Index · Standard · Direct Injection hilft aktualisiert Cadillac V-6 mehr Leistung aus weniger Gas erhalten

Direct Injection hilft aktualisiert Cadillac V-6 mehr Leistung aus weniger Gas erhalten

2007-03-27 0
   
Advertisement
FortsetzenGeneral Motors baut den Einsatz von Benzin-Direkteinspritzung auf seine Motoren, wobei der nächste Empfänger die 3,6-Liter-V-6 ist, die in der 2008 Cadillac CTS verwendet wird. Die 2008-Version des Motors wird erwartet, dass eine Kraftstoffeffizienzs
Advertisement

Direct Injection hilft aktualisiert Cadillac V-6 mehr Leistung aus weniger Gas erhalten
General Motors baut den Einsatz von Benzin-Direkteinspritzung auf seine Motoren, wobei der nächste Empfänger die 3,6-Liter-V-6 ist, die in der 2008 Cadillac CTS verwendet wird. Die 2008-Version des Motors wird erwartet, dass eine Kraftstoffeffizienzsteigerung von etwa drei Prozent zu bekommen, während zur gleichen Zeit eine Macht Beule von 255hp immer mit dem 4.6L Northstar V-8 gleichauf in zu 300 PS.

Eine kleinere 2.8L Version des Twin-Cam, 24-Ventil V-6 wird in den überseeischen Märkten verkauft, aber noch nie in den US-Markt zur Verfügung. Wenn GM eine direkte injiziert Version des 2.8L in den US-Modellen wie dem CTS und Aura angeboten, konnten sie die Leistung vergleichbar mit dem aktuellen 3,6-Liter erreichen, während wesentlich bessere Laufleistung bekommen. Neben dem CTS wird der neue Motor in der aktualisierten 2008 STS erscheinen auch.

[Quelle: Autoweek]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated