Index · Rechts- · Colorado Arbeitsgesetze für PTO

Colorado Arbeitsgesetze für PTO

2012-10-16 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Staat Colorado hat eine sehr spezifische PTO (Paid Time Off) Arbeitsgesetze. Diese Gesetze sind krank Zeit, Urlaub und Abfertigungen, Mittagessen und Pausenzeiten sowie persönliche, Urlaub, Abstimmungen, Familie und medizinische verlassen. Einige
Advertisement

Colorado Arbeitsgesetze für PTO


Der Staat Colorado hat eine sehr spezifische PTO (Paid Time Off) Arbeitsgesetze. Diese Gesetze sind krank Zeit, Urlaub und Abfertigungen, Mittagessen und Pausenzeiten sowie persönliche, Urlaub, Abstimmungen, Familie und medizinische verlassen. Einige bezahlte Freistellung ist nicht abgedeckt, während die Gesetze der Zeit ab, dass Regulierung abgedeckt sind sehr unterschiedlich.

Krank Zeit und Personal Leave

Colorado Arbeitsgesetze decken nicht krank Zeit oder Urlaub aus persönlichen Gründen. Die Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, Mitarbeiter auf Zeit zu zahlen wegen Krankheit verpasst. So kann ein Unternehmen festlegen, wie lange und wenn sie krank und persönlichen Urlaub genommen werden kann, und der Urlaubszeit wird nicht auf Überstunden zählen.

Urlaub und Urlaubsgeld

Der Staat Colorado ist es nicht erforderlich oder bar bezahlten Urlaub im privaten Sektor. Colorado hat die Art und Weise Urlaubsgeld regeln ist jedoch bezahlt, und die Ferienzeiten, die bezahlt werden, aber nicht funktionierte, zählen nicht als Überstunden oder zu Überstunden. auch bezahlten Urlaub Urlaub wird in Coloradoa € ™ s Arbeitsgesetze für PTO nicht abgedeckt. Es ist an der employerâ € ™ s Diskretion gezahlt hat Urlaub auf der Beschäftigungsdauer und der Anzahl der Stunden für den Urlaub bezahlt Basis verlassen. Zwar gibt es keine formale Recht ist, hat das Oberste Gericht in Colorado entschieden, dass jeder Mitarbeiter, die dieses Mal beim Verlassen der Firma bezahlt werden lässt vor seinem Urlaub Zeit nehmen müssen.

Familie und Medical Leave

Familie und medizinische verlassen gehören häusliche Gewalt Urlaub und Mutterschaftsurlaub. Obwohl der Staat von Colorado nicht Arbeitgeber verlangen Mitarbeiter für medizinische oder Schwangerschaftsurlaub im privaten Sektor zu zahlen, ist es erforderlich, dass Unternehmen verlassen, um jeden Mitarbeiter drei Tagen bezahlt häuslicher Gewalt zur Verfügung stellen, die Missbrauch erlitten hat. Der Arbeitgeber muss mindestens 50 Personen beschäftigen und muss der Mitarbeiter mit der Organisation für mindestens 12 Monate gearbeitet haben.

Andere Leave

Abfertigungen wird nicht vom Staat Colorado erforderlich. Der Staat Colorado hat für Arbeitnehmer zu zwei Stunden bezahlter Zeit bis zu stimmen, es sei denn, die Wahllokale geöffnet sind während der Nicht-Arbeitszeit. Wenn der Arbeitgeber bezahlte Zeit nicht mit der Mitarbeiter ermöglichen ausziehen zu stimmen, kann der Arbeitgeber auf 1000 $ bestraft werden und / oder ein Jahr im Gefängnis. Unternehmen können auch ihre Lizenzen erforderlich sein, um abzutreten.

Mittagessen und Pausenzeiten

Das Colorado Department für Arbeit und Beschäftigung heißt es, dass Mitarbeiter zu einer 30-minütigen Mahlzeit berechtigt sind, nachdem sie mindestens fünf Stunden gearbeitet haben. Diese Zeit muss durch arbeitsvertraglichen Pflichten nicht unterbrochen werden. Nach jedem Zeitraum von vier Stunden die Mitarbeiter arbeiten, werden sie auf eine 10-minütige Ruhepause. Diese Zeit muss bezahlt werden und müssen frei von Arbeitnehmerpflichten sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated