Index · Standard · Die Nachfrage nach VW Jetta TDI bleibt stark in US

Die Nachfrage nach VW Jetta TDI bleibt stark in US

2009-06-22 0
   
Advertisement
Fortsetzen2009 Volkswagen Jetta TDI - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Volkswagen scheint auf seine Hände in der Form des neuesten Jetta TDI eine schöne Erfolgsgeschichte zu haben. Im April zog VW 2253 Jetta TDI. Im vergangenen Monat stieg die Zahl au
Advertisement

Die Nachfrage nach VW Jetta TDI bleibt stark in US


2009 Volkswagen Jetta TDI - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Volkswagen scheint auf seine Hände in der Form des neuesten Jetta TDI eine schöne Erfolgsgeschichte zu haben. Im April zog VW 2253 Jetta TDI. Im vergangenen Monat stieg die Zahl auf 3862, die etwa 36 Prozent des gesamten Umsatzes ausmacht Jetta. Ähnliche Verkaufszahlen werden im Juni erwartet. Interessanterweise in weiten Häuser der Vereinigten Staaten berichten, besonders starke Nachfrage nach dem Sportwagen-Version des Ölbrenners. Diesel-Kombis in Amerca? Melden Sie uns auf!

Ein möglicher Grund, warum Jetta-TDI-Verkäufe auf dem Vormarsch sind, können die Abnahme Dieselpreise sein, die etwas für den letzten Monaten unter den Kosten für Normalbenzin geblieben sind und weit unter dem Superbenzin. Diese Erklärung würde erklären, warum Mercedes-Benz hat auch einen immer größeren Anteil der M-Klasse, GL-Klasse und R-Klasse-Modelle mit Dieselmotoren verkauft gesehen. Was immer der Grund, ist es gut Dieseln sehen gut verkaufen (relativ) in den USA für einen Wechsel.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated