Index · Standard · Der ehemalige Mazda Chefdesigner Laurens van den Acker Köpfe zu Renault

Der ehemalige Mazda Chefdesigner Laurens van den Acker Köpfe zu Renault

2009-04-12 3
   
Advertisement
FortsetzenInmitten einer Welle von Umbesetzungen in letzter Zeit mehrere Autohersteller Design-Abteilungen (einschließlich Hyundai, Volvo, Ford und BMW), Laurens van den Acker Weggang von Mazda Anfang dieses Monats gefangen Leute überrascht. Der talentierte ni
Advertisement

Der ehemalige Mazda Chefdesigner Laurens van den Acker Köpfe zu Renault
Inmitten einer Welle von Umbesetzungen in letzter Zeit mehrere Autohersteller Design-Abteilungen (einschließlich Hyundai, Volvo, Ford und BMW), Laurens van den Acker Weggang von Mazda Anfang dieses Monats gefangen Leute überrascht. Der talentierte niederländische Designer, nur 43, hatte Mazda unverwechselbare Formensprache in den letzten paar Jahren steuerte, nachdem für Ford in Dearborn entworfen hat, sowie Audi und eine Handvoll von unabhängigen Design-Häuser davor. Das Bild, so zu sprechen, erscheint nun in den Fokus zu kommen, aber, wie Berichte zeigen, dass van den Acker wird über als Leiter Design bei Renault statt.
Die Französisch Autohersteller der 64-jährige Styling Chef Patrick le Quément, wird von der Post in den Ruhestand wechselt er 22 Jahre lang gehalten, von dem er Renault umstrittenen Designabteilung zu vielfältigen Wirkung führen. Obwohl viele seiner Entwürfe erfolgreich waren, schrulligen Produkte wie Avantime und Vel Satis waren trostlos Ausfälle, während der Pillbox-tailed Megane II trotz Erreichen Markterfolg eine Quelle der Kontroverse war. Es wird interessant sein , die Richtung van den Acker nimmt Renault Design in im Laufe seiner Amtszeit zu sehen , den Sprung für die Pressemitteilung folgen. t ank Pete für den Tipp.

[Quelle: Renault ] PRESSEMITTEILUNG

LAURENS VAN DEN ACKER ERNANNT VIZEPRÄSIDENT
RENAULT CORPORATE DESIGN im September 2009

Nach 22 Jahren mit Renault, Patrick le Quément, Senior Vice President von Renault
Corporate Design, Mitglied des Renault Management Committee, wird das Unternehmen verlassen
am 30. Oktober.

Im September wird Laurens van den Acker Vice President von Renault Corporate-ernannt
Entwerfen und Patrick le Quément ersetzen. Er wird an Patrick Pélata, Chief Operating Officer.

* * *

Geboren am 4. Februar 1945 absolvierte Patrick le Quément von der University of Central England
in Birmingham (Vereinigtes Königreich) in Industrial Design sowie in Business Administration von
Danbury University (Vereinigtes Königreich). Er begann bei Simca seine Karriere im Jahr 1966. Er hat der Ford verbunden
Motor Cie im Jahr 1968, wo er 17 Jahre verbrachte arbeiten nacheinander in Großbritannien, Deutschland,
und den Vereinigten Staaten sowie Durchführung von Projekten in Brasilien, Australien und Japan. Er war
Design Director von Ford in Deutschland ernannt im Jahr 1981. Im Jahr 1985 trat er in die Volkswagen Audi
Gruppe der Design Strategy Director zu werden. Er schloss sich der Renault-Gruppe am 1. Oktober 1987
in einer neu geschaffenen Position Vice President of Corporate Design. Im Jahr 1995 übernahm er die
zusätzlich die Verantwortung für Qualität, wurde als Senior Mitglied des Verwaltungsausschusses
Vice President für Qualität und Design. Bei der Gründung der Renault-Nissan-Allianz leitete er
up der gemeinsamen Design-Policy Group, die er den Vorsitz fortgesetzt hat. Durch seine Impulse, Renault
Entwurf geschaffen ein internationales Design-Netzwerk und hat sich zu einem Branchenführer in der digitalen geworden
Entwurf.

Geboren am 5. September 1965 studierte Laurens van den Acker an der University of Technology in
Delft (Niederlande), wo er an der Fakultät für Industrie einen Master of Engineering erhalten
Entwurf. Er begann seine Laufbahn 1990 als Designer bei Design System srl in Turin (Italien). 1993,
zog er nach Audi als Exterior Designer in Ingolstadt Design Center in Deutschland. Er dann

1996 SHR Perceptual-Management in Newbury Park (USA) als Senior Designer verbunden. Im
1998 wurde er von der Ford Motor Cie in den USA angestellt und wurde Chefdesigner des ernannt
Marke Imaging Group in Irvine, Kalifornien. Im Jahr 2003 wurde er für die Ford-Flucht gestellt
Plattform als Chief Designer im Dearborn Design Center in Michigan (USA). Seine nächste
Position, im Jahr 2005, war Chef-Designer der strategischen Entwurf. Seit 2006 ist er der General gewesen
Manager von Mazda Design-in Hiroshima in Japan, wo er für den Bereich Corporate gewesen
Entwurf. Er wird kommen Renault am 15. Mai 2009 statt.

Pressekontakt: Benoît Coquille - Renault Press: +33 1 76 84 64 69
www.media.renault.com, www.renault.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Toyota FJ Cruiser PREPS für US

    Toyota FJ Cruiser PREPS für US
    Auotmotive News berichtet, dass die Serienversion des FJ Cruiser wird in der Zeit für die Chicago Auto Show zeigen. Der Truck wird aus Japan importiert und stark von der 2003-Konzept leihen, die aus den 60er Jahren stark von der ursprünglichen FJ-40
  • Boxer fragt Kalifornier ja auf Stütze 87 zu stimmen

    Boxer fragt Kalifornier ja auf Stütze 87 zu stimmen
    US - Senator Barbara Boxer schrieb ein Stück in der Perspektive Abschnitt vom letzten Sonntag San Jose Mercury News Kalifornier fragen ja abstimmen Proposition 87. Nach Angaben der California State Association of Counties (CSAC), 87 Prop ein $ 400000
  • Branchenanalyst sagt australischen Automobilindustrie ist zum Scheitern verurteilt

    Branchenanalyst sagt australischen Automobilindustrie ist zum Scheitern verurteilt
    Clive Matthew-Wilson, der Herausgeber der australischen Dog & Lemon - Guide, sagt , es gibt keinen Weg , um eine zentrale Tatsache der australischen Automobilproduktion: "Australiens Autofabriken sind , Geld zu verlieren auf jedem Fahrzeug , das
  • Erste von vielen: Fortune-Motorsport Honda CR-Z kommt nach SEMA

    Erste von vielen: Fortune-Motorsport Honda CR-Z kommt nach SEMA
    Wir Verstrebungen uns für den Ansturm der tuned Honda CR-Z Hybriden auf der diesjährigen Messe SEMA kommen. Honda wurde Hawking die Luke als legitimer Nachfolger des legendären CRX - ein Auto, das eine ganze Generation von Schraubenschlüssel in Richt
  • Audi LeMans Win Spotlights Spaß und Kraftstoffverbrauch von Clean Diesel

    Audi LeMans Win Spotlights Spaß und Kraftstoffverbrauch von Clean Diesel
    Der Audi R18 TDI bei LeMans (Audi). Das Team Audi Sieg bei 24 Stunden von LeMans Sonntag mit einem Auto von einem Motor TDI mit Dieselmotor glänzt wieder ein Licht auf Dieselmotoren als Alternative zur regulären Gas oder Hybrid-Gas / Elektrofahrzeuge
  • GM wird ernsthaft über weit verbreitete Verwendung von Kohlefaser

    GM wird ernsthaft über weit verbreitete Verwendung von Kohlefaser
    General Motors hat eine Partnerschaft mit einem führenden Carbonfaser-Produzent in dem Bemühen, kündigte die Möglichkeit einer weit verbreiteten Einsatz des Materials in seinen Fahrzeugen zu erforschen. Teijin Limited hat ein neues Herstellungsverfah
  • Wie zu füllen Quitclaim Deed ohne Anwalt Out

    Eine quitclaim Tat ist ein juristisches Dokument, dass "beendet" Ihr "Anspruch" auf einem Grundstück. Obwohl es auch andere Gründe dafür sind eine quitclaim Tat für die Notwendigkeit, werden quitclaim Taten häufig verwendet, wenn ein E
  • Wie zu reparieren Vibration in einem Woofer

    Wie zu reparieren Vibration in einem Woofer
    Bass stellt eine der Antriebskräfte von vielen Arten von Musik. Gute Basswiedergabe verbessert die musikalische Erfahrung, ob sie hören oder es selbst zu schaffen. Ein vibrierender Tieftöner oder Subwoofer erzeugt Klänge, die in der Musik nicht gehör
  • Wie ein Ford F150 Luftfilter zu ändern

    Wie ein Ford F150 Luftfilter zu ändern
    Ford F-Series Trucks haben sich seit den späten 1940er Jahren in Produktion. Der Ford F150 ist eine beliebte halbe Tonne Pickup-Truck, der Teil der F-Serie Linie ist und enthält alles, was aus wirtschaftlicher Sechszylinder-Modelle bis zum V8-angetri
  • Was ist Real Estate Probate?

    Was ist Real Estate Probate?
    Wenn ein Mensch stirbt, hinter Eigentum zu verlassen, wird diese Eigenschaft nach dem Stand probate Gesetze verteilt. Jeder Staat unterhält verschiedene Gesetze, so dass dieser Prozess variiert von Staat zu Staat. die Allgemeinheiten existieren in je