Index · Standard · Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren

Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren

2010-01-09 1
   
Advertisement
FortsetzenJeder carmaker hat bei der Förderung seiner Sync-Technologie von Ford Erfolg gesehen, und sie wollen ein Stück von diesem Kuchen - wie viele Anbieter tun. Sync auf einem Microsoft entwickelte Software-Plattform und nach ein paar Jahren von Ford Exklu
Advertisement

Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren
Jeder carmaker hat bei der Förderung seiner Sync-Technologie von Ford Erfolg gesehen, und sie wollen ein Stück von diesem Kuchen - wie viele Anbieter tun. Sync auf einem Microsoft entwickelte Software-Plattform und nach ein paar Jahren von Ford Exklusivität gebaut wird, Kia soeben angekündigt, ein ähnliches System namens Uvo. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas in dieser Woche kündigte Continental seine eigenen konkurrierenden Plattform für In-Car-Konnektivität genannt AutoLinQ.

Während Microsofts In-Car-Betriebssystem vollständig proprietär ist, wird Continental-System auf der Open-Source-Android OS von Google basiert. Android Popularität ist auf dem Aufstieg dank Handys wie das neue Nexus One und das Motorola Droid. Continental hofft, dass Gemeinschaft von Software-Entwicklern zu nutzen, Anwendungen zu erstellen, die direkt mit dem Auto heruntergeladen werden kann. Dies spiegelt in etwa Ford die jüngste Ankündigung, dass Entwickler in der Lage sein wird, Apps für Sync zu erstellen.

Continental plant, bis Ende März ein Software Development Kit für AutoLinQ zu lösen, und haben Anwendungen in der zweiten Hälfte dieses Jahres zu demonstrieren. Bisher gibt es kein Wort über alle Autohersteller Annahme AutoLinQ für ihre Fahrzeuge.

[Quelle: Continental]

PRESSEMITTEILUNG

Continental Demonstriert AutoLinQ ™ und umreißt seine Pläne für Android ™ in der Automobilindustrie

  • Continental zeigt die erste Automotive-Android-basierte Kopfeinheit.
  • Continental wird im ersten Quartal 2010 ein Software Development Kit (SDK) lösen und einen ap wendungsSpeicher in der zweiten Hälfte des Jahres.
  • Mit AutoLinQ ist das Auto der Zukunft "Always On" und kann in die Welt um sie auf neue Weise zu verbinden.

Las Vegas, 5. Januar 2010. Während der 2010 Consumer Electronics Show Continental wird seine AutoLinQ ™ Connected Services - Plattform in seine Automobilkunden und Consumer Electronics Partnern demonstrieren. Im Rahmen der Demonstration, wird erstmals das Unternehmen die erste Automotive-Kopfeinheit der Welt das Herunterladen Android - Anwendungen geeignet. Continental auch bekannt , dass es eine AutoLinQ Software Development Kit (SDK) auf die Android - Entwicklung Gemeinschaft im ersten Quartal 2010 zu veröffentlichen plant und beabsichtigt , einen Application Store in der zweiten Hälfte des Jahres zu enthüllen.

Das Auto der Zukunft ist "Always On"

Continental, einer der größten Automobilzulieferer der Welt, ist die Gestaltung AutoLinQ als flexibles Automotive-Hardware und Software - Plattform. Die skalierbare Architektur basiert auf verschiedenen Ansichten und bietet Fahrzeugbesitzer mit Informationen, die für ihren Standort relevant ist. Zum Beispiel durch AutoLinQ mobilen Ansicht, Fahrzeugbesitzer können Fragen stellen oder Befehle von ihrem Handy zu ihrem Fahrzeug, einschließlich Optionen , wie das Überprüfen des Status oder Position eines Fahrzeugs senden. Während zu Hause, können Fahrzeugbesitzer Zugriff auf Fahrzeugstatus in Echtzeit oder Ferndiagnoseinformationen von einem Konto auf ihrem Laptop. Oder, während auf der Straße, wird die Fahrzeuginsassen können in Echtzeit Zugriff auf standortbezogene Informationen und Inhalte , die an die Fahrsituation relevant ist.

Verbinden Sie das Auto auf die Welt um sie auf neue Weise

Als nächsten Schritt in seiner Entwicklung AutoLinQ erwartet Continental ein SDK zu veröffentlichen , die die offene Android - API und bieten Entwicklern die Werkzeuge erweitern sie automobilspezifische Android - Anwendungen erstellen müssen. Das AutoLinQ SDK, das Continental erwartet wird bis Ende des ersten Quartals 2010 verfügbar sein, besteht aus API - Dokumentation, ein Fahrzeugsimulator, ein Fahrzeug - Emulator und der HMI - Design - Guide.

Continental plant mit Android - Entwickler und Autohersteller zu arbeiten , um einen Kernsatz von Anwendungen zu zertifizieren um sicherzustellen, dass die Informationen in das Auto gebracht wird , integriert in einer durchdachten, sicheren und Sicherheit gesinnten Art und Weise. Einer der Schlüssel zu einer erfolgreichen Entwicklung neuer Anwendungen wird eine einfach zu bedienende Mensch - Maschine - Schnittstelle, die Fahrer und Passagiere können auf den Verkehr konzentrieren zu bleiben , während Informationen auf der Autobahn Fahrgeschwindigkeiten erreichbar. Das Unternehmen plant , beginnen Anwendungen demonstrieren, über eine neue Anwendung zu speichern, um seine Automobilkunden in der zweiten Hälfte des Jahres 2010.

"Continental Automotive - Kunden ein enormes Interesse an AutoLinQ zum Ausdruck gebracht haben" , sagte Kieran O'Sullivan, Referat Executive Vice President von Continental Infotainment & Connectivity Geschäft. "Continental beschließt, ihre AutoLinQ Architektur auf dem Android - Betriebssystemen basieren , weil sie will einen großen und gut etablierten Entwickler - Community zu nutzen."

Fahranwendungsentwicklung , indem sie in ein bestehendes Ökosystem tippen

Continental hat mit NAVTEQ, der weltweit führende Anbieter von digitalen Karten, Verkehrs- und Standortdaten zusammen, Automotive-Inhalt und NAVTEQ-basierte Anwendungen zu AutoLinQ zu bringen. Zu diesem Zweck stellt die NAVTEQ Network for Developers ™ eine Vielzahl von wertvollen Ressourcen für Entwickler für die Anwendungsentwicklung. Bei der Arbeit mit NAVTEQ wird ermöglicht Continental Zugang zu reichen, qualitativ hochwertige Daten und Dienstleistungen sowie den Zugang zu einem bestehenden Ökosystem für die Entwicklung von relevanten Anwendungen für AutoLinQ.

Ergänzend zu den zentralen Anwendungen wie Navigation und Suche nach einem halben Dutzend Partner arbeiten auch bereits an frühen Prototyp - Anwendungen Fahrzeug und soziale Informationen kombiniert aufregende neue Erfahrungen zu schaffen. Zum Beispiel ist ein Partner in der Mitte eine Anwendung entwerfen , die Treiber zu finden Tankstellen in der Nähe helfen und diejenigen mit dem günstigsten Gaspreis zu identifizieren. Die Anwendung wird durch das Fahrzeug automatisch ausgelöst , wenn der Kraftstoff zur Neige geht. Ein weiterer Partner arbeitet Location Based Social - Networking - Anwendungen zu erstellen , die sicher im Fahrzeug eingesetzt werden kann.

Aktuelle Prognosen von Gartner sagen Android wird erwartet , dass 18 Prozent aller Smartphones weltweit im Jahr 2012 verkauft an die Macht - Adressierung rund 94 Millionen Nutzer. Dies ist oben von einem Anteil von weniger als 2% aller Smartphones im Jahr 2009 verkauft *. Die Entwicklung der Gemeinschaft, die etwa 20.000 Anträge bisher entwickelt hat, wird auch mit dem Markt zu wachsen.

"Android Integration in das Fahrzeug mit einem Produkt wie AutoLinQ weitere Autohersteller ihre Fahrzeugplattformen in der schnelllebigen Welt der Unterhaltungselektronik binden helfen wird" , fügte O'Sullivan. "Mit AutoLinQ werden Autohersteller der Lage sein , eine Reihe von neuen Features und Funktionen Fahrzeugbesitzer zu bieten, durch herunterladbare Anwendungen, Monate , nachdem das Auto hat das Autohaus viel übrig."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Mitsubishi kann für Aussies aufgeladene Galant bauen

    Mitsubishi kann für Aussies aufgeladene Galant bauen
    klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern Der Mitsubishi 380 in Australien verkauft wird, ist im Grunde eine Version der Galant Limousine in Nordamerika mit ein paar kleinen Styling zwickt verkauft. Der Anteil des Auto das gleiche 3,8-Liter-MIVEC
  • Spy Shots: Cayman mit größeren Radhäusern, ein Maultier für den S Sport?

    Spy Shots: Cayman mit größeren Radhäusern, ein Maultier für den S Sport?
    Der Cayman hat zwei Veranstaltungen für fertig zu machen: der Cayman S Sport, und ein neues Gesicht. Ein Schwärzen-out Cayman mit größeren Radhäusern und Bolt-on Kotflügelverbreiterungen wurde vor kurzem entdeckt, und es könnte ein Tester für entwede
  • Kia Cadenza enthüllt in Korea, bereit Amanti zu ersetzen [w / VIDEO]

    Kia Cadenza enthüllt in Korea, bereit Amanti zu ersetzen [w / VIDEO]
    Kia Cadenza (K7 in Korea) - oben Klicken Sie für Bildgalerie Kia hat die ersten offiziellen Fotos des neuen Top-Modell der Limousine fallen gelassen, die offiziell die K7 in dem koreanischen Inlandsmarkt und Kadenz außerhalb von Südkorea genannt wurd
  • Plug In America Gerichte aus einigen Beefcake mit Fabio in neueste Elektrofahrzeug PSA

    Plug In America Gerichte aus einigen Beefcake mit Fabio in neueste Elektrofahrzeug PSA
    Plug In America 's Elektrofahrzeug PSA mit Fabio - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen Wie versprochen, die neueste PSA von Plug In America verfügt über einen höflichen, beruhigend Elektrofahrzeug Befürworter: Fabio. Auf den Spuren der l
  • Klassische Autos führen Trauerzug von Kim Jong-il [w / video]

    Klassische Autos führen Trauerzug von Kim Jong-il [w / video]
    Die Beerdigung des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-il löste eine in geeigneter Weise aufwendigen Prozession in Pjöngjang. Immense Massen in die Zehntausende trotzten eisigen Temperaturen den Führer Abschied als Parade der klassischen Mercedes-Ben
  • 2016 Chevrolet Malibu Priced From $22,500, Undercuts Fusion, Accord And Camry

    2016 Chevrolet Malibu Priced From $22,500, Undercuts Fusion, Accord And Camry
    Chevrolet's all-new 2016 Malibu will be available in the United States with a starting suggested retail price of $22,500 for the base L model, including $875 destination. The 2016 Malibu will be offered with five grades: L, LS, LT, Hybrid and Premier
  • Sitz enthüllt offiziell neue Toledo

    Sitz enthüllt offiziell neue Toledo
    Eine Woche nach durchgesickerten Bilder online erschienen und nur wenige Tage nach ihrer Schwesterauto, das Škoda Rapid, offenbart wurde, die Seat Toledo hat einen Bogen gemacht. Voraussichtlich "eine ganz neue Erfolgsgeschichte schreiben" für d
  • Wie man einen Flachriemen auf einem Mercedes S430 ersetzen

    Wie man einen Flachriemen auf einem Mercedes S430 ersetzen
    Der Mercedes-Benz S-Klasse debütierte im Jahr 1954 mit Upgrades, Updates und Verbesserungen regelmäßig kommen. Im Jahr 2000 wurde der S430 als eine Verbesserung des S420 mit einem optionalen V8 für zusätzliche Leistung gebaut. Der Motor beinhaltet ei
  • Motorrad Wiederinbesitznahme Gesetze

    Motorrad Wiederinbesitznahme Gesetze
    Das Gesetz ermöglicht es ein Kreditgeber jedes Motorrad wieder in Besitz nehmen, die vom Schuldner in Verzug ist. Eine Standard tritt auf, wenn der Schuldner die vereinbarten Zahlungen in einer angemessenen Art und Weise zu machen, schlägt fehl. Ein
  • Was ist eine Alternative Adjudication?

    Was ist eine Alternative Adjudication?
    Die Zeit und die Kosten der Gerichtssaal Rechtsstreitigkeiten können Spannung erhöhen, während seine kontradiktorische Natur zerstören sonst freundschaftliche Beziehungen zwischen den Menschen mit einem Rechtsstreit sie nicht lösen können. Aus diesen