Index · Standard · Detroit Auto Show: Pontiac G6 GXP.R

Detroit Auto Show: Pontiac G6 GXP.R

2007-01-08 2
   
Advertisement
FortsetzenKlicken Sie auf das Bild oben für eine Full-Size-Galerie. Pontiac 2006 Grand American Rolex Sports Car Series Meisterschaft gewonnen GTO.R in den Ruhestand getreten ist. An seiner Stelle wird der G6 GXP.R gesetzt in der 2007-Serie zu konkurrieren, wo
Advertisement

Detroit Auto Show: Pontiac G6 GXP.R
Klicken Sie auf das Bild oben für eine Full-Size-Galerie.

Pontiac 2006 Grand American Rolex Sports Car Series Meisterschaft gewonnen GTO.R in den Ruhestand getreten ist. An seiner Stelle wird der G6 GXP.R gesetzt in der 2007-Serie zu konkurrieren, wo es Kotflügel mit den besten und hellsten von BMW und Porsche reiben.

Das Rohr Chassis Racer ist mit Grand America GT-Klasse-Spezifikationen gebaut und mit einem LS2 pushrod V8 ausgerüstet, nach oben von 450 PS machen und Kraft auf die Hinterräder zu senden. Obwohl das Äußere ein toter Doppelgänger für die Produktion G6 ist, haben die meisten der Karosserieteile wurden mit Kohlenstoff-Faserstücke ersetzt.

Erwarten Sie das GXP.R sein Debüt bei den Rolex 24 Stunden von Daytona im Laufe dieses Jahres zu machen.

Die vollständige Pressemitteilung nach dem Sprung bekanntgegeben.



Für unsere umfassende Auflistung von allem von Detroit, klicken Sie hier.

PRESSEMITTEILUNG

PONTIAC VERFOLGT Grand American Road Racing Championship MIT NEUEN GXP.R WIEDERHOLUNG

DETROIT - Pontiac enthüllt die GXP.R racecar, die in der GT-Klasse der 2007 Grand American Rolex Sports Car Series präsentiert von Crown Royal Special Reserve konkurrieren. Die GXP.R trifft die Strecke läuft noch in diesem Monat an den berühmten Rolex 24 Stunden von Daytona-Rennen in Florida.

Mit der Karosserie durch das Coupé Ausgabe GXP Straße Pontiac G6 inspiriert, ist die GXP.R der nächste Schritt in der Entwicklung eines erfolgreichen Rennprogramm, das mit dem Zweck gebauten GTO.R. begann Die GTO.R wurde zurückgezogen, nachdem die 2006 GT-Meisterschaft zu gewinnen; die neue GXP.R basiert auf dem gleichen Gewinn Fundament als GTO.R. gebaut

"Die GXP.R das nächste Kapitel in einer sehr erfolgreichen Renn Kampagne beginnt, die Pontiac über Porsche und BMW in der hart umkämpften GT-Klasse gesetzt hat", sagte John Larson, Pontiac General Manager. "Die GXP.R verspricht die GTO.R Schwung holen und in eine andere Gewinn Saison tragen."

Errichtet zu den Spezifikationen der Grand American GT-Klasse bietet das GXP.R einen Heckantrieb Layout und eine Rennversion des LS2 V-8-Motor, ca. 450 PS (335 kW) produziert. Es basiert auf der gleichen V-8-Motor-Design Gen IV wie bei der Herstellung Grand Prix GXP gefunden. Die Produktion G6 GXP wird durch ein ausgeklügeltes, DOHC 3,6L V-6 mit variabler Ventilsteuerung angetrieben, der etwa 252 PS (188 kW) produziert.

Die GXP.R der Karosserie behält die Silhouette einer Produktion G6 GXP, aber leicht, Kohlefaser-Nachbildung Platten werden überall zu reduzieren Gesamtmasse verwendet. Das Lager Fensterglas ist auch mit leichter, bruchfestem Polycarbonat Stücke ersetzt. Die Karosserieteile sind mit einem benutzerdefinierten Rohrrahmen-Chassis befestigt ist, mit den vorderen und hinteren Kotflügeln flammte die breiten, 18-Zoll-Räder und Klasse-spec Hoosier Rennreifen zu decken. Auch ein großer Heckflügel, der den Abtrieb liefert Stabilisierung in das Chassis gebunden. Es ist nicht ein Produktionsmodell Flügel, aber die G6 GXP Straße Auto seinen eigenen, unverwechselbaren Heckspoiler hat.

Produktion-basierte Renn
Der Grand American GT-Klasse besteht aus produktionsbasierten umfasste Coupés und Limousinen, die für den Rennsport modifiziert sind. Viele der Motorkomponenten müssen die gleichen wie die auf die Serienmodelle sein. Das Rohr-Rahmenchassis und Boden umarmt Karosserie verwendet High-Speed-Traktion und Stabilität zu gewährleisten und gleichzeitig eine gezielte Innen löscht Annehmlichkeiten wie Klimaanlage und ein MP3-fähiges Radio für ein kreuz und quer von Sicherheitsüberrollkäfig Rohr, einem einzigen Rennsitz , Renninstrumente und andere Renn nur Requisiten.

Grand American Racing-Rennserie, die auch die Daytona Prototype-Klasse enthält, wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel, neue Impulse zu geben American Road Racing gegründet. Pontiac-Modelle wurden in der GT-Klasse von Anfang an gekämpft, und das GTO.R Programm wurde im Jahr 2005 in ihrer ersten vollen Saison des Wettbewerbs, zwei GTO.R Teams ins Leben gerufen dominierte die Saison 2006. Mit acht Siegen, darunter ein Podium Sweep in Phoenix, holte Pontiac seinen ersten GT Hersteller Meisterschaft, und die Nummer 65 TRG / F1 Air GTO.R von Andy Lally und Marc Bunting nahm den GT Fahrer und Teammeisterschaft. Die Nr 64 TRG GTO.R von Paul Edward und Kelly Collins dritten Platz in den Punkten. Der Rest der Top-10-Finisher der Klasse enthalten sind fünf Porsche GT3 Cups, ein BMW M3 und einen Chevy Corvette. Während der Jahre 2005 und 2006 Jahreszeiten häufte die GTO.R eine beeindruckende 19 Mal in Folge aufs Podium - eine Klassenrekord.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • VIDEO: John Schneider beobachtete die abnehmende Momente seines General Lee Rekord Auktion

    VIDEO: John Schneider beobachtete die abnehmende Momente seines General Lee Rekord Auktion
    Obwohl es noch nicht bestimmt worden ist, ob oder nicht das letzte Gebot ist ein ehrlicher, die Auktion eBay Motors für John Schneider 1969 Dodge Charger, die ursprünglich auf seinem Hit-TV-Show verwendet wurde, The Dukes of Hazzard, war eine wilde F
  • Mercedes-Benz neckt den nächsten E63 AMG

    Mercedes-Benz neckt den nächsten E63 AMG
    Der neue Mercedes-Benz E63 AMG hat noch eingeführt werden (wir raten , es wird einen Auftritt in New York im nächsten Monat), aber die Leser in Deutschland Sport Auto - Magazin werden eine Chance hat , den neuen Übersee gewinnen Limousine als Teil de
  • Spy Shots: 2011 VW Jetta Sedan

    Spy Shots: 2011 VW Jetta Sedan
    2011 Volkswagen Jetta - Klicken über für ein hoch-res Bildgalerie Zeit mit dem Jetta-Limousine im letzten Jahr kamen wir weg meist beeindruckt von seiner Leistung und Aussehen Nachdem er. V-Dub Brot-und-Butter-Modell ist genug gut aussehend Käufer in
  • Genf 2010: Abarth 500C bläst seine Spitze

    Genf 2010: Abarth 500C bläst seine Spitze
    Abarth 500C - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Für jedes Auto gibt es einen Interessenten. Und für ein Auto wie der Fiat 500C, ein cutesy Retro Mini mit einem Pseudo-Cabrio Schiebe Leinwand Dach, brauchen wir kaum darauf hinweisen, wer das Z
  • Spy Shots: Land Rover LR2 Ruft ein neues Gesicht

    Spy Shots: Land Rover LR2 Ruft ein neues Gesicht
    Unser Spion-Shooter gefangen das aktualisierte Land Rover LR2, bekannt anderswo und in diesen Fotos als Freelander, Cruisen im wilden badged. Der alte Junge wird ein neues Gesicht (neuen Kühlergrill und Frontstoßstange) und eine aktualisierte Beleuch
  • Animierte Motoren, die Geheimnisse der Verbrennung aufklären

    Animierte Motoren, die Geheimnisse der Verbrennung aufklären
    Für einige, durch Beispiel lernen ist der beste Weg, Informationen in die Noggin verschlossen zu bekommen. Wenn Motoren das , was sie wollen lernen über, dann Matt Keveny Website sind Animated Engines , sollte die erste Station sein. Im Gegensatz zu
  • Wie Entfernen von Swirl Marks Von einem Windschutzscheibe

    Auch wenn Windschutzscheibe Ihres Autos makellos aussieht, kann es tatsächlich weit davon entfernt sein. Manchmal ist der einzige Weg, zu wissen, dass Ihr Auto Windschutzscheibe verschmutzt ist, wenn die Sonne untergegangen ist, und Sie haben Lichter
  • Mercedes Benz E-Klasse Farben

    Die 2011 Mercedes-Benz E-Klasse-Modelle sind Luxus-Autos mit High-Performance-V-6 und V-8-Motoren und einem neuen Cabrio trimmen. Exterior Upgrades beinhalten ein neues Gitter Masche auf das Coupé Verkleidungen und Interieur-Upgrades umfassen neu ges
  • 2014 Volkswagen Beetle Cabrio erhält die R-Line-Behandlung

    2014 Volkswagen Beetle Cabrio erhält die R-Line-Behandlung
    Volkswagen startete gerade das Oben-ohne-Beetle Cabrio auf der Los Angeles Auto Show im November, aber wir sind schon der nächste Schritt nach vorn in der Oben-ohne-Bug Bereich mit diesem zu sehen, die R-Line. Wir werden zugeben, diese Behandlung fäl
  • Wie Beheben von Motorrad-Abgasrauch

    Wie Beheben von Motorrad-Abgasrauch
    Rauch von einem Motorrad Auspuff zeigt der Motor nicht richtig läuft. Typische Probleme sind Kraftstoff nicht vollständig verbrannt wird, zu viel Öl oder Kühlmittel verdampft. Wenn ignoriert, können solche Probleme zu erheblichen Motorschäden zur Fol