Index · Standard · Detroit Auto Show: Wird die Volt neuen EPA-Vorschriften und Ratings generieren?

Detroit Auto Show: Wird die Volt neuen EPA-Vorschriften und Ratings generieren?

2007-01-12 2
   
Advertisement
FortsetzenWährend der Chevy Volt - Industrie zu ernten weiterhin Lob , erwägen einige Insider bei GM die "ifs" sollte auf den Markt dieses Fahrzeug kommen. Während auf der Detroit Auto Show, ich war im Gespräch mit drei wichtigen Produktplaner GM und frag
Advertisement

Detroit Auto Show: Wird die Volt neuen EPA-Vorschriften und Ratings generieren?
Während der Chevy Volt - Industrie zu ernten weiterhin Lob , erwägen einige Insider bei GM die "ifs" sollte auf den Markt dieses Fahrzeug kommen. Während auf der Detroit Auto Show, ich war im Gespräch mit drei wichtigen Produktplaner GM und fragte über mögliche Emissionsvorschriften für den Volt.

"Technisch gesehen ist der Volt E-Flex-3-Zylinder-ICE wie ein Remote-Generator ist", schlug ich vor. "Wäre es nicht haben , um die gleichen folgen EPA Vorschriften als Honda - Generator oder Bewässerungspumpe auf einem Bauernhof?"

"Es ist ein Problem, das muss angegangen werden", sagte einer der Planer.

"Ist das nicht das gleiche, sagen, wie die hausgemachten Elektrofahrzeuge mit Aggregates Anhänger das Auto zu laden, während der Fahrt?" Ich fragte. "Ist es anders als ein Generator auf einem RV läuft?"

"Niemand weiß, welche Art von Vorschriften (das Volt) würde ausgesetzt werden", sagte der Planer.

Da der ICE in einem Fahrzeug wie dem Volt auf einer begrenzten Basis laufen würde, müssen die derzeitigen EPA Smog Vorschriften nicht für diese Anwendungen vorgespannt werden. In der Tat, profitiert sie die Bewegung der Vorschriften zu öffnen und erlauben Dieseln in einem solchen Teilzeit-Anwendung zu arbeiten, weil sie Strom effizienter erzeugen könnte. Der Vorteil ist, dass der ICE in nur ein oder zwei Drehzahlen abgestimmt werden kann, sehr effizient auszuführen.

Die EPA, sagte einer der GM Jungs, könnte auch eine Art Effizienzprogramm einführen, ähnlich wie CAFE. Mit anderen Worten, könnten Elektrofahrzeuge bewertet werden je nachdem, wie viel Saft sie aus dem Netz ziehen pro Meile angetrieben. bezogen auf die gesamte CO2-Ausstoß von Erzeugungsanlagen im Land Diese Zahl könnte mit einem Pro-rata-Kohlenstoff Strafe geschlagen werden. Eine solche könnte ein Programm verwendet werden, Hersteller zu bestrafen, wenn sie von den Verbrauchern genutzt werden, bei ihren Kaufentscheidungen nicht effizientere Fahrzeuge zu entwickeln, oder es könnte. Die Ratings könnte auch die Menge an Kraftstoff durch die ICE verwendet reflektieren Strom für jede Meile auf einer langen Reise zu erzeugen, nicht nur kleine täglich pendelt, wo es überhaupt nicht kommen könnte, auf.

Deshalb habe ich Martin Eberhard von Tesla Motors, fragte eine ähnliche Frage, und er sagte, dass die Autobesitzer "das Problem Rock" könnte durch Installation von Sonnenkollektoren.

Im Augenblick ist die Bundesregierung sollte die Volt Konzept umarmen und mehr Fortschritte ohne die Bedrohung durch Regulierung oder Strafen fördern. Neue Tests werden für beide Laufleistung Schätzungen und Emissionen erforderlich. EPA Administrator Steve Johnson hat ein Briefing auf dem Volt erhalten (das ist er mit GM Beth Lowery), aber ich konnte keine Kommentare von ihm über das Fahrzeug zu finden. Wollen wir hoffen, er war beeindruckt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated