Index · Cars · Direkt Vs. Indirekte Dieselmotoren

Direkt Vs. Indirekte Dieselmotoren

2012-10-08 1
   
Advertisement
FortsetzenEin Dieselmotor kann entweder eine direkte oder indirekte Kraftstoffeinspritzsystem verwendet werden. Diese beiden Systeme unterscheiden sich in Bezug darauf, wie sie sich entzünden, ihre Nutzungsfaktor und deren Kraftstoffverbrauch. DI und IDI-Syste
Advertisement

Direkt Vs.  Indirekte Dieselmotoren


Ein Dieselmotor kann entweder eine direkte oder indirekte Kraftstoffeinspritzsystem verwendet werden. Diese beiden Systeme unterscheiden sich in Bezug darauf, wie sie sich entzünden, ihre Nutzungsfaktor und deren Kraftstoffverbrauch.

DI und IDI-Systeme

In einem Direkteinspritz oder DI-System wird der Kraftstoff direkt in den Hauptbrennraum gespritzt und zündet. Im Gegensatz dazu ein indirekter Einspritzung oder IDI, sprüht System den Kraftstoff zuerst in eine Vorbrennkammer, wo die Zündung vor Kammer Ausbreitung in die Hauptverbrennungs auftritt.

Gleichzeitigkeitsfaktor

Der Nutzungsfaktor ist die Fähigkeit eines Dieselmotors rauchfreie Verbrennung zu haben. IDI-Systeme haben einen Nutzungswert von etwa 80 Prozent, da der Kraftstoff bereits gezündet wurde, bevor sie die Hauptverbrennungskammer erreicht. DI-Systeme neigen dazu, einen niedrigeren Auslastungswert zu haben, von 50 bis 80 Prozent, auf der spezifischen Art des Systems variieren.

Kompressionsrate

DI und IDI-Systeme haben unterschiedliche Brennraumformen. Die Form der Verbrennungskammer in einem IDI-System gibt es mehr Wärmewirkungsgrad als die DI-Design, was wiederum etwas bessere Kraftstoffeffizienz ergibt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated