blendung mit M3 Matte Edition für China
    BMW M3 Matte Edition - Klicken Sie oben für high-res Bilder Die Autohersteller haben alle Arten von verschiedenen Arten von Meilenstein Jubilare. Im Falle des M3, die 25 Jahre alt in diesem Jahr dreht, entschied sich BMW eine Reihe von Sonderausgaben
  • Audi hebt den V6 TDI im neuen R18

    Audi hebt den V6 TDI im neuen R18
    Audi R18 TDI - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Werfen Sie einen Blick auf das Tier, das der neue Audi R18 TDI ist und Sie vergeben werden würde für die Annahme, es einen großen hat, rip-Roarin V10 mit mindestens zwei Turboladern. Recht? Fal
  • Wie man ein Handy mit Sprint Out of State Kaufen

    Wie man ein Handy mit Sprint Out of State Kaufen
    Wenn Sie die sind auf gehen und Ihr Handy verlieren, oder wenn Sie ein Telefon für ein Familienmitglied zu kaufen möchten, können Sie dies tun, aus dem Zustand ohne Änderungen an Ihrer Abrechnung. Erwerben Sie ein neues Handy von jedem Sprint Store o
  • Wie in einem Silverado einen Amp zu installieren

    Wie in einem Silverado einen Amp zu installieren
    Installieren eines Verstärkers in einem Chevrolet Silverado, ob regelmäßig oder verlängerte Kabine, ist ein ziemlich einfaches Verfahren, das neues Leben atmen in Stereoanlage Ihres Fahrzeugs. Ein Audio-Verstärker empfängt das Signal von der Stereode
  • TVR zurück aus dem Grab

    TVR zurück aus dem Grab
    Top Gear berichtet ein britischer Unternehmer TVR vom ehemaligen russischen Besitzer Nikolai Smolenski erworben hat. Wie Sie sich erinnern können, kaufte Smolenski die britische Autohersteller für rund 15 Millionen Pfund im Jahr 2004, aber nie um ein
  • Wie Ersetzen Bremse Frontscheibe in einem Nissan Sentra

    Wenn Ihr 2001 bis 2004 Nissan Sentra Quietschen, wenn Sie aufhören, und Sie kommen zum Stillstand, müssen Sie dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen. Tun Sie dies, indem Sie die vorderen Scheibenbremsen auf Ihrem Nissan Sentra zu ersetzen. Be