Index · Standard · Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall haben Kohlenstoff-neutral gegangen

Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall haben Kohlenstoff-neutral gegangen

2007-06-27 1
   
Advertisement
FortsetzenWährend viele die Vorteile der Verrechnung Kohlenstoff in einer Weise, wie das Pflanzen neuer Bäume debattieren, hat Prinz Charles angeblich Kohlenstoff-neutral gegangen. Wir haben schon einige Male auf einige der Methoden berichtet, dass der königli
Advertisement

Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall haben Kohlenstoff-neutral gegangen


Während viele die Vorteile der Verrechnung Kohlenstoff in einer Weise, wie das Pflanzen neuer Bäume debattieren, hat Prinz Charles angeblich Kohlenstoff-neutral gegangen. Wir haben schon einige Male auf einige der Methoden berichtet, dass der königliche Haushalt erlaubt seinen Kohlenstoff-Fußabdruck um 9 Prozent im letzten Jahr zu reduzieren und den neuesten Bericht des Clarence House Büro des Prinzen ausgestellt hat gezeigt, dass alle 3.775 Tonnen, die zwischen April 1, 2006 und dem 31. März dieses Jahres verrechnet wurden.

Ich bin ein nicht in der Politik zu engagieren, und ich ehrlich gesagt nicht sehr viel über die Struktur der Regierung in Großbritannien wissen, so dass ich nicht zu viel Zeit damit verbringen, mit den Besonderheiten auf den Zusammenbruch des Prinzen zu tun und Herzogin umweltfreundliche Arbeit oder das Einkommen dafür ausgegeben. Wenn Sie mehr über diese Details wissen wollen, warum nicht klicken Sie hier die offizielle Pressemitteilung zu lesen. Was ich finde eher bemerkenswert ist die Tatsache, dass ihr Haushalt der Lage war, ihre Kohlendioxid-Emissionen in nur einem Jahr um 9 Prozent zu reduzieren. Sie haben auch als Einstellung ein Ziel auf der Platte weg, um ihre Fußabdruck bis zum Jahr 2012 um 12,5 Prozent reduzieren Stellen Sie sich vor, wenn alle hochrangigen Beamten diesen Ansatz nahm.

Aus dem Bericht : "Der Prinz von Wales Haushalt hat eine Politik der Kohlenstoff und breiter Treibhausgasemissionen weitestgehend zu reduzieren möglich ist , und in dem Maße , dass die Reduktionen nicht erreicht werden kann, um die Emissionen zu kompensieren."

Weitere folgen entlang nach der Pause.

[Quelle: Der Prinz von Wales]

Lassen Sie mich warnen Sie einfach im Voraus , dass das offizielle Dokument ein PDF und ist über 50 Seiten lang. Also, überprüft ich , dass es in Ordnung ist , das Material zu kopieren ( es ist ) und haben einige interessante Leckerbissen unten eingefügt:

"Wir verbrauchen die Ressourcen unseres Planeten mit einer solchen Geschwindigkeit, dass wir in der Tat, Kredit leben von und leben auf geborgte Zeit ... Es ist unsere Kinder und Enkelkinder, die diese Schulden bezahlen müssen, und wir schulden es sie - und uns selbst -, etwas dagegen zu tun, bevor es zu spät ist ".

Für die letzten 20 Jahre, was der Prinz von Wales wurde macht er das Bewusstsein für die Auswirkungen der Menschheit Aktivitäten auf die Umwelt zu erheben können, und im Dezember 2006 bei der Vorstellung seines Accounting for Sustainability Projekt, warnte Seine Königliche Hoheit, dass die Zeit wurde laufen in dem Rennen um die schädlichen Auswirkungen auf den Planeten des Klimawandels zu begegnen.

Die Treibhausgasemissionen Politik

Der Prinz von Wales Haushalt hat eine Politik der Kohlenstoff und breiter Treibhausgasemissionen weitestgehend zu reduzieren möglich ist, und in dem Maße, dass die Reduktionen nicht erreicht werden kann, um die Emissionen zu kompensieren. Als Ergebnis dieser Politik, seit 2005 des Prinzen Haushalt -, die sich aus seinem Haus in London und Offi ce in Clarence House, seine Wohnsitze in Highgrove in Gloucestershire und Birkhall in Schottland hergestellt wird, sowie die offi ziellen Aktivitäten seiner Mitarbeiter, und die offi ziellen (ohne Auslandsreisen) und privaten Aktivitäten des Prinzen und die Herzogin von Cornwall - wurde klimaneutral. Um den Haushalt Kohlenstoff-Fußabdruck messen genauer und zu verstehen, wie es zu reduzieren, Seine Königliche Hoheit, eine Umweltprüfung im Jahr 2005 mit dem Forum für die Zukunft Geführt in Auftrag gegeben, wurde die Überprüfung Anfang 2007 abgeschlossen und eine neue langfristige Umweltstrategie gezogen oben. Die Ermäßigung

Die Reduzierung der Verwendung von kohlenstoffbasierten Brennstoffen und Effizienz verbessern, sind von zentraler Bedeutung für die Reduzierung der Kohlendioxidemissionen, und eine Reihe von Maßnahmen ergriffen wurden oder eingeführt werden, um den Haushalt der Emissionen zu senken. Dazu gehören: die Umwandlung in Birkhall und Highgrove zu "grünen" Strom aus nachhaltigen Quellen (Clarence House Strom von Buckingham Palace aus dem nationalen Netz bezogen wird); die Installation von Holzhackgutkesseln an beiden Residenzen; die Installation neuer, effi zienter Kesseln bei Clarence House; die Installation von Sonnenkollektoren bei Home Farm und Highgrove; und eine Vielzahl von kleineren, Energieeffizienz Aktionen.

Travel-Emissionen machen einen großen Teil der Kohlenstoff-Fußabdruck des Haushalts, und wenn Ihre Königlichen Hoheiten sind im Vereinigten Königreich reisen das Ziel ist, die Emissionen durch eine stärkere Nutzung von Autos, Zügen und Turboprop-Flugzeugen und mehr Einsatz zu reduzieren, wo praktisch und möglich , der geplanten fl üge. Darüber hinaus bei der Annahme und Engagements Vermittlung, mehr Rücksicht wird zur Verringerung der Wegstrecken gegeben; und, um Netto-Emissionen von Autoverkehr zu reduzieren, The Prince Jaguar und Land Rover wurden auf 100 Prozent Biodiesel aus Altspeiseöl zu laufen umgewandelt. Die Maßnahmen sind auch Personal Pendler und Arbeit Reisen zu reduzieren genommen wird, und der Haushalt hat eine Politik der Kauf von regionalen und Bio-Lebensmittel "Lebensmittel Meilen" zu reduzieren (und zur Unterstützung der lokalen Bauern und die biologische Vielfalt).

Übersee-Reise im Namen der Regierung ist der größte einzelne Faktor für die Kohlenstoff-Fußabdruck des Haushalts. Es ist oft schwierigen zu verwenden fl üge für Auslandsreisen geplant wegen der Komplexität Ihrer Königlichen Hoheiten "-Programm, Sicherheitsüberlegungen und andere Faktoren, die die Nutzung von Privatflugzeugen erfordern wird.

Ökologische und soziale Verantwortung

Darüber hinaus Programm die Anforderungen der Auslandsreisen, die von der Außen- und Commonwealth-Offi ce bestimmt wird und nicht der Haushalt, wird bedeuten, dass in einigen Jahren die Emissionen steigen kann, anstatt fallen, wegen der größeren Entfernungen zu werden erforderlich gereist Regierung Geschäft Außen- und Commonwealth-Ländern. Als ein Ergebnis der bereits getroffenen Maßnahmen in den Jahren 2006-07 die Kohlendioxidemissionen Haushalt sank um 9 Prozent auf 3.425 Tonnen CO2. Dieser Figur enthält keine Emissionen aus dem Home Farm in Highgrove. Es gibt immer noch Unsicherheiten in Bezug auf die Berechnung der Treibhausgasemissionen für die Farm, aber es ist zu hoffen, dass eine fi Abbildung kann in der 2008 Annual Review einbezogen werden. Während diese Figuren haben in Verbindung mit der Haushalts Beratern erstellt, wurden sie nicht von einer formal anerkannten Dritten geprüft. Es ist geplant, dass die Figuren in der Zukunft geprüft.

ausgleichen

Haushalt der Kohlenstoff-Emissionen seit 2005, mit Ausnahme derjenigen von offi ziellen Auslandsreisen Neben Energieeffizienz zu verbessern, und die Verringerung der Kohlendioxid-Emissionen als Folge hat sich der Prinz seine Offset vor 2007 Die Offsets durch die Investition erzielt werden, über Climate Care, einem Spezialisten Agentur, in nachhaltige Energieprojekte und Energieeffizienz-Initiativen. Dies ist jedoch ein sich entwickelndes Gebiet, und der beste Weg, um eine nachhaltige und wirksame Gegen ist unter ständige Überprüfung durch den Haushalt und ihre Berater.

Die Zukunft

Es ist zwar ermutigend, dass die Emissionen um 9 Prozent im vergangenen Jahr reduziert wurden, muss mehr Arbeit mit der Berater der Haushalt getan werden kann, um festzustellen, wo weitere Reduzierungen erreicht werden. Trotz der Notwendigkeit für diese weitere Arbeit ist die Haushalts Konfi versichtlich, dass es der britischen Kyoto Ziel einer Verringerung der Emissionen um 12,5 Prozent zwischen 2008-2012 nicht überschreiten; obwohl, wie bereits erwähnt, wird die Erreichung dieses Ziels zu einer signifi kanten Umfang durch die Höhe der Auslandsreisen von der Foreign and Commonwealth Office benötigt wird, bestimmt werden.

Wasser und Abfall

Wasserverbrauch zu reduzieren und Abfallmanagement zu verbessern sind auch wichtig, den Haushalt der Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Verschiedene Maßnahmen wurden eingeführt Wasserverbrauch zu reduzieren, einschließlich der Verwendung eines Reed-Bett Kanalisation in Highgrove und dach geerntet Regenwasser Bewässerungssystem für den Garten. Hausmüll aus Wohnungen und Büros des recycelt wird, und verwendet wird, beispielsweise für Kompost in den Gärten, wo möglich. Weitere Aktion kann Abfall zu reduzieren ergriffen werden und das Recycling zu verbessern, und dies wird ein Hauptziel der 2007-08 einmal genauere Messung des Abfalls des Haushalts hat sich verpflichtet worden. Das Herzogtum von Cornwall, Duchy Originals und des Prinzen Charities Der Prinz von Wales Haushalt macht nur einen Teil der Gesamtumweltbilanz von Seiner Königlichen Hoheit Interessen. Wie sein Haushalt, sind das Herzogtum Cornwall und Duchy Originals arbeiten hart, um ihren Kohlendioxid-Effizienz und ihre Nachhaltigkeit zu verbessern. Alle drei Organisationen zusammenarbeiten, wo immer möglich. Darüber hinaus forderte im Jahr 2006 Der Prinz, dass jeder seiner Kern 18 gemeinnützige Organisationen ihre eigenen Umweltprüfung durchführen und ihre eigenen Ziele etablieren zur Verringerung ihrer Auswirkungen auf die Umwelt.

Die natürliche Umgebung

Der Prinz von Wales ist seit Jahrzehnten Führung in Umweltfragen zur Verfügung gestellt. Die wichtigsten Themen, denen er am häufigsten Erträge sind die Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung, für verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen und für die globale Zusammenarbeit unser Umwelterbe zu schützen.

Mit der Bedrohung durch den Klimawandel weit verbreitete Berichterstattung in den Medien empfangen, die wichtigsten Bemühungen des Prinzen im Laufe des Jahres wurden auf die Hervorhebung der praktischen Unterschiede orientierte Unternehmen und gewöhnliche Menschen können die negativen Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt zu reduzieren machen. Eines der größten Ereignisse des Jahres war die Markteinführung im St. James Palace im Dezember 2006 des Accounting Prince für Nachhaltigkeit Projekt, das auf die Förderung nachhaltiger Praktiken in Unternehmen und anderen Organisationen durch die Entwicklung von Systemen richtet sie mehr zu helfen, messen effektiv die Umwelt und sozialen Kosten ihres Handelns. Vor einem Publikum von führenden Politikern aus allen politischen Parteien, Top - Führungskräfte und Glaubensführer, sagte der Prinz der Welt lief up "der weltweit größte Kreditkartenschulden in der Geschichte. Wir verbrauchen die Ressourcen unseres Planeten mit einer solchen Geschwindigkeit dass wir in der Tat leben Kredit und leben auf geborgte Zeit. "

Um unser Vertrauen auf diese Umwelt "Kredit" zu verringern, zielt das Projekt Instrumente und Maßnahmen zur Verfügung zu stellen Organisationen zu ermöglichen, in den Mittelpunkt ihres Entscheidungsprozesses zu stellen Nachhaltigkeit und ihre Umweltleistung zu berichten mehr klar und konsequent.

Der Fürsten eigene Firma Duchy Originals, führt der Weg in dieser Hinsicht von zu quantifizieren beginnen, wie viel Treibhausgas bei der Herstellung seiner Waren emittiert wird. Sobald die Daten gesammelt wurden, hofft Duchy Originals es in zugänglicher Form über seine Produkt-Kennzeichnung enthalten, damit die Verbraucher besser informierte Entscheidungen zu treffen. Neben tun, was er kann, das Problem des Klimawandels zu bewältigen, der Prinz ist auch daran interessiert, natürliche Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu helfen, zu sparen. Im vergangenen Jahr half er den 60. Geburtstag des Wildfowl and Wetlands Trust (WWT) feiern, eine Organisation, für die er fast die Hälfte seines Lebens Präsident war. Hosting einen Empfang im Clarence House im Dezember 2006, erinnerte sich Seine Königliche Hoheit, als eine 10 Jahre alte Besuch Slimbridge in Gloucester mit der Königin, wo Sir Peter Scott die WWT gegründet, beschreibt den Besuch als eine der frühen Inspirationen für sein Interesse an der Umwelt.

Des Prinzen lange Erfolgsgeschichte in Umweltfragen von führenden verdient Anerkennung im Januar 2007, als er den 10. Global Environmental Citizen Award von der Harvard Medical School im Rahmen einer Zeremonie in New York erhalten. Der bisherige Gewinner der Auszeichnung, die ehemalige Vizepräsident Al Gore, den Preis gemeinsam mit der Schauspielerin Meryl Streep. Herr Gore beschrieben Der Prinz von Wales als Führer, der hatte "Menschen zusammen gebracht zu denken und dann handeln."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Bob Lutz auf Rover, Toyota, den chinesischen Markt, und die besten Sportwagen der Welt ...

    Bob Lutz auf Rover, Toyota, den chinesischen Markt, und die besten Sportwagen der Welt ...
    Die britische Channel 4 hatte die Gelegenheit, mit Bob Lutz zu setzen - Kopf von General Motors in der Produktentwicklung, für diejenigen, die in der Abgeschiedenheit - und begann das Interview mit ihm zu Jeremy Clarkson zu vergleichen. WTF, sagen Si
  • Yamaha Wasserstoff Brennstoffzellen-Roller am EVS-22 zu enthüllen

    Yamaha Wasserstoff Brennstoffzellen-Roller am EVS-22 zu enthüllen
    Endlich Tokyo Motor Show dieses Jahres, stellte Yamaha ein Brennstoffzellenroller der FC-me genannt. Es lief auf einem flüssigen Methanol-Wasser-Lösung und deren Größe und Leistung würde in der 50cc gasbetriebenen Klasse fit schön haben. In diesem Ja
  • Las Vegas führt US-Städten in alternative Treibstoffverbrauch

    Las Vegas führt US-Städten in alternative Treibstoffverbrauch
    Die Web-Site SustainLane hat eine Übersicht über die fünfzig größten Städte in den Vereinigten Staaten in Flotten Kommunalfahrzeug über alternative Kraftstoff, um herauszufinden. Sie sahen Fahrzeuge Biokraftstoffe, Wasserstoff, Erdgas, Elektrofahrzeu
  • 2004 Toyota Sienna: Es täuscht nicht: Sienna Eigentümer bekommen, was sie verlangen

    2004 Toyota Sienna: Es täuscht nicht: Sienna Eigentümer bekommen, was sie verlangen
    Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Eigentümer sagen ... Wenn wir die Einführung im vergangenen Februar für 2004 Toyota Sienna lief, sagten wir diese Minivan war besser als das Original in fast jeder Maßnahme. Unsere Eindrücke und die Eindrücke von
  • Wie berechnen Bruttoeinnahmen

    Wie berechnen Bruttoeinnahmen
    Der Begriff "Bruttoeinnahmen" erscheint in der Regel in Bezug auf einen Film die Leistung an der Kasse, aber es ist eigentlich ein alltäglicher Begriff für jede Art von Geschäft. Engen Aufzeichnungen aller Transaktionen, Verkauf, Dividenden und
  • Was sind die Ursachen der Ölpreis zu ändern?

    Öl ist eines der weltweit beliebtesten Rohstoffe. Das Öl wird in Benzin umgewandelt, die Kräfte unserer Fahrzeuge und Flugzeuge; Öl ist auch ein Hauptbestandteil bei der Herstellung von Kunststoffen. Der Ölpreis wird ausschließlich von jenen Nationen
  • Schaltgetriebe Typen

    Schaltgetriebe Typen
    Vor 1938 alle Fahrzeuge waren Schaltgetriebe. Getriebe sind notwendig Motorleistung entweder auf die Antriebswelle oder Achse Antriebswellen und treiben das Fahrzeug zu übertragen. Schaltgetrieben sind in zwei Grundtypen eingeteilt: Schubtrieb und Da
  • Wie stelle ich die Spannung auf Scheibenwischer?

    Wie stelle ich die Spannung auf Scheibenwischer?
    Nach einer gewissen Zeit, starten Sie Ihren Scheibenwischerblätter ihre Fähigkeit zu verlieren, gut zu wischen, vor allem wegen der kontinuierlichen Exposition gegenüber dem Wetter. Wenn Sie Ihren Scheibenwischerblätter bemerken ein Quietschen oder R
  • 2014 Mercedes-Benz SLS AMG Black Series leidet feurige Wrack beim Testen

    2014 Mercedes-Benz SLS AMG Black Series leidet feurige Wrack beim Testen
    Mercedes-Benz hat seine neue läuft, und ganz sicher badass, SLS AMG Black Series auf dem Nürburgring in der letzten Zeit, zu tun, die Art von High-Speed-und Handlingtests, die eine solche supercars erfordern perfekt Super zu sein. obwohl immer die Bu
  • Die 1991 Toyota Pickup Spezifikationen

    Die 1991 Toyota Pickup Spezifikationen
    Toyota 1991 Pickup-Truck setzte sich mit der gleichen abgerundeten Styling und Merkmale der 1990-Modell. Der kompakte Pickup wurde mit Heckzweiradantrieb oder Allradantrieb gebaut. Eine regelmäßige und ausgedehnte Kabine Modelle waren mit Vierzylinde