Index · Standard · Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren

Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren

2010-01-09 1
   
Advertisement
FortsetzenJeder carmaker hat bei der Förderung seiner Sync-Technologie von Ford Erfolg gesehen, und sie wollen ein Stück von diesem Kuchen - wie viele Anbieter tun. Sync auf einem Microsoft entwickelte Software-Plattform und nach ein paar Jahren von Ford Exklu
Advertisement

Continental kündigt Android-basierte AutoLinQ mit Sync konkurrieren
Jeder carmaker hat bei der Förderung seiner Sync-Technologie von Ford Erfolg gesehen, und sie wollen ein Stück von diesem Kuchen - wie viele Anbieter tun. Sync auf einem Microsoft entwickelte Software-Plattform und nach ein paar Jahren von Ford Exklusivität gebaut wird, Kia soeben angekündigt, ein ähnliches System namens Uvo. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas in dieser Woche kündigte Continental seine eigenen konkurrierenden Plattform für In-Car-Konnektivität genannt AutoLinQ.

Während Microsofts In-Car-Betriebssystem vollständig proprietär ist, wird Continental-System auf der Open-Source-Android OS von Google basiert. Android Popularität ist auf dem Aufstieg dank Handys wie das neue Nexus One und das Motorola Droid. Continental hofft, dass Gemeinschaft von Software-Entwicklern zu nutzen, Anwendungen zu erstellen, die direkt mit dem Auto heruntergeladen werden kann. Dies spiegelt in etwa Ford die jüngste Ankündigung, dass Entwickler in der Lage sein wird, Apps für Sync zu erstellen.

Continental plant, bis Ende März ein Software Development Kit für AutoLinQ zu lösen, und haben Anwendungen in der zweiten Hälfte dieses Jahres zu demonstrieren. Bisher gibt es kein Wort über alle Autohersteller Annahme AutoLinQ für ihre Fahrzeuge.

[Quelle: Continental]

PRESSEMITTEILUNG

Continental Demonstriert AutoLinQ ™ und umreißt seine Pläne für Android ™ in der Automobilindustrie

  • Continental zeigt die erste Automotive-Android-basierte Kopfeinheit.
  • Continental wird im ersten Quartal 2010 ein Software Development Kit (SDK) lösen und einen ap wendungsSpeicher in der zweiten Hälfte des Jahres.
  • Mit AutoLinQ ist das Auto der Zukunft "Always On" und kann in die Welt um sie auf neue Weise zu verbinden.

Las Vegas, 5. Januar 2010. Während der 2010 Consumer Electronics Show Continental wird seine AutoLinQ ™ Connected Services - Plattform in seine Automobilkunden und Consumer Electronics Partnern demonstrieren. Im Rahmen der Demonstration, wird erstmals das Unternehmen die erste Automotive-Kopfeinheit der Welt das Herunterladen Android - Anwendungen geeignet. Continental auch bekannt , dass es eine AutoLinQ Software Development Kit (SDK) auf die Android - Entwicklung Gemeinschaft im ersten Quartal 2010 zu veröffentlichen plant und beabsichtigt , einen Application Store in der zweiten Hälfte des Jahres zu enthüllen.

Das Auto der Zukunft ist "Always On"

Continental, einer der größten Automobilzulieferer der Welt, ist die Gestaltung AutoLinQ als flexibles Automotive-Hardware und Software - Plattform. Die skalierbare Architektur basiert auf verschiedenen Ansichten und bietet Fahrzeugbesitzer mit Informationen, die für ihren Standort relevant ist. Zum Beispiel durch AutoLinQ mobilen Ansicht, Fahrzeugbesitzer können Fragen stellen oder Befehle von ihrem Handy zu ihrem Fahrzeug, einschließlich Optionen , wie das Überprüfen des Status oder Position eines Fahrzeugs senden. Während zu Hause, können Fahrzeugbesitzer Zugriff auf Fahrzeugstatus in Echtzeit oder Ferndiagnoseinformationen von einem Konto auf ihrem Laptop. Oder, während auf der Straße, wird die Fahrzeuginsassen können in Echtzeit Zugriff auf standortbezogene Informationen und Inhalte , die an die Fahrsituation relevant ist.

Verbinden Sie das Auto auf die Welt um sie auf neue Weise

Als nächsten Schritt in seiner Entwicklung AutoLinQ erwartet Continental ein SDK zu veröffentlichen , die die offene Android - API und bieten Entwicklern die Werkzeuge erweitern sie automobilspezifische Android - Anwendungen erstellen müssen. Das AutoLinQ SDK, das Continental erwartet wird bis Ende des ersten Quartals 2010 verfügbar sein, besteht aus API - Dokumentation, ein Fahrzeugsimulator, ein Fahrzeug - Emulator und der HMI - Design - Guide.

Continental plant mit Android - Entwickler und Autohersteller zu arbeiten , um einen Kernsatz von Anwendungen zu zertifizieren um sicherzustellen, dass die Informationen in das Auto gebracht wird , integriert in einer durchdachten, sicheren und Sicherheit gesinnten Art und Weise. Einer der Schlüssel zu einer erfolgreichen Entwicklung neuer Anwendungen wird eine einfach zu bedienende Mensch - Maschine - Schnittstelle, die Fahrer und Passagiere können auf den Verkehr konzentrieren zu bleiben , während Informationen auf der Autobahn Fahrgeschwindigkeiten erreichbar. Das Unternehmen plant , beginnen Anwendungen demonstrieren, über eine neue Anwendung zu speichern, um seine Automobilkunden in der zweiten Hälfte des Jahres 2010.

"Continental Automotive - Kunden ein enormes Interesse an AutoLinQ zum Ausdruck gebracht haben" , sagte Kieran O'Sullivan, Referat Executive Vice President von Continental Infotainment & Connectivity Geschäft. "Continental beschließt, ihre AutoLinQ Architektur auf dem Android - Betriebssystemen basieren , weil sie will einen großen und gut etablierten Entwickler - Community zu nutzen."

Fahranwendungsentwicklung , indem sie in ein bestehendes Ökosystem tippen

Continental hat mit NAVTEQ, der weltweit führende Anbieter von digitalen Karten, Verkehrs- und Standortdaten zusammen, Automotive-Inhalt und NAVTEQ-basierte Anwendungen zu AutoLinQ zu bringen. Zu diesem Zweck stellt die NAVTEQ Network for Developers ™ eine Vielzahl von wertvollen Ressourcen für Entwickler für die Anwendungsentwicklung. Bei der Arbeit mit NAVTEQ wird ermöglicht Continental Zugang zu reichen, qualitativ hochwertige Daten und Dienstleistungen sowie den Zugang zu einem bestehenden Ökosystem für die Entwicklung von relevanten Anwendungen für AutoLinQ.

Ergänzend zu den zentralen Anwendungen wie Navigation und Suche nach einem halben Dutzend Partner arbeiten auch bereits an frühen Prototyp - Anwendungen Fahrzeug und soziale Informationen kombiniert aufregende neue Erfahrungen zu schaffen. Zum Beispiel ist ein Partner in der Mitte eine Anwendung entwerfen , die Treiber zu finden Tankstellen in der Nähe helfen und diejenigen mit dem günstigsten Gaspreis zu identifizieren. Die Anwendung wird durch das Fahrzeug automatisch ausgelöst , wenn der Kraftstoff zur Neige geht. Ein weiterer Partner arbeitet Location Based Social - Networking - Anwendungen zu erstellen , die sicher im Fahrzeug eingesetzt werden kann.

Aktuelle Prognosen von Gartner sagen Android wird erwartet , dass 18 Prozent aller Smartphones weltweit im Jahr 2012 verkauft an die Macht - Adressierung rund 94 Millionen Nutzer. Dies ist oben von einem Anteil von weniger als 2% aller Smartphones im Jahr 2009 verkauft *. Die Entwicklung der Gemeinschaft, die etwa 20.000 Anträge bisher entwickelt hat, wird auch mit dem Markt zu wachsen.

"Android Integration in das Fahrzeug mit einem Produkt wie AutoLinQ weitere Autohersteller ihre Fahrzeugplattformen in der schnelllebigen Welt der Unterhaltungselektronik binden helfen wird" , fügte O'Sullivan. "Mit AutoLinQ werden Autohersteller der Lage sein , eine Reihe von neuen Features und Funktionen Fahrzeugbesitzer zu bieten, durch herunterladbare Anwendungen, Monate , nachdem das Auto hat das Autohaus viel übrig."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Wechseln Sie zu Ethanol kein Problem für die Indy Racing League

    Die Indy Racing League wurde Ethanol in diesem Jahr in der Vorbereitung für den großen Schalter mit dem Biokraftstoff fast ausschließlich im nächsten Jahr (siehe AutoMKGreen Indy Roundup hier) und Liga-Beamte sagen, der Kraftstoff Förderung bisher pe
  • Chevron und DuPont Biokraftstoffe Ankündigungen

    Chevron und DuPont Biokraftstoffe Ankündigungen
    Einige Ankündigungen kamen in der vergangenen Woche von großen chemischen und Energieunternehmen über ihre laufenden Umstellung auf Biokraftstoffe. Zunächst wird DuPont arbeitet an Ethanol aus Herstellung Maisstroh mit neuem Partner Broin. Corn Stove
  • House Speaker Pelosi will eine Abstimmung über Energierechnung vor Thanksgiving

    House Speaker Pelosi will eine Abstimmung über Energierechnung vor Thanksgiving
    Sprecher des Hauses der Vertreter Nancy Pelosi (D-CA) ist müde zum Handeln des Wartens auf eine Energierechnung einschließlich der neuen Kraftstoffverbrauch Standards. So wie ihr Heimatstaat Kalifornien Klage gegen die EPA eingereicht wurde, hat sie
  • Sehen Sie sich diese Couch über 100 MPH einen Weltrekord gehen

    Sehen Sie sich diese Couch über 100 MPH einen Weltrekord gehen
    Frage: Wann ist eine Couch nicht wirklich eine Couch? Antwort: Wenn die Couch von einem Verbrennungsmotor angetrieben wird. Oder wenn Sie eine Volllederrennanzug, Handschuhe, Stiefel und einen Helm, darauf zu sitzen. Oder, wenn es eine angeschlossene
  • Smith IPO storniert, sagt, es sei nicht in Gesellschaft im besten Interesse '

    Smith IPO storniert, sagt, es sei nicht in Gesellschaft im besten Interesse '
    Nun, das war von kurzer Dauer. Anfang dieses Monats, sagte Smith Electric Vehicles wäre es eine öffentliche Erstemission von 4.450.000 Aktien zu tun rund 76 Millionen $ zu erhöhen. Gestern kündigte Smith , dass diese IPO Anmeldung zurückgezogen wird.
  • Leichter, bessere Batterie für kleine Elektrofahrzeuge ist SmartBatt Ziel

    Leichter, bessere Batterie für kleine Elektrofahrzeuge ist SmartBatt Ziel
    Ein europäisches Konsortium bekannt als SmartBatt glaubt , dass etwas kritisch und ist von wesentlicher Bedeutung für reine Elektrofahrzeug - Technologie fehlt - Akkus , die nicht schwer und sperrig sind. Daher ist SmarBatt das Ziel eine innovative,
  • Wie spiele ich MP4-Dateien auf dem Smartphone?

    Wie spiele ich MP4-Dateien auf dem Smartphone?
    Sie haben versucht, eine MP4-Audio-Datei auf das Smartphone herunterladen und es funktioniert nicht. Da Dateien und Telefone weiter fortgeschritten zu bekommen, wird es Zeiten geben, die verschiedene Dateitypen nicht richtig funktionieren. Sowohl iTu
  • Wie eine 98 Cadillac Servopumpe zu entfernen

    Die Servolenkungspumpe in einem 1998 Cadillac Hilfe gibt dieses Auto die Leichtigkeit der Lenkung Cadillac hat im Laufe der Jahre bekannt. Die Pumpe muss ersetzt werden, wenn es zusammenbricht oder beginnt Flüssigkeit verlieren. Finden Sie die Pumpe
  • Ford zieht offizielle Unterstützung von Top-Level-NHRA-Teams

    Ford zieht offizielle Unterstützung von Top-Level-NHRA-Teams
    Als kleinste Team im Sport, war es nicht wirklich eine Überraschung , als Ausweichen von NASCAR zu ziehen beschlossen, aber Autoweek berichtet , dass Ford sucht den Stecker auf seinem professionellem Niveau NHRA Patenschaften im Anschluss an die Sais
  • 2014 Nissan Armada Platinum Rezension Noten

    Aktie Facebook Tweet Pinterest Email ROAD TEST HERAUSGEBER JONATHAN WONG: Wie viele Menschen erkennen , Nissan noch die Armada baut? Es ist ein Fahrzeug, das ich kämpfen, um auch in Zeiten erinnern. Nissan hat 14.383 Aramadas im Jahr 2013 zu verkaufe