Index · Standard · Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

2018-01-04 1
   
Advertisement
FortsetzenDer Trend der wiederauferstehenden gespenstischen Automobil-Legenden geht weiter mit Aston Martin, der am Freitag angekündigt hat, baut er eine limitierte Auflage von 25 weiteren DB4 GTs. Ursprünglich von 1959 bis 1963 gebaut, gehörte der DB4 GT zu d
Advertisement

Der Trend der wiederauferstehenden gespenstischen Automobil-Legenden geht weiter mit Aston Martin, der am Freitag angekündigt hat, baut er eine limitierte Auflage von 25 weiteren DB4 GTs. Ursprünglich von 1959 bis 1963 gebaut, gehörte der DB4 GT zu den mächtigsten britischen Autos seiner Ära und ein Vorläufer des modernen Supersportwagens.

Nur 75 DB4 GTs wurden während des ersten Laufs gebaut. Das GT-Modell war leichter und leistungsstärker als die DB4, so dass es hervorragende Rennkoteletts. Stirling Moss fuhr die GT zum Sieg bei Silverstone in seinem Wettbewerb Debüt in '59.

Es ist eine seltene Rasse mit einer tiefen Abstammung. Innerhalb dieser ersten Batch wurden nur acht noch leichtere Modelle gebaut, und Aston nutzt diese als Basis für seine Fortsetzungsreihen. Das Unternehmen sagt, dass es sie in Newport Pagnell in England, deren Hauptsitz seit Jahrzehnten und jetzt die Heimat der Aston Martin Works Heritage Division zu bauen. Die DB4 GT-Fortsetzung bringt die Montagearbeiten erstmals seit der Produktion der Vanquish S im Jahr 2007 wieder in Newport Pagnell zurück. Die ursprüngliche DB4 GT wurde auf dieser Seite produziert.

Die neuen Autos tragen VIN-Nummern, die ab dem Ende des ersten Laufes in '63 abholen. Sie benutzen eine Version des Tardek Marek-entworfenen geraden Sechs-Zylinder-Motors, der eine SAE-bewertete 331 Pferdestärke mit drei tw-choke Weber Vergaser bildet. Obwohl es eine gerade Sechs wie das Original, Aston begann "von Grund auf" mit dem neuen, sagte ein Sprecher, Zeichnung auf der DB11-Lieferant für die Gussteile. Moderne Elemente, wie ein FIA-Spezifikt. Rollenkäfig, Feuerlöscher und Sicherheitsgurte werden auch hinzugefügt. Es wird 2,706 Pfund wiegen.

Die DB4 GT beschäftigt ein Viergang-David Brown Schaltgetriebe. Das Auto fährt auf einem Rohrrahmen mit einer unabhängigen Vorderradaufhängung; Die Rückseite ist eine Watts Verbindung Einrichtung und beide verwenden Schraubenfedern. Der Kraftstofftank hält 36 Gallonen, die sich als nützlich für den Rennsport erweisen sollte.

In dieser Ader, werden diese 25 Track-only-Modelle, und Käufer werden in der Lage, an einem internationalen Fahrprogramm teilnehmen, dass zwei Jahre erstreckt und Besuche Schaltungen wie Yas Marina. Besitzer können eine Ausbildung von Aston-Experten wie Darren Turner, die mehrere Klassensiege in Le Mans zählt erhalten.

Die Kosten? Ungefähr $ 1.9 Million zu den vorherrschenden Wechselkursen als dieses Schreiben. Aston wird die Auslieferung der DB4 GTs im Sommer 2017 beginnen. Es schließt sich dem wachsenden Gebiet der nostalgischen Fortsetzungen an, wie dem Jaguar XKSS, die abholen, wo die ursprüngliche Abstammung aufgehört hat.

"Die DB4 GT-Fortsetzung kombiniert die Authentizität eines handgefertigten David Brown-Ära-Autos mit einer sympathischen Anwendung moderner technischer Weiterentwicklungen und Leistungsverbesserungen. Das ist eine Fusion aus klassischem Design und modernen Methoden", sagte Paul Spires, Geschäftsführer von Aston Martin Works in einer Stellungnahme. "Das Ergebnis ist eine wirklich bemerkenswerte Maschine."

Ähnliches Video:

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

Der legendäre Aston Martin DB4 GT ist wiedergeboren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated