Index · Standard · Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

2017-09-15 1
   
Advertisement
FortsetzenOffenbar 2016 ist das Jahr des Mercedes-AMG GT. die grell grün GT R Enthüllung vor ein paar Monaten nach, heute hat der Hersteller die GT Roadster, eine neue Art und Weise offenbart Ihre schnelle Grand Tourer-Fix zu bekommen. Aber jetzt ist es ein bi
Advertisement

Offenbar 2016 ist das Jahr des Mercedes-AMG GT. die grell grün GT R Enthüllung vor ein paar Monaten nach, heute hat der Hersteller die GT Roadster, eine neue Art und Weise offenbart Ihre schnelle Grand Tourer-Fix zu bekommen. Aber jetzt ist es ein bisschen mehr Spielraum bekommen.

machen, dass zwei Möglichkeiten Eigentlich. Der deutsche Autohersteller bieten sowohl einen GT Roadster und eine schnellere GT C Roadster-Variante. Sie verfügen jeweils teilen sich die Twin-Turbo 4,0-Liter-V8 ihrer Fest oben Brüder, aber mit unterschiedlichen Ausgängen. Die Standard-GT Roadster macht 469 PS und 465-Pfund-Füße von Drehmoment, während die GT C Roadster 550 PS und 502 lb-ft Drehmoment. 0-60 Meilen pro Stunde Zeit von 3,9 und 3,7 Sekunden bzw. entsprechen den normalen GT und GT S Coupés trotz beiden Hardtops weniger Leistung haben. Das ist wahrscheinlich eine Folge der droptops mit einem Gewicht von mehr. Mercedes nicht offen legen, Leergewicht, aber die Cabrios haben dickere Schweller mit mehr "Kammern", einem hinteren Stoßturmstütze und zusätzliche hinter dem Armaturenbrett Verspannung. Fügen Sie in all den Soft-Top-Mechanismen und Sie werden wahrscheinlich eine erhebliche Gewichtszunahme zu sehen.

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

Die Mercedes-AMG GT geht weich (oben) im nächsten Herbst

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated