Index · Rechts- · Die Definition eines Produktionsarbeiter

Die Definition eines Produktionsarbeiter

2012-06-13 4
   
Advertisement
FortsetzenEin Arbeitnehmer in der Produktion ist das Rückgrat der weltweit industriellen und wirtschaftlichen Erfolg. Ob Ihr Unternehmen vollständig für ein Herstellungsverfahren ist oder nicht, hat ein Arbeitnehmer in der Produktion eine Rolle Ihre Produkte b
Advertisement

Ein Arbeitnehmer in der Produktion ist das Rückgrat der weltweit industriellen und wirtschaftlichen Erfolg. Ob Ihr Unternehmen vollständig für ein Herstellungsverfahren ist oder nicht, hat ein Arbeitnehmer in der Produktion eine Rolle Ihre Produkte bei der Herstellung oder der Herstellung der Werkzeuge und Materialien, die Sie benötigen, um Ihre Produkte zu machen. Das Gesicht dieser Art von Arbeit ist mit der Notwendigkeit für eine schnellere Produktion, bessere Arbeitsbedingungen und Fortschritte in der Technologie und Bildung schnell ändern.

Die Fakten

Produktionsarbeiter sind Arbeitnehmer unmittelbar mit den Herstellungsvorgang Prozesse einer Organisation, im Gegensatz zu und Büroangestellten Aufsichts-. Arbeitsstatistiken zeigen, dass es in fast 9 Millionen Arbeitnehmer Produktion in den Vereinigten Staaten waren 2008 Viele dieser Arbeitsplätze erfordern körperliche Arbeit und die Arbeit in Lagerhallen, Produktionsstätten oder im Freien. Produktionsarbeiter sind in der Regel die Stundenlöhne mit einigen Vorgesetzten und Managern Gehälter Empfang bezahlt. Diese Arbeiter sind eher für Überstunden hing davon ab, um eine Gesellschaft Frist einzuhalten.

Vorteile

Der Arbeitsmarkt für die Arbeitnehmer in der Produktion wird immer reichlich sein. Die Mehrzahl der Öffnungen erfordern keine College-Ausbildung für die Beschäftigung. Heute mehr Arbeitgeber Initiierung von Programmen ihre Mitarbeiter eine Ausbildung erhalten zu helfen. Sie bieten Rückerstattungsprogramme als Anreiz zur Schule zu gehen. Höhere Lohnsätze und / oder bessere Fördermöglichkeiten sind für diejenigen, die ihre Ausbildung abzuschließen. Wenn Sie in einem Unternehmen für eine lange Zeit verwendet werden, können Sie in der Lage sein, medizinische Leistungen zu erhalten, einer Gewerkschaft beizutreten, akkumulieren Urlaub / krank / persönliche Zeit und sind berechtigt, beizutragen und eine Rente erhalten, wenn Sie in Rente gehen.

Arten der Produktionsarbeiter

Produktionsarbeiter sind in vielen Bereichen der Job-Gemeinschaft, aber die Arbeit mit der gleichen Ideologie beschäftigt, dass sie verantwortlich sind für den Anfang und das Ende aufgrund der hergestellten Waren oder Dienstleistungen. Einige der Branchen, in denen ein Arbeitnehmer in der Produktion in verwendet werden können, sind Öl und Bohren, Bau, Lebensmittel-Verarbeitung, Montage und die Herstellung, Holzverarbeitung, Anlagen- und Systembetriebs, Metall und Kunststoff, Textil, Bekleidung und Möbel, und Druck. Ein Produktionsarbeiter können Leiter der Förderung haben, die von einer Linie Assembler in eine Aktiengesellschaft Betriebsleiter erstreckt.

Misconceptions

Traditionell wurden Produktionsarbeiter nur in den Herstellungsprozessen beschäftigt und die klerikale und Aufsichtspflichten wurden, um Menschen mit Bildungsabschlüssen überlassen. Jedoch ist die Kombination des technologischen Fortschritts, die Notwendigkeit für eine optimierte Prozesskosten zu senken und eine insgesamt kleinere Belegschaft hat Schlüsselproduktionsarbeiter auf diese Verantwortung zu übernehmen. Neue Maschinen erfordert nun eine höhere Eignung für den Betrieb. Administrative Arbeiten wie Dateneingabe, Bestandskontrolle, Archivierung sowie Produkt- und Leistungsbewertungen können zu Produktionsarbeiter oder Teamleiter bezeichnet werden. Dies hilft dem Unternehmen, wenn bestimmte Mitarbeiter beschäftigt sind oder das Unternehmen Downsizing.

Warnung

ein Produktionsarbeiter zu sein bedeutet, Ihre Stellenbeschreibung und Leistung entbehrlich Arbeitgeber sind. Ihre Aufgabe wirkt sich direkt auf das Produkt oder die Dienstleistung, die Ihr Unternehmen verknüpft ist. Tagungs Unternehmen Quoten, Produktwissen mit und zuverlässig zu sein sind wichtige Bereiche, die Arbeitgeber suchen, wenn ein Arbeitnehmer in der Produktion zu bewerten. Bei Entlassungen oder Kürzungen sind, sind die Produktionsarbeiter die erste und am stärksten betroffen. Die Gründe dafür sind, weil sie in der Lage sein, um die Ex-Mitarbeiter Verantwortung gegenüber anderen Mitarbeitern zu verschieben oder weil sie die Flexibilität haben, zu ersetzen oder die Arbeiter wieder zu einem späteren Zeitpunkt zu bringen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated