Index · Standard · Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

2017-11-08 3
   
Advertisement
FortsetzenConsumer Reports Jahres Car Zuverlässigkeit Survey ist aus, und ja, es gibt einige große Überraschungen. Zuallererst? Die ehrwürdige Publikation nicht mehr empfiehlt die Honda Civic. Tatsächlich ist der Civic der einzige Honda, der nicht nur CR-Z, so
Advertisement

Consumer Reports Jahres Car Zuverlässigkeit Survey ist aus, und ja, es gibt einige große Überraschungen. Zuallererst? Die ehrwürdige Publikation nicht mehr empfiehlt die Honda Civic. Tatsächlich ist der Civic der einzige Honda, der nicht nur CR-Z, sondern auch Clarity-Brennstoffzellenautos mit eingeschränktem Release bietet.

Am anderen Ende gibt es eine Überraschung als auch - Toyota und Lexus bleiben die zuverlässigsten Marken auf dem Markt, aber Buick knackte die ersten drei. Das sind bis vom siebten letzten Jahr, und das erste Mal für eine amerikanische Marke auf dem Consumer Reports Podium zu stehen. Mazda's gesamte Lineup verdient Empfohlene Kontrollen auch.

Consumer Reports dinged den Civic für seine "ärgerliche" Touch-Screen - Radio, fehlende Treiber Lendenwirbel Einstellbarkeit, die begrenzte Auswahl an Autos auf Händlerlosen ausgestattet mit Honda beliebten Sensing - System, und die Entscheidung des Unternehmens LaneWatch anstelle eines Full-Tilt blind bieten Überwachung. Das Ergebnis? Eine niedrige 58.

Der Civic ist nicht der einzige Überraschungs-Tropfen von CR empfohlenen Reihen. Der Audi A3, Ford F-150, Subaru WRX / STI, und Volkswagen Jetta, GTI und Passat verloren alle das Häkchen "Consumer Reports. Auf der Flipseite, eine Reihe von beliebten Fahrzeugen auf den empfohlenen Reihen, einschließlich der BMW X5, Chevrolet Camaro, Corvette und Cruze, Hyundai Santa Fe, Porsche Macan und Tesla Modell S. Vielleicht ist die größte Überraschung die urkomisch erinnert anfällig Ford Escape immer eine Empfohlene Überprüfung - unter Berücksichtigung der Popularität von Fords kleinen Crossover, ist dies wahrscheinlich ein Coup für die Marke, wie es die Escape auf eine gleichmäßige Spielfeld mit dem empfohlenen Toyota RAV4, Honda CR-V und Nissan Rogue setzt.

Während Ford ist glücklich zu sehen, CR die Flucht zu fördern, war die Liste nicht so gut für jede Marke. Zum Beispiel, der gesamten Fiat Chrysler Automobiles Katalog, war die alte Chrysler 300 das einzige Auto, um einen Scheck - es gab nicht einen einzigen Dodge, Fiat, Jeep, Maserati oder Ram auf der Liste. Das tut weh. FCA ist nicht allein am unteren Ende, entweder. GMC, Jaguar Land Rover, Mini und Mitsubishi haben kein Fahrzeug auf der CR-Liste zwischen ihnen, während Marken wie Mercedes-Benz, Volvo, Nissan, Lincoln, Infiniti und Cadillac haben nur ein paar Modelle.

Sie können Consumer Reports gesamte Zuverlässigkeit Roundup Check - out, auch ohne Abonnement, hier .

Ähnliches Video:

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

Consumer Reports empfiehlt Honda Civic nicht mehr

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated