Index · Standard · Coco-Cola wird Diesel-Elektro-Hybrid-Lieferung Flotte erweitern

Coco-Cola wird Diesel-Elektro-Hybrid-Lieferung Flotte erweitern

2010-12-29 5
   
Advertisement
FortsetzenPraktisch überall in den USA, ein erfrischendes Getränk Coca-Cola ist nicht viel mehr als einen Steinwurf entfernt. Es ist an der Ecke zu speichern, innerhalb lokalen Tankstellen zur Verfügung, über Automaten und so weiter. Coca-Cola wurde 1886 einge
Advertisement

Coco-Cola wird Diesel-Elektro-Hybrid-Lieferung Flotte erweitern
Praktisch überall in den USA, ein erfrischendes Getränk Coca-Cola ist nicht viel mehr als einen Steinwurf entfernt. Es ist an der Ecke zu speichern, innerhalb lokalen Tankstellen zur Verfügung, über Automaten und so weiter. Coca-Cola wurde 1886 eingeführt, und wie es in ganz Nordamerika geliefert hat hat sich seit seinem Debüt verändert.
Zurück im Jahr 2008, The Coca-Cola Company betriebenen 120 Hybrid-Lieferwagen. Bis Ende 2010 wird diese Zahl auf mehr als 600 Diesel-Elektrik gestiegen. In den kommenden Jahren wird der Getränkeriese mehr Hybrid-Lkw hinzufügen und hofft sogar seine konventionellen Flotte von Autos und SUVs Graben und sie mit Gas-Elektro-Autos ersetzen.

Scott Seale, Kreis Supervisor bei Coca Cola Yorktown Sales Center sagt, dass die Hybriden Lastwagen des Unternehmens "sind leiser und viel einfacher zu fahren", und fügt hinzu, dass der Diesel-Elektro-Setup bietet keine Kompromisslösung, die den Kraftstoffverbrauch deutlich reduziert.

[Quelle: Daily Press | Bild: LOLO VON TAHITI - Lizenz CC 2.0]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated