Index · Standard · Detroit Auto Show: Mercedes-Benz startet Clean Diesel für die USA

Detroit Auto Show: Mercedes-Benz startet Clean Diesel für die USA

2006-01-08 0
   
Advertisement
FortsetzenIn der heutigen Mercedes-Benz Pressekonferenz auf der NAIAS, berichtet John, dass Daimlerchrysler eine große Anstrengungen unternommen, die BLUETEC-Dieselmotoren zu fördern, die das Unternehmen wirbt als "eine neue Formel für leistungsstarke, effizie
Advertisement

Detroit Auto Show: Mercedes-Benz startet Clean Diesel für die USA

In der heutigen Mercedes-Benz Pressekonferenz auf der NAIAS, berichtet John, dass Daimlerchrysler eine große Anstrengungen unternommen, die BLUETEC-Dieselmotoren zu fördern, die das Unternehmen wirbt als "eine neue Formel für leistungsstarke, effiziente und saubere Dieseltechnologie."

Laut Daimlerchrysler-Chef Dieter Zetsche: "Als leistungsstarke, sparsame und saubere Antriebssystem kann BLUETEC helfen deutlich amerikanische Fahrer weiterhin große, leistungsstarke Autos für viele Jahre Freude haben - egal ob Sie suchen bei großen Limousinen, Vans, Kleintransporter oder SUVs. BLUETEC Diesel-Fahrzeuge haben das Potenzial, die weltweit strengsten Abgasnormen zu erfüllen, die von allen 50 US-Staaten einschließlich. "

Unsere Lektüre dieser Ankündigung ist, dass es Schuss von Daimlerchrysler vor den Bug der Kraftstoffeffizienz-Lösungen von Ford und GM im Wettbewerb, von denen beide parallel drängen Gas / Elektro-Hybriden und E85 Flexible Fuel Vehicles als ihre Lösung (relativ) sparsamer große Autos .

Der Mercedes E 320 BLUETEC wird im Herbst 2006 in den USA eingeführt werden, da die erste BLUETEC Pkw in die Serienproduktion gehen. Basierend auf der leistungsstarken 320 CDI V6-Motor haben die Mercedes-Ingenieure den weltweit saubersten Dieselmotor bisher erstellt. Entscheidend dafür ist die neueste Innovation im E 320 BLUETEC, eine hocheffiziente Technologie, die Stickoxid-Emissionen deutlich reduziert. Der Herbst 2006 US-Start fällt mit dem Roll-out in den US-Markt der schwefelarmen Dieselkraftstoff, die BLUETEC erfordert.

Eine vollständige Pressemitteilung auf der BLUETEC-Dieseltechnologie, mit Bildern und Illustrationen, kann nach dem Sprung gefunden werden. Die BLUETEC Pressemitteilung Foto oben zeigt nicht nur, dass die Technologie, um alles von Mittelklasse-Limousinen auf dem Monster Mercedes GL SUV, aber der Jeep Grand Cherokee BLUETEC auch signalisiert Daimlerchrysler die Absicht, auch diese Technik in Chrysler-Fahrzeuge ausrollen anwendbar ist.

Offizielle Pressemitteilung:

NAIAS 2006 Detroit: Daimlerchrysler Technologie für die saubersten Diesel der Welt zu zeichnen

* BLUETEC - Daimlerchrysler Pioniere eine konzernweite Initiative für Diesel mit Potenzial für alle 50 US-Bundesstaaten

* Die Mercedes-Benz E 320 BLUETEC wird im Herbst 2006 in den USA als erstes BLUETEC Pkw gestartet werden

* Dr. Dieter Zetsche: "in allen unseren Marken zum Nutzen unserer Kunden können wir BLUETEC anbieten."

Detroit / Stuttgart, 8. Januar 2006

Daimlerchrysler wird das neue Jahr mit einer Pioniergruppe weite Initiative für fortgeschrittene Clean-Diesel-Antriebe beginnen auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit ins Leben gerufen werden. Die Technologie namens BLUETEC wird zur Herstellung der saubersten Dieselfahrzeuge in der Welt fähig sein.

Das Unternehmen präsentiert Fahrzeuge mit BLUETEC am Mer-CEDES-Benz und Chrysler Group steht, Hervorhebung eine glänzende Zukunft für dieselbetriebene Autos auf der ganzen Welt. BLUETEC bietet Diesel-Pkw das Potenzial, die strengsten Emissionsvorschriften weltweit gerecht zu werden und zum Verkauf in allen 50 US-Staaten genehmigt werden. Dies wird moderne Dieselmotoren ermöglichen zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, ihr volles Potenzial zu entwickeln und zu helfen, als auch die Emissionen in den USA zu reduzieren.

"BLUETEC ist der neue Entwurf für die saubersten Diesel der Welt", sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimlerchrysler und Leiter der Mercedes Car Group. "Und während BLUETEC von Mercedes-Benz entwickelt wurde, wird es nicht zu Mercedes-Benz exklusiv sein. Natürlich werden wir diese Technologie mit der Chrysler Group teilen. "

Die BLUETEC-Fahrzeuge, die Daimlerchrysler in Detroit präsentieren - der Mercedes-Benz E 320 BLUETEC, der Vision-Mercedes-Benz GL 320 BLUETEC und der Concept Car Jeep® Grand Cherokee BLUETEC - sind in der Lage zu sein die sparsamsten und saubersten Diesel Personenkraftwagen in den Segmenten in der US BLUETEC kann nur dann seine volle Wirkung in Personenkraftwagen zu erreichen, wenn er mit Dieselkraftstoff verwendet wird, der einen Schwefelgehalt von weniger als 15 ppm aufweist. Ein solcher Kraftstoff wird weiter die Emissionen von Dieselfahrzeugen reduzieren bereits auf dem Markt in den USA hat diese schwefelarmen Diesel bereits in ganz Europa eingeführt worden und wird voraussichtlich in den USA im Herbst 2006 von Daimlerchrysler ersten BLUETEC Pkw verfügbar sein wird der Mercedes-Benz E 320 BLUETEC, die in den USA im nächsten Herbst gestartet werden.

Mercedes-Benz Lkw sind bereits mit BLUETEC-Dieseltechnologie als Standard zur Verfügung. Rund 9.500 Mercedes-Benz Lkw mit dem innovativen Abgastechnologie ausgestattet, um Kunden im Jahr 2005 ausgeliefert wurden, bedeutet dies, dass mehr als 98 Prozent aller Lkw-Kunden für Fahrzeuge entschieden haben, die bereits die strengen Euro-5-Abgasnorm erfüllen.

BLUETEC ist eine Kombination von Technologien für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge alle relevanten Emissionskomponenten zu reduzieren. Das System für Pkw ein Oxidationskatalysator und Dieselpartikelfilter sowie innovative Systeme für die Stickoxid-Emissionen zu reduzieren. Ob eine Kombination von Denox und einem BLUETEC Katalysator oder AdBlue-Einspritzung mit einem BLUETEC-Katalysator verwendet wird, hängt von den individuellen Gestaltungskonzept des Fahrzeugs abhängen. Unabhängig davon, welche technische Lösung verwendet wird, macht BLUETEC Diesel-Fahrzeuge in jeder Klasse die saubersten Diesel der Welt. BLUETEC-Dieseltechnologie für Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge kombiniert hocheffiziente Motoren mit einem Abgasbehandlungssystem basierend auf der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) -Technologie. Bei der SCR-Technologie werden Stickoxide umgewandelt in unschädlichen Stickstoff und Wasserdampf durch Ammoniak als Reduktionsmittel in einem Katalysator hinzugefügt wird.

Mit BLUETEC, verbessert die Daimlerchrysler stark das Potenzial moderner Dieselmotoren im Rahmen seiner "Energie für die Zukunft" Initiative, die die Strategie des Unternehmens beschreibt für eine nachhaltige Mobilität in der Zukunft zu gewährleisten. Ein zusätzliches Element dieser Initiative ist es laufenden Bemühungen von Daimlerchrysler weiter Benzinmotoren sowie das Engagement des Unternehmens zur Verbesserung der Qualität konventioneller Kraftstoffe und die Förderung der Nutzung von synthetischen Kraftstoffen zu optimieren. Weitere Elemente der Initiative sind die Entwicklung und Einführung von Hybrid-Antriebssystemen und Brennstoffzellentechnologie.

Als Folge der steigenden Treibstoffpreise immer mehr Autokäufer in Amerika erwägen die Möglichkeit eines modernen Dieselfahrzeug. Ein Beweis dafür ist der Erfolg des aktuellen E 320 CDI seit ihrer Markteinführung im April 2004 Zur gleichen Zeit, Mercedes-Benz in den USA hat sich für eine breitere Palette von der Marke Diesel Angebote wachsende Nachfrage gesehen. Mercedes beantwortet diese Forderung durch die M-Klasse und R-Klasse startet Varianten mit 320 CDI-Motor im vierten Quartal 2006. Weitere Modelle folgen werden auf. Die Daimlerchrysler-Werk in Tuscaloosa, Alabama hat genau das, was es braucht, in den USA schnell auf die neue Marktsituation zu reagieren. Die Mercedes-Werk produziert die M-Klasse, R-Klasse und GL-Klasse für alle Märkte auf der ganzen Welt - auch die wirtschaftliche und saubere Dieselversionen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated